DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das Grotto la Ginestra da Ghilardi in Monti di Ronco sopra Ascona.
Das Grotto la Ginestra da Ghilardi in Monti di Ronco sopra Ascona.

15 Grotti, die man einmal im Leben besucht haben muss: Teil II

03.06.2017, 15:2604.06.2017, 18:51
Sylvana Ulrich
Sylvana Ulrich
Folgen

Das Grotto gehört zum Tessin wie der Mozzarella auf die Pizza. Die malerischen Gastwirtschaften, die meist lokale Spezialitäten wie Risotto, Minestrone oder Polenta servieren, erfreuen sich besonders in den Sommerferien grosser Beliebtheit. Unzählige Grotti haben aber weit mehr zu bieten als Sitzbänke aus Granit und Wein in rauen Mengen. Dies beweist unsere Liste mit 15 besonders empfehlenswerten Grotti, unter anderem mit Tipps aus der watson-Community.

Verkehr an Pfingsten
Die Staulänge vor dem Gotthard-Strassentunnel in Richtung Süden betrug am Samstagnachmittag 11 Kilometer. Im Laufe des Morgens hatte der Stau eine maximale Länge von 15 Kilometern erreicht. Als Alternativroute wird wie immer die A13 via San Bernardino empfohlen. Allerdings gerät der Verkehr auch dort wegen Überlastung an diversen Stellen ins Stocken. Für Reisende nach Italien schlägt Viasuisse als Ausweichroute die A9 sowie den Simplon bzw. den Grossen St.Bernard vor. Fast sämtliche Passstrassen sind geöffnet und stehen somit ebenfalls als Ausweichmöglichkeiten zur Verfügung. (sda)

 Grotto al Ritrovo in Brione sopra Minusio

«Das Grotto präsentiert sich schlicht, aber sehr stilvoll, ohne Ballast und unnötigen Schnickschnack. So, wie ein Grotto sein soll.»
Tripadvisor-User Bruno H

Ein Beitrag geteilt von Tanja (@taa232) am

Mehr Infos findest du hier.

Grotto di Baloi in Fontana/Val Bavona

«Das Essen schmeckt lecker und der Fluss in unmittelbarer Nähe lädt zum Baden ein. Gute Wahl für Familien mit Kindern.»
Besucherin Christine
Mehr Infos findest du hier.

Grotto San Salvatore in Lugano

«Extrem nette Bedienung und wirklich sehr feines Essen! Obwohl wir 13.20 Uhr gekommen sind und die warme Küche um 13.30 Uhr schliesst, haben wir ein Mittagessen, das ausgezeichnet war, erhalten. Das nenne ich mal Service!»
Tripadvisor-User Saphi14
Mehr Infos findest du hier.

Grotto al Capon in Brione sopra Minusio

«Heimelige, verwinkelte Tessiner Räume und eine super Küche locken mich immer wieder ins al Capon.»
Besucher Konrad
Mehr Infos findest du hier.

Grotto Baldoria in Ascona

«Es gibt keine Karte, man wird zu anderen Leuten an den Tisch gesetzt und gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Lässt man sich darauf ein und ist nicht empfindlich, erwartet einen eine kulinarische Reise, die man lange nicht vergisst.»
Tripadvisor-User JojakimA

Ein Beitrag geteilt von Byul (@byul2_k) am

Mehr Infos findest du hier.

Osteria Paradiso in Vogorno

«Sehr zu empfehlen ist der Insalate Paradiso! Alles ist frisch zubereitet und super fein! Die Polenta wird draussen über dem Feuer gekocht. Das Personal ist freundlich und alles wirkt einfach, aber liebevoll!»
Tripadvisor-User CorinaSi
Mehr Infos findest du hier.

Grotto dei Pescatori in Caprino

«Der beste Fisch weit und breit!»
Tripadvisor-User Erik S
Mehr Infos findest du hier.

Osteria Grotto da Peo in Monti di Ronco sopra Ascona

«Entweder zu Fuss hoch von Ronco oder mit dem Auto, bei den öffentlichen Parkplätzen in Monti parkieren und dann ein paar Minuten Fussmarsch zum da Peo. Wenn man abends geht, unbedingt Taschenlampe für Rückweg mitnehmen!»
watson-User Baba
Mehr Infos findest du hier.

Grotto Sgambada in Arosio

«Wir hatten Rindsbraten in Merlot-Sauce und Polenta und zum Dessert Mandel-Halbgefrohrenes. Es war extrem gut, wenn auch doch sehr viel. Wer also gerne grosse Portionen mag, ist genau richtig!»
Tripadvisor-User mila_mia
Mehr Infos findest du hier.

Grotto Milesi-Belloli in Cama (GR)

«Es gab sehr viele einheimische Gäste hier, was für mich ein gutes Zeichen ist. Wir hatten einen schönen Abend und genossen die kühle Waldluft.»
Tripadvisor-User krawatte
Mehr Infos findest du hier.

Grotto Redorta in Sonogno

«Das urchige Grotto mitten in Sonogno besticht mit überraschend modernem Ambiente, Liebe zum Detail und einer authentischen Küche. Die Auswahl an Speisen ist perfekt für ein Grotto und die auserlesene Weinkarte verführerisch!»
Tripadvisor-User Regebo

Ein von @grotto_redorta geteilter Beitrag am

Mehr Infos findest du hier.

Grotto Grassi in Tremona

«Fantastische Tessiner Speisen aus 100% einheimischen Produkten! Sensationelle Aussicht, schön gelegen in einer Waldlichtung.»
Tripadvisor-User Schufi S

Ein Beitrag geteilt von Anna Cvl (@annah_310) am

Mehr Infos findest du hier.

Grotto Cavicc in Montagnola

«Meinen Wunsch, ein für das Tessin typisches, etwas urchiges Grotto zu finden, mit gutem, klassischem Tessiner Essen, hat das Grotto Cavicc komplett erfüllt. Das Grotto ist ein Familienbetrieb, was der Gast auch spürt. Es herrscht eine sehr harmonische und familiäre Stimmung.»
Tripadvisor-User stephaniewegmueller

Grotto Eremo San Nicolao in Mendrisio

«Die Aussicht bis zum Flughafen Malpensa und ganz Mendrisio ist gewaltig. Die kleine Kapelle im Berg und der benachbarte Weinkeller, in welchem man den Wein des Abends gleich selber aussuchen kann, ist wunderschön.»
Tripadvisor-User Chico K
Mehr Infos findest du hier.

Grotto la Ginestra da Ghilardi in Monti di Ronco sopra Ascona

«Sagenhaft schöne Aussicht, man ist hier dem Himmel etwas näher. Liebevoll gekochtes Wildschweins-Voressen mit Risotto. Auf Rechaud zum warmhalten, serviert in Schüsseln zum selber schöpfen. So wie bei Nonna zu Hause.»
Tripadvisor-User babu8104
Mehr Infos findest du hier.

Noch nicht genug?

Dann kommen nun 17 weitere Grotti, die wir vor einem Jahr vorgestellt haben. Zum Beispiel das Osteria Borei in Monti di Brissago

Das schönste Restaurant der Welt. Ever. Punkt.

1 / 12
Das schönste Restaurant der Welt. Ever. Punkt.
quelle: boss luxury / boss luxury
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

James Fridman – der Photoshop-Troll – hat wieder zugeschlagen

Es gibt Leute, die sagen, wer James Fridman nicht kennt, kennt das Internet nicht. Diese Aussage mag etwas gar gewagt sein, aber Fakt ist, dass James Fridman eine Legende ist.

Seit Jahren unterhält er das Internet mit seinen Photoshop-Skills. Leute können ihm ihr Foto mit dem Änderungswunsch senden. Manchmal kommt er diesem Wunsch nach – und manchmal interpretiert er den Wunsch auf seine eigene Weise.

Es ist Zeit, wieder mal seine neusten Werke zu begutachten.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel