Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Motorola Razr: Vor gut zehn Jahren verkauften sich Klapp-Handys von Motorola auch bei uns wie warme Weggli.

Hast du ein Motorola Razr gehabt? Dann gibt's nun good News. Motorola kommt zurück in die Schweiz



Um das Jahr 2005 genoss das Klapp-Handy Motorola Razr Kult-Status. Mit dem Aufkommen der Smartphones erlosch der Stern des einstigen Handy-Pioniers. Ähnlich wie Nokia ist Motorola heute im Smartphone-Markt quasi in der Bedeutungslosigkeit versunken. Nach der Übernahme durch Google, die der Kult-Marke kein neues Leben einhauchen konnte, landete Motorola schliesslich vor 1,5 Jahren beim chinesischen PC-Hersteller Lenovo. Und die Chinesen sind offenbar gewillt, dem Handy-Pionier zu neuem Glanz zu verhelfen. Lenovo bringt die Marke Motorola zurück in die Schweiz.

Die unten stehenden Moto-Modelle sind ab sofort in der Schweiz erhältlich:

Das Moto X Force ab 699 Franken (UVP) 

Bild

Das Moto X Play ab 329 Franken (UVP)

Bild

Das Moto G4 ab 249 Franken (UVP)

Bild

Das Moto G3 ab 169 Franken (UVP)

Bild

Die Moto 360 Sport ab 299 Franken (UVP)

Bild

«Rund 1,5 Jahre nach der Übernahme des Handy-Pioniers Motorola tritt Lenovo mit einem ausgewählten Portfolio an innovativen Smartphones und Wearables der Marke Moto in den Schweizer Markt ein», heisst es in der Medienmitteilung. Und weiter: «Wir haben hohe Erwartungen an diesen Markt, sind uns aber auch bewusst, dass es kein einfaches Unterfangen sein wird, den Brand hier zu etablieren.»

Lenovo präsentiert faltbares Smartphone

Erst vor einer Woche hatte Lenovo zwei Prototypen biegbarer Smartphones und Tablets präsentiert.

Animiertes GIF GIF abspielen

Geht es nach den Plänen von Lenovo, tragen wir das Smartphone künftig nicht mehr in der Hosentasche, sondern lässig um das Handgelenk. Möglich wird dies mittels eines faltbaren Bildschirms.

Animiertes GIF GIF abspielen

Neben dem Smartphone-Armband wurde noch ein faltbares Tablet vorgestellt. Es lässt sich in der Mitte zusammenklappen.

Lenovo stellt erstes Telefon mit Googles «Project Tango» vor

Die Technik von Googles «Project Tango», mit der Geräte dank Sensoren ihre Umgebung erfassen können, kommt in einem Smartphone von Lenovo erstmals auf den Markt. Der chinesische PC-Marktführer stellte das Telefon PHAB2 Pro vor, das sein Umfeld abtasten und abbilden kann (siehe Video).

Das bereitet den Boden für bessere Anwendungen mit sogenannter Augmented Reality (AR, etwa: erweiterte Realität), bei denen virtuelle Inhalte in die echte Umgebung eingeblendet werden. «AR-Gaming macht es möglich, dass Nutzer virtuell Domino auf ihrem Küchentisch spielen, ein digitales Haustier in ihrem Schlafzimmer aufziehen und Schwärme von Aliens bekämpfen können, die versuchen in das Haus einzudringen», beschreibt Lenovo die Möglichkeiten für Computerspiele.

Genauso könnte die Technologie aber auch zur Vermessung von Innenräumen beitragen, ähnlich wie Google mit Maps und Street View die Aussenwelt abbildete. Damit kann man zum Beispiel präziser neue Möbel oder Hausgeräte probeweise in Wohnräume einblenden. (sda/dpa/oli)

Die neusten Handys, Tablets und PCs im Test

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

OnePlus 7 Pro im Test: Kein Preishit mehr – lohnt sich der Kauf trotzdem?

Link zum Artikel

Beinahe hätte Nokia die Handy-Kamera neu erfunden – aber der Test enthüllt ein Problem

Link zum Artikel

iRobot Roomba i7+ – der Rolls-Royce unter den Roboterstaubsaugern im grossen Test

Link zum Artikel

10 Dinge zu Apples neuen AirPods, die nicht nur iPhone-User wissen sollten

Link zum Artikel

Beinahe hätte Samsung das perfekte Allzweck-Handy gebaut, aber es gibt da ein Problem ...

Link zum Artikel

Ich habe Huaweis Mate 20 Pro vier Wochen getestet – und das ist die ungeschminkte Wahrheit

Link zum Artikel

Das Shiftphone im Test – dieses Handy gibt dir ein verdammt gutes Gefühl, aber ...

Link zum Artikel

Warum ein 350-Franken-Handy das schnellste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Was am iPhone XS Max genial ist – und was mich brutal nervt

Link zum Artikel

Beinahe hätte UPC die perfekte TV Box gebaut, aber es gibt da ein, zwei Probleme

Link zum Artikel

Beinahe hätte Microsoft den perfekten Laptop gebaut, aber es gibt da ein Problem...

Link zum Artikel

Warum Huaweis P20 Pro das nützlichste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Samsungs Wunderwaffe im Test: Kann man mit dem Handy wie mit einem PC arbeiten?

Link zum Artikel

Back to the Future – so gut ist das iPhone X wirklich

Link zum Artikel

Grosser Screen zum kleinen Preis – doch wie gut ist das Nokia 7 Plus wirklich?

Link zum Artikel

Top oder Flop? Das musst du über die neue Apple Watch wissen

Link zum Artikel

Wie in den 90ern: Der Mini-Super-Nintendo ist genau so cool, wie wir gehofft haben

Link zum Artikel

14 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter Geheimtipp ist

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und PC-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

14 Gründe, warum der Surface Laptop der fast beste Laptop ist, den ich je getestet habe

Link zum Artikel

7 Gründe, warum das neue iPad nicht nur für Schüler perfekt ist

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen iMac-Killer wissen muss

Link zum Artikel

10 Gründe, warum das grosse iPad Pro (fast) perfekt ist für dich

Link zum Artikel

12 Gründe, warum das Zenbook das fast beste Laptop ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Warum Nintendos Switch die innovativste Spiel-Konsole ist, die ich je getestet habe

Link zum Artikel

Schön scharf! So schlägt sich das Sony Xperia XZ gegen das iPhone 7

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

iPhone SE: Dieser rosarote Zwerg hat mächtig Power

Link zum Artikel

12 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gleiser 15.06.2016 08:37
    Highlight Highlight Habe das Moto X Style schon seit ca. 6 Monaten und bin sehr zufrieden. Gute Batterieleistung, schnelle Updates und dank wenigen Veränderungen von Android auch sehr smooth im Alltag.
  • Toerpe Zwerg 14.06.2016 21:37
    Highlight Highlight Droid Turbo2 habenwill.

    Endlich ein kluges Smartphone, welches ohne Hülle auskommt.

    http://www.notebookreview.com/phonereview/motorola-droid-turbo-2-review-unbreakable-and-unbeatable/
  • fabian.sigrist 14.06.2016 20:52
    Highlight Highlight Bin mit der Aussage nicht ganz einverstanden, dass Google Motorola nicht weiterhelfen konnte.

    Das Moto G (unter Googles Feder) war doch der wirkliche Befreiungsschlag für Motorola, oder sehe ich da was falsch? 🤔 Früher setzte Motorola ja auch auf ein ähnliche klotzige Modifikation von Android wie z.B. Samsung mit Touchwiz, dem hat erst Google Einhalt geboten.
  • Elkomentarias 14.06.2016 19:59
    Highlight Highlight Ist das eigentlich alles Werbung?
  • Matthias Calvin Trüb 14.06.2016 19:39
    Highlight Highlight Motorola Handys gibts schon lange bei digitec.ch
  • smoe 14.06.2016 18:55
    Highlight Highlight Habe selbst seit einigen Monaten das Moto G (3rd Generation) mit Dual-Sim und bin höchst begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis des Teils.

    1.4 GHz Quad-core, 1GB Ram, HD Auflösung, 16 GB Speicherplatz, Gorilla Glass und Spritzwasserdicht für weniger als 200 CHF

    Dazu kommt, das Motorola das Android OS praktisch unverändert lässt und Updates sehr schnell zur Verfügung stehen.

    Kann es jedem empfehlen, der ein Smartphone im Mid-Budget Bereich sucht.

Das Fairphone 3 ist da – und es ist das erste faire Handy, das wirklich gut ist

Die niederländische Initiative Fairphone hat die dritte Generation ihres fair produzierten Smartphones enhüllt. Der Hersteller verspricht, das Smartphone fünf Jahre lang mit Updates zu versorgen.

«Das Fairphone 3 beweist, dass Fairness und ein schonender Umgang mit Ressourcen mit Komfort und technischen Möglichkeiten vereinbar sind», sagte Firmenchefin Eva Gouwens am Dienstag in Berlin.

Fairphone hat sich vorgenommen, möglichst viele Bauteile seiner Smartphones nachhaltig und unter menschenwürdigen Bedingungen produzieren zu lassen. Das betrifft zum einen die Fertigung des Smartphones. Weiterhin versucht das Unternehmen, die Rohstoffe für das Smartphone aus «fairen» Quellen zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel