Schweiz
Videos

«Mobile Lautsprecher sind der Untergang der Freiheit»

Kommentar

«Mobile Lautsprecher sind der Untergang der Freiheit»

Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box
«Wein doch!» – Das Format, in dem watson-Redaktoren sich betrinken und über irgendetwas beklagen. Diese Woche: Jovin Barrer über mobile Lautsprecher.
13.07.2017, 11:5914.07.2017, 07:28
Folge mir
Emily Engkent
Folge mir

Ich schäme mich. Aber egal. Mobile Boxen sind für'n Arsch und eure dekadente Art und Weise sie zu benutzen, wertet meine die Lebensqualität unserer Gesellschaft ab. Also, schön aufs Minussymbol drücken und gut ist. Und Bitte nicht zu sehr haten; ich vertrag das ganz schlecht. Danke! 

Video: watson
Na dann Prost!
Egal, ob du dich mal so richtig aufregen, ein rauschendes Fest feiern oder einfach nur ein feines Glas geniessen willst – bei uns findest du garantiert den passenden Wein >>
Promo Bild
Promo Bild
Wein doch
AbonnierenAbonnieren
Hast du einen mobilen Lautsprecher?

Wein doch!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
56 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Micha Moser
13.07.2017 13:47registriert März 2014
Mich stört es eigentlich nur im Zug. Käppis von der Oma anzuziehen ist aber auch n bisschen Hipsterig <3
2066
Melden
Zum Kommentar
avatar
OJLIKESVJJ
13.07.2017 18:36registriert März 2017
Kendrick Lamar isch immerno besser als so en Hafti.

Btw. Au ohni chäppli bisch en hipster😅
15217
Melden
Zum Kommentar
avatar
Gohts?
13.07.2017 12:12registriert Februar 2017
Ist es fies zu fragen, ob Jovin gerade im Stimmbruch ist?
13829
Melden
Zum Kommentar
56
Auf dem Weg nach Paris – Triebwerk spuckt bei Start in Toronto Feuer

Erneuter Vorfall beim Flugzeughersteller Boeing: Während eines Flugs von Toronto nach Paris erleben die Passagiere einen beängstigenden Moment, als kurz nach dem Start Flammen aus einem der Triebwerke schlagen. Der Pilot muss den Flug abbrechen und umkehren.

Zur Story