DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kommentar

«Oh, das ist mein Platz» – «Jetzt nicht mehr, B*tch!»

«Wein doch!» – Das Format, in dem sich watson-Mitarbeiter betrinken und sich über irgendetwas beklagen. Diese Woche: Severin Aebi über nervige Leute im Kino.
07.09.2017, 13:3814.11.2017, 13:47
Severin Aebi
Severin Aebi
Folgen

11. Gebot:

«Du sollst spätestens um 20:25 Uhr auf deinem Platz sein, wenn der Film um 20:30 Uhr beginnt. Denn dann sind die Lichter noch an und du findest deinen beschissenen „Mitte-Mitte“-Platz und gehst nicht allen auf die Eier. B****!»

Das steht in der Bibel. Glaubs.

Und jetzt freut euch auf gut 2 Minuten pure Männlichkeit, gepaart mit ein bisschen Fremdschämen. Wohl bekomm's!

Video: watson/Severin Aebi, Emily Engkent
    Wein doch
    AbonnierenAbonnieren
Was nervt dich am meisten im Kino?

Wein doch!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wein doch

«F*ck dein Bananenbrot! Und dein Sch**sspuzzle!»

«Wein doch!» – das Format, in dem sich Leute betrinken und ihr Leid von der Seele reden dürfen. Während des Lockdowns beklagt sich Knackeboul von zuhause über die Lockdown-Angeber in der Schweiz.

Artikel lesen
Link zum Artikel