Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Und jetzt heisst es ein Jahr warten: Eine Liebeserklärung an den Sommerabend

Bild: unsplash

Er ist vorbei, der Sommer. Unser Autor trauert bei Jahreswechseln aber nur einer Sache nach: den Abenden. Eine Hommage an die schönsten Tagesenden.



Der Sommer kann ganz schön nerven. Schweiss, Baulärm und lästige Insekten bringen nicht die paradiesische Wirkung, die man vom sogenannten «Zenit des Jahres» erwartet. Der Sommer ist mühsam und anstrengend. Nicht umsonst spricht man von einem Loch, in das wir fallen, wenn die warme Jahreszeit am Start ist. Doch für fünfeinhalb Stunden am Tag ist das alles egal. Denn dann zeigt diese Jahreszeit ihre schönste Seite: den Abend. 

Bild: unsplash

Furchtbar kitschige schöne Musik für einen schönen Sommerabend. 

Die Schönheit des Sommers beginnt für mich um 17.30 Uhr in einem Temperaturgürtel von 23 bis 28 Grad Celsius. Auch leicht höhere Luftwärmen bis in den tiefen 30er-Bereich sind tolerierbar. Weiter oben ist die Ausdünstung bereits zu hoch und der eigene, schwitzende Körper lenkt von der Schönheit der Umgebung ab.

Denn um die geht es schliesslich. Um die Ästhetik des Sommerabends, um das rot-gelb-orangene Licht, das die Fähigkeit besitzt, unser alltägliches Umfeld in die Kulissen eines nahöstlichen Abenteuerfilms zu verwandeln.

Ich liebe den Sommer von 17.30 bis 23 Uhr. Die restlichen achtzehneinhalb Stunden kann man getrost knicken.  

sommer abend

bild: unsplash

Der Abend beginnt ganz hell. Um halb sechs. Dann tut der Sommerabend noch so, als wäre es gerade mitten am Tag. Die Sonne scheint prall. Aber nicht mehr lange. Eine schöne Portion Licht, von der man in den übrigen Jahreszeiten viel weniger abbekommt. Gerade für Vollzeitjöbler ist dies eine echte Seltenheit. Im Sommer haben wir was vom Tag; nämlich den Abend.

bild: unsplash

Eine schöne Motivation für einen Spaziergang, einen Sprung in den Fluss oder einen Drink in der Quartierbeiz. Der Sommerabend ist wie ein zweiter, besserer Start in den Tag.

Sommerabend Sommer Abend Bilder

Bild: unsplash

Und dann, wenn der Sonnenuntergang den Himmel mit einer ambivalenten warm-kühlen Farbpalette bepinselt, bleibt man sitzen, wo man ist. Im Garten, auf dem Balkon, am Seeufer oder in der Kneipe. Nimmt ein leichtes Abendbrot zu sich und findet alles schön. Das Summen der Grillen, die Silhouette der Nachbarhäuser, den Geruch von verbrennendem Holz.

Bild: unsplash

Es gibt schliesslich auch keinen besseren «Beauty-Filter» als die sommerliche Abendsonne.

Bild: unsplash

Und wenn sie untergegangen ist, die Sonne, räumen wir im Dunkeln den Tisch ab. Und sitzen nochmal für eine letzte Zigarette, einen Tee oder ein Glas Rotwein nach draussen, spüren die warme, schwere Luft und gucken den Mücken und Faltern zu, wie sie sich um die Birne der Kandelaber scharen.

shutterstock
Strassenlaterene

Bild: shutterstock

Sogar der spröden und verdreckten Verkleidung der örtlichen Strassenbeleuchtung kann diese abendliche Gefühlslage Schönheit zusprechen. Genau gleich wie den schummrigen, abgerockten Ausgehmeilen unserer Städte. Während einer Sommernacht haben sie ihren eigenen Charme.

Bild: unsplash

Bild

Nur von aussen, versteht sich. Bild: unsplash

bild: unsplash

Mit der Entscheidung, ins Bett zu gehen, endet die Schönheit jedes Sommerabends. Denn schön ist es abends im Sommer nur, wenn man wach ist. Bewohner von Dachwohnungen wissen, wovon die Rede ist. Einschlafen in der dicken Luft eines Zimmers, das den ganzen Tag hindurch von aussen sonnengebadet wurde, ist nicht cool. Buchstäblich.

Der einzige Trost, der bleibt: Der Sommermorgen ist eine kleine Vorschau darauf, wie es in zehn Stunden wieder aussieht, und macht das Warten bis 17.30 Uhr schon wieder viel erträglicher. 

bild: shutterstock

Und hier noch mehr Bilder, um der Jahreszeit mit den schönsten Abenden nachzutrauern:

Als Aufmunterung zum Schluss: Auch die kommende Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Einfach zu einer anderen Tageszeit. Guckt und freut euch! 

So schön kann der Herbst in der Schweiz sein:

Schöne Bilder, das ganze Jahr hindurch, gibt es auf unseren Social-Media-Kanälen.

Was wir am Sommer sicher nicht vermissen werden: SCHWITZEN!

abspielen

Video: watson/Renato Kaiser

Mehr mint gibt's hier:

Die 10 erfolgreichsten Action-Filme mit einer Heldin als Hauptfigur

Link zum Artikel

Die 3. Staffel «Stranger Things» verändert alles – hier ist der erste Trailer

Link zum Artikel

Frühlings-Lifehack! So hast du dir deine Schuhe noch nie zugeschnürt

Link zum Artikel

Netflix bringt eine «Maddie»-Doku – doch die Eltern wollten damit nichts zu tun haben

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Miley Cyrus nackt auf Instagram 😱 – dabei will sie doch nur «Love & Peace»

Link zum Artikel

User unser, du kleiner Einfallspinsel, diese Wörter hast du früher falsch gesagt

Link zum Artikel

Nach «Bandersnatch» – Netflix kündigt neue interaktive Serie an mit Bear Grylls

Link zum Artikel

DAS ist der grösste Stress der Schweizer (es ist nicht Familie. Und auch nicht Gesundheit)

Link zum Artikel

Klaas hat einen «Tatort für Millennials» gedreht – das Resultat ist grossartig

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

12 Muttermale, die durch kreative Tattoos zu Kunstwerken wurden

Link zum Artikel

8 Shots, die man mir dauernd andrehen will, ich ABER NICHT WILL, VERDAMMT!

Link zum Artikel

Mit 24 erblindet und trotzdem erfüllt sich Magda ihre Träume

Link zum Artikel

9 Filmklassiker, die du jetzt auf Netflix und Co. streamen kannst

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Ananas falsch gegessen 😱 (so geht's richtig)

Link zum Artikel

Happy Birthday, Barbie! 8 watsons erzählen von ihren alten Puppen

Link zum Artikel

Gratulation! Tennis-Legende Martina Hingis ist Mami geworden

Link zum Artikel

Noch «8 Tage» bis zum Weltuntergang – das ist die letzte Warnung (für Serien-Fans)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Hast du das Zeug zum «Ninja Warrior»? Jetzt kannst du es beweisen

Link zum Artikel

Ein Artikel, der beweist, dass ich Suff-SMS-Sandro NICHT vermisse (ok vielleicht doch)

Link zum Artikel

Chinesische «Harry Potter»-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

Hipster sehen alle gleich aus – und hier kommen gleich 2 Beweise

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Die Freuden und Leiden einer Zürcherin, die kaum Abfall produziert

Link zum Artikel

Nein, DU weinst!!! – 16 Bilder, die dich möglicherweise zum Heulen bringen

Link zum Artikel

Der wohl bekannteste Igel der Instagram-Welt ist gestorben

Link zum Artikel

Jamie Oliver hat 8 Carbonara-Variationen präsentiert ... und ich bin mal SEHR skeptisch

Link zum Artikel

5 Spiele voller Wikinger und Trolle für alle Skandinavien-Fans

Link zum Artikel

Sex während der Periode – was muss ich wissen?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Früher war sie Homöopathin – heute kämpft Natalie Grams gegen den Mythos der Globuli

Link zum Artikel

Underfucked! Mein Abend beim Single-Dinner

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Mueller ist nicht Superman – aber Trump jubelt zu früh

Link zum Artikel

Comedian Büssi teilt in der Organspenden-«Arena» gegen alle aus

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Im Netz kursieren Verschwörungstheorien über das 5G-Netz – 14 Fakten, die du kennen musst

Link zum Artikel

«Pickable» sagt Tinder den Kampf an – mit einem Trick, der vor allem Frauen gefällt

Link zum Artikel

So absurd (und zutreffend! 😱) stellte man sich 1972 die Zukunft vor

Link zum Artikel

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • pilajos 05.09.2017 21:55
    Highlight Highlight Schön empfunden, die lauen Sommerabende....
    aber, was tun während der Warterei...? bis zu den
    Nächsten...?
    Farbige Wälder, raschelnde Blätter unter den Füssen....
    Leiser Nebel in den Tälern.... wachsende Schatten ...
    Beginnender Schnee, diesmal knirschend unter warmen
    Stiefeln, heissi Marroni, triefende Nasen...
    Nach einer Weile: Frühling lässt sein blaues Band, etc.
    Blüten überall, überquellende Herzen... bis es wieder
    soweit ist... und leider geht alles viel zu schnell. Immer
    schneller ....
  • Jovin Barrer 05.09.2017 09:05
    Highlight Highlight @jjjj @Bidle @Sonokowitsch: Ich glaub' ihr wisst, was gemeint ist.
  • jjjj 02.09.2017 08:16
    Highlight Highlight Ein Jahr warten? Dann ist September... 🤦🏼‍♂️
  • Bidle 02.09.2017 06:49
    Highlight Highlight In einem Jahr ist der Sommer aber auch schon wieder vorbei, Einstein.
  • Viktor mit K 02.09.2017 00:23
    Highlight Highlight Und vorallem, tschüss Bikini-figur, du kannst mich mal... ich hau jetzt wieder rein!!!😂
  • heinigers 01.09.2017 23:59
    Highlight Highlight Du sprichst mir aus der Seele.
    Unvergleichlich, unnerreicht, unbeschreiblich schön. Möge die Zeit einst an einem Sommerabend stehen bleiben🌄
  • Charlie7 01.09.2017 22:35
    Highlight Highlight Dieser Text ist leider sehr stimmungsvoll;)
  • EMkaEL 01.09.2017 20:49
    Highlight Highlight 😭

13 Bilder eines japanischen Künstlers, die dich nachdenklich stimmen werden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... Jedenfalls fühlt man sich so, wenn man die Illustrationen des mysteriösen japanischen Künstlers Avogado6 betrachtet.

Der Illustrator und Video-Cutter teilt nicht viele Informationen über sein persönliches Leben. «Ich bin eine gewöhnliche Person, die gerne Chemie mag», schreibt der Künstler auf Twitter. Aber seine Arbeiten sind weit entfernt von gewöhnlich.

Avogado6 schafft es, gehaltvolle und lebendige Bilder zu erschaffen, indem er Gefühle und Emotionen …

Artikel lesen
Link zum Artikel