DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Damit du nicht den gleichen Fehler wie wir machst: Diese 7 Serien kannst du dir sparen!



Manche Serien sind einfach nur enttäuschend. Und damit du deine freien Tage nicht sinnlos verplemperst, verraten wir dir, welche Serien deine Zeit wirklich nicht wert sind.

Vorsicht: Im Text gibt es leichte Spoiler.

«Suits»

Bild

bild: USA Network

Worum geht’s?

Harvey Specter, einer der Top-Anwälte Manhattans, stellt den College-Abgänger Mike Ross ein. Dabei müssen beide verheimlichen, dass Mike eigentlich noch gar nicht als Anwalt arbeiten darf. Gemeinsam bearbeiten sie verschiedene Fälle, jedoch gibt es innerhalb der Anwaltskanzlei immer wieder Rivalitäten und Intrigen. Mikes Geheimnis droht aufzufliegen.

Warum du dir die Serie lieber nicht anschaust:

«Die ersten paar Folgen sind recht spannend, bis man dann merkt, dass es erzählerisch praktisch keine Entwicklung gibt. Jede Folge läuft einfach immer nach dem gleichen Schema ab. Das war vielleicht um das Jahr 2000 herum noch okay, aber heutzutage nicht mehr.

‹Oh nein, sie finden endlich heraus, dass der Hauptdarsteller gar nie Jura studiert hat und darum kein Anwaltsgehilfe sein darf. – Ah nein, doch nicht.›

Und natürlich ist der Anwaltsgehilfe so schlau, dass er einfach alles weiss und sogar in scheinbar ausweglosen Situationen immer noch ein Hintertürchen findet, weil er per Zufall irgendwas ausgegraben hat, was allen den Arsch rettet. Das wird irgendwann langweilig.

Sie sagen dann immer sowas wie: ‹Wenn wir mit dem Rücken zur Wand stehen, müssen wir eben die Wand einreissen› – und Zack, können sie den Fall doch noch lösen. Das ist absolut dämlich.»

Pascal Scherrer

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/serienwiki

«American Vandal»

Bild

bild: netflix

Worum geht’s?

Dylan hat eine Vorliebe dafür, männliche Geschlechtsteile überall hinzumalen. Als eine ganze Reihe von Autos mit Penissen besprüht wird, scheint klar, dass er dahinter steckt. Zwei Schulzeitungsreporter glauben jedoch an die Unschuld von Dylan und drehen einen Dokumentarfilm, um den wahren Täter ans Licht zu bringen.

Warum du dir die Serie lieber nicht anschaust:

«Die erste Staffel war ganz okay. Sie punktete bei mir sogar dadurch, dass sie ein neues Licht darauf wirft, wie man Personen einschätzt. Doch dann beginnt die zweite Staffel total überdreht und trashig. Nach nur wenigen Minuten war die Serie damit für mich abgehakt.»

Yannik Tschan

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

«Haus des Geldes»

Bild

bild:netflix

Worum geht’s?

Ein mysteriöser Mann rekrutiert eine Bande von acht Kriminellen, die eine einzige Eigenschaft teilen: Keiner von ihnen hat etwas zu verlieren. Gemeinsam dringen sie in die Banknotendruckerei Spaniens ein, um sich dort selbst Geldscheine zu drucken.

Warum du dir die Serie lieber nicht anschaust:

«Super Anfang: clever, spannend und überraschend. Ab der zweiten Staffel wird die Serie dann immer mehr zu einem erzwungenem Telenovela-Drama mit unlogischen Handlungsmustern.

Die Charaktere gehen einem mit der Zeit auf den Geist und das Liebesspiel zwischen dem Professor und der Kommissarin verkommt zu einem lächerlichen Liebesdrama. Kein würdiges Ende eines tollen ersten Teils.»

Jodok Meier

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/ZkyHD

Staffel 4 von «Sherlock»

Bild

bild: BBC

Worum geht’s?

Sherlock Holmes ermittelt gemeinsam mit seinem Assistenten Dr. John Watson im heutigen London. Zudem stehen die beiden den Ermittlern von New Scotland Yard mit Rat und Tat zur Seite.

Warum du dir die Serie lieber nicht anschaust:

«Eine einst grossartige Serie erleidet Schiffbruch. Da brauchen sie zwei Jahre, um eine Staffel von drei Folgen zu produzieren und liefern nichts als plumpen Fan-Service und künstlich verkomplizierte Handlungsstränge.

Alles was es gebraucht hätte, wäre ein solider Fall für Sherlock Holmes. Hier wäre weniger mehr gewesen. Schade.»

Lucas Schmidli

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/polyband

«Castle»

Bild

bild: ABC

Worum geht’s?

Ein Autor erfährt, dass ein Mörder die Motive aus seinem Buch für reale Verbrechen nutzt. Schnell erkennt dies auch die Polizei und der Autor wird von einer Polizistin befragt. Trotz Reibungspunkten einigen sich die beiden auf eine Zusammenarbeit, um den Täter zur Strecke zu bringen.

Warum du dir die Serie lieber nicht anschaust:

«Am Anfang ist die Serie noch unterhaltsam. Danach wurde es aber immer langweiliger und ich schaute nur weiter, um herauszufinden, ob die beiden tatsächlich zusammenkommen. Die Serie wurde dann plötzlich eingestellt und die Macher mussten einen Cliffhanger zu einem Serienschluss umwandeln, welcher total unbefriedigend und unlogisch war.»

Emily Engkent

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/Diana L.

«Das Gelbe vom Ei»

Nailed It

Bild: Netflix

Worum geht’s?

In der Sendung treten jeweils drei Hobbybäcker gegeneinander an, um ein Meisterwerk aus dem Internet innerhalb kürzester Zeit möglichst genau nachzubacken.

Warum du dir die Serie lieber nicht anschaust:

«Das Essen ist grauenhaft, die Moderation unerträglich amerikanisch und das Ganze ist schlicht sowas von abtörnend.»

Oliver Baroni

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/Netflix

«Scandal»

Bild

bild: ABC

Worum geht’s?

Olivia Pope und ihre Agenten kümmern sich um die Elite der Nation und darum, dass deren schmutzigen Geheimnisse nie ans Tageslicht kommen. Dabei ist ihnen fast jedes Mittel Recht. Einer der wichtigsten Mandanten ist der Präsident, mit dem Olivia Pope seit einem Auftrag im Weissen Haus sehr verbunden ist.

«Nach einer Folge fängt die Serie an, langweilig zu werden. Die einzelnen Geschichten werden immer wieder neu aufgekocht, wodurch die Story nicht wirklich voranschreitet.

Un­aus­steh­lich ist vor allem die Hauptfigur Olivia Pope, welche sich permanent in den Mittelpunkt drängt und immer alles besser weiss. Ständig ist sie zwischen dem Präsidenten und ihren Agenten hin- und hergerissen, wodurch man bald nur noch genervt die Augen verdreht.»

Chantal Stäubli

Falls du trotzdem neugierig geworden bist:

abspielen

Video: YouTube/CriticsAboutCinema

Und welche Serie findest du reine Zeitverschwendung?

Und jetzt: Erkennst du diese 15 Serien an nur einem Bild?

1 / 32
Erkennst du diese 15 Serien an nur einem Bild?
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Spoilern ... Wer macht sowas?! WER?!»

Video: watson

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel