DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bachelor 2016

Hasch mich, ich bin das «Mainchick»! Alles dazu im unteren Teil dieses Artikels. Bild: 3+

Dem die Triebe durchgehen: Jetzt knutscht der Bachelor schon Tiere!!!

Folge 5 ist vorbei, und wir haben mal ein bisschen rumrecherchiert. Es war sehr, sehr spannend. Und schlüpfrig. Und laut. Wie immer mit Video made by watson.



Larissa hat ihr Glück gefunden! Durch den «Bachelor». Nicht mit ihm. Ein Eishockeyspieler der Rapperswil-Jona Lakers hat sie am Fernsehen gesehen, sich in sie verliebt und ihr geschrieben. Und weil Larissa a) letzte Woche vom Bachelor verschmäht wurde und b) selbst eine Hockey-Legenden-Tochter ist, hat sie sofort zugegriffen und sich zurückverliebt, wie sie dem «Blick» gerne mitteilte.

Leider will sie noch nicht damit herausrücken, wie der Mann heisst, aber es ist ziemlich sicher einer von diesen hier. Hübsch! Oder?

Bild

bild: facebook/rapperswil-jona lakers

So haben wir Larissa kennengelernt:

Bachelor 2016

Bild: 3plus

So sieht sie jetzt aus:

Auch Silvie ist verliebt. Jedenfalls hat sie ein «Verliebt»-Emoticon auf Facebook gepostet. Silvie hat sich ja in Folge 5 als eine Art Clown im Bourlesque-Kostüm qualifiziert und für Janosch gesungen. Silvie soll bitte nie mehr Madonna covern! Auch wenn Janosch dies «Ultrahammer», «Oberhammer» und «oberhammermässig» fand. Silvie mag zwar eine Berufskollegin von Madonna sein, aber ihre «Frozen»-Version war echt Unterhammer.

Silvie macht Musik: 

abspielen

Video: YouTube/Under My Skin

Sonst ist Silvie ja eine Ultragefühlige, sie hat «eifach ganz e schpezielli Bindig zum Universum», und das Universum sagt ihr, dass sich in Janoschs jugendlicher Hülle ein äusserst «reifer» Mann verberge. Leider vermag sie damit die «Schmätterling» nicht zu wecken, die sich irgendwo in Janoschs Bauch im Koma befinden. Sie kriegt keine Rose. Dabei findet sie Rosen so toll!

Ode an die Mondblume

Und dann ist auch noch Silvies Ratte gestorben! Das Universum meint es echt speziell bös mit ihr.

Abschied von Mondscheindli

Janosch selbst war mal wieder ungemein touchy-feely und konnte seine Hände von keiner lassen. Ausser von Caro und von Janine. Die er deshalb ohne Rose wegschickte.

Der Grapschelor und Sarah ...

bachelor 2016

Bild: 3+

Detail 1: Janoschs Boxhandschuh-Tattoo

bachelor 2016

Bild: 3+

Detail 2: Sarahs Tierli-Gedicht-Tattoo

Sarah hat ein Liebesgedicht an ihre Tiere auf ihren Schenkel tätowieren lassen.

bachelor 2016

Bild: 3+

«With you I fly – will de Hund ‹Fly› heisst – into infinity. Together we shine like a Diamant – so heisst mis Ross natürli.»

Sarah erklärt ihr Tattoo

... und Laura (und Janine) ...

bachelor 2016

Bild: 3+

Laura gesteht, Janosch vermisst zu haben, Janine vermisst ihre Kinder. Klarer Fail-Nachteil für Janine.

... und der Seelöwe ...

Bachelor 2016

Bild: 3+

Laut Janosch küsst der Seelöwe am besten von allen. Wo bitte bleibt da die Rose?

Die tierischen Highlights im Video

Video: watson.ch/emily engkent

... und Kay ...

bachelor 2016

bild: 3+

Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es, sagt sich Janosch und fällt küssend über eine total verdutzte Kay her. Erkenntnis: Kay kann küssen. Jetzt kriegt sie auch eine Rose.

... und Tanja (und Caro).

