Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Film hat bei den «europäischen Oscars» 2018 so richtig abgeräumt



Was für die USA die Oscars sind, ist für Europa der Europäische Filmpreis. Dieser wird immer im Dezember vergeben und soll die Filmschaffenden Europas würdigen. Der grosse Abräumer in diesem Jahr war das polnische Drama «Cold War – Der Breitengrad der Liebe».

Cold War

Szene aus dem Film. Bild: Kino Swiat

Der Schwarz-Weiss-Film konnte den Preis in der wichtigsten Kategorie der Verleihung gewinnen und darf sich fortan mit dem Titel «Bester europäischer Film 2018» schmücken. Daneben gewann «Cold War» die begehrte Trophäe in allen wichtigen Kategorien, ausser einer – dem Preis für den besten Darsteller. Diesen sicherte sich das italienische Drama «Dogman». Insgesamt wurde «Cold War» mit vier Preisen gewürdigt:

ARCHIV - 07.12.2017, Berlin: Die Statuetten des Europäischen Filmpreises werden präsentiert. Der Europäische Filmpreis wird am 15.12.2018 im spanischen Sevilla verliehen. (zu dpa

So sieht er aus, der begehrteste Filmpreis Europas. Bild: DPA-Zentralbild

Der Film ist ein musikalisches Liebesdrama vor dem Hintergrund der Nachkriegszeit der 1950er-Jahre. In der Geschichte geht es um den Pianisten Wiktor und die Sängerin Zula, die sich in Polen ineinander verlieben. Doch durch die politischen Unruhen dieser Zeit verlieren sich die beiden aus den Augen und treffen erst Jahre später in Frankreich wieder aufeinander.

Der Trailer:

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck Indie

Auch die Schweiz durfte sich Hoffnungen auf eine der Trophäen machen. Sie hatte den Film «Glücklich wie Lazzaro» koproduziert, welcher in vier Kategorien nominiert war, schlussendlich aber leer ausging.

Erstmals wurde auch ein Preis für die besten visuellen Effekte vergeben. Diesen konnte sich das schwedische Fantasy-Drama «Border» sichern. Der Film stammt vom Autor Ajvide Lindqvist, der bereits die Vorlage zu «So finster die Nacht» geliefert hatte. «Border» wird von Schweden als Oscar-Kandidat für die Kategorie «Bester fremdsprachiger Film» ins Rennen geschickt. (pls)

Schauspieler, die betrunken vor der Kamera standen:

Wer mehr auf Tierfilme steht: Tiefeseeforscher filmen Dumbo-Oktopus:

abspielen

Video: nico franzoni

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

4 filmreife Storys, die sich NICHT Hollywood ausgedacht hat

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Millionenklage! «Black Mirror»-Film könnte für Netflix ganz schön teuer werden

Link zum Artikel

Wenn der Stiefvater zur «Massage» bittet: Hollywoodstar Sally Field über ihr Leben

Link zum Artikel

Die neue «Game of Thrones»-Serie nimmt Formen an – diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

Als die US-Serie «Holocaust» Deutschland veränderte 

Link zum Artikel

Flirt mit Verfallsdatum – diese Dating-App ist so gruselig wie ihr «Black Mirror»-Vorbild

Link zum Artikel

Eine Lehrerin wagt mit ihrer Klasse ein Sozialexperiment – das Ergebnis ist beängstigend

Link zum Artikel

HBO verrät dir (und Roger Federer und allen anderen) deinen «Sopranos»-Mafia-Nickname

Link zum Artikel

«The Uncivil War»: Ein Dokudrama erzählt die wahre Geschichte des Brexit

Link zum Artikel

«Inception», «Skyfall» & Co.: Dieses Paar stellt Filmszenen nach – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Diese 50 SRF-Sendungen haben in den letzten 6 Jahren am meisten Menschen gesehen

Link zum Artikel

Happy Birthday «Tim und Struppi»! 9 Fakten zum 90-jährigen Jubiläum

Link zum Artikel

Voll der süsse... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' «You – Du wirst mich lieben»

Link zum Artikel

«Green Book» und «Bohemian Rhapsody» räumen bei Golden Globes ab

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie «Aufräumen mit Marie Kondo» motiviert – aber uff, sie nervt

Link zum Artikel

Der Film «Bird Box» löst eine gefährliche Challenge aus – jetzt warnt sogar Netflix davor

Link zum Artikel

Ich hab mir eure Kommentare zum Netflix-Film «Bandersnatch» zu Herzen genommen

Link zum Artikel

Der interaktive «Black Mirror»-Film «Bandersnatch» ist Quatsch. Very bad job, Netflix!

Link zum Artikel

Kevin ist noch einmal «Allein zu Haus» – aber diesmal mit Hightech 😜

Link zum Artikel

«Mortal Engines» und 8 weitere Kinofilme, die in einem finanziellen Fiasko endeten

Link zum Artikel

Carlton-Dance geklaut? «Prinz von Bel-Air»-Darsteller verklagt Fortnite

Link zum Artikel

Mit diesen 9 Filmfakten kannst du an Weihnachten deine Verwandten nerven

Link zum Artikel

«Cold War» gewinnt Europäischen Filmpreis – Furz an die Adresse Russlands

Link zum Artikel

Snoopy kehrt zurück – Apple produziert «Peanuts»-Zeichentrickserie neu

Link zum Artikel

Eine Studie beweist: Filme mit weiblichen Leitfiguren bringen mehr Geld

Link zum Artikel

Diese 10 Netflix-Serien haben 2018 am schlimmsten süchtig gemacht

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel

Der neue Spider-Man-Film ist wie ein LSD-Trip ab 6 Jahren

Link zum Artikel

Dieser Teaser zur Staffel 3 von «Stranger Things» wirft eine Menge Fragen auf

Link zum Artikel

Je mehr Leichen desto Krimi – die Reportage vom «Wilder»-Dreh

Link zum Artikel

«Avengers 4»: Hier ist der erste Trailer des wohl meisterwarteten Kinofilms 2019

Link zum Artikel

Jetzt ist endlich der erste richtige «Game of Thrones»-Teaser für Staffel 8 da

Link zum Artikel

Damit du nicht den gleichen Fehler wie wir machst: Diese 7 Serien kannst du dir sparen!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

«Der König der Löwen» kommt als Realfilm – einen ersten Eindruck gibt's im neuen Teaser

25 Jahre nach dem legendären Trickfilm «Der König der Löwen» wird Disney die Geschichte als Realfilm erneut in die Kinos bringen. Nun hat der Mauskonzern den ersten Teaser zum 2019 erscheinenden Megablockbuster veröffentlicht. Darin dürfen wir nicht nur einen ersten Blick auf Rafiki und Simba werfen, sondern auch auf die beeindruckende, computergenerierte Tierwelt Afrikas.

Interessant ist, dass Disney sich beim Teaser des Realfilms fast eins zu eins am Teaser des Trickfilms von 1994 orientiert …

Artikel lesen
Link zum Artikel