DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ab ins Nachbarland! 5 Ausflüge, die du in nur einem Tag unternehmen kannst

10.07.2018, 14:0911.07.2018, 03:29

Möchtest du am Ende deiner Ferien auch sagen können, du seist im Ausland gewesen? Zumindest für einen Tag? Dann haben wir für dich fünf Ausflugsziele herausgesucht, die du alle mit dem Zug ab Olten* erreichst.

Küssaburg, Deutschland

  • Dauer mit dem Zug ab Olten: 3 Stunden
bild: shutterstock

Die Ruine Küssaburg ist eines der Wahrzeichen von Waldshut und bestens geeignet für einen erlebnisreichen Tagesausflug – auch mit Kindern. 

Rund um die Ruine gibt es verschiedene Wander- und Spazierwege. Während die Erwachsenen auf der Spitze den Ausblick auf die Schweiz und in den Schwarzwald geniessen, können die Kinder etwas unterhalb der Burg den Streichelzoo besuchen.

Die Ruine befindet sich hier:

Cannobio, Italien

  • Dauer mit dem Zug ab Olten: 4 Stunden
bild: shutterstock

Cannobio ist ein malerisches Städtchen mit vielen Gässchen und Treppen. Die italienische Gemeinde liegt am Ufer des Lago Maggiores und ist die erste italienische Stadt nach dem Grenzübergang von Brissago.

Hier verwandelt sich die Seepromenade jeden Sonntag in einen lebhaften Markt. Angeboten werden frisch zubereitete Spezialitäten aus der Region, Kleider und vieles mehr.

Der Markt befindet sich hier:

Wer beim Bummeln eine Pause einlegen möchte, kann die Wallfahrtskirche «Santuario della Santissima Pietà» besichtigen. Sie befindet sich unweit der Uferpromenande und sieht von aussen eher unspektakulär aus. Im Inneren erwarten einen unzählige schöne Bilder.

Die Kirche befindet sich hier:

Innsbruck, Österreich

  • Dauer mit dem Zug ab Olten: 4 Stunden und 15 Minuten
bild: shutterstock

Dir ist es hier zu heiss und du magst es eher kühl? Dann ab nach Innsbruck. Die Stadt befindet sich in den Alpen und liegt mehr als 500 Meter über dem Meeresspiegel.

Wenn es dich wundert, wie Geräusche im Gedächtnis gespeichert und Erinnerungen wachgerufen werden, musst du unbedingt die interaktive Ausstellung rund ums Hören im «AUDIOVERSUM» besuchen.

Das Museum befindet sich hier:

Vaduz, Liechtenstein

  • Dauer mit dem Zug ab Olten: 2 Stunden
bild: shutterstock

Vaduz liegt in der Nähe der Schweizer Grenze. 10 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Schaan-Vaduz entfernt befindet sich das Museum Schatzkammer, welches einmalige Schätze aus fürstlichem Besitz birgt. Dazu gehören unter anderem historische Waffen, Jagdbesteck und Geschenke von Königen und Kaisern.

Die Schatzkammer Liechtenstein befindet sich im Erdgeschoss des Engländerbaus im Zentrum von Vaduz unmittelbarer Nähe des Liechtensteinischen Landesmuseums.

Wer sich gerne noch etwas sportlich betätigt, kann von der Stadt aus einen circa 20-minütigen Spaziergang zum fürstlichen Schloss machen. Jedoch kann es nur von aussen betrachtet werden. Eine Besichtigung ist leider nicht möglich.

Das Schloss befindet sich hier:

Colmar, Frankreich

  • Dauer mit dem Zug ab Olten: 1 Stunde und 20 Minuten
bild: shutterstock

Colmar ist nach Strassburg und Mülhausen die drittgrösste Stadt im Elsass. Vor allem während der Adventszeit wird Colmar wegen seinen Weihnachtsmarktes gerne besucht. Die pittoreske Altstadt mit seinen Kopfsteinpflasterstrassen und Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter ist jedoch das ganze Jahr sehenswert.

Das gleiche gilt für das kürzlich renovierte Museum Unterlinden. Und zwar vor allem wegen eines Kunstwerks: Dem «Isenheimer Altar» von Matthias Grünewald. Es beeindruckt selbst nicht religiöse Menschen.

Das Museum befindet sich hier:

Welche Ausflugsziele in unseren Nachbarländern empfiehlst du?

In diesen 15 Ländern leben die glücklichsten Menschen der Welt – und ja, die Schweiz ist auch dabei

1 / 17
In diesen 15 Ländern leben die glücklichsten Menschen der Welt – und ja, die Schweiz ist auch dabei
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So schneidet die Schweiz im internationalen Vergleich ab

Video: srf

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«House of Gucci» ist da! Und macht noch mehr Freude als ... ein Freudenhaus
Ridley Scotts Soap-Melodram-Komödien-Krimi über das italienische Modehaus ist ein echtes Geschenk. Und nicht nur Lady Gaga entpuppt sich als Traumbesetzung.

Wunderbar. Der Film ist ganz einfach wunderbar. Was für ein tolles, verschwenderisches Vorweihnachtsgeschenk! Viel hat man ja in den letzten Wochen schon gesehen von den diversen roten Teppichen, die für «House of Gucci» ausgerollt wurden: Wie Lady Gaga einen Violetten-Schleier-Tanz aufführte, wie Jeremy Irons die vermeintlich vergammeltsten Schuhe trug, die Hollywood jemals ausserhalb der Leinwand gesehen hat, wie Jared Letos Handtasche einem mit Glitzer überzogenen menschlichen Herzen nachempfunden war, wie Salma Hayek einem aus Goldfolie gefältelten Weihnachtsengel glich. Nur Adam Driver, der schöne Adam, hatte keinen Spass an modischer Exzentrik und trug stets seriöse Anzüge.

Zur Story