Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diät-Tipp: Schau dir diese 24 Flugzeug-Menus an und dein Hunger ist gegessen

Der Moment, wenn du ferienreif in den Flieger steigst, sich die Entspannung langsam breit macht und sich nach dem Boardservice doch auch schon der erste Brechreiz bemerkbar macht. Hach, herrlich!



Um die Bilder etwas erträglicher zu gestalten, haben wir eine Menu-Beschreibung zu jedem Gericht verfasst, die dir den Ekel zumindest etwas nehmen sollte (auch wenn dabei sehr viel Fantasie und Interpretationsvermögen gefragt war ...).

Hausgemachte Lasagne, knusprig im Ofen gebacken, serviert mit einer Salatkomposition nach Art der Nonna. Buon Appetito!

Bild

Airline: Iberia. Bild: imgur

Saisonale Gemüseplatte mit allem Knackigem und Frischem, was der Markt gerade hergibt.

Bild

Airline: Aegean Airlines. Bild: twitter

All-American-Beef-Burger Classic, mit Haussauce, frischem Kopfsalat und saftigen Patties nach Geheimrezept.

Bild

Airline: Air Koryo. bild: imgur

Authentisch asiatisches Gericht mit glasig gegarten Kingprawns, einem sautierten Duett aus Karotten und Blumenkohl, dazu Jasminreis.

Bild

Airline: Royal Brunei Air. Bild: twitter

Marktspargeln auf Kartoffelgratin original französischen Rezepts, begleitet von einem bunten Gemüse-Bouquet.

Bild

Airline: Norwegian Air. bild: imgur

Dekonstruierter Cheeseburger XXL mit rezentem Cheddar, Angus-Beef-Patty und einem ofenfrischen Brioche-Bun.

Bild

Airline: Ryanair. Bild: twitter

Sandwich nach Bäuerinnen-Art mit Fleisch vom Weiderind, traditioneller Würzmischung und währschaftem Brot vom Bauernhof.

Bild

Airline: Vietnam Air. bild: imgur

Gurken-Carpaccio im Zusammenspiel mit sonnengereiften Tomaten und einer würzigen Salsa in nährstoffreichem Mehrkornbrot.

Bild

Airline: United Airlines. Bild. twitter

Chef's Special: Täglich frisch zubereiteter Aufstrich vom Poulet aus Freilandhaltung, mild gewürzt und mit knackiger Salatgurke – serviert in einem luftigen Ciabatta-Brötchen.

Bild

Airline: British Airways. Bild: twitter

Pilzragout im Omelette-Mantel, dazu authentisch zubereiteter Klebreis und eine währschafte Kalbsbratwurst vom Hof.

Bild

Airline: United Airlines. Bild: twitter

Cellentani del Nonno im Eintopf nach Tradionsrezept aus Reggio Emilia, bestehend aus Kirschtomaten, Lauch und Parmigiano Reggiano.

Bild

Airline: Unbekannt. Bild: twitter

Panierte Pouletbrust nach Art des Hauses, serviert zu knusprigen Kroketten-Talern.

Bild

Airline: Oman Air. Bild: twitter

Pintade du Chef: Perlhuhnbrust vom Bio-Landhof an fruchtig-würziger Orangen-Cognac-Essenz, begleitet von einem groben, orientalischen Couscous. Dazu ein Brioche des Maître Boulanger-Pâtissier aus der hauseigenen Bäckerei.

Bild

Airline: Ethiopian Airlines. Bild: twitter

Saftiges Truten-Cordon-Bleu mit Käse überbacken, serviert mit Schmorgemüse, Ofentomaten und einer sämigen Sahne-Sauce.

Bild

Airline: British Airways. Bild: instagram

Truten-Piccata mit rassigem Reis nach kreolischem Rezept.

Bild

Airline: Jet Airways. Bild: twitter

Frühstück vom Landgasthof mit frischem Sommer-Fruchtsalat und einem herzhaften Brot, belegt mit Hofbutter und gereiftem Bergkäse.

Bild

Airline: American Airlines. Bild: twitter

Menu Surpris.

Bild

Airline: Unbekannt. Bild: twitter

Früchtekomposition mit saftigen Birnen und knackigen Äpfeln – das bodenständige Idealmenu für den kleinen Hunger.

Bild

Airline: Avianca. Bild: twitter

Gefülltes Riesenomelette mit Ratatouille, Pilzen und Weichkäse.

Bild

Airline: Freebird Airlines. bild: imgur

Knuspriges Ofen-Ciabatta, gefüllt mit Polpette della Zia, dazu geschmolzener sizilianischer Ziegenkäse auf einer rezenten Sugoreduktion.

Bild

Airline: Ryanair. bild: imgur

Dünne Puoletbrust-Tranchen, serviert auf einem Paprika-Kräuter-Rahm-Spiegel.

Bild

Airline: Virgin Australia. Bild: twitter

Lachs-Sashimi vom kanadischen Wildlachs auf einer auf Ei basierten Salat-Komposition, serviert mit knusprigen Weissbrot-Crackern aus dem eigenen Steinofen.

Bild

Airline: Lufthansa. Bild: twitter

Dekonstruiertes Croissant mit Konfitüre vom «Landgasthof Ennetschellen», begleitet von einem Bouquet von der Melone.

Bild

Airline: United Airlines. Bild: twitter

Traumhaftes Früchtedessert mit eingelegten Pfirsichen und Birnen, umgeben von einer natürlichen Frucht-Essenz.

Bild

Airline: Ukraine International Airlines. bild: imgur

(jdk)

Auch schön anzuschauen? Naja. «Food Expert» Baroni versucht Wurst zu machen:

abspielen

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Wie gesund oder ungesund ist dein Essen? Alles relativ.

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Mit ihren «tierfreundlichen» Idiomen hat PETA den Vogel abgeschossen

Link zum Artikel

15 Lustigkeiten im Schweizer ÖV, die dir deine Fahrt in vollen Zügen erleichtern

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

Die schwerste Zeit für Pendler ist angebrochen – so (über-) lebst du in vollen Zügen

Link zum Artikel

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 😄

Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

«Saminigginäggi» ist so etwas von gestern! 10 Samichlaus-Sprüchli für das Jahr 2018

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Die 8 absurdesten Geschenke, die das Internet zu bieten hat 🙈

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link zum Artikel

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

9 Adventskalender, die wir dieses Jahr wirklich brauchen

Link zum Artikel

Studenten und Faulenzer aufgepasst! Die 7 goldenen Regeln des Hinausschiebens

Link zum Artikel

«Vorsichtig fingern»: 17 üble Beweise dafür, dass China bessere Übersetzer braucht

Link zum Artikel

Diese 14 Bilder und Gifs geben dir den Glauben an die Menschheit zurück

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Hier ist eine Karte von jedem Schweizer Weihnachtsmarkt. JEDEM!

Link zum Artikel

Treffen mit Freunden, damals vs. heute – in 5 Situationen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link zum Artikel

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link zum Artikel

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link zum Artikel

Dieses Skelett veräppelt die typischen Posen der Instagrammer – und es ist 🙌

Link zum Artikel

Wie Spongebob meine Generation geformt hat

Link zum Artikel

12 Produktdesigner mit nur einem Ziel: Dich. Zu. Verarschen.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

56
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
56Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Shikoba 05.04.2019 10:02
    Highlight Highlight Die Taler bei Nr 12 lächeln! :)
  • Voll de Morty 04.04.2019 22:48
    Highlight Highlight 21 sieht echt aus wie schon mal gegessen.
  • Margherita Turdo 04.04.2019 19:00
    Highlight Highlight Ha scho drü kilo abgno das isch ja zum chotze mir isch schlächt
  • Masseneinwandererin 04.04.2019 13:18
    Highlight Highlight Die Menubeschreibungen sind ja noch besser als die Bilder selber.
  • H. L. 04.04.2019 13:15
    Highlight Highlight Nr. 18 finde ich gut. Es ekelt mich, wenn mein Essen von fremden (ungewaschenen) Händen berührt wird.
  • einmalquer 04.04.2019 12:53
    Highlight Highlight Guter Beitrag zum Klimaschutz.

    Diese Bilder halten sicher viele Leute vom fliegen ab.

  • Wander Kern 04.04.2019 12:49
    Highlight Highlight No 4: DAFÜR sollte jemand gesteinigt werden!
  • H. L. 04.04.2019 12:42
    Highlight Highlight Zum Glück fliege ich nie.
    • Albert J. Katzenellenbogen 04.04.2019 22:21
      Highlight Highlight ...
      Benutzer Bild
  • ujay 04.04.2019 12:09
    Highlight Highlight British passt ja😂😂😂. Das Norwegian und das Brunei Menue sieht halt so aus, wie die meisten Airlineessen aussehen. Finde ich jetzt gar nicht abstossend.
    • LuMij 04.04.2019 16:29
      Highlight Highlight Nr. 13 British ist sogar Business Class wie es ausschaut...
  • roger_dodger 04.04.2019 11:08
    Highlight Highlight Also das Menü von Iberia sieht eigentlich ganz OK aus, da war wohl jemand eine ziemliche Prinzessin auf der Erbse!
  • Patho 04.04.2019 11:01
    Highlight Highlight Ich bin schon mlt diversen Airlines geflogen und NIE hatte ich ungeniessbares Essen bekommen! Ich bin aber auch noch nie mit Ryanair, Norwegian und Co. geflogen, da ist man einfach selber schuld... Auf allen Flügen (ausser mit Belavia) gabs auch noch gratis Wein und/oder Bier zum Essen dazu, wenn man wollte und ein Schnäpschen zur Verdauung (alles in Eco wohlverstanden) :)
    • Magnum44 04.04.2019 13:06
      Highlight Highlight Genau, war alles gratis, so ein nettes Unternehmen, schenkt den Leute alles...
  • Nestroy Lodoño de Salazar y Matroño 04.04.2019 10:34
    Highlight Highlight Lieber gut fliegen und schlecht essen als umgekehrt. Für 99 Franken irgendwohin bin ich jeweils froh, wenn ich überhaupt ankomme.
    • Magnum44 04.04.2019 13:07
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
  • fidget 04.04.2019 10:29
    Highlight Highlight Flugzeugessen ist in der Economy selten etwas fürs Auge, aber geschmacklich ist es oft erstaunlich besser als es vom Optischen her zu erwarten war. Ich denke für die Möglichkeiten, die eine Galley bietet, ist das servierte Essen ganz OK. Man darf im Flugzeug kein Sternemenu erwarten, schon gar nicht bei sehr günstigen Flügen.
  • Diagnose: Aluhut 04.04.2019 10:29
    Highlight Highlight Nr. 5 😝
    Oder mit anderen Worten: Wenn der Spargel schreien könnte!
  • sirlurkalot 04.04.2019 09:58
    Highlight Highlight Der Burger, den man in der Air Koryo auf dem Flug nach Pjöngjang serviert bekommt, schmeckt aber wider erwarten recht lecker.
  • Cucina 04.04.2019 09:34
    Highlight Highlight Essen direkt aus der Vorhölle..
    • Lichtblau550 04.04.2019 19:27
      Highlight Highlight Stimmt. Angst vorm Fliegen macht vor allem Nr. 12: diese hämisch grinsenden „Kroketten-Taler“.
  • savage 04.04.2019 09:19
    Highlight Highlight Der Hamburger von Air Koryo (Nordkorea) ist das Original. Schliesslich hat Kim Jong-un den Hamburger erfunden.
  • elnino 04.04.2019 09:13
    Highlight Highlight Mit air Norwegian nur ähnliche Erfahrungen gemacht

    Kulinarische Höhenflüge auf 10‘000 Meter leider Fehlanzeige
    • Leider Geil 04.04.2019 10:26
      Highlight Highlight Norwegian ist eine Billig(st)airline, Erwartungen besser niedrig halten!
  • Hardy18 04.04.2019 09:08
    Highlight Highlight Das letztere nennt man auch Kompott. Und es sieht so aus, selbst wenn es ein 10 Sterne Koch kocht. 😏

    Ja und bei den anderen Airlines... vielleicht sieht das Gericht in dem jeweiligen Land wirklich so aus. Ich kenne diese Airlines nicht. Nur Easydings und ein paar die es nicht mehr gibt, und da ist die Mahlzeit allemal ihr kleines Geld wert.
  • biszumbitterenende 04.04.2019 09:03
    Highlight Highlight First world problems
  • Garp 04.04.2019 09:02
    Highlight Highlight 1Apfel+1Birne=Früchtekomposition 🤣

    Die Menuenamen sind der Hammer. Danke für die Lacher 😂 .
  • Sambuga 04.04.2019 08:55
    Highlight Highlight Ein paar Gerichte sehen gar nicht so schlecht aus finde ich.
  • Rhabarbara 04.04.2019 08:51
    Highlight Highlight Mir egal wie gruusig ich liebe Flugzeugessen!!
  • Gubbe 04.04.2019 08:47
    Highlight Highlight Im Flugzeug esse ich meistens nur ein Brötchen mit einer Cola. Es erübrigt sich dann das Schlangestehen vor einer Toilette.
    • Albert J. Katzenellenbogen 04.04.2019 22:23
      Highlight Highlight Essen Sie die Cola mit oder ohne Dose?
    • Gubbe 05.04.2019 09:09
      Highlight Highlight Ich lege das Brötchen in den durchsichtigen Plastikbecher mit flüssigem Cola, drücke dann alles ein wenig zusammen, und beisse herzhaft, wie bei einem Sandwich, zu. Auf die leere Dose setze ich mich, um das Sitzgefühl zu steigern.
    • Albert J. Katzenellenbogen 05.04.2019 11:03
      Highlight Highlight Doch, klingt appetitlich und bequem.
      Benutzer Bildabspielen
  • cheko 04.04.2019 08:23
    Highlight Highlight "...ein Brioche des Maître Boulanger-Pâtissier aus der hauseigenen Bäckerei." Wie geil xD
  • MaskedGaijin 04.04.2019 07:57
    Highlight Highlight Im Flugzeug würde ich aus lauter Langeweile wohl alles essen.
    • fant 04.04.2019 09:42
      Highlight Highlight Vor allem deshalb gibt es überhaupt Flugzeug-Essen: Zuerst lenkt es die Leute ab, dann macht gesättigter Magen macht tendenziell müde und schon ist das durchschnittliche Renitenz-Level der Leute, die stundenlang auf kleinstem Raum eingepfercht sind, deutlich tiefer.

      Ist wie Zugreisen mit kleinen Kindern - mit leckerem Essen vergeht eine Stunde "wie im Flug" (oh, der war jetzt platt ;-)
  • Weasel 04.04.2019 07:54
    Highlight Highlight Ach kommt...jetzt alle so wääh, geht gar nicht. Und wenn ich fliegen gehe, kann ich zusehen wie das Zeug in Rekordzeit hineingeschaufelt wird.
    • Schreiberling 04.04.2019 08:27
      Highlight Highlight Auf jedem Flug, dem ich bisher war, gab es die einzigen Turbulenzen, sobald das Essen serviert wurde. Dann schlinge ich es immer möglichst schnell hinunter, weil ich es lieber im Magen als auf meinen Kleidern habe.
    • Kearney 04.04.2019 09:29
      Highlight Highlight Das "Zeug" wird nur in Rekordzeit hineingeschaufelt damit es nicht beim nächsten Luftloch auf den Kleidern landet.🤔
  • propi 04.04.2019 07:51
    Highlight Highlight Hatte ja eh keinen Hunger..
  • Cas 04.04.2019 07:32
    Highlight Highlight Herrlicher Kontrast :-)
  • Janis Joplin 04.04.2019 07:30
    Highlight Highlight Nanu, Alitalia gar nicht dabei? Meine erste und schlimmste Flugzeugmampf-Katastrophenerfahrung, wer weiss vielleicht war es eben doch die #11...

    Schade ist die Malév nicht mehr. Es war nicht nur lecker, sondern man wurde auch satt ♥
  • salamandre 04.04.2019 07:09
    Highlight Highlight Gut Essen oder billig Fliegen,
    ach ja am Liebsten beides.
    • Marc Müller (1) 04.04.2019 08:28
      Highlight Highlight Für gutes Essen gehe ich in ein Restaurant und fürs fliegen in ein Flugzeug.
    • Mia_san_mia 04.04.2019 08:57
      Highlight Highlight Danke, jetzt haben wir auch diesen Kommentar noch 👍🏻
  • fabsli 04.04.2019 07:06
    Highlight Highlight Müsste 21 nicht in der Spucktüte sein?
    BTW: Ich fliege mehrmals jährlich Aegean und sowas wie Nr 2 hab ich noch nie gesehen. Wenigstens Vegan 🤮
    • Pafeld 04.04.2019 08:52
      Highlight Highlight Ich glaub, das ist genau der Punkt. Ich hab das Bild nämlich schon mal irgendwo gesehen und ich hab im Hinterkopf, dass es nicht nur vegetarisch/vegan sein soll, sondern auch noch eine Allergie berücksichtigt werden sollte. Von daher sollte man glaub kaum wählerisch sein.
  • rumpelpilzli 04.04.2019 06:50
    Highlight Highlight 🤢🤮
  • The Writer Formerly Known as Peter 04.04.2019 06:50
    Highlight Highlight Die 5 geht zur Not also noch! 🙈 Aber wirklich ein paar Gerichte des Grauens darunter.... bei 11 ist man nicht sicher, ob da alles tot ist... 21 ist dafür schon zu lange tot 🤢😰
  • Lizzy_La 04.04.2019 06:34
    Highlight Highlight Pfuideifel🤢
  • Filzstift 04.04.2019 06:27
    Highlight Highlight Mein Hunger ist tatsächlich gegessen.

    Wie schaffen die das inmer wieder? Ich fliege zwar wenig, doch soweit ich weiss gab es nur sehr weniges, das gut aussah. Dass es gut schmecken würde erwarte ich kabinendruckbedingt gar nicht. Doch wenn’s schon nicht schmecken tut, dann tut bitteschön was für die Optik.
  • Redback 04.04.2019 06:16
    Highlight Highlight Wo bleiben die guten Beispiele. Die kommen hoffentlich morgen.
    • Sharkdiver 04.04.2019 07:52
      Highlight Highlight Abe r bitte auch aus der economie
    • Schreiberling 04.04.2019 08:28
      Highlight Highlight Als ich mal mit der Swiss von Zürich nach Stockholm flog (Eco), gab es tatsächlich ein tolles Frühstück. Frische Gipfeli, Brötli, Käse, Konfitüre, Kaffee, Tee und O-Saft. War ein guter Start in den Tag.
    • ujay 04.04.2019 12:18
      Highlight Highlight Aus Erfahrung als ehemaliger Vielflieger kann ich sagen, dass das Essen meistens besser schmeckte als es aussah.
    Weitere Antworten anzeigen

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel