DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein gezeichneter Baum? Pha! Das können wir noch besser.
Ein gezeichneter Baum? Pha! Das können wir noch besser.
Bild: shutterstock

Notfallplan Weihnachtsbaum: 14 Ideen für den etwas «anderen» Tannenbaum

12.12.2019, 12:41

Falls du dieses Jahr keine Lust auf einen traditionellen Weihnachtsbaum oder einfach nicht genug Platz hast, stellen wir dir hier ein paar Alternativen vor, die für eine festliche Atmosphäre sorgen. Also ja, zumindest ... ein bisschen.

Vollkommen von der Rolle

Diese Idee ist wirklich einfach umzusetzen. Einzige Anforderung: Die Geschenkpapierrollen müssen in unterschiedlichen Grössen vorhanden sein beziehungsweise zurechtgestutzt werden. Dann an die Wand kleben, ein paar Schleifchen und Lämpchen dran und ta-da, fertig ist de Weihnachtsbaum.

bild: pinterest

Es sind die kleinen Dinge im Leben

Du trinkst ab und an ein Gläschen Wein? Dann hast du bestimmt noch irgendwo Korkzapfen herumliegen. Schnell zusammengeklebt ergeben sie einen charmanten Weihnachtsbaumersatz. Und wenn du nicht genug Korken hast, weisst du ja, was du jetzt noch zu tun hast ...

bild: pinterest

Bücher statt Bäumchen

Dieser Tannenbaum ist garantiert für alle etwas, die gerne ihre Zeit mit Lesen verbringen. Dazu musst du deine Bücher zu einem Turm stapeln und schon hast du den Hingucker der Weihnachtszeit.

bild: pinterest

Falls der Turm nicht hält, gibt es immer noch diese Alternative:

bild: pinterest

Stock für Stock zum Weihnachtsglück

Sammle beim nächsten Waldspaziergang ein paar Äste ein und setze sie zu einem Weihnachtsbaum zusammen. Anschliessend kannst du ihn mit Kugeln und anderem Schnickschnack festlich schmücken.

Weniger ist mehr

Für diesen Weihnachtsbaum brauchst du nur ein altes Massband oder einen Zollstock.

bild: pinterest

Kugeln treffen Leiter

Nichts für kleine Räume, aber dafür wahrlich imposant zeigt sich diese weihnachtliche Leiter.

bild: pinterest

Klassisch Grün

Wenn du dir diesen ausgefallenen Weihnachtsbaum aus Eierkarton haben willst, musst du jetzt noch ordentlich viele Eier essen. Oder du fragst im Supermarkt nach ein paar leeren Kartonschachteln.

bild: pinterest

Upcycling vom Feinsten

Ich musste zweimal hinsehen, um zu erkennen, woraus diese Weihnachtsbaum-Alternative besteht. Aus einer alten Europalette – grossartig!

bild: pinterest

Spieglein Spieglein an der Wand

Staple grüne Gegenstände übereinander und bilde so eine halbe Pyramide. Dann brauchst du nur noch einen Spiegel und du hast einen Weihnachtsbaum.

bild: pinterest

Für Nostalgiker

Du schwelgst gerne in Erinnerungen? Dann ist diese Variante wie für dich gemacht. Setze deinen Tannenbaum einfach aus den schönsten Fotos des Jahres zusammen.

bild: pinterest

Alternative zwei: Ein Foto aus ganz vielen kleinen Fotos. Hier ist das Foto ein ... Tannenbaum.

bild: pinterest

Bierbaum!

Wenn du das ganzen Jahr fleissig Bier-Flaschen gesammelt hast – und das hast du, weil wir alle zu faul sind, diese wegzubringen –, sollte dieser Baum keine Herausforderung für dich sein.

bild: pinterest

Optische Täuschung – für Witzbolde

Dazu einfach einen Busch im Garten mit einer Tannenform aus Holz oder Klebeband einbinden. Sieht doch aus wie eine echte Tanne, oder?

bild: pinterest

Schöne Bescherung

Vorbei die Zeiten, in denen die Geschenke unter dem Tannenbaum drapiert wurden. Ab sofort sind sie der Tannenbaum.

bild: pinterest

Notlösung für Minimalisten

Diesen Last-Minute-Christbaum kannst du auch noch kurz vor der grossen Bescherung an jeder Tanskstelle besorgen. Und er riecht auch noch gut!

bild: pinterest

Ho! Ho! Ho! Weihnachten in aller Welt

1 / 46
Ho! Ho! Ho! Weihnachten in aller Welt
quelle: tierpark goldau
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Laufender Baum wird festgenommen:

Video: watson

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So siehst du nicht aus, Influencer! 9 Mal Instagram vs. Realität

Hier kommen Bilder von bekannten Persönlichkeiten, die sich auf Social Media bis zur Unkenntlichkeit pimpen – und eigentlich ganz anders aussehen.

Gegen ein bisschen Filter und ein wenig Pickel-Retusche ist vermutlich nichts einzuwenden, wenn es darum geht, ein hübsches Foto von sich ins Netz zu stellen. Aber das, was wir seit einiger Zeit auf Instagram zu sehen bekommen, hat oft nur noch wenig mit der Realität zu tun.

Eine Ahnung, um wen es sich dabei handeln könnte? Versuchen wir es mit einem anderen Bild der gleichen Person.

Es ist Madonna. Die 63-Jährige ist natürlich bekannt dafür, dass sie lieber noch etwas mehr vom Jungbrunnen …

Artikel lesen
Link zum Artikel