Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil Erdbeeren wieder Saison haben – 9 Rezepte mit der roten Frucht

20.05.18, 10:42 20.05.18, 23:22


Ab ins Beet oder Feld mit dir! Denn heute ist Ernte-Erdbeeren-Tag. Passend dazu verraten wir dir neun leckere Rezepte, die du danach mit deiner Beute zaubern kannst.

Rucola-Salat mit Erdbeeren

bild: shutterstock

Zutaten für zwei Personen

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und vierteln.
  2. Parmesan in dicke Stücke schneiden.
  3. Aus dem Balsamico, Öl und dem Senf eine Vinaigrette anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Erdbeeren und Parmesan über den Salat verteilen und die Sauce darüber träufeln.

Quinoa-Salat mit Erdbeeren

bild: shutterstock

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Erdbeeren waschen und vierteln.
  3. Spinat waschen und in eine Schüssel geben.
  4. Erdbeeren und Quinoa dazugeben.
  5. Avocado schälen und das Fruchtfleisch auslöffeln. Mit dem Zitronensaft und dem Essig pürieren. Kräuter hacken und dazugeben.
  6. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.

Spargelsalat mit Erdbeeren

bild: shutterstock

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargeln schälen und Enden abschneiden. Anschliessend in Stücke schneiden.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargeln auf mittlerer Stufe anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Erdbeeren waschen und vierteln.
  4. Honig, Balsamico und Olivenöl miteinander vermischen.
  5. Salat anrichten und mit Baumnüssen garnieren.

Erdbeer-Birchermüesli

bild: shutterstock

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Erdbeeren mit dem Apfelsaft pürieren.
  2. Restliche Zutaten hinzugeben und weiter pürieren.

Erdbeerwähe

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Mehl, 30g Zucker und 1 Ei in eine Schüssel geben.
  2. Hefe und 10g Zucker verrühren und mit der Butter und Milch in die Schüssel geben. Alles gut untermengen.
  3. Zitrone abreiben und den Saft auspressen.
  4. Saurer Halbrahm, Vanillezucker, 2 Eier, Zitronensaft und -schale unterrühren.
  5. Erdbeeren waschen und vierteln.
  6. Springblech (30 cm Durchmesser) gut fetten und Teig in die Wähenform drücken.
  7. Erdbeeren darauf verteilen und Guss darübergiessen.
  8. Wähe bei 175 Grad für ca. 40 Minuten backen. Anschliessend mit Puderzucker bestäuben.

Erdbeer-Tiramisu im Glas

bild: watson

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Mascarpone, Quark und Zucker verrühren.
  2. Erdbeeren waschen und vierteln.
  3. Amarettini mit Espresso beträufeln und auf den Glasboden geben.
  4. Erdbeeren drauflegen und die Creme darübergiessen.
  5. Tiramisu ca. 30 Minuten kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Schoggi-Erdbeeren 

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen.
  2. Schokolade hacken und in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen lassen.
  3. Erdbeeren in die Schokolade tunken.
  4. Erdbeeren auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und austrocknen lassen

Erdbeer-Crumble

bild: shutterstock

Zutaten für 8 Stück

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden.
  2. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Limettenschale miteinander vermischen.
  3. Butter und Ei zufügen und alles gut verkneten.
  4. Tartelettenförmchen gut fetten und Teig in die Förmchen drücken.
  5. Erdbeeren darauf verteilen und mit dem Übrigen bestreuen.
  6. Im Backofen bei 175 Grad für ca. 40 Minuten backen.

Pfannkuchen mit Erdbeerfüllung

bild: shutterstock

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Banane, Eier, Mehl und Backpulver miteinander vermischen.
  2. Eine Pfanne mit etwas Öl oder Butter erhitzen.
  3. Pro Pfannkuchen 3 Esslöffel Teig in die Pfanne geben und beide Seiten goldbraun braten.
  4. Erdeeren waschen und gemeinsam mit dem Ahornsirup pürieren. 
Verrate uns dein liebstes Erdbeer-Rezept! :)

Und jetzt: Die Schweizer Coupe-Klassiker:

«Superfood» – sinnlos teure Importprodukte im Trend

Video: srf

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Was wurde eigentlich aus Las Ketchup und diesen 7 weiteren One-Hit-Wondern?

«Ich bin so'n klassischer Weggucker»: Moritz Bleibtreu über blutige Obduktionen

Illegales Filesharing ist wieder angesagt – schuld sind ausgerechnet die Streaming-Dienste

Threesome mit einer Thai-Tänzerin und einem Landei

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Es gibt nur zwei Arten von Menschen – welcher Typ bist du?

präsentiert von

Die Leiden der Verkäufer beim Self-Checkout – und was Coop und Migros dazu sagen

Barbie soll ihr Rollenbild überarbeiten – und das kommt dabei raus

So wird die Schweizer Polizei auf Google bewertet

Kanye West erklärt Donald Trump seine Liebe

Lust auf Raclette oder Fondue? Dann solltest du diese 9 speziellen Käse-Orte besuchen 

präsentiert von

7 leckere Marroni-Rezepte, damit's mehr als nur Vermicelles gibt

«Oh captain, my captain!» Wieso Ethan Hawke seine legendärste Rolle erst gar nicht wollte

«Tom und Jerry» kommen ins Kino – und die Fans so: «Nein, nein, nein, nein, nein!»

«Warum flippen Frauen aus, wenn wir Pornos konsumieren?»

Was macht den harten Mann so zart? Die Geheimnisse hinter «Wolkenbruch»

Herrgöttli nomal! Kannst DU dem Bier die richtige Grösse zuordnen?

Das sind 10 der berühmtesten (und schönsten) Kuss-Szenen der Filmgeschichte

präsentiert von

Die «Sherlock»-Erfinder bringen eine neue Serie – Achtung, es wird gruselig!

Diese 13 Bilder zeigen, wie Van Gogh malen würde, wenn er ein Nerd im Jahr 2018 wäre

Erstmals wird jemand wegen Netflix-Sucht in eine Klinik eingeliefert

Wieso, verdammt, find ich mich ein Leben lang hässlich?

Die Wandersaison ist noch nicht vobei! Diese 5 Routen schaffst du noch vor dem Winter

Michael Moore gegen Donald Trump – hat es der Filmemacher diesmal übertrieben?

Was bereust du in deinem Leben am meisten? 10 Passanten erzählen

5 Spiele, bei denen es heisst: Einer gegen alle!

Fertig Schnickschnack! Hier kommen 14 Cocktails mit nur zwei Zutaten!

Weil Johnny heute in Zürich ist: Welcher Depp bist du?

13 Handlungslücken in «Star Wars», die zerstörerischer sind als der Todesstern

Wenn die Haut zerreisst – die Geschichte einer Schmetterlingsfrau

Hilft die neue «Bildschirmzeit»-Funktion des iPhones gegen Handy-Sucht? Ein Selbstversuch

8 Comics, die du nur verstehst, wenn du den Winter nicht ausstehen kannst

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

16
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Aliyah 21.05.2018 20:05
    Highlight Erdbeeren mit Pfeffer! 😍
    Eedbeeren sind schon grossartig und der Pfeffer kitzelt das letzte besondere etwas noch raus.
    3 0 Melden
  • DerRaucher 21.05.2018 17:06
    Highlight Wenn Erdbeeren Saison haben, kosten sie mehr als das doppelte in der Schweiz. Sollte zu denken geben. Jedes Jahr wenn die Spanischen/Italienischen den Schweizer Erdbeeren weichen, gibt es einen Preisaufschlag von über 100% bleibt mir immer noch ein Rätsel, wie so ein Unterschied ohne Transportkosten hier her zustande kommt. Löhne alleine können es ja nicht sein.
    8 2 Melden
  • FrauMirach 21.05.2018 06:47
    Highlight Eine Banane in den Pfannkuchenteig? Echt jetzt?
    3 1 Melden
  • Nada Ville 20.05.2018 22:39
    Highlight Das heisst Flade ned Wähe 😄
    3 17 Melden
  • esmereldat 20.05.2018 15:09
    Highlight Erdbeer-Mohn-Cheesecake 😋
    5 1 Melden
  • Mr.President 20.05.2018 14:27
    Highlight Erdbeeren im Laden sind geschmacklos und sauer (künstlicher Geschmack, als ob sie noch nicht reif wären, obwohl schön rot!) - da geniess ich lieber den LC1 yoghurt mit Erdbeeren oder zott sahneyoghurt - die erdbeersorte ist leider die, die am schnellsten weg ist!😢😭🙈👍
    1 35 Melden
    • lilie 20.05.2018 17:17
      Highlight @Mr.President: Das liegt daran, dass die einen Erdbeeren schon vor der Saison importiert werden oder während der Saison nicht vollständig ausgereift in den Laden kommen. Ausserdem gibts verschiedene Sorten - viel im Laden angebotene Sorten sind darauf gezüchtet, schön rot zu leuchten und lecker zu duften, aber leider haben sie keinen Geschmack. Dies im Wissen darum, dass sie trotzdem verkauft werden.

