DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Demokratinnen tragen die Farbe der Frauenbewegung bei Donald Trumps Rede im Kongress.
Demokratinnen tragen die Farbe der Frauenbewegung bei Donald Trumps Rede im Kongress.Bild: KEVIN LAMARQUE/REUTERS

«Weisser Block» protestiert gegen Trumps frauenfeindliche Politik

01.03.2017, 12:1001.03.2017, 13:53
Can Kgil
Folgen

US-Präsident Donald Trump hat in seiner ersten Rede vor dem Kongress überraschend versöhnliche Töne angeschlagen. Bei den oppositionellen Demokraten machte er damit wenig Eindruck – sie verfolgten die Ansprache überwiegend mit steinerner Miene.

Ein Teil der weiblichen Delegation nutzte Trumps Auftritt für eine unübersehbare Aktion. Sie trugen weisse Kleidung, ...

No Components found for watson.kkvideo.

... in Anspielung auf die Sufragetten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts für Frauenrechte gekämpft hatten, unter anderem das Stimm- und Wahlrecht. Sie waren ebenfalls weiss gekleidet, um die «Reinheit» ihrer Ziele zu betonen.

Man wolle gegen die Bestrebungen der Trump-Regierung protestieren, die «unglaublichen Fortschritte» rückgängig zu machen, die die Frauen im letzten Jahrhundert erreicht hätten, teilten die demokratischen Politikerinnen mit. Dabei erwähnten sie explizit die Organisation Planned Parenthood, die Frauen zum Thema Geburtenkontrolle berät, inklusive Schwangerschaftsabbruch.

Hillary Clinton am Parteikonvent der Demokraten.
Hillary Clinton am Parteikonvent der Demokraten.Bild: ANDREW GOMBERT/EPA/KEYSTONE

Die Verwendung von weisser Kleidung als Statement für Frauenrechte hat in den USA Tradition. Auch Hillary Clinton trug einen weissen Hosenanzug, als sie im letzten Sommer am Parteikonvent der Demokraten in Philadelphia ihre Nomination als Kandidatin für das US-Präsidium akzeptierte.

Allerdings blieben spöttische Kommentare in den sozialen Medien nicht aus. Weiss sei die Farbe der Kapitulation, hiess es etwa. Der Auftritt der Demokratinnen erinnere an den Ku Klux Klan, meinten andere in Anspielung auf die rassistische Vergangenheit der Partei in den Südstaaten. In unserem Breiten kommen hingegen andere Assoziationen auf, etwa an die Anhänger von Sektenführerinnen Uriella. (Text: pbl / Video: can)

No Components found for watson.kkvideo.

Trumps grosse Rede vor dem Kongress

1 / 12
Trumps grosse Rede vor dem Kongress
quelle: ap/pool epa / jim lo scalzo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(20.02.2017) Präsident Trump

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weltbank will eingefrorene Afghanistan-Gelder für UN-Hilfsorganisationen freigeben

Die Weltbank will Insidern zufolge Gelder für humanitäre Zwecke in Afghanistan freigeben. Der Vorstand habe zugestimmt, rund 280 Millionen Dollar aus dem eingefrorenen Afghanistan-Treuhandfonds ARTF an zwei Hilfsorganisationen zu überweisen.

Zur Story