DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Harold ist einfach in den PICDUMP hineingaloppiert, der Frech-Kentaur!

27.04.2022, 11:2828.04.2022, 12:48
Hallo Leute!

Ich bin's wieder mal. Anna Rothenfluh – die Ferienstellvertretung der göttinnengleichen Lina. Und wie letztes Mal, als mir die Ehre – oder die enorm schwerwiegende Verantwortung – zuteil wurde, dieses Wunderwerk an mannigfaltigen Lustigkeiten für euch zusammenzustellen, hoff ich auch heute, euch nicht allzu sehr zu enttäuschen.

Darum geht bitte gleich vom Schlimmsten aus: Von einem miserablen Picdump allererster Güte, von einem geradezu primitiv-minderwertigen Bilderfeuerwerk, das euch vor lauter Lausigkeit die Retina versengt.

Nur dann nämlich müsst ihr hinterher nicht weinen oder mich in der Kommentarspalte gar mit Schmählichkeiten bedecken. Im Gegenteil ...

bild: userinput

Eine Win-win-Situation sozusagen.

Die Idee zum heutigen Bild hatte:
mephistopheles

Welche Motive wünschst du dir?
Einen Harold-Kentaur im Zauberwald

Welchen Titel soll dein Werk tragen?
Weeeeeheeee

Et voilà:
Nicht zu viele Zauberpilze naschen, gell Harold, weeeeeheee.
Nicht zu viele Zauberpilze naschen, gell Harold, weeeeeheee. bild: watson mit material von shutterstock, imgur und wikipedia

Hast du auch eine Idee? Hier rein, bitte!

Picdump-Teaserbild-Formular!
Also, was soll auf dem nächsten Picdump-Teaserbild drauf sein?

So. Und nun lasst uns endlich abtauchen in die Tiefen des Picdumps!

Ah nein, Moment, noch eine kleine Bemerkung am Rande: ES WIRD HEUTE KEINE DELFEN GEBEN.

Dafür hab ich etwas für dich, Donny Drumpf. Es ist gross und lang:

Den erwähnten «Erektoteles» findest du <a target="_blank" rel="follow" href="https://www.watson.ch/Erektoteles/"><strong>hier</strong></a>.
Den erwähnten «Erektoteles» findest du hier.via me.me
So.
Und jetzt: Best of Kommentarspalte!

Du willst kein Best-of-Kommentare? Dann klicke hier auf Picdump >>

Inhaltsverzeichnis
Ah, du liest noch? Gut, dann gibt's hier für dich:

... BEST OF KOMMENTARSPALTE! 🥰

Von der Community für die Community. 🤜🤛

PICDUMP >>

Ja, Shapirka, es ist mir nicht entgangen.

via userinput

Ich bin nicht wütend, nur enttäuscht.

Echt mühsam.

Die olle Oma mal wieder ...

Wenn ein Ausserirdischer irdische Haarprodukte entdeckt.

Schweizerische Spracheigentümlichkeiten ❤️

Danke, Covid.

11. Gebot: Rybe nymals in den Rücken eynes Drachens deyn Gemächte!

via die wunderbare madeleine sigrist

Egg.

Apropos Eier. Nun wissen wir endlich, was das ganze Osterdings soll. Und wie Jesus wieder zurück ins Leben geholt wurde.

Und so sieht es aus, wenn ein 12-Jähriger die Kreuzigung Jesu verarbeitet.

Dieses Mal läutest du bei den Schmids!

Und es hat keinen Lift.

Ich tanz dir gleich was!

Chumm au in Club vo dä Coolä: Druck da!

Nervig anhängliche Spaghetti.

Dr. Fisher, PLEASE.

via userinput

Hilfsbereitschaft.

Sachen.

Schauet mych an!

Erstaunliche Fakten für Zwischendurch:

Wer nicht!

Wenn dein Auto befürchtet, du könntest durchaus auch auf dem Parkplatz verenden.

Upsi.

Forg.

Ok, das ist der letzte Frosch.

Vielleicht.

Ok, der noch. Weil Frösche wahre Freundschaft kennen.

Nicht so wie Menschen.

Menschen kann man aber immerhin auch wieder loswerden ...

Besonders, wenn einem das passiert ist:

Kommen wir nun zur Spezies der Pisces lascivi:

Zur Wiedergutmachung:

Leider ist er nicht echt ...
Leider ist er nicht echt ...via userinput

«Ist jetzt wieder gut?»
Du:

«Keine Zoophilie-Memes mehr, versprochen!»
Du:

via 9gag

Kann er wirklich nicht ... oder doch?

Was für ein Schuft.

AAAAAA!

Maybe It's Maybelline.

Wenn man seinen perfektionierten Stechschritt einfach bei jeder Gelegenheit vorführen will.

via userinput

Berge.

Immer dasselbe.

Seid ihr eventuell dumm?

via userinput

Apropos dumm:

Und nun wollen wir drei Memes lang im Alten Ägypten verweilen, ...

... weil es da coolere Religionen und coolere Schriften gab, ...

via twitter/pommes_ruppel

... aber dafür haben dich gewisse Sachen bis weit ins Leben nach dem Tode verfolgt.

Ok, Boho-Wohn-Style, wo soll dein elendiger Rattan-Wahn noch hinführen?!?

Nach Rom eventuell?

Oder Pompeji!

Betrug!

Strohdächer 😂🔥

Bei uns herrscht Clean-Desk-Policy!

Nudel-Pferd.

via userinput

Das Urproblem bleibt.

«Wolle Blume?»

via userinput

Prioritäten.

Wie Selbstliebe anfängt ...

... und schrittweise wächst ...

... Missverständnisse auf dem Weg sind ganz normal, ...

... bis schliesslich Perfektion erlangt wird.

Danke, Nadel.

Und damit du auch heute was RICHTIGES gelernt hast – hier der random Wiki-Eintrag des Tages:

Thema: Seraph
Eingereicht von: Anna Rothenfluh
Kommentar: HEILIG HEILIG HEILIG!

Die Seraphim (Singular der Seraph, Plural Seraphim oder Seraphe) sind Engel, die in den Lehren der abrahamitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam) von Gott erschaffen wurden und ihm untergeordnet sind.

Darstellung eines Seraphen in einem mittelalterlichen Manuskript. Die Flügel sind mit zahlreichen Augen besetzt – nice.
Darstellung eines Seraphen in einem mittelalterlichen Manuskript. Die Flügel sind mit zahlreichen Augen besetzt – nice.wikipedia

Das Wort Seraphim, das im Hebräischen «die Brennenden» bedeutet, steht im Tanach (hebräische Bibel) üblicherweise für Schlangen. Die Seraphim werden dort als feurige, sechsflügelige Engel beschrieben, die Gottes Thron umschweben und immerfort «Heilig, heilig, heilig!» ausrufen.

Hier der Seraph, der in der Kuppel der Hagia Sophia in Istanbul herumflattert; ein Wesen, das nur aus Flügeln zu bestehen scheint.
Hier der Seraph, der in der Kuppel der Hagia Sophia in Istanbul herumflattert; ein Wesen, das nur aus Flügeln zu bestehen scheint. wikipedia
Und diesem übellaunigen Gesicht, ...
Und diesem übellaunigen Gesicht, ...wikipedia
... das ihr bereits kennt. Und das euch von nun an begleiten wird ...
... das ihr bereits kennt. Und das euch von nun an begleiten wird ...bild: watson mit material von shutterstock und wikipedia

... ebenso wie seine moderne Version:

Bist du auch über einen interessanten Wiki-Eintrag gestolpert? Gerne weitersagen!

Wiki-Eintrag der Woche
Sodeli, fertig für heute! Also für mich war's sehr schön. Ich hoffe, für euch auch ein bisschen. Nächste Woche habt ihr dann auch schon wieder eure göttinnengleiche Lina zurück. Macht's gut, ihr Lieben!

Und nun, ihr wisst, wie's läuft ...

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson / giphy

Picdump ist gut für deine Gesundheit: Hol dir mehr!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

History Porn Teil LV: Geschichte in 22 Wahnsinns-Bildern

1 / 24
History Porn Teil LV: Geschichte in 22 Wahnsinns-Bildern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Baroni macht eine Omelette in einer Chipstüte

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

258 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
_Lotti_
27.04.2022 11:46registriert Februar 2022
Kinder machen ja ein ähnliches Gesicht...
Harold ist einfach in den PICDUMP hineingaloppiert, der Frech-Kentaur!\nKinder machen ja ein ähnliches Gesicht...
1322
Melden
Zum Kommentar
avatar
oe_ka
27.04.2022 11:37registriert Oktober 2020
Richtig, genau das passiert mini Fründe...
Harold ist einfach in den PICDUMP hineingaloppiert, der Frech-Kentaur!\nRichtig, genau das passiert mini Fründe...
1369
Melden
Zum Kommentar
avatar
El_Chorche
27.04.2022 11:31registriert März 2021
.
Harold ist einfach in den PICDUMP hineingaloppiert, der Frech-Kentaur!\n.
1177
Melden
Zum Kommentar
258
Die Sommertrends 2022? Diese Leute zeigen, was du dieses Jahr besser NICHT anziehst

Endlich wird es Sommer: Die Temperaturen steigen, und die Winterjacken wandern langsam wieder in den Keller. In den Schrank zurück kommt die Sommermode. Wer diese noch nicht hat, kauft sich neue.

Zur Story