DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

O-Bike-Plage: China hat's noch schlimmer erwischt als uns

In Schweizer Städten sind die O-Bikes los – und verstopfen Veloständer und Trottoirs. Doch sieht man, was für ein Chaos im über 9000 Kilometer entfernten China herrscht, scheinen unsere Probleme mit den Leihvelos gering.
07.09.2017, 14:0807.09.2017, 17:19
Benutzt du o-Bikes?

Velofahrer sind auch Künstler – zumindest mit GPS

1 / 20
Velofahrer sind auch Künstler – zumindest mit GPS
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wein doch!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Ich habe immer Jetlag!» – Als DJ ist Reisen ein Teil des Jobs
«Wein doch!» – das Format, in dem sich Leute betrinken und dabei ihr Leid von der Seele reden dürfen. Diese Woche beklagt sich der Zürcher DJ Gil Glaze übers Fliegen.
Zur Story