freundlich
DE | FR
2
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spass
Klischeekanone

13 Dinge, die du kennst, wenn du zu wenig Ferien hast

13 Dinge, die du kennst, wenn du zu wenig Ferien hast

Ferien sind ein rares Gut. Hart erkämpft und wohlverdient, sind sie der Schimmer am Horizont in unserem Hamsterrad-ähnlichen Arbeitsalltag. Genau so sicher wie wir uns sind, dass du sie dir verdient hast, so sicher sind wir uns, dass du die folgenden 13 Dinge in diesem Zusammenhang kennst.
11.06.2018, 06:21
Jodok Meier
Folge mir

Bild
Bild: watson / shutterstock

Bild
Bild: watson / imgur
Bild
Bild: watson / imgur

Bild
Bild: watson / keystone

Bild
Bild: watson / dopl3r

Bild
Bild: watson / imgflip

Bild
Bild: watson / shutterstock

Bild
Bild: watson / imgflip

Bild
Bild: watson / flickr / shutterstock

Bild
Bild: watson / imgur

Bild
Bild: watson / imgur

Achtung, jetzt musst du tapfer sein:

Surprise
gif: imgur

Bild
Bild: watson / imgur

Bild
Bild: watson / shutterstock

Bild
Bild: watson / imgur

Für alle Verreisenden, hier ein Meisterstück vom Zukkihund:

Du planst eine Reise? Diese 10 Pack-Stufen warten auf dich

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Und wenn du schon weggehst, mach wenigstens diese langweiligen Touristenbilder etwas spannender. Zum Beispiel so:

1 / 25
Langweilige Touristenbilder mal anders
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Am Ende sind die vergebenen niederländischen Chancen egal
Die Niederlande tat sich beim WM-Auftakt gegen den Senegal lange schwer. Erlöst werden sie vor allem auch von Fehlern des gegnerischen Goalies.

84 Minuten musste die Niederlande beim WM-Auftakt gegen den Senegal zittern. Dann erlöste Cody Gakpo seine Mannschaft nach einer herrlichen Flanke von Frenkie de Jong mit einem Kopfballtor. Davor brillierte die Elftal nicht wirklich mit Effizienz. Sie hatte drei grosse Chancen, die sie allesamt kläglich vergaben

Zur Story