Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

bild: shutterstock/ watson

7 originelle Rezepte, um Sirup ganz einfach selbst zu machen

Präsentiert von

Selbst aus Basilikum oder Kaffee kann man einen leckeren Sirup machen!

18.07.18, 13:05

Rosmarin-Sirup

Die meisten kennen Rosmarin nur in Verbindung mit salzigen, mediterranen Speisen. Tatsächlich macht sich das Kräutchen aber auch gut als Geschmacksgeber für Zuckerwasser.

bild: watson/ shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Pfefferminz-Sirup

Pfefferminze kann man nicht nur als Tee trinken, man kann das Kraut auch prima zu einem Sirup verarbeiten. Zudem sind viele verschiedene Minzsorten am Waldrand zu finden. Man muss für das Herstellen eines Minz-Sirups also fast kein Geld ausgeben.

bild: watson/ shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Geich geht's weiter mit den Rezepten, vorher ein kurzer Hinweis:

Zu faul, dein Sommer-Getränk selbst zu machen?

Kein Problem, denn wer gerne Geschmack im Wasser hat, kann's auch einfacher haben! Probier doch mal die gekühlten Bio Flavored Water von Karma – erhältlich in den drei Geschmacksrichtungen Crazy Cucumber, Raspberry Chill und Mint Meets Ginger. Frei von Zusätzen, vegan, aus biologischer Herkunft – und super erfrischend!

Und nun zurück in die Küche ...

Basilikum-Sirup

Was nach einem neugeborenen Hipstergesöff tönt, steht in Italien während der Sommerzeit schon seit jeher in der Kühlschranktür einer jeden Familie: Basilikum-Limo, beziehungsweise Basilikum-Sirup ist nicht nur sehr erfrischend, das Getränk passt auch sehr gut zu einem leichten Abendessen im mediterranen Stil.  

bild: watson/ shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Tipp 1: Wer keinen Tag warten möchte, kann Anstelle von Sirup auch eine Basilikum-Limonade herstellen. Dazu alle Zutaten in einen hohen Küchenbehälter geben und dabei die doppelte Menge Wasser und im besten Fall etwas mehr Basilikum verwenden. Dann die Flüssigkeit mit dem Stabmixer circa fünf Minuten lang durchmischen. Am Schluss absieben, kalt stellen und mit Eiswürfeln servieren.

Tipp 2: Den Basilikum-Sirup kann man nicht nur mit Wasser servieren. Er schmeckt auch sehr gut mit Weisswein, Prosecco oder Tonic-Water.

Infos und Tipps zur Konservierung:

Damit der Sirup lange haltbar bleibt, müssen wir ihn richtig aufbewahren. Deshalb ist es wichtig, dass wir den fertigen Sirup immer heiss in verschliessbare Flaschen abfüllen. Dabei empfiehlt es sich, Flaschen mit einem Bügelverschluss zu verwenden, da diese dank dem Gummiring an ihrem Deckel einen luftdichten Verschluss versprechen.

Wenn wir den Sirup heiss in die Glasflaschen füllen, entsteht während des Abkühlens ein Vakuum. Dadurch bleibt der Sirup (aufbewahrt an einem dunklen Ort, also im Keller oder im hinteren Teil eines Küchenschranks) circa ein Jahr lang haltbar. Sobald er geöffnet wird, sollte man ihn im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von drei Wochen konsumieren.

Achtung: Es ist sehr wichtig, dass man hierbei saubere Flaschen verwendet. Es empfiehlt sich, die Flaschen direkt vor dem Abfüllen mit heissem Wasser auszuspülen.

Coldbrew-Coffee-Sirup 

Ja, das gibt's! Kaffee-Sirup. Oder um etwas genauer zu sein: Kaltgebrautes Kaffee-Konzentrat. Konzentrat, weil aus dem ganzen Liter Wasser, den man bei diesem Rezept verwendet, am Schluss lediglich 300 Milliliter Kaffee übrig bleiben. Der Rest wird vom Kaffeesatz aufgesaugt. Doch das ist nicht schlimm. Denn den kaltgebrauten Kaffee pur zu trinken, ist keine gute Idee. Man sagt, er würde vier Mal so viel Koffein beinhalten, wie warmgebrauter Kaffee. Deshalb mischt man den Coldbrew auch mit Milch und Eiswürfeln an und verwendet ihn schliesslich wie einen Eiskaffee-Sirup.

bild: watson/ shutterstock

Zutaten 

Zubereitung

Tipp: Wer's etwas experimenteller mag, kann sich den Coldbrew auch mit Tonic-Water anmischen. Dann hat man sowas wie einen koffeinhaltigen, alkoholfreien Cocktail.

Hibiskusblütensirup

Auch Hibiskusblüten lassen sich zu einem blumigen, süss-sauren Sirup verarbeiten.

bild: watson/ shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Tipp: Der Sirup kann prima für das Aufpeppen von Cocktails (zum Beispiel Margaritas) dienen, er kann aber auch ganz klassisch mit Mineralwasser getrunken werden.

Ingwer-Sirup

Ingwer hilft nicht nur als Tee gegen die Wintergrippe, sondern kann auch als kaltes Süssgetränk den Hitzekoller bekämpfen. 

bild: watson/ shutterstock

Zutaten

Zubereitung

Tipp: Beim Servieren noch ein paar Ingwer-Stückchen und einen Zitronenschnitz ins Glas geben. Wer mag kann auch noch ein paar Blätter Pfefferminze dazutun. Ingwer-Sirup kann übrigens auch mit heissem Wasser aufgegossen und als Tee genossen werden.

Granatapfel-Sirup

Sirup kann auch aus Fruchtsäften gewonnen werden. Hier ein Beispielsrezept mit Granatäpfeln als Hauptingredienz. 

bild: watson/ shutterstock

Zutaten

Zubereitung

BONUS: Grundrezept für jeden Früchte-Sirup

Für Früchte (oder auch Beeren), die nicht so einfach zu einem Saft zu verarbeiten sind, kann man in der Regel diesem Sirup-Rezept folgen:

Zutaten

Zubereitung

Mehr als nur Wasser 😍

Viel Wasser trinken ist im Sommer besonders wichtig – und mit den gekühlten Bio Flavored Water von Karma geht's besonders genussvoll! Die drei Geschmacksrichtungen Crazy Cucumber, Raspberry Chill und Mint Meets Ginger garantieren dir ein frisches Geschmackserlebnis – frei von Zusätzen, vegan und aus biologischer Herkunft.

Und jetzt noch was zum Dahinschmelzen: 30 süsse Abkühlungen

Zum Schluss zeigt dir Willi wie man ein richtiges Grillfeuer macht:

Video: watson/Willi Helfenberger, Emily Engkent

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Die zwei beliebtesten Chaos-Familien der Welt kommen endlich (wieder) ins Kino

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Pubertät mit zehn, elf oder zwölf Jahren: Geht das jetzt schon los?

Erkennst du diese Schweizer Städte anhand ihres Strassennetzes?

90-jähriger «Selfie-Star» erobert das Internet

24 richtig hässliche Handys, die du tatsächlich einmal kaufen konntest

Nochmal 20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

7 heisse Spieleneuheiten, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen darfst!

12 Jugendliche erzählen, wie sie als Erwachsene auf keinen Fall sein wollen

Wenn du nicht mindestens 7 Sternbilder erkennst, frisst dich der Grosse Bär 😱

Vagina, Vulva, Hauptsache Italien? Frauen, lernt die Namen für eure Geschlechtsteile!

Stadtzürcher zum ersten Mal an der Street Parade: «Es hatte sogar Leute aus Bülach»

Liebe Männer: Warum seid ihr eigentlich Single?

Apple bastelt an einem eigenen Netflix. 4 Fragen und Antworten dazu

Dir ist heiss? Diese 10 eiskalten Filme senken deine Temperatur

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Wegen diesen fiesen Memes? «Pu der Bär» kommt in China nicht ins Kino

20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

Diesen Mann kennen wir alle. Er verbrennt am liebsten Dämonen

Wegen dieser Nachricht werden «Star Trek»-Fans gerade in Ekstase versetzt

Athleticum wird verschwinden – so wie diese 7 Schweizer Ladenketten

Diese 15 Filmposter zeigen dir, wie schamlos China bei Hollywood abkupfert

Einmal Entschleunigen, bitte! 6 Gebiete der Slow-Bewegung und ihre Widersprüche

Wer diese 15 Serien nicht an einem Bild erkennt, darf nur noch RTL gucken

«Dackel drauf!» ist das perfekte Spiel, um deine Ferien in Schwung zu bringen

Heiss, heisser, Hitzesommer: Wer von der Gluthitze profitiert

1989 fiel die Berliner Mauer und Meg Ryan fakte einen Orgasmus – Treffen mit einer Legende

20 Fakten zu 20 Jahre «Lock, Stock and Two Smoking Barrels» aka der GEILSTE FILM EVER

Bringt eure Katzen in Sicherheit! Die Kultserie «Alf» kriegt ein Reboot

«Ich habe keine devote Ausstrahlung»: Tonia Maria Zindel über MeToo, Tod und Rätoromanisch

Tinder, du Hassliebe meines Lebens!

Zum 38. Mal in die Toskana – Warum nicht nur Rentner immer wieder dieselben Ferien buchen

Disney baut seine Macht aus – diese 23 Filme und Serien gehören bald zum Mauskonzern

Juhu, der erste Lohn! Dafür haben die watsons ihr erstes Geld ausgegeben

Warum immer mehr Städte etwas gegen Airbnb unternehmen – auch in der Schweiz

Mit dem Gummiboot die Schweizer Flüsse hinab: So wird dein Ausflug unvergesslich

präsentiert von

Die Frau, die weltbekannt wurde, ohne es zu wissen

«Ich habe ihn beim Schauen von Fetisch-Pornos erwischt – und musste lachen»

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AnnaBanana 21.07.2018 10:42
    Highlight frisch angesetzter Goldmelissensirup 🎉

    Auch sehr erfrischend und mal öppis anders ist Holunderblüten-Lindenblüten-Ingwersirup. Halt erst für nächstes Jahr ;)
    4 0 Melden
  • glointhegreat 18.07.2018 19:30
    Highlight Mein rezept für selbstgemachten sirup: 15y old whisky flasche auf, flachmann auf, einmal umgefüllt, fertig. ... @jovin, nimm dir ein beispiel an baroni, der bringt coole beiträge.
    13 41 Melden
    • Tartaruga 19.07.2018 04:07
      Highlight Ich kann mit Baronis Beiträgen nicht viel anfangen. Diesen find ich besser. Nun mal Geschmackssache.
      24 5 Melden
  • BeSo 18.07.2018 17:34
    Highlight Ich mag diesen Sirup aus Limetten, Minze, Ingwer. Sehr erfrischend - auch gut in Weisswein.

    http://www.geschenke-selbstgemacht.de/limetten-minze-sirup-mit-ingwer/
    5 0 Melden
  • Maya Eldorado 18.07.2018 16:09
    Highlight Als Tuch zu durchseihen eignen sich sehr gut Gaze-Stoffwindeln. Ja, die kann man in entsprechenden Läden immer noch kaufen. 90x90 cm oder 60x60 cm.

    Ich hab diesen Sommer auf diese Art auch Lavendel Sirup angesetzt. Leider wurde ich krank. Als ich wieder fit war zum fertigmachen, war der schon verdorben, nach mehr als einer Woche.
    Aber etwas habe ich gesehen. Der Sirup färbte sich erstaunlicherweise knallrot.

    Den Ingwersirup werde ich als nächstes versuchen. Aber warum wohl muss man den Ingwer schälen. Geht das nicht auch ohne schälen ist so mühsam.
    4 0 Melden
    • Noah 18.07.2018 16:51
      Highlight Wenn Sie den Ingwer mit einem Esslöffel/Teelöffel schälen geht dies ganz schnell :)
      3 0 Melden
    • lilie 18.07.2018 19:11
      Highlight Ich hab diese Stoffwindeln im Migros bekommen. :)
      6 1 Melden
    • Zurigo 19.07.2018 10:10
      Highlight wichtig, ungebrauchte Stoffwindeln verwenden!
      28 1 Melden
    • dmark 20.07.2018 19:20
      Highlight Wenn man den Ingwer gut abwäscht / abbürstet, dann braucht man den auch nicht zu schälen.
      2 0 Melden
    • Maya Eldorado 20.07.2018 19:34
      Highlight @dmarkt
      Danke, das höre ich gerne. So mache ich mich nun mit Freude an die Herstellung des Sirups.
      0 0 Melden
  • Maya Eldorado 18.07.2018 16:04
    Highlight Fortsetzung:
    Ich mache diese Art Sirup aus allen Blättern so die sich dazu eignen.
    Ich koche den Sirup nicht auf vor dem Abfüllen. In all den Jahren ist mir erst eine Serie abverheit.

    Wer dem nicht traut und sicher gehen will, kocht den Sirup noch 5 Minuten vor dem Abfüllen.
    5 1 Melden
  • Maya Eldorado 18.07.2018 16:02
    Highlight Quendel oder Thymian Sirup
    Quendel ist unser einheimischer wilder Thymian

    1 sehr grosse Handvoll Quendel oder Thymian
    1 Liter Wasser
    1 kg Zucker
    2 Zitronen
    8 g Zitronensäure

    Zucker mit Wasser aufkochen
    Zitronensäure hineingeben
    Quendel in einen Topf geben
    Das kochende Wasser darübergiessen.
    Zitronen mit Schale in dünne Scheiben schneiden und auf den Sirup legen.
    3 Tage stehen lassen.
    Zitronen ausdrücken und das Feste wegwerfen.
    Dann den Sirup durch ein Tuch giessen.
    Und dann in saubere Flaschen abfüllen.
    Fortsetzung......
    5 2 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen