DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Präsident Obama zu Besuch in einer Schule in Maryland. Der US-Staat liegt in Sachen Bildung gleichauf mit Irland. 
Präsident Obama zu Besuch in einer Schule in Maryland. Der US-Staat liegt in Sachen Bildung gleichauf mit Irland. 
Bild: JIM LO SCALZO/EPA/KEYSTONE

Texas ist so schlau wie die Türkei. Welcher US-Staat ist so klug wie die Schweiz?

18.12.2016, 15:5419.12.2016, 01:26

Die USA, God's own Country, belegen in so mancher Statistik den ersten Platz. Beim BIP zum Beispiel, oder bei den Militärausgaben

Etwas anders sieht es aus, wenn es um die Bildung geht. Zwar befinden sich mehrere der besten Universitäten und Forschungseinrichtungen der Welt in den USA, doch der amerikanische Durchschnitt ausserhalb der Welt der Elite-Hochschulen sieht eher trist aus. 

Gewaltige Unterschiede

Das zeigt auch ein Blick auf die untenstehende Karte: Sie zeigt die Leistungen des Bildungssystems der US-Staaten im Vergleich zu verschiedenen Ländern weltweit. Die Website Homesnacks.net verglich die High-School-Abschlussquote der einzelnen Bundesstaaten mit dem Bildungsindex der UNO für bestimmte Staaten. 

Das Resultat ist erstaunlich. Die Unterschiede zwischen den US-Staaten sind gewaltig: Texas liegt gleichauf mit der Türkei (UNO-Index Rang 69), Nevada mit Ghana (138), während das Niveau von New Hampshire demjenigen von Finnland (24) entspricht. Die Schweiz (3) ist auf der Karte ebenfalls vertreten – sie liegt gleichauf mit Virginia. 

Neuengland-Staaten wie Europa

New Hampshire ist kein Einzelfall: Auch die anderen Neuengland-Staaten brillieren mit guten Bildungssystemen. Vermont entspricht Schweden (12), Massachusetts Norwegen (1) und Rhode Island liegt mit Luxemburg (21) gleichauf. 

    Karten
    AbonnierenAbonnieren
Der Nabel der Welt liegt in der Schweiz. Und zwar in der Romandie

Im Süden und in den Great Plains sieht es dagegen bedenklich aus: Mississippi entspricht gemäss der Karte Swaziland (148), Missouri Angola (149), Louisiana Kenia (147) und Nebraska Jordanien (77).

Erstaunlich auch, dass Georgia gleichauf mit Libyen (55) liegen soll – das Bildungswesen unter Gaddafi dürfte zwar nicht so schlecht gewesen sein, doch seither ist das nordafrikanische Land in Anarchie versunken. 

(dhr)

[dhr, 15.07.2018] Karten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das Rechtschreibquiz der schwierig(st)en Wörter

In der Zeit von Korrekturprogrammen nimmt die Bedeutung der Rechtschreibung kontinuierlich ab. Trotzdem solltest du dir bewusst sein, dass es immer noch einen guten Eindruck macht, wenn man Texte abliefert, die fehlerfrei sind, vor allem auch bei Bewerbungen. Um dir das in Erinnerung zu rufen, gibt es heute ein Quiz zu «deutschen» Wörtern, die am häufigsten falsch geschrieben werden. Wenn es dich interessiert, warum man welches Wort wie schreibt, kannst du jeweils die Erklärung dazu lesen.

Artikel lesen
Link zum Artikel