Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Genug von heisser Schoggi? Diese 8 Hot-Smoothies sind der perfekte Ersatz

Wenn es dir wie dieser Dame geht, solltest du unbedingt einen Hot-Smoothie probieren! Bild: Shutterstock/watson



Gemütliche Winterabende verbringen wir meist mit einem warmen Getränk in der Hand. Doch irgendwann hat man auch von der besten heissen Schokolade genug. Deshalb stellen wir dir acht warme Smoothies vor, mit denen du gemütlich vor dem knisternden Kaminfeuer sitzen kannst.

Bananen-Smoothie

Bananen Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für ein Glas

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Gib alle Zutaten in eine Schüssel und mixe sie, bis die Masse schön cremig ist. 

Schritt 2: Wärme den Smoothie in der Mikrowelle oder in der Pfanne auf und fülle ihn in eine grosse Tasse ab.  

Chai-Tee-Smoothie

Grüner Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für einen Smoothie

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Mixe den Spinat, den Tee und die Kokosmilch, bis die Mischung eine geschmeidige Konsistenz hat.

Schritt 2: Füge nun die restlichen Zutaten hinzu und mixe sie, bis die Masse cremig ist. Erhitze danach den Smoothie in einer Pfanne oder in der Mikrowelle.

Apfel-Zimt-Smoothie

Apfel Zimt Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für einen Smoothie

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Gib 60 Milliliter Wasser, den Apfel, die Rosinen und den Zimt in einen kleinen Topf und koche die Mischung auf. Lass sie danach etwa drei Minuten abkühlen. 

Schritt 2: Mixe die Mischung zusammen mit den Pekannüssen und zusätzlichen 40 Millilitern heissem Wasser. Sobald der Smoothie cremig ist, kannst du ihn in eine Tasse abfüllen und geniessen.

Lebkuchen-Smoothie

Lebkuchen-Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für zwei Smoothies 

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Schneide die Banane in kleine Stücke und gib sie zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel. Mixe die Zutaten, bis sie cremig sind.

Schritt 2: Fülle nun die Mischung in Gläser und streue etwas Zimt darüber. Stelle sie für kurze Zeit in die Mikrowelle und geniesse den Smoothie warm.

Beeren-Smoothie

Beeren-Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für einen Smoothie

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Gib alle Zutaten in eine Schüssel und mixe sie. Wenn dir die Konsistenz zu dickflüssig ist, gib einfach etwas Wasser dazu.

Schritt 2: Wärme den Smoothie in einer Pfanne oder der Mikrowelle auf und fülle ihn danach in ein Glas.

Apfel-Cranberry-Smoothie

Apfel-Cranberry-Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für einen Smoothie

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Gib die Cranberries zusammen mit dem Zimt und dem Ingwer in ein Glas. Verrühre sie mit 150 ml kochendem Wasser und lass die Mischung für sieben Minuten ziehen.

Schritt 2: Vermische die Zutaten aus Schritt 1 mit dem klein geschnittenen Apfel und mixe alles gut. Gib die Mischung in ein Glas und gib das restliche heisse Wasser hinzu.

Orangen-Karotten-Smoothie

Karotten-Orangen-Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für einen Smoothie

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Gib alle Zutaten in eine Schüssel und mixe sie, bis der Smoothie eine cremige Konsistenz hat.

Schritt 2: Fülle das Getränk in ein Glas und geniesse!

Hafer-Mokka-Smoothie

Mokka-Hafer-Smoothie

Bild: Shutterstock

Zutaten für einen Smoothie

Und so wird's gemacht:

Schritt 1: Zerkleinere die Schokolade und gib sie zusammen mit der Milch und dem Kaffe in eine Tasse. Erwärme die Mischung, bis die Schokolade flüssig ist.

Schritt 2: Gib die restlichen Zutaten und einen Fünftel der Mischung aus Schritt 1 in eine Schüssel und mixe sie. Füge nun nach und nach die übriggebliebene Schokoladenmilch hinzu, bis der Smoothie cremig ist. 

Umfrage

Für welchen Smoothie entscheidest du dich?

  • Abstimmen

458

  • Bananen-Smoothie12%
  • Chai-Tee-Smoothie2%
  • Apfel-Zimt-Smoothie16%
  • Lebkuchen-Smoothie14%
  • Beeren-Smoothie4%
  • Apfel-Cranberry-Smoothie5%
  • Orangen-Karotten-Smoothie5%
  • Hafer-Mokka-Smoothie10%
  • Das ist mir alles zu viel Aufwand, ich bleibe bei der heissen Schoggi.31%

Falls dir immer noch kalt ist, versuch es doch mit einem Cocktail:

Und wenn wir schon bei Cocktails sind – weisst du, wie diese Drinks ausgesprochen werden?

abspielen

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Hast du auch so lustige Tassen?

Mehr leckere Rezepte findest du hier:

Von A wie Apfelpfannkuchen bis M wie Makkaroni-Auflauf: Das sind unsere Lieblingsrezepte!

Link zum Artikel

7 saisonale Rezepte, die du im März unbedingt ausprobieren solltest!

Link zum Artikel

8 gesunde Gerichte, mit denen du den Winterspeck bekämpfst

Link zum Artikel

Herbstzeit ist Randenzeit: 10 Rezepte, die du bestimmt noch nicht kennst

Link zum Artikel

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

Link zum Artikel

Schnell, einfach und lecker! 10 Pancake-Rezepte zum Nachmachen

Link zum Artikel

Du liebst Burger, willst aber trotzdem gesund essen? Dann brauchst du diese fünf Rezepte

Link zum Artikel

Von N wie Nasi Goreng bis Z wie Zimtschnecken: Teil II unserer Liebligsrezepte (Mit Ä Ö Ü)

Link zum Artikel

Für deinen nächsten Apéro: 10 Häppchen, die in 10 Minuten zubereitet sind

Link zum Artikel

Liebe geht bekanntlich durch den Magen: 7 Rezepte für deine Date-Nacht

Link zum Artikel

7 saisonale Rezepte, die du im Februar unbedingt ausprobieren solltest!

Link zum Artikel

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

Link zum Artikel

Zum Tortilla-Chips-Tag (ja, den gibt es wirklich): 7 leckere Dips zum Ausprobieren 🔥

Link zum Artikel

7 Gerichte, die richtig viel Zeit in Anspruch nehmen – bist du Profi genug?

Link zum Artikel

11 simple Rezepte für deine veganen Gäste (und dich selbst) 🌱

Link zum Artikel

Stopp den Heisshunger: 7 gesunde Rezepte, die dich lange satt machen

Link zum Artikel

Schaurig-schöner Halloween-Spass: 5 gruselige Rezepte zum Nachmachen

Link zum Artikel

Essen mit und fürs Köpfchen: 12 Rezepte, die dein Gehirn auf Hochtouren bringen

Link zum Artikel

Von süss bis salzig: 5 leckere Rezepte für den perfekten Sonntagszopf

Link zum Artikel

10 Rezepte für eine Person, die du in nur 30 Minuten zubereiten kannst

Link zum Artikel

7 heisse Suppen und Eintöpfe für kalte Tage 

Link zum Artikel

Zu jedem Brötchen gehört ein ordentlicher Aufstrich – 7 leckere Rezepte

Link zum Artikel

12 geniale Erfindungen, die deinen Koch-Alltag einfacher machen

Link zum Artikel

Fast Food muss nicht immer fettig sein: 5 Rezepte, die schnell und gesund sind

Link zum Artikel

10 leckere Honig-Rezepte für fleissige Bienchen

Link zum Artikel

Legt Chips und Popcorn beiseite, hier kommen 9 bessere Snacks für den TV-Abend

Link zum Artikel

7 orientalische Spezialitäten für deinen nächsten Apéro

Link zum Artikel

11 Gerichte für Leute, die nicht kochen können (sie sind wirklich bubieinfach)

Link zum Artikel

15 Rezepte, für die du weniger als 5 Franken ausgeben musst

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sorbitolith 22.01.2018 12:23
    Highlight Highlight Immer die Bananen überall drin, igittipfui!
  • ATHENA 21.01.2018 18:24
    Highlight Highlight ... ich hätte mir jetzt lieber ein paar Bowls von dieser Blondhaarigen gewünscht. (Ironie off: Ich nenne es Müesli.)
  • Ophelia Sky 21.01.2018 13:39
    Highlight Highlight Perfekte Kater Mahlzeit. Zwar etwas dick, dafür kann ich es jetzt löffeln
  • The Hat Guy 21.01.2018 12:46
    Highlight Highlight Coole Menü-Vorschläge. Heb' ich mir auf für den Fall dass irgendwann auch meine dritten Zähne nicht mehr funktionieren sollten.

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Gruyère ebensowenig. Und Emmentaler auch nicht. Und Manchego. Und und und.

«Ich bin Vegetarier, ich nehme also die Tomatenspaghetti mit Parmesan», ...

... blöd nur, dass Parmesan nicht vegetarisch ist.

Was? Nicht gewusst?

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie wenig unter Vegetariern bekannt ist, dass etliche Käsesorten alles andere als vegetarisch sind.

Kälberlab ist hier das Stichwort.

«Lab (auch Kälberlab, Käsemagen) ist ein Gemisch aus den Enzymen Chymosin und Pepsin, welches aus dem Labmagen junger Wiederkäuer im milchtrinkenden Alter gewonnen und zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel