DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

21 Horror-Bilder aus aller Welt, die du dir besser nicht vor dem Schlafen ansiehst

Spinnen, Kakerlaken oder Schlangen sind für manche gewiss bereits eine Belastungsprobe. Aber es geht noch schlimmer, wie dieses Gruselkabinett in 21 Punkten zeigt ...
26.01.2019, 20:07

+++ DISCLAIMER +++

Die folgenden Bilder sind in der Tat verstörend. Sie enthalten Spinnen, Schlangen, Tausendfüssler und weitere Gestalten. Nur damit es gesagt ist.

Wir beginnen gemächlich. Mit Würfeln in einer Box. Das ist so weit ja noch einigermassen vertretbar.

Voilà:

Bild: imgur

Der Haken dabei ist zum einen der Schaffer und Besitzer dieser Würfel, zum anderen das Material. Denn sie gehörten Ed Gein, seines Zeichens Mörder und Leichenschänder. Das Material der Würfel? Menschenknochen.

Und jetzt nochmals: Voilà.

Bild: imgur

Wir bleiben bei einem harmlosen Thema, nämlich den Milchzähnen. Bevor sie von unseren Erwachsenen-Beissern verdrängt werden, sehen sie ja süss aus. Ausser man leidet unter Trypophobie.

Oder?

Bild: imgur

Milchzähne und bleibende Zähne haben wir alle. Nicht aber die seltene Fehlbildung Ulnar dimelia (auch mirror hand syndrome genannt).

Bild: imgur

Weiter mit dem menschlichen Körper in der Subkategorie «Isländische Folklore». Der Aberglaube der Isländer im 17. Jahrhundert bestand darin, dass das Tragen eines sogenannten Nábrók (englisch: Necropants) für Reichtum sorgt.

Dieser Nábrók (aus Menschenhaut) sieht so aus:

Dies ist «leider» nur eine Replik im <em>Museum of Icelandic Sorcery and Witchcraft</em>. Die Vorstellung sollte aber genügen.&nbsp;&nbsp;
Dies ist «leider» nur eine Replik im Museum of Icelandic Sorcery and Witchcraft. Die Vorstellung sollte aber genügen.  Bild: wikimedia
Für die, die es interessiert: So lief es gemäss Überlieferung ab
Vor dem Tod muss das Eingeständnis eingeholt werden, die Haut als Nábrók zu verwenden zu dürfen (welch Ehre!), nach dem Tod wird der Verstorbene vergraben, dann wieder ausgebuddelt, Hüft-abwärts gehäutet und eine Münze von einer Witwe in den Hoden platziert.

Diese Hosen trug man dann direkt auf der Haut und durften nicht mehr abgezogen werden – ausser jemand übernimmt den Nábrók für diese Zeit. Und zack war man reich. Ja, die Zeiten waren auch schon einfacher ...

Ausflug ins Tierreich! Venusmuscheln kennen wir. Die sind so schön still und ruhig und un-unheimlich.

Oder?

Animiertes GIFGIF abspielen
Gif: reddit

Und hast du dich auch schon mal gefragt, wie das Innere eines Lederschildkrötenschnabels aussieht?

So:

Bild: imgur

Auch diese Aufnahme stammt aus dem Tierreich.

Versprochen.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: reddit

Was aussieht wie Aliens, sind in in Tat und Wahrheit Schleiereulen-Babys. Was du also lange Zeit als deinen Schlafparalyse-Dämon gehalten hast, sind womöglich nur Schleiereulen, die gefüttert werden wollen.

Egli ist, wie wir alle wissen, Schweizer Fisch des Jahres 2019. Fürs Jahr 2020 würde ich gerne folgenden Freund des Süss- und Küstenwassers nominieren.

Neunaugen (so heissen die tatsächlich):

Bild: reddit

Das Einzugsgebiet dieses charmanten, fischähnlichen Wirbeltiers

«... umfasst Europa, das kalte und gemäßigte Asien, Nordamerika, Patagonien, den Südosten Australiens (inklusive Tasmanien) und Neuseeland.»

Bei einem allfälligen Sieg gibt es dann ein lecker Bussi!

Bild: reddit

Eine Alternative wäre da natürlich der Koboldhai.

Der sich den Titel zum Beispiel so schnappen könnte:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: reddit

Andernfalls würde ich mich auch noch mit der Muräne zufriedengeben.

So sieht dann sein Sieger-Lächeln aus:

Bild: reddit

Dieser Punkt ist Grund eins, wieso man nicht in Angelegenheiten rumstochern sollte, ohne genau zu wissen, um was es sich handelt.

Es könnten ja, rein theoretisch, Spinnen sein ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Gif: reddit

Spinnen sind ohnehin umstrittene Kreaturen (zumindest unter uns Angsthasen). Besonders grazil zeigen sie sich allerdings dann, wenn sie sich während dem Häuten lasziv räkeln.

Bitteschön!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: reddit

Dass man eine Spinne aber dennoch nicht einfach so töten soll, zeigt ein weiteres Beispiel aus der Kategorie «Nope».

Aufgepasst beim Kampf gegen die Spinne:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: reddit

Dass auch Mutterliebe bis zu einem gewissen Grad angsteinflössend sein kann, beweist diese Tausendfüssler-Mutter.

Bild: imgur

Das Lebewesen, das man am ehesten mit Teamwork und Fleiss in Zusammenhang bringt, sind Menschen watson-Mitarbeiter Ameisen. Obwohl sehr klein, meistern sie praktisch alles im Kollektiv.

So auch den Angriff auf ein Wespennest:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: reddit

Nicht alle mögen Schlangen, aber die Wenigsten mögen Zecken. Wie wäre es also mal mit einer von Zecken befallenen Schlange zur Abwechslung?

Bild: reddit

Weder Fan von Tausendfüsslern noch von Schlangen? Dann besser mal Augen zu, denn hier frisst eine Schlange gerade einen Tausendfüssler.

Bild: reddit

Und nicht umgekehrt, wie diese Vergrösserung erahnen lässt:

Bild: reddit

Auch wenn diese Vorstellung von Diät nicht immer eine gute ist.

Dann sieht es in etwa so aus:

Bild: reddit

Nicht per se gruselig, aber einfach eindrücklich (und zukünftige Hauptrolle in meinen Albträumen) sind diese japanischen Riesenhornissen.

Vielleicht auch einfach eine sehr kleine Hand:

bild: reddit

Übrigens: Japanische Honigbienen verteidigen sich gegen die Hornissen wie folgt: Sie lassen sie in ihren Stock eindringen, warten ab, umzingeln sie dann und vibrieren dabei. Die Temperatur steigt auf bis zu 47,2º C. Honigbienen ertragen eine Temperatur von bis zu 47,7º C, Hornissen nur bis 46,1º C. Die Hornisse wird vom Kollektiv geröstet.

Das sieht dann so aus:

Das Schöne am Lernen ist ja, dass man zusehends neue Dinge kennen lernt, vor denen man sich fürchten oder an denen man sich stören könnte. Ganz in diesem Sinne lernt ihr nun Schnurwürmer kennen.

Die sehen so aus:

Animiertes GIFGIF abspielen
Gif: reddit

Oder so:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: youtube

Und das mit Abstand schaurigste, was du je sehen wirst:

Ein WC ohne WC-Papier!

Ganz im Ernst: keine Ahnung, was das ist. Es sind kaum vernünftige Erklärungen dazu im Internet zu finden.
Ganz im Ernst: keine Ahnung, was das ist. Es sind kaum vernünftige Erklärungen dazu im Internet zu finden.Bild: reddit

Bonus

«Normale» Menschen. Menschen können unheimlich komische Kreaturen sein.

Beweisstück A:

So nah können sich Ekel und Bewunderung sein:

Die kuriosesten Skulpturen aus aller Welt sind ebenfalls ein Mix aus Ekel und Faszination:

1 / 49
Die kuriosesten Skulpturen aus aller Welt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

44 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pointer
26.01.2019 21:07registriert August 2015
Der Jodok hätte gerne einen neuen Job, ohne Internetzugang!
1951
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hi D
26.01.2019 22:59registriert September 2017
Ich sollte bei den Cute News bleiben😒
1141
Melden
Zum Kommentar
avatar
Leverage
26.01.2019 20:58registriert Dezember 2017
Ich frage mich gerade ob ich durch meinen Video Konsum abgestumpft bin, oder ich schon immer eine psychopathische Veranlagung hatte.
Oder aber die Bilder sind nicht sonderlich gruslig ;)
11310
Melden
Zum Kommentar
44
Amber vs. Depp – diese 25 (fiesen) Memes fassen den Prozess bisher zusammen

Nach einer Pause geht der Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard heute in die nächste Runde. Was bisher im Gerichtssaal passiert ist, hat schon für so manche Schlagzeile gesorgt. Hier eine Auswahl zum Nachlesen:

Zur Story