freundlich
DE | FR
16
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Quiz
Leben

«Game of Thrones»-Quiz: Wie sind die Charaktere gestorben?

Weisst du noch, wie diese «Game of Thrones»-Charaktere gestorben sind?

04.07.2018, 19:56

Bislang wurden kaum in einer Serie so viele Charaktere abgemurkst wie bei «Game of Thrones». Bei all den verstorbenen Figuren kann man daher schnell mal den Überblick verlieren. Im Quiz zeigt sich, wie gut du aufgepasst hast!

Quiz
Und, wie gut konntest du dich erinnern? 

Die besten Memes zu «Game of Thrones»

1 / 12
Die besten Memes zu «Game of Thrones»
quelle: pastemagazine / pastemagazine
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Guckt Serien, denn: «Filme sind eine Verblödung der Gesellschaft!»

Video: watson/Aiste Katkute, Emily Engkent

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Überdimensionierte Riesenshrimps aka Reaper
04.07.2018 20:29registriert Juni 2016
Als ob man je auch nur einen dieser Tausend Tode vergessen könnte 😒
Weisst du noch, wie diese «Game of Thrones»-Charaktere gestorben sind?
Als ob man je auch nur einen dieser Tausend Tode vergessen könnte 😒
631
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pr0di
04.07.2018 20:34registriert Februar 2017
4 von 9 Punkten und ich hab nicht eine Folge gesehen (geschweige denn, die Bücher gelesen).
2610
Melden
Zum Kommentar
16
«Die Schwimmerinnen» – die wahre Geschichte hinter dem Netflix-Film
Der neuste Netflix-Hit, der auf der wahren Geschichte zweier Schwestern basiert, rückt die Flüchtlingskrise im Mittelmeer ins kollektive Bewusstsein – und bringt auch ein Fünkchen Hoffnung.

In einer pechschwarzen Nacht springen die Schwestern Sarah und Yusra Mardini ins Mittelmeer. Nicht etwa aus Spass, sondern um Menschenleben zu retten. Sie befinden sich in einem Gummiboot, das einen kaputten Motor hat und zu sinken droht, irgendwo zwischen der Türkei und der griechischen Insel Lesbos.

Zur Story