Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Shoppen gehen? Da hau ich mir lieber einen rostigen Nagel ins Auge»

«Wein doch!» – das Format, in dem sich watson-Mitarbeiter betrinken und sich über irgendetwas beklagen. Diese Woche: Viktoria Weber über das Shoppen.

14.09.17, 11:59 14.09.17, 16:50


Ich sag euch: Ein «Wein doch» mit Emily zu machen, ist ein bisschen wie eine Therapie. Denn vorher wusste ich nur, dass ich Shoppen hasse. Aber jetzt – also danach – weiss ich auch, warum! Seht selbst ...

Video: watson/Viktoria Weber, Emily Engkent

Umfrage

Gehst du gern shoppen?

813 Votes zu: Gehst du gern shoppen?

  • 18%Ja.
  • 46%Nein.
  • 36%Bernie Sanders.

Hey Viki! Shoppen kann auch richtig aufregend sein - zumindest mit diesen 9 Typen:

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Wein doch!

«Ihr, watsons, ihr und eure digitale Sch**sse seid schuld»

«Behaltet euren Penis in der Hose!... zumindest am Anfang»

«Oh, das ist mein Platz» – «Jetzt nicht mehr, B*tch!»

«Wieso könnt ihr Fussballfans nicht feiern wie Sexbesessene oder Fantasyfans?»

«Wenn noch einer ‹Schlitzauge› zu mir sagt ...»

«Spam-Mails nerven! Und Spam-Telefonate!! Und Spam-Briefe!!!»

«Ich finde, Tanzen gehört nicht zum Leben»

«Wer föhnt sich schon die Schamhaare!?!»

präsentiert von

«Es gibt Pendler, die einfach Arsch... Ah, das darf ich nicht sagen, oder?»

«Was sind das für Psychopathen, die am Morgen im Zug reden?»

«Kinderfotos auf Social Media sind asozial» – «Bachelorette»-Safak ist wütend

«Fussballer sind keine Pussys!»

«Ich habe nichts gegen Callcenter-Sklaven, aber ich habe keinen Bock auf eure Sch**sse»

«Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!»

«Im Ausland gibt es überall nur Schweizer! Sie nerven mich!»

präsentiert von

«Leute, die gerne Winter haben, regen mich so RICHTIG auf!»

«Wollt ihr einen Pelzkragen? Ich mache euch einen aus meinen Schamhaaren»

«Ich finde es übrigens nicht geil, klein zu sein»

«Auf eine rohe Zwiebel zu beissen – das ist eine Nahtoderfahrung»

«Nirvana ist die beschissenste Band der Welt!»

«Hört auf, den St.Galler Dialekt zu hassen»

«Ich hasse geizige Menschen! S*******!»

«Menschen sind blöd, sie stinken und sind fixiert auf Kacke! Woof!»

«Hört auf, Zürcher als arrogant zu beschimpfen!»

«Ich bin wirklich angetrunken. Lösch alles!»

«Ein Steh-Lunch ist das ‹F*ck You› der Geschäftsessen»

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

64
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
64Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Grabeskaelte 14.09.2017 23:23
    Highlight Ich liebe Dich?! 😂😂😂😂😘😜
    4 0 Melden
  • giuliendante 14.09.2017 23:10
    Highlight Sie isch cool.
    6 0 Melden
    • Viktoria 15.09.2017 14:05
      Highlight Danke ;)
      5 0 Melden
  • Streikende Darth Unicorn 14.09.2017 14:15
    Highlight Shoppen, der Horror.. Vorallem wenn so sichselbstwichtignehmende neumütter samt Kinderwagen und Ehemann die schon zu engen Wege versperren,lässt doch euere arme Männer und Kinder irgendwo hinsitzen, ich glaube kaum das es in der Damenunterwäsche Abteilung etwas für Sie hat*

    *Ausnahmen sind solche mit Fetisch
    25 14 Melden
    • Ted Mosby, Architect 14.09.2017 14:54
      Highlight Ich bin echt sehr selten unterwegs um zu shoppen und meistens nur um irgendjemand den Gefallen zu tun. Somit verbringe ich die meiste Zeit mit Wand anlehnen und irgendwelche Leute zu beobachten. Aber ich bin jedes Mal erstaunt wie viele Männer ihre Frauen bei der Auswahl der Frauenunterwäsche mithelfen :D Da hab ich schon lautstarke Diskussionen miterlebt, echt, dass meiste willst du gar nicht wissen :D
      27 1 Melden
  • EMkaEL 14.09.2017 13:59
    Highlight hey, aber zum glück wurde die deutschsprechende mit deutschem text untertitelt...!

    😂
    43 7 Melden
    • Thomas J. aus B. 14.09.2017 14:16
      Highlight Das wird gerne gemacht, damit Watson-Benutzerinnen und -Benutzer, die Probleme mit dem Gehör haben, den Inhalt möglichst ohne Einschränkungen mitkriegen können .
      68 1 Melden
    • Knarrz 14.09.2017 14:25
      Highlight Das ist, damit man das Video z.B. im Zug auch gucken kann, wenn man keine Kopfhörer hat und den anderen nicht auf die Nerven gehen will. ;)
      51 0 Melden
    • Pana 14.09.2017 15:17
      Highlight Würden dann schweizerdeutsche Untertitel nicht mehr Sinn ergeben? :D
      13 10 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • satyros 14.09.2017 13:26
    Highlight Hihi, sie hat Ständer gesagt.
    87 8 Melden
  • Luca Brasi 14.09.2017 13:16
    Highlight Rostiger Nagel ins Auge! Hehe.
    Ein amüsantes Wein doch. Haben Sie die halbe Flasche ausgetrunken? Respekt!

    PS: Sizilianische Damenschuhe sind ja noch ganz ok im Vergleich zu sizilianischen Herren-Betonschuhe. Die sind im wahrsten Sinne des Wortes "todschick". ;)
    45 2 Melden
    • Viktoria 14.09.2017 14:32
      Highlight Danke für die Blumen.
      Über die Menge des Weins äussere ich mich jetzt mal nicht ... Sagen wir, ich habe mir Mühe gegeben ;)
      22 1 Melden
    • The Origin Gra 14.09.2017 19:16
      Highlight Darf ich auch mal ein Wein doch mitmachen? Die Gläser sind zuwenig gefüllt, Randvoll Emely und dann Ex runter damit 🙂
      3 0 Melden
  • Doeme 14.09.2017 13:11
    Highlight Sorry Viktoria! Das Video ist herrlich
    57 4 Melden
    • Viktoria 14.09.2017 13:14
      Highlight Haha, danke, ich brauchte eh noch ein neues Passfoto!
      82 0 Melden
    • El_Sam 14.09.2017 13:45
      Highlight sorry geht nicht, ein Ohr ist verdeckt ;-)
      38 1 Melden
    • Viktoria 14.09.2017 15:00
      Highlight Mist! Können wir das nicht mit photoshop lösen? Das Bild gefällt mir SO gut!
      23 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dingsda 14.09.2017 13:09
    Highlight :)
    124 0 Melden
    • The oder ich 14.09.2017 18:01
      Highlight Unrealistische Grössenvorstellungen, meine Dame
      17 2 Melden
  • Menel 14.09.2017 13:02
    Highlight Ich bin SO bei dir! Shoppen (ausser Bücher) ist der absolute Horror für mich und ich werde nach spätestens 1h schon total aggro und will nur noch nach Hause.

    Online-Shopping ist meine Rettung.
    Vorteil 1: Keine Menschen
    Vorteil 2: Keine Menschen
    Vorteil 3: Meine "Umkleidekabine" ist grösser als die im Laden
    Vorteil 4: Ich weiss eigentlich immer was ich will, dies in gefühlten 100'000 Läden zu suchen ist mir zu blöd. Online kann ich einfach eingeben was ich suche und zack, wird es mir präsentiert.
    Vorteil 5: Kaffe trinken während dem Shoppen

    Dafür nehme ich das Zurückschicken gerne in Kauf.
    48 5 Melden
    • mulle 14.09.2017 13:20
      Highlight Ohhh jaaa.... Hast vollkommen Recht!
      Und wenn man noch so mega klein (oder auch gross) ist, dann findet man sowieso nichts Passendes und ist dann noch unglücklicher, diese ganzen Strapazen auf sich genommen zu haben!
      14 1 Melden
    • Luca Brasi 14.09.2017 13:26
      Highlight Hm, Sie scheinen Menschen nicht zu mögen. 🤔😉
      21 3 Melden
    • Ylene 14.09.2017 13:42
      Highlight Yup, geht mir genau gleich. Und Bücher kaufe ich seit einem Weilchen auch nur noch als E-Book (ausser es ist superschön illustriert 😍), sonst muss ich zu Hause noch anbauen... 😥 Falls ich doch mal Euromillions gewinnen sollte, dann aber... Hach, eine eigene Bibliothek... 🤩🤩🤩
      26 3 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ohniznachtisbett 14.09.2017 12:54
    Highlight Eine Frau mit der man nicht shoppen muss und erst gut aussieht und sympathisch wirkt. Heiraten? hihi
    59 5 Melden
  • Lami23 14.09.2017 12:51
    Highlight Kenne das Problem :-) Noch schlimmer ist Online-Shopping, Päckli zurück schicken am Laufmeter...
    11 7 Melden
    • esmereldat 14.09.2017 15:30
      Highlight Onlinekonto bei der Post einrichten, zu Hause abholen lassen :D Falls du bei einem einschlägigen Versandhändler mit gratis Versank kaufst, ist der Dienst auch gratis!
      7 1 Melden
    • Lami23 14.09.2017 16:41
      Highlight Tue ich eben nicht :-)
      1 1 Melden
  • Max Pauer 14.09.2017 12:46
    Highlight Eine Traumfrau.
    31 4 Melden
  • #tschanforpresident 14.09.2017 12:45
    Highlight Yannik wollte unbedingt schon wieder vor die Kamera - oder täuschen mich meine Augen bei ca. 2:20?
    20 6 Melden
    • Yannik Tschan 14.09.2017 13:19
      Highlight Mein Versuch der Kamera auszuweichen ist wohl gescheitert. Danke Emily. Und ich dachte mir noch, dass das sicher niemand bemerken wird. Jap, danke.
      30 3 Melden
    • #tschanforpresident 14.09.2017 13:27
      Highlight haha, sorry :)
      meine Bemerkung ist offenbar aber sowieso auf Aversionen gestossen (s. Blitze), vielleicht tröstet dich das? ;)
      Oder warst dies drei mal du?
      8 1 Melden
    • Hei Hei 14.09.2017 13:39
      Highlight @Yannik & Yannik-(Fake)Groupie: Nehmt euch ein Zimmer.
      13 10 Melden
  • DeineMudda 14.09.2017 12:42
    Highlight Seelenverwandte <3
    19 2 Melden
  • mAJORtOM95 14.09.2017 12:41
    Highlight Wie lange bleibt eigendlich noch Bernie Sander als Antwort bei den Umfragen erhalten?

    1- noch ein Jahr
    2- noch zwei Jahre
    3- Bernie Sanders
    82 3 Melden
    • chraebu 14.09.2017 12:55
      Highlight 3
      30 3 Melden
    • Menel 14.09.2017 13:12
      Highlight 3
      22 3 Melden
    • Hierundjetzt 14.09.2017 13:21
      Highlight 3
      17 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • LeChef 14.09.2017 12:31
    Highlight Könntet ihr mal ein 'Wein doch' machen über diese versch*** Autoplay-Funktion bei Videos (u.a. auf watson)...?
    47 2 Melden
    • chraebu 14.09.2017 14:19
      Highlight +1
      22 2 Melden
  • reaper54 14.09.2017 12:23
    Highlight https://www.zalon.ch/

    Dieser Service könnte dein Problem lösen ;)
    1 12 Melden
    • Viktoria 14.09.2017 12:46
      Highlight Jaja, dass viele jetzt denken: «Wie wär's mit Online-Shopping?!», dachte ich mir schon. Aber das löst ja das Problem mit den Grössen und meinem wählerisch sein nicht. Wahrscheinlich müsste ich 25 Teile bestellen, damit mir eins pass UND gefällt – und ich es behalte. Ich wäre ja nur noch am Päckli zurückschicken :)
      12 3 Melden
    • reaper54 14.09.2017 13:11
      Highlight Wählerisch ist ja fast jede Person auf ihre Art, aber beim Problem mit den Grössen muss ich dir zustimmen, dass diese nicht einheitlich sind ist sehr Mühsam!
      Wenn du auch nicht gerne Päckli zurückschickst habe ich leider so auf die schnelle keine bessere Idee auf Lager ;)
      2 1 Melden
    • Viktoria 14.09.2017 13:15
      Highlight Ja, so einfach ist das Problem eben nicht zu lösen. Aber danke für deinen Versuch :)
      6 1 Melden
  • TanookiStormtrooper 14.09.2017 12:18
    Highlight Viktoria Weber - Steht nicht gerne vor einem Ständer.
    😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
    67 10 Melden
  • Pachyderm 14.09.2017 12:14
    Highlight Du sprichst mir aus der Seele.

    Und aufgrund des wählerisch-seins ist es wohl auch extrem Mühsam mit mir shoppen zu gehen. Gut möglich, dass ich an einem Nachmittag etwas in 7 Läden gesucht habe und nichts gekauft habe.

    Und das schlimmste sind VerkäuferInnen. Ich weiss was ich will, dass ihr das wahrscheinlich nicht habt und dass ich mich nicht von etwas anderem Überzeugen lassen will.
    16 3 Melden
  • Amanaparts 14.09.2017 12:03
    Highlight "Ich stehe vor diesem Ständer, der gefällt mir vielleicht."

    Ausdrucken.
    Einrahmen.
    Aufhängen.
    54 3 Melden

Wann ist es okay geworden, sein Wort nicht mehr zu halten?

«Ich komm dann später. Vielleicht.»

Letztens auf Instagram hab ich sie wieder gesehen: die grafisch einwandfreie Aufforderung, freitagabends doch einfach zuhause zu bleiben nach einer anstrengenden Woche. «Selfcare first» lautet die ungeschriebene Regel des Instaversums.

Hauptsache, man tut sich selbst etwas Gutes, während man ein Klatschheft im Schaumbad liest. Hinter mir die Schaum, äh, Sinnflut! Und was die anderen wollen: auch egal.  

So sehr ich diese Einstellung auch begrüsse – langsam hat sie spürbar negative …

Artikel lesen