DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ausflüge für Gartenanbeter: Das sind die 7 schönsten Gärten der Schweiz

Der botanische Garten auf der Insel Brissago.
bild: shutterstock
22.04.2018, 13:0723.04.2018, 06:17

Das herrliche Wetter macht Lust auf Wärme, Spaziergänge und ganz viele kunterbunte Blumen. Wir zeigen dir, welche Gärten richtig gemütlich sind.

Der Rosengarten auf der Guggiwiese in Zug

Du magst Rosen? Na dann ab mit dir, in den Rosengarten in Zug. Dort gibt es so viele davon, dass du den ganzen Tag damit beschäftigt sein wirst, diese zu bestaunen. 

bild: Andreas Busslinger / zugtourismis 

Nachdem du dich sattgesehen hast, kannst du noch einen Blick über die Altstadt erhaschen:

Hier findest du den Geheimtipp:

Der Rosengarten in Bern

Auch ein Mekka für Blumenliebhaber ist der Rosengarten in Bern. Ab sofort kannst du dort reihenweise Würste grillieren und Pommes verdrücken.

bild: shutterstock

Ausser Blumen und Cervelats findet man hier auch einen schönen Aussichtspunkt:

Ein Beitrag geteilt von 안나 (@wannaleeve) am

Hier befindet sich der Garten:

Der Klostergarten in Schaffhausen

Du guckst «Game of Thrones» nur, weil dir die Wassergärten aus Dorne so gut gefallen? Jetzt ist Schluss damit! Pack deine Kamera ein und dreh deine eigene Fantasy-Serie im mittelalterlichen Klostergarten in Schaffhausen.

bild: wikipedia

Hir findest du den Klostergarten:

Der Schlossgarten Wildegg im Aargau

Einen Garten mit viel Geschichte findest du im Kanton Aargau. Fahr da aber lieber nicht mit dem Auto hin. 😋

Ein Beitrag geteilt von S.F. (@sfk_foto) am

Hier befindet sich der schöne Garten:

Die Rosengärten am Schlossberg und beim Einsiedlerhaus in Rapperswil

Vergiss den Chinagarten. Vergiss auch die Rentenwiese. Gegen Ende des Zürichsees in der Rosenstadt Rapperswiler Altstadt befinden sich zwei viel gemütlichere Plätze.

bild: wikipedia

Ein von @swiss_bean geteilter Beitrag am

Hier befinden sich die zwei Rosengärten:

Der botanische Garten auf den Brissago-Inseln im Tessin

Wer Garten- und Inselfeeling haben möchte, der macht am besten einen Abstecher auf die Brissago-Inseln im Tessin. Baden ist nicht erlaubt, aber dafür hast du sowieso keine Zeit, da du aus dem Staunen nicht mehr herauskommen wirst.

bild: shutterstock

Die kleine Inseln erreichst du mit dem Boot:

Sie befinden sich hier:

Der Landschaftsgarten Ermitage in Arlesheim

Treibst du gerne Sport im Freien, aber die Joggingrunde ums Haus ist dir zu kurz? Dann gibt’s nur eine Lösung und zwar einen ausgiebigen Spaziergang im Landschaftsgarten Ermitage in Arlesheim.

bild: shutterstock
Kennt ihr weitere schöne Gärten? Ab in die Kommentare!

Wär hätte gedacht, das Gartenarbeit so süss sein kann?

Apropos Blumen: Glühbirnen sind prima Vasen:

1 / 6
Glühbirnen sind prima Blumenvasen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nein, diese 12 Orte sind nicht aus einem Märchenbuch, die liegen in der Schweiz! 😍

Romantische Schlösser und Burgen, schneebedeckte Bergkulissen, die sich im Wasser spiegeln – die folgenden zwölf Orte sehen zwar so aus, als wären sie einem Märchenbuch entsprungen, sind aber tatsächlich real. Und liegen alle in der Schweiz. 

In den Freiburger Voralpen sticht das verkehrsfreie Städtchen Gruyères mit seiner malerischen Architektur hervor.

Nicht nur der Rundgang durchs Schloss ist eine Attraktion. Auch der ganze Schlosshügel versetzt dich zurück in die Zeit der Hofnarren und …

Artikel lesen
Link zum Artikel