Bachelor 2016

Bild: 3+

Hier entspinnt sich ein schwieriger Dialog zwischen Caro und Janosch. Er wirft ihr Gefühlskälte vor, sie ihm zuviel Gschpürschmi-Scheiss. Beide spüren nichts, wenn sie einander anfassen. Dafür reagieren die Körper von Tanja und Janosch positiv aufeinander.

«Können die ja grad n Porno zusammen drehen!»

Caro über Janosch und Tanja

Beim prima Wort «Porno» wären wir auch schon wieder beim letzten Kapitel, das uns der Bachelor in seiner fünften Folge geliefert hat. Es ist recht «raunchy» und «juicy», um es mal diskret in der Sprache von Shakepeare und Russell Brand auszudrücken. Es gehört: Céline.

Die Sache mit dem «Mainchick»

Janosch hat Céline zum Einzeldate geladen. Er ist ja immer noch auf der Suche nach dem Dahinter, nach dem Banksafe, der prall gefüllt ist mit inneren Werten. Er sieht hinter Célines Linsen und «gmachte Brüscht» «sone Fini, sone guete Mänsch». 

Deshalb schleppt er sie in eine einfache Hütte am Strand, ganz «basic». Sie will lieber Luxus. Weshalb sie in der Hütte erst einmal obsessiv Janoschs fette Uhr liebkost.

bachelor 2016

Bild: 3+

Erfolgreich spielt sie ihm das Theater des hässlichen Einzelgänger-Entleins und Mobbingopfers vor, das hinter seiner Glamour-Fassade bloss Schutz sucht vor der bösen Welt. Er schmilzt und erklärt sie zu seinem «Mainchick».

Die Vorschau auf Folge 6 lässt erahnen, dass sich Janosch im Internet rumgetrieben und dort den YouTube-Kanal von Céline entdeckt hat. Es gibt dort «Alles über meine ZWEI Brust-OPs», «Ich bin nackt in der Zeitung!» («Wieso hab ich das gemacht, bin ich wirklich so billig?») und Antworten zu Fragen wie «Stehst du auf Gutenmorgensex?» und «Was ist die perfekte Penisgrösse?». 

Der YouTube-Kanal und die «Bachelor»-Auftritte haben Céline übrigens ihren Job als Coiffeuse gekostet. Aber vielleicht gewinnt sie am Ende ja den Janosch und lebt mit ihm ungeschminkt und ohne Hyaluron- und Botox-Nachschub in einer «megaschlichten» (Céline) Hütte irgendwo am Strand. Weil es Liebe ist. Was wissen wir schon. 

Und hier noch DER Song für die verbliebenen Kandidatinnen:

abspielen

Video: YouTube/fritz51164

Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit über den «Bachelor»

Der Bachelor ist schon wieder ein Bachelor! Die Liebe zu Grace ist over

Link zum Artikel

«Bachelor»-Finale – mit der letzten Rose geht für Nico ein Lebensabschnitt zu Ende

Link zum Artikel

Final Destination 9: Dem Bachelor sind endlich die Rosen ausgegangen

Link zum Artikel

Die Dreamdates – oder das harte Leben in der Gefühlspresse vom Bachelor

Link zum Artikel

Im Bachelor liegen Libido und Nerven blank!

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Der «Bachelor» geht ran an den Speck. Und dann kommt es mehrfach knüppeldick

Link zum Artikel

«Bachelor» Patric macht den Swayze – ein bisschen Dancing und ganz viel Dirty

Link zum Artikel

Der Rosen-Terrorist treibt die Ladys im «Bachelor» zum Äussersten – vor allem äusserlich!

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

Emotionen und Erektionen. In der «Bachelorette». Wo sonst?

Link zum Artikel

Dein Gesicht, wenn du gezwungen wirst, «Bachelorette» zu schauen

Link zum Artikel

Bachelorette Andrina knutscht sich einmal quer durchs Liebes-Dickicht

Link zum Artikel

Lutsch an meiner Beere! Die Bachelorette wird vom Testosteron eingeholt

Link zum Artikel

Wenn Trauben an Körpern gerieben werden, bist du eventuell bei «Bachelorette»

Link zum Artikel

Die Domina ist los! Bachelorette treibt Boys in den Wahnsinn

Link zum Artikel

Das billigste aller Buffets ist wieder angerichtet – Greif zu, Bachelorette!

Link zum Artikel

Das sind die «Bachelorette»-Kandidaten – es gibt sogar solche, die KEINE Tattoos haben

Link zum Artikel

Vorhang auf für die neue Bachelorette!

Link zum Artikel

Im Titel wird nicht gespoilert! Jemand hat Bätschis Herz gewonnen!

Link zum Artikel

Wölfin Eli will ein Rudel gründen! Aber ohne Babaks Rüssel – Folge 8 der «Bachelorette»

Link zum Artikel

Übelst! Die «Bachelorette» ist so richtig zum ****** schlecht

Link zum Artikel

Frohlockt, es ist das letzte Mal, dass Tobi sich am Hintern der Bätschi reiben durfte

Link zum Artikel

Weiche Kerne, verbotene Flirts und Pornobalken: Die Bätschi hat keine Energie mehr

Link zum Artikel

Ätschi Bätschi! In der «Bachelorette» gibts Männer im Bett und beim Halbblutt-Ballett

Link zum Artikel

Heisser Scheiss von heissen Menschen! Auch bei Folge 3 der «Bachelorette» sind wir dabei

Link zum Artikel

Halt die Nüsse für die Bachelorette: Wenn Männer sich ständig für nichts High Fives geben

Link zum Artikel

Die Bachelorette und ihr muskelbepacktes Egomanen-Rudel

Link zum Artikel

Zeit für den Quoten-Kot! Was Breitmaul-Nashörner und der Bachelor nicht gemeinsam haben

Link zum Artikel

Es ist gelaufen: Der Bachelor will Kristina. Und jetzt lasst uns in Ruhe mit diesem Seich!

Link zum Artikel

Der Fussball-Ticker zum Bachelor – solche Geschichten schreibt nur der Sport und 3+

Link zum Artikel

Langeweile ist eine Sünde, sagt Oscar Wilde. Er hat den «Bachelor» nicht schauen müssen!

Link zum Artikel

Dieser Bachelor? Zum Heulen! Folge 7 in 7,5 himmeltraurigen Akten (plus Pinguin)

Link zum Artikel

Schein, Show und Silikon: Der Bachelor macht sich frei von den Unwahrhaftigen

Link zum Artikel

Dem die Triebe durchgehen: Jetzt knutscht der Bachelor schon Tiere!!!

Link zum Artikel

Klick mich, ich bin der Grapschelor! (Und ich hab einen Dreier gehabt.)

Link zum Artikel

Der Bitchfaktor im «Bachelor» geht unter Null. Gebt uns Nicole und ihre Gadgets zurück!

Link zum Artikel

18 Shades of Bachelor: Was ist die Steigerung von Bitch-Fight? Atomarer Zickenkrieg

Link zum Artikel

So klingt es, wenn Sascha Ruefer die erste Bachelor-Sendung zusammenfasst

Link zum Artikel

Langhaarige können länger! Bachelor Janosch und seine Ladys im Liebestaumel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Diese Frauen kämpf(t)en um das Herz des Bachelors

1 / 46
Diese Frauen kämpfen ab heute um das Herz des Bachelors
quelle: 3plus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

«Ist es okay, wenn ich den Orgasmus beim Oralsex hinauszögere?»

Hallo Dean,

zuerst einmal freut es mich sehr, dass du dein Singleleben auskostet und super Sex hast. Schön auch, dass du deinen Orgasmus so lange hinauszögern kannst. 40 Minuten sind eine stolze Zeit.

Nun zu deinem Anliegen. Als erstes frage ich mich, wie du darauf kommst, dass die Frau vom letzten Wochenende – oder meinst du gar alle Frauen? – nur zu deinem Vergnügen blasen?

Ich jedenfalls kenne viele Frauen, die blasen, weil ihnen das Blasen Spass macht. Und so muss und soll es ja auch sein, …

Artikel lesen
Link zum Artikel