bedeckt
DE | FR
8
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spass
Native

Weihnachten, wie du sie dir vorstellst und wie sie wirklich sind

Bild
Bild: shutterstock

Weihnachten, wie du es dir vorstellst und wie es wirklich ist

Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box
Ob religiös praktizierend oder einfach als schönes Familienfest – an Weihnachten kommt kaum wer vorbei. Und wie bei fast allem im Leben deckt sich die Realität auch da selten mit der Vorstellung.
14.12.2017, 11:18
Jodok Meier
Folge mir

Die Geschenksakquise

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Bild
bild: watson / shutterstock

Das Drumherum

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Bild
bild: watson / shutterstock

Gleich geht's weiter mit Vorstellung vs. Realität, vorher ein kurzer Hinweis:

Nicht perfekt, aber dennoch wunderschön <3
Also gut, dass selten alles so kommt, wie man es sich zunächst vorgestellt hat, ist wohl wahr. Aber es muss ja auch nicht immer alles perfekt sein! Damit dein Weihnachtsfest 2017 trotzdem gelingt und du dich noch lange daran erinnern magst, haben wir die richtigen Tipps und Tricks für dich: Entdecke unsere gesamte Weihnachtswelt auf einen Blick >>
Promo Bild

Und nun zurück zur Story ...

Die stille Nacht

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Bild
bild: watson / shutterstock

Das Essen

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
Bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Bild
bild: watson / shutterstock

Das Gericht

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Surprise
bild: watson / shutterstock

Die Bescherung ohne Geschenke

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Bild
bild: watson / shutterstock

... und ohne Kinder

Bild
bild: watson / shutterstock
Bild
bild: watson / shutterstock

Die Bescherung mit Kindern

So, wie du es dir vorstellst:

Bild
bild: watson / shutterstock

So, wie es ist:

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Der Christbaum

Im Vorfeld so:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Und spätestens im neuen Jahr so:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

In Tat und Wahrheit aber:

Bild
bild: watson / shutterstock
Wo Wiehnachte deheime isch
Die schönsten Ideen zum Fest findest du hier >>
Promo Bild

Brauchst du noch ein Geschenk? Dann viel Spass mit diesen Einkaufstypen ...

Video: watson/Corsin Manser, Emily Engkent

Und falls du den Hype um Weihnachten nicht so magst: 22 Weihnachtskarten für alle, die Weihnachten nicht mögen

1 / 24
22 Weihnachtskarten für alle, die Weihnachten nicht mögen
quelle: dean morris
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
miarkei
14.12.2017 11:35registriert März 2017
Echt jetzt "Rosché" 😂
832
Melden
Zum Kommentar
avatar
Entenmann
14.12.2017 11:41registriert April 2015
Bescherung mit Kindern: Genau so!
(wobei Zooey-Gerda eher ein iPhone X erwartet hätte...)
541
Melden
Zum Kommentar
avatar
Androider
14.12.2017 13:12registriert Februar 2014
Also die Namen sind echt jedesmal zum totlachen :'D
527
Melden
Zum Kommentar
8
«Bye Balenciaga, bye!» – ehemalige Fans der Marke zerstören Kleider aus Protest

Dass Balenciaga mit einer verstörenden Werbekampagne in Ungnade gefallen ist und einen Shitstorm über sich ergehen lassen musste, dürften die meisten mitbekommen haben. Auch watson hatte ausführlich über die Werbekampagne der Modemarke berichtet.

Zur Story