DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auf den Schlitten, fertig, los! – Die 9 schönsten Schlittelwege der Schweiz



An einem sonnigen Tag mit dem Schlitten ins Tal zu düsen, macht mindestens genau so viel Spass, wie auf zwei oder einem Brett den Berg runterzufahren. Deshalb folgen: 9 Schlittelwege – von gemütlich bis schnell.

Punt-Muragl – St.Moritz

Bild

Bild: Shutterstock

Von Punt-Muragl erreicht man mit der Standseilbahn in rund zehn Minuten den Muottas Muragl. Von dort startet der schnelle Schlittelspass auf der steilen und kurvenreichen Strecke. 

Ein Beitrag geteilt von Luca (@luca89bass) am

Preda – Bergün

Glacier Express

Bild: Shutterstock

Von Bergün fährt man mit dem Zug nach Preda. Die Strecke ist sehr kurvenreich und ermöglicht eine wunderschöne Aussicht. Bei der anschliessenden Schlittenfahrt saust man unter der Bahnlinie durch, über die man zuvor mit dem Zug gefahren ist. 

Faulhorn –  Grindelwald

Grindelwald

Bild: Shutterstock

Die Strecke «Big Pintenfritz» ist mit 15 Kilometern der längste Schlittelweg Europas. Allerdings kommt man mit dem Postauto nur bis zur Bussalp. Wer ab Faulhorn starten will, muss sich die rasante Abfahrt mit einer 2,5-stündigen Wanderung auf den Gipfel erst noch verdienen.

Sternenschlitteln – Niederhorn

Niederhorn

Bild: Schweiz

Wer einmal bei Nacht schlitteln möchte, kann dies hoch über dem Thunersee auf dem Niederhorn tun. Die Strecke ist jeden Freitag- und Samstagabend beleuchtet und lädt zum nächtlichen Schneespass unter dem Sternenhimmel ein. Natürlich ist der Schlittelweg auch tagsüber geöffnet.

Prodalp – Flumserberg

Flumserberg

Bild: Shutterstock

Von der Gondelstation Prodalp geht es auf die Prodalp und von dort auf dem drei Kilometer langen Schlittelweg nach Tannenheim. Die Piste ist sehr übersichtlich und deshalb auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Schlittelspass am Flumserberg:

abspielen

Video: YouTube/Flumserberg

Les Diablerets

Les Diablerets

Bild: Shutterstock

Die Schlittelbahn in den Waadtländeralpen überzeugt durch ihre kurvenreiche Fahrt durch den Wald. Mittwochs, Donnerstags und Samstags kann der Schlittelweg auch in der Nacht befahren werden. 

Krienseregg – Pilatus

Pilatus

Bild: Shutterstock

Der Schlittelweg unterhalb des Pilatus startet an der Krienseregg und führt bis nach Kriens. Während der Fahrt kommst du in den Genuss der schönen Landschaft und des fantastischen Panaoramas.

Saas-Fee

Kreuzboden
SaasFee

Bild: Shutterstock

Die rasante Schlittelfahrt vom Kreuzboden nach Saas-Grund dauert etwa eine halbe Stunde. Das Panorama auf die umliegenden Berge ist dabei sehr beeindruckend.

Madrisa – Davos-Klosters

DAvos-Klosters

Bild: Shutterstock

Wenn du mit einem Davoser Schlitten unterwegs bist, solltest du dir eine Fahrt in der namensgebenden Region nicht entgehen lassen. Eine der Schlittelpisten in Davos ist die Madrisa Schlittenbahn, sie führt von der Bergstation Saaseralp nach Saas hinunter.

Falls du den Winter nicht magst, kannst du dich sicher mit Corsin identifizieren – «Hör auf zu lüften! Es ist sch**sskalt!»

Video: watson/Corsin Manser, Emily Engkent

Und das sind die 51 schrägsten Flurnamen, die wir auf Schweizer Landkarten gefunden haben

1 / 53
51 schräge Flurnamen, die wir auf Schweizer Landkarten gefunden haben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel