DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Terry Richardsons Freundin spaltet mal wieder das Internet – mit ihrem Still-Foto

10.05.2016, 10:4510.05.2016, 10:58

Die Zwillinge des 50-jährigen Starfotografen Terry Richardson haben den riesigen Bauch von Alexandra Bolotow verlassen. 

Mit diesem Bild sorgte Richardsons Freundin Bolotow erstmals für Aufsehen. 
Mit diesem Bild sorgte Richardsons Freundin Bolotow erstmals für Aufsehen. bild: instagram/terryrichardson

Guckt! Rex und Roman!

Und hier nochmals! Guckt! 

Na ja. Dieses Bild ist nun nicht nur auf reine Begeisterung gestossen:

«Ich muss sterben.»
Instagram-Kommentar
«Baaah. Ekelhaft.»
Instagram-Kommentar

Aber es gibt durchaus auch solche, die die Still-Freizügigkeit der 32-jährigen Mama für sehr schön, weil natürlich, halten:

«So natürlich! Ich hoffe, du hast eine lange und wundervolle Still-Reise.»
Instagram-Kommentar
Animiertes GIFGIF abspielen
Wir wollen dennoch hoffen, dass die Still-Reise nicht so lange andauert wie bei «Little Britain»-Charakter Harvey ...gif: giphy

Und da sind wir auch schon bei der Gretchen-Frage: 

Darf/Soll/Muss eine Mutter ihr Kind in der Öffentlichkeit stillen?

(rof)

Mehr wunderliche Sachen aus der Promi-Welt

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

33 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Blaumeise
10.05.2016 12:02registriert April 2016
Also zu Grossmutters Zeiten im tiefkatholischen Italien war man diebezüglich nicht so verklemmt und prüde. Selbstverständlich waren die Bébés immer und überall dabei und wurden ungeniert gestillt, wo und wann auch immer es nötig war. So machten es meine Tochter, meine Frau, meine Mutter und Grossmutter und alle deren Schwestern. Warum nur ist die jüngste Generation, die weitaus mehr Nacktheit und Sex erlebt hat als alle Generationen vor ihr, trotz über 100 Jahre FKK, gerade in diesem Punkt so dermassen unnötig empfindlich und widernatürlich angeekelt?
Ich finde die Foto von Alexandra gut.
692
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mayadino
10.05.2016 12:41registriert Januar 2016
Ist doch egal? Man wird nicht gezwungen ihnen auf insta zu folgen.
Nackte stillfotos pfui aber nackte promis ok?
385
Melden
Zum Kommentar
avatar
Tom Garret
10.05.2016 11:02registriert Juli 2014
Kommt doch auf die Art und Weise an... Meine Frau hat jeweils ein Stilltuch verwendet wenn sie in einem Öffentlichen Cafe war. Man darf doch gegenseitig etwas Rücksicht zeigen. Nur zu sagen "Das ist Natürlich" ist auch nicht gerade Rücksichtsvoll gegenüber denen die das eher störend finden wenn sie am essen sind.
3710
Melden
Zum Kommentar
33
Steven Tyler ist wegen Suchtrückfall in Behandlung – Auftritte auf Eis gelegt
Eigentlich sollte Aerosmith diesen Sommer mit Bühnenauftritten begeistern. Doch nun gibt es ein Update, das viele Fans enttäuschen – und beunruhigen dürfte: Frontmann Steven Tyler befindet sich in Therapie.

Auf der offiziellen Instagram-Seite der weltberühmten Rockband Aerosmith befindet sich ein längeres Statement. Es geht um Steven Tyler , den Leadsänger der Musiktruppe. «Wie viele von euch wissen, hat unser geliebter Bruder Steven seit einigen Jahren an seiner Abstinenz gearbeitet.»

Zur Story