Leben
Wissen

Vitaminhaushalt: 6 Früchte und ihre Wirkung

Diese Früchte kannst du im Herbst und Winter kaufen – und so wirken sie auf deinen Körper

14.11.2018, 09:08
Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box

Im Herbst und Winter scheint die Sonne weniger und wir verbringen mehr Zeit drinnen. Das macht unserem Immunsystem zu schaffen. Zeit also, unseren Vitaminhaushalt mit Winterobst etwas zu pimpen.

Starten wir mit den Früchten, die im Herbst und Winter in der Schweiz Saison haben:

Der Alleskönner

Bild
bild: unsplash

Das Sprichwort «An apple a day keeps the doctor away» kommt nicht von ungefähr. Der Apfel enthält viele wichtige Vitamine. Zudem ist er sehr kalorienarm, weil er zu 85 Prozent aus Wasser besteht. Da sich die wertvollen Antioxidantien unter der Schale befinden, verzehrt man den Apfel am besten ungeschält.

Vitamine und Mineralstoffe

  • Vitamine B1, B2, B6, C, E
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Wirkung auf den Körper

  • Fördert die Konzentration
  • Senkt den Blutdruck
  • Kräftigt das Immunsystem
  • Reinigt den Darm
  • Regt den Stoffwechsel an
  • Hilft gegen Gelenkschmerzen

Der Durstlöscher

Bild
bild: unsplash

Auch die Birne besteht aus viel Wasser und versorgt uns daher mit viel Flüssigkeit. Aber die Frucht ist nicht nur der ideale Durstlöscher, sondern bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich.

Vitamine und Mineralstoffe

  • Vitamine B1, B2, C, E
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Wirkung auf den Körper

  • Fördert die Verdauung
  • Stärkt das Immunsystem
  • Senkt den Blutdruck
  • Regt den Stoffwechsel an
  • Hilft gegen Entzündungen

Gleich geht's weiter mit dem Winterobst, vorher ein kurzer Hinweis:

Schlürf dein Karma!
Apropos Vitaminboost: Wenn du deinem Körper etwas Gutes tun willst, kannst du ihm auch einen Smoothie aus dem Coop Karma Sortiment gönnen. Ganz neu dabei ist zum Beispiel der Bio Dragon-Fruit & Ginger Smoothie. Entdecke jetzt unsere Neuheiten und lass dich von unseren Smoothies verzaubern!
Promo Bild
Promo Bild

Und nun zurück in die Früchte-Abteilung ...

Der Gesundmacher

Bild
bild: shutterstock

Die Quitte hat von Oktober bis November in der Schweiz Saison. Sie punktet nicht nur mit Vitaminen, sondern auch mit ihren Kernen, die gegen Husten helfen. Dazu weicht man die Kerne in etwas Wasser ein und kocht sie auf. So bildet sich sogenannter Quittenschleim, den man dann wie Hustensaft zu sich nimmt.

Vitamine und Mineralstoffe

  • Vitamine B1, B2, B6, C, E
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Wirkung auf den Körper

  • Fördert die Verdauung
  • Hilft gegen Husten
  • Senkt den Cholesterinspiegel

Der Stresskiller

Bild
bild: unsplash

Ab Dezember hat auch die Kiwi in der Schweiz Saison. Aufgrund ihres hohen Vitamin-C-Gehalts wirkt sie gegen Ängste und Nervosität und kann helfen, Stress abzubauen.

Vitamine und Mineralstoffe

  • Vitamine B2, B6, C, E, Niacin
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Wirkung auf den Körper

  • Schützt vor Stress und Nervosität
  • Beschleunigt den Stoffwechsel
  • Fördert die Verdauung

Kommen wir zu den Früchten aus dem nahen Ausland:

Die Energielieferanten

Bild
bild: unsplash

Egal ob Orangen, Mandarinen oder Grapefruits: Zitrusfrüchte sind eine besonders gute Vitamin-C-Quelle. Sie stärken unser Immunsystem und schützen so vor Grippe und Erkältungen.

Vitamine und Mineralstoffe

  • Vitamine B1, B2, B6, C, E
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Phosphor

Wirkung auf den Körper

  • Kräftigt das Immunsystem
  • Hilft bei der Wundheilung

Das Schönheitsmittel

Bild
bild: shutterstock

Die Kaki ist besonders beliebt aufgrund ihres hohen Vitamin-A-Gehalts, welcher den Sehvorgang, die Haut und das Immunsystem unterstützt.

Vitamine und Mineralstoffe

  • Vitamine A, B6, C, E, Folat
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Wirkung auf den Körper

  • Fördert die Verdauung
  • Stärkt die Sehkraft
  • Schützt die Haut und beugt Faltenbildung vor
  • Kräftigt das Immunsystem

UND JETZT: 6 Obst- und Gemüsefakten, mit denen du sogar Veganer beeindrucken kannst

1 / 8
6 Obst- und Gemüsefakten, mit denen du sogar Veganer beeindrucken kannst
Eine Bananensorte ist bereits ausgestorben. Der Grund war eine Pilzerkrankung, die sämtliche Pflanzen jener Bananensorte befiel und vernichtete.
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Statt sie wegzuwerfen macht Yves Chikuru aus Bananen Wein

Video: srf

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
hoorli
14.11.2018 18:03registriert November 2014
Ich habe immer gedacht das heisst 'a guinness a day keeps the doctor away'
605
Melden
Zum Kommentar
avatar
Nelson Muntz
14.11.2018 14:40registriert Juli 2017
Apfel, Birne und Quitte sind vorallem in gebrannter Dorm ein Genuss 🤣
437
Melden
Zum Kommentar
avatar
Blake Kingston
14.11.2018 10:03registriert August 2015
Meine Vitalitätsspritze schlecht hin...

Ach 🥝 Ich liebe dich.
244
Melden
Zum Kommentar
6
Mineralwasser-Analyse: Mikroplastik in San Pellegrino gefunden
Der «Kassensturz» hat zehn Mineralwasser getestet, die in der Schweiz beliebt sind. Die meisten sind sauber, doch in einigen sind Verunreinigungen gefunden worden.

Der «Kassensturz» hat zusammen mit RTS zehn beliebte Mineralwasser auf Verunreinigungen getestet.

Zur Story