      Wenn du gute Erdbeeren willst: a) selber anpflanzen (kann man auch auf dem Balkon) b) beim Bauern selber pflücken c) in Bioqualität CH und nur wirklich reif kaufen.
      23 1 Melden
    • Maya Eldorado 20.05.2018 18:36
      Highlight Die neuen Sorten sind gezüchtet, dass sie lange Transportwege überstehen. Das heisst sie sind sehr fest und das geht auf Kosten des Geschmackes.

      Man kann immer noch eine alte Sorte kaufen. Die schmekcen fast wie Walderdbeeren. Sie sind weich und aromatisch.
      Aber sie sind deshalb gar nicht gut transportfähig.
      Diese Sorte heisst Wädenswil 6.
      13 0 Melden
  • Maya Eldorado 20.05.2018 13:49
    Highlight Erdbeeren haben Saison? Was für eine Saison?
    Sicher nicht die Einheimischen! Oder wenn, höchstens die unter Plastik oder Glas gereiften.

    Saison haben die Erdbeeren hingegen vermutlich aus Spanien oder Italien oder von noch weiter her.
    19 31 Melden
  • Billiethecat 20.05.2018 13:46
    Highlight Fotzelschnitten mit Erdbeeren, das gäbs bei uns immer, mnjamm! Die
    Wädenswiler Erdbeere ist meiner Meinung nach übrigens die schmackhafteste Sorte. Schwer zu transportieren da sehr druckempfindlich, deshalb am besten gleich auf dem Feld verputzen :-)
    14 2 Melden
  • äti 20.05.2018 12:01
    Highlight Richtig frische Erbeeren vom Feld isst man nur: NATURE !

    Die schönen und feinen Rezepte hier gehören zu gefrorenen, importierten oder vermantschen Beeren. ;)
    Ausnahme vielleicht für frisches Birchermus. ;)
    42 5 Melden
  • Hirnisoft 20.05.2018 11:57
    Highlight Erdbeere Margharita ;-)
    14 4 Melden
  • N. Y. P. D. 20.05.2018 11:33
    Highlight Beim Erdbeer - Tiramisu läuft mir echt das Wasser im Munde zusammen.
    Mmmh..
    7 8 Melden
    • Al Paka 20.05.2018 16:09
      Highlight Geht mir gleich. ☺️

      Obwohl es wohl bei den meisten anderen Tiramisu nicht anders wäre. 😉
      5 0 Melden
  • lilie 20.05.2018 11:30
    Highlight Erdbeeren sind am leckersten frisch gepflückt und noch warm von der Sonne. 🤗😍

    Und sonst einfach vierteln und mit Rahm servieren. Ich tu an Erdbeeren grundsätzlich kein Zucker dran (wenn sie nicht von sich aus zuckersüss sind, macht sie der Zucker nicht geschmacksintensiver).
    24 1 Melden
  • maljian 20.05.2018 10:56
    Highlight Ich finde gezuckerte Erdbeeren mit Milch was ganz feines.
    Es ist sehr einfach und erinnert mich immer schön an meine Kindheit.

    Einfach die Erdbeeren waschen und halbieren/vierteln (je nachdem wie gross sie sind), in eine Schüssel geben und mit Zucker (nach Gefühl) bedecken. In den Kühlschrank stellen und einen Tag warten. Danach ein paar Erdbeeren mit dem schönen Saft in eine Schüssel geben, die kalte Milch dazu und fertig 😍
    21 3 Melden

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Diese Bilder bringen auf den Punkt, was niemand in Worte fassen kann.

Wie erklärt man jemandem, warum es einem geht, wie es einem nunmal geht? Dass selbst die schönsten Dinge es nicht mehr sind, und dass man sich selbst für Kleinigkeiten nicht mehr aufraffen kann?

Wie kann das jemand verstehen, der selbst noch nie eine Depression oder eine Angststörung erlebt hat?

Schwierig. Aber es gibt Künstler, die es mit ihren Comics und Cartoons besser ausdrücken, als Worte es vielleicht je könnten. Einige der besten Werke haben wir hier zusammengestellt. 

Artikel lesen