Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden wieder zur Weissglut

Ein Spassvogel gibt sich auf Facebook seit geraumer Zeit als Kundendienst bekannter Firmen aus. Ohnehin schon verärgerte Kunden werden mit frechen Antworten zur Verzweiflung gebracht. Das Ergebnis könnte witziger nicht sein. Teil IV unserer Serie «Die witzigsten Fake-Kundendienst-Antworten».



Eigentlich wird Kundendienst-Mitarbeitern eingebläut, mit stoischer Geduld und Freundlichkeit auf noch so dumme Beschwerden zu antworten. Was passiert aber, wenn man sich als Kundendienst des Unternehmens ausgibt und genau das Gegenteil macht?

Die Antwort zeigt eine deutsche Facebook-Seite, die sich schlicht Kundendienst nennt und ahnungslose Wut-Kunden immer wieder nach Strich und Faden veräppelt. 

Hier kommt Teil IV unserer Serie «Die witzigsten Fake-Kundendienst-Antworten».

Gott, bitte lass Hirn regnen! 🙄 🤔

Image

Handy-Nutzer können die Bilder antippen, um sie zu vergrössern. bild: facebook / kundendienst

Das neue Toiletten-Konzept bei Starbucks

kundendienst fake

bild: facebook / kundendienst

Das fiese «Oberginen»-Problem

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Apropos Lebensmittelhändler: Auch die Migros hat ihre Fail-Momente

«Ihr Kind ist hässlich!»

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Zum 10'000 Mal ne C&A-Hose in der Mitte zerrissen

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

«Ik hoop, ik kan helpen»

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Flitterwochen wegen Elefanten-Penis ruiniert

Image

bild: facebook / kundendienst

Immer Ärger mit den «Stuardessen»

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Ubisofts Server-Schlamassel

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

«Also ich bin der Günther und meine Nummer ist die 7»

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Sparangebot bei der Telekom? 

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Maggi, für Menschen, die in der Küche so viel Talent besitzen, wie Mario Barth auf der Bühne

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Ihr Mörder!

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Die dümmste Bankkundin der Welt

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Die rassistische Wutkundin

Image

bild: facebook / kundendienst

Eine Kreuzfahrt zum Vergessen

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Das Leiden der Veganer

facebook kundendienst teil 4

bild: facebook / kundendienst

Wie Kundendienst-Antworten wirklich entstehen

Image

Hier geht es zu Teil 1Teil 2 und Teil 3 der lustigen Fake-Kundendienst-Antworten

100 Witze, die nur Nerds verstehen

Die beliebtesten Listicles auf watson

Wie du dir das Familienleben vorstellst, und wie es wirklich ist

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

10 Naturgesetze unseres Alltags, die dringend mal niedergeschrieben werden mussten

Link to Article

Studenten und Faulenzer aufgepasst! Die 7 goldenen Regeln des Hinausschiebens

Link to Article

9 Tipps gegen die Kälte, damit dein Zipfeli nicht abfriert

Link to Article

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link to Article

Die schwerste Zeit für Pendler ist angebrochen – so (über-) lebst du in vollen Zügen

Link to Article

7 Feel-Good-Verschwörungstheorien, die wir eigentlich verdient hätten

Link to Article

Mit diesen 9 psychologischen Lifehacks lässt du dein Gegenüber nach deiner Pfeife tanzen

Link to Article

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Wenn der Grippevirus ein Freund von dir wäre – in 8 Situationen

Link to Article

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link to Article

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link to Article

9 Gesundheits-Extremisten, die wir alle in unserem Umfeld haben

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

9 Adventskalender, die wir dieses Jahr wirklich brauchen

Link to Article

8 schweizerische Dinge, die man erst ab einem bestimmten Alter sagen darf

Link to Article

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Link to Article

9 Zügeltypen des Grauens

Link to Article

10 Typen, mit denen jeder schon zusammengearbeitet hat

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

11 friedliche Banner, damit du deine Mannschaft konstruktiv unterstützen kannst

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Das sind die 9 Gebote unserer Generation

Link to Article

10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten

Link to Article

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link to Article

«Danke, dass du mich nicht überfährst» – was uns Alltagsgesten wirklich sagen wollen

Link to Article

Wenn Schweizer Parteien die Lehrmittel selber verfassen würden ...

Link to Article

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link to Article

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

46
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
46Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Roxy12 28.03.2017 22:37
    Highlight Highlight Das beweist wieder einmal das totales Hirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führen muss... ich finde es nur gut antwortet man so sarkastisch und macht sich über die Beschwerde lustig bei so viel Dummheit...
  • cassio77 28.03.2017 19:20
    Highlight Highlight probiert's mal mit dem swisscom kundendienst. sorry, nichts gegen Euch deutschen, aber mit "haben sie's denn selbst schon probiert" einem kunden einen dienst zu erweisen, geht hier bei mir komplett nach hinten los. gibt wohl einen grund, dass ich anrufe. entweder ich hab keinen plan, was ich machen muss oder ich hab keine lust, mich elends lange durch unnütze anleitungen zu lesen, oder aber es funktioniert einfach nicht. es geht weiter. "geht es um die nummer, von der Sie anrufen, dann drücken Sie 1", ich drücke 1. wieso zur hölle muss ich danach nochmals erwähnen, dass ich zum mobile-kd muss?
  • AntiGravity 28.03.2017 11:39
    Highlight Highlight Was ist Face...book? 🤔
  • kupus@kombajn 28.03.2017 08:03
    Highlight Highlight Vor einiger Zeit gab es in so gut wie jedem deutschsprachigen Internet-Forum einen legendären Troll, der sich Grünkreuz nannte. Manchmal frage ich mich, ob er das ist.
  • RayS 28.03.2017 06:07
    Highlight Highlight Haha, echt witzig 😂 Doch irgendwie kommen mir die Reklamationen vermehrt gestellt vor, sind ja auch alle in einem ähnlichen Stil verfasst. Das war früher anders. Zudem verstehe ich nicht wo man denn reklamiert, alle FB-Seiten zum Thema 'Kundendienst' sind voll mit Screenshots von lustigen Konversationen...
  • Ganjaflash 28.03.2017 02:49
    Highlight Highlight Finde den Kundendiensteine tolle Satire Seite. Aber fast noch besser finde ich tattoofrei auch wenn sie meiner Meinung dort zu viel beleidigen.
    • Olaf! 28.03.2017 11:01
      Highlight Highlight Ja auf Tattoofrei ist es zuweilen schlimm, wenn mal wieder eine Horde Tintlinge ankommt und uns Reinhäuter beleidigt.
    • so eine 28.03.2017 11:57
      Highlight Highlight tattoofrei ist das beste! :) kinderfrei ist aber auch nicht zu unterschätzen..könnte der gleiche admin sein
  • Markus K 28.03.2017 00:56
    Highlight Highlight Ich weis zwahr nicht Ob es feik ist aber mir Gefalen vorallem die Leute die voll Dumm sind deren und Beschwehrden sind voll doof. Ich Selber würde mich nie Wagen komentare schreiben mit feler von spackos! Bin ia nicht Blöd ey weil ich lerne Kinder Deutsch seid 10 jahre mit viel einsaz! Also Kinder schreipt euch Nicht ab lern lehsen und das schreiben.

    (Oder auch nicht, dann haben wir mehr zu lachen! ;-) )
    • El_Sam 28.03.2017 11:08
      Highlight Highlight Pin mit nict Sicherer, aper voll schreipft man doch mit "PH"!?!
    • Luisigs Totämuggerli 28.03.2017 13:34
      Highlight Highlight Oh mann ey Markus du bischt so duhm.

      :)
    • Markus K 28.03.2017 23:49
      Highlight Highlight Libes Meitli! Ich bin zufellig Anwalt post ist schon für anzeige bei Briefträger in Dorf, wer ist jetzt PHoll duhm?
    Weitere Antworten anzeigen
  • DonCamillo 28.03.2017 00:24
    Highlight Highlight Rückbibliographieren heisst das Zauberwort. Einfach mal auf die Facebookseite von Kundendienst gehen und dann die kommentierten Beiträge suchen. Den auf chefkoch.de hab ich z.B. gefunden :D
  • Röschtigraben 27.03.2017 23:32
    Highlight Highlight Ich finds meistens lustig. Leider gehen ein paar manchmal unter die gürtellinie. Aber ist ok. Man kann es ja nicht jedem/jeder recht machen
  • ksayu45 27.03.2017 23:04
    Highlight Highlight Ach immer diese diskussionen ob es jetzt fake ist oder nicht. Spielt doch keine Rolle! Ich finde es witzig. Wenn es nicht echt sein sollte, ist es gut erfunden
  • Mnemonic 27.03.2017 22:20
    Highlight Highlight Hihi...
  • Klirrfactor 27.03.2017 21:59
    Highlight Highlight Falls diese Kommentare echt wären, wie reagieren diw Unternehmungen?
    • Oliver Wietlisbach 27.03.2017 22:22
      Highlight Highlight Das ist unseres Wissens alles zu 100% echt. Hier nehmen die Jungs hinter dem Fake-Kundendienst Stellung in einem Interview: https://www.basicthinking.de/blog/2015/10/06/kundendienst-facebook/

      "Wie viele Unternehmen bekommen überhaupt mit, was ihr da treibt?

      In der Regel bekommen das die Unternehmen immer mit. Es gibt Unternehmen, die reagieren entsprechend mit Humor und gehen sogar auf unsere Posts ein, lösen aber natürlich die Situation auch auf. Das kommt bei vielen Facebook-Nutzern auch gut an und ist denke ich auch der richtige Weg. Einige Unternehmen löschen aber auch unsere Postings"
    • Klirrfactor 27.03.2017 22:34
      Highlight Highlight OK cool, danke :)
    • u.s. 27.03.2017 23:20
      Highlight Highlight Sieht doch jeder, jede, dass das ein Parodie-Account ist. "Das ist unseres Wissens alles zu 100% echt." Das bezweifle ich. Und sonst ist es auch nicht neu und funktioniert nach der altbekannten Masche "versteckte Kamera".
    Weitere Antworten anzeigen
  • DomiNope 27.03.2017 21:54
    Highlight Highlight "unserer" Serie...
    Wusste gar nicht, dass ihr diese Facebook Seite betreibt... 🤔😒
    • Ralph Steiner 27.03.2017 21:56
      Highlight Highlight Machen wir nicht, wir berichten darüber.
  • Walter Sahli 27.03.2017 21:47
    Highlight Highlight Mettschwein "Tina"???
    Die spinnen die Deutschen! XD
  • sambeat 27.03.2017 21:38
    Highlight Highlight Lustig ist es auf jeden Fall 😂
    Aber im Ernst: Ich zweifle definitiv daran, dass das alles echt sein soll...
  • Pana 27.03.2017 21:36
    Highlight Highlight Genauso Fake wie die vorherigen. Sorry, aber da mag ich nicht wirklich lachen. #TeamSpassbremse
    • Oliver Wietlisbach 27.03.2017 22:25
      Highlight Highlight #FakeKommentar ;)
  • Dä Brändon 27.03.2017 21:26
    Highlight Highlight Ich glaube manche sind echt aber viele auch Fake. Ansonsten echt lustig 😃
  • horst müller 27.03.2017 21:15
    Highlight Highlight jeder der bereits mal im kundendienst gearbeitet hat wird neidisch auf die antworten sein
  • dä dingsbums 27.03.2017 20:47
    Highlight Highlight Der Kundendienst ist immer wieder wieder ein Highlight!

    Einfach grossartig :-D


  • Blitzableiter 27.03.2017 20:35
    Highlight Highlight Ist ganz lustig. Aber ist das ganze auch echt? Wirkt auf mich ziemlich unrealistisch und gespielt.
    • Oliver Wietlisbach 27.03.2017 22:23
      Highlight Highlight Das ist unseres Wissens alles zu 100% echt. Hier nehmen die Jungs hinter dem Fake-Kundendienst Stellung in einem Interview: https://www.basicthinking.de/blog/2015/10/06/kundendienst-facebook/

      "Wie viele Unternehmen bekommen überhaupt mit, was ihr da treibt?

      In der Regel bekommen das die Unternehmen immer mit. Es gibt Unternehmen, die reagieren entsprechend mit Humor und gehen sogar auf unsere Posts ein, lösen aber natürlich die Situation auch auf. Das kommt bei vielen Facebook-Nutzern auch gut an und ist denke ich auch der richtige Weg. Einige Unternehmen löschen aber auch unsere Postings"
    • Saphira 27.03.2017 23:27
      Highlight Highlight Ich gebe da Blitzableiter recht. Zumindest einer ist sicher gefälscht: beim "ubisoft" wird anscheinend das Konto des Klagenden gesperrt. Da sie ja angeblich nicht der richtige Kundendienst sind, können sie dies gar nicht und schmücken sie sich deswegen entweder mit fremden Federn oder erfinden das. Und wenn einer schon nicht stimmt, dann wer weis... Einige sind trotzdem amüsant. "Kaninchen inhalieren" XD
  • Bär73 27.03.2017 20:15
    Highlight Highlight Ich lache mich jeden Tag kaputt ab der Blödheit die die Menschheit befallen hat 😂😂😂
    • Irchelpark-Schreck 27.03.2017 20:35
      Highlight Highlight auch ab deiner?
      beschwerden und antworten sind beide fake. altes internet-spielchen....
    • PenPen 27.03.2017 21:10
      Highlight Highlight ...oder ab der Naivität der Leser
    • horst müller 27.03.2017 21:13
      Highlight Highlight ob es fake ist kann ich nicht sagen. die kundenanfragen wirken jedoch realiatisch
    Weitere Antworten anzeigen

Facebook sperrt Netanjahus Sohn wegen anti-muslimischer Äusserung

Der Sohn von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat wegen anti-muslimischer Äusserungen Probleme mit Facebook bekommen. Das Online-Netzwerk löschte die Kommentare und blockierte seine Seite für 24 Stunden, wie Jair Netanjahu am Sonntag über Twitter mitteilte.

Er warf Facebook vor, eine Gedankendiktatur zu errichten. Der 27-jährige Politikersohn hatte am Donnerstag in einem Facebook-Post alle Muslime zum Verlassen Israels aufgefordert. Er reagierte damit auf einen tödlichen Angriff auf …

Artikel lesen
Link to Article