DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trübet mich mein Sinn oder hör ich gar wirklich die Flöten des PICDUMPS?

11.08.2021, 09:1912.08.2021, 13:44
Hallo liebe Leute!

Hier ist Anna Rothenfluh. Ihr wisst schon, die Picdump-Ferien-Stellvertretung der göttinnengleichen Lina.

Weil ich hauptberuflich eher in der Vergangenheit lebe und mich dort durch die meist unschöne menschliche Historie wühle, hab ich leider nicht so viel Ahnung davon, was im Internet Meme-technisch grad hip ist. Also wenn ich hier ankomme wie die alte Fasnacht, dann bitte entschuldigt. Ich bin die alte Fasnacht.

Neben alten Sachen mag ich winzige Sachen. Delfine, Panflöten, Clowns, Velohosen und Gabione dagegen eher nicht so.

So. Und nun hoff ich inbrünstig, euch heute ein weniglich unterhalten zu können. Also los!

Die Idee zum heutigen Bild hatte:
Lötmaschine

Welche Motive wünschst du dir?
Nyan-Cat, Nicolas Cage und peruanische Panflötenband

Welchen Titel soll dein Werk tragen?
Die Intrigen der Baronesse

Et voilà:
«Die Intrigen der Baronesse». Ich LIEBE diesen Titel.
«Die Intrigen der Baronesse». Ich LIEBE diesen Titel.
bild: watson

Hast du auch eine Idee? Hier rein, bitte!

Picdump-Teaserbild-Formular!
Also, was soll auf dem nächsten Picdump-Teaserbild drauf sein?
Und jetzt: Best of Kommentarspalte!

Hmm ... Was zum Henker ... Das ist ja ... Also ...

... Da scheint mir eine regelrechte Revolution losgebrochen zu sein!

Dann lasst uns deren Inhalt kurz zusammenfassen:

Es tut uns leid. Wirklich. Darum haben wir eine gute Nachricht für euch! Die IT bemüht sich inzwischen, die 24-Stunden-Kommentarspaltenbewertungs-Schliessungs-Regel wieder rückgängig zu machen!**

Bis dahin sollten wir uns aber an meinen ehemaligen Gymi-Wirtschaftslehrer halten, der nach der Besprechung einer für die ganzen Klasse überaus schlecht gelaufenen Prüfung auf die Frage einer Schülerin «Machemer jetzt eifach wiiter?» meinte:
«Jo, mir chönd jetzt au no 10 Minute zämme umebrüele ...»

Oder wir können stattdessen gemeinsam auf Pim(m)eltour gehen!

Das hat mein Wirtschaftslehrer (Grüezi Herr Wunderle) natürlich nicht vorgeschlagen, dafür aber unser aller Erklärbart.

Und wir können WCs SO vorfinden und wieder glücklich sein!

Und am allerwichtigsten für immerwährende Happiness: Konfuzius!

Mindestens ein Herz auf jeden Fall. Und ein Blitz eventuell auch.

Du willst kein Best-of-Kommentare? Dann klicke hier auf Picdump >>

Inhaltsverzeichnis
Ah, du liest noch? Gut, dann gibt's hier für dich:

... BEST OF KOMMENTARSPALTE! 🥰

Von der Community für die Community. 🤜🤛 Heute in sehr verkürzter Form, weil, ihr wisst schon.

Danke, Balikc, für das warme Willkommen.

PICDUMP >>

«You English Pig dogs! I fart in your general direction!»

Apropos ... Arschtrompeten im Gebetsbuch und andere Obszönitäten aus dem Mittelalter findest du hier:

1 / 52
Arschtrompeten im Gebetsbuch und andere Obszönitäten aus dem Mittelalter
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Verzwickte Selbsterkenntnis.

...

Niemand:

Wirklich niemand:

via reddit

Am allermeisten niemand:

Japan weiss eben, wie's geht.

«Sie Frau Hösli, dä Marcel staht wieder im Wäg!»

via userinput

Wer kennt es nicht.

Endlich sehen wir das mal!

via 9gag

Ja, die Erfahrung, dass unsere Existenz absolut keinen Sinn macht, hab ich auch schon gemacht.

Wie multiple Persönlichkeiten entstehen.

Endlich bekennt er Farbe!

via userinput

Du hast dich verändert.

Pantene Pro-V-2000000000!

via userinput

Warum.

Wenn ewiges Relativieren alles zerstört.

...

Wenn du für etwas über Leichen gegangen bist und dann ganz locker-lässig tust.

Die Leiden eines Trendsetters.

Finger hoch.

Wenn du es beim Bewerbungsgespräch mal mit Ehrlichkeit versuchst.

via userinput

Und jetzt, weil es sowieso alle im Kopf haben:

via userinput

Einfach auch mal dazu stehen.

Oder auch nicht.

Chumm au in Club vo dä Coolä: Druck da!

    Picdump
    AbonnierenAbonnieren

Lol.

Gar nicht mal so eine gute Idee.

Ryan. Du hattest eine Aufgabe.

Must Have.

via twitter/historyinmemes

Hello Dog.

via userinput

Mehr Dinge mit Gesicht findest du hier:

1 / 32
Dinge mit Gesicht
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hö? Wo geht ihr alle hin?

*Für Geschichtsnerds: Finde den/die Fehler ... (Auflösung am Ende des Picdumps)
*Für Geschichtsnerds: Finde den/die Fehler ... (Auflösung am Ende des Picdumps)

7 Michelin-Sterne liegen drin.

Beautiful.

6 Buchstaben?

«Wer nicht hören will, ...»

Wenn man ins Schwarze trifft.

Copy-Paste-Kultur.

via userinput

Ade merci.

via userinput

Was man hier generell so kauft.

via userinput

1 Kurs in Fotogenität bitte.

«Ausnehmend kafkaesk» – Marcel Reich-Ranicki.

via userinput

«Döfi jetzt, döfi jetzt, döfi jetzt?»

Wer kennt sie nicht, die coronabedingte Sozialphobie.

via userinput

Wenn du stolz bist, dass du nicht bei Adam und Eva angefangen hast.

Welcher Idiot hat den ersten Eindruck erfunden?

Detektiv-Probleme.

via userinput

Mist.

Zaubern im Mittelalter:

via userinput

Zaubern in der Renaissance:

Quellen. Wichtig sie sind.

Bei einem Notruf ist es wichtig, sehr exakte Angaben zu machen.

via userinput

Sachen2.

Babys sind so lame 🙄.

All die Stunden auf der Hantelbank, dafür?

Statt grosse Steine zu heben, denk lieber gross ...

Er starb mit einem Lächeln auf den Lippen.

Rem Rom.

via userinput

Ein Unhold, wer daran zu zweifeln wagte.

Jeder kennt einen Knut.

Hallo Nachbrand.

Und damit du auch heute was RICHTIGES gelernt hast, der random Wiki-Eintrag des Tages: Koro

Thema: Koro
Eingereicht von: Ninora
Kommentar: «Äh?»

«Koro (malaiisch, etymologisch strittig, vielleicht ‹schrumpfend› oder ‹Schildkröte(nkopf)›) beschreibt eine vorrangig in Indonesien und Malaysia vorkommende psychische Störung.

Die Störung besteht in der irrationalen Vorstellung, dass der eigene Penis schrumpfe oder sich in den eigenen Körper zurückziehe und man davon sterbe. Eine tatsächliche Penisretraktion geschweige denn eine Todesgefahr bestehen dabei nicht. Unter Bezug auf die äusseren Schamlippen oder die weibliche Brust kann sie auch bei Frauen auftreten. Die Störung betrifft in der Regel aber Männer.

Typische angstbezogene Symptome wie Kälteschauer, Blässe, Schwitzen, Unruhe treten auf. Charakteristisch ist auch das Festhalten oder Ziehen des Penis mit den Händen oder unter Zuhilfenahme von speziellen Geräten ...

...»

bild: userinput

Bist du auch über einen interessanten Wiki-Eintrag gestolpert? Gerne weitersagen!

Wiki-Eintrag der Woche

*Auflösung zum UdSSR-Gruppenchat-Meme: Kasachstan war wirklich die letzte Sowjetrepublik, die austrat, Litauen tatsächlich die erste. Aber sonst stimmt die Reihenfolge nicht ganz. Ausserdem ist Russland nicht raus, sondern hat die Nachfolge der Sowjetunion angetreten.

** In einer früheren Version des Picumps war jene gute Nachricht noch nicht drin, jetzt aber hat sich das Blatt gewendet und wir hoffen, die IT schafft es, die Regelung möglichst bald rückgängig zu machen.

Sodeli, fertig für heute! Also für mich war's sehr schön. Ich hoffe, für euch auch ein bisschen. Nächste Woche habt ihr dann auch schon wieder eure göttinnengleiche Lina zurück. Macht's gut, ihr Lieben!

Und nun, ihr wisst, wie's läuft ...

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: WATSON / GIPHY

P.s Ich freu mich auf Sie, Herr Sahli!

Picdump ist gut für deine Gesundheit: Hol dir mehr!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

History Porn Teil LXV: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern

1 / 25
History Porn Teil LXV: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Junge lässt Schmetterling frei - Familien-Hund frisst ihn

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Application Error 503 Service Unavailable

BOOOM!!
Unsere Server sind leider nicht erreichbar
XID: 582209442 Error 503 Service Unavailable

Frohlockt! Es regnet Haraldi! LG PICDUMP

Ich hoffe, ihr hattet viel Spass mit Anna! An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank, Frau Rothenfluh, für die wunderprächtige Vertretung – wenn man etwas zu gut macht, heisst das leider aber auch immer, dass man es wieder machen muss. In diesem Sinne: Ich freue mich schon auf meine nächsten Ferien – und die Userschaft somit auf dich. 🌝

Apropos freuen: Den Superusern unter euch ist bestimmt schon aufgefallen, dass man nach 24 Stunden wieder herzen bzw. blitzen kann. Somit dürfte sich die …

Artikel lesen
Link zum Artikel