Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird



Kreischende Fans und elend lange Schlangen vor der Toilette – bei einem Open Air braucht man ziemlich viel Geduld und Nerven. Es folgen sieben ehrliche Zeichnungen, die das perfekt veranschaulichen.

Wo sich dein Zeltplatz befinden wird

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität:

Image

bild: watson

Wenn du ausschlafen möchtest

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität:

Image

bild: watson

Wie dein Frühstück sein wird

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität:

Image

Es ist nicht so schön geworden, Entschuldigung. bild: watson

Wenn du im Suff mit deinem Freund abgemacht hast

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität:

Image

bild: watson

Wenn du mal auf die Toilette musst

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität

Image

bild: watson

Wenn dein Lieblingskünstler seinen Auftritt hat

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität:

Image

bild: watson

Für was du dein Geld ausgeben wirst

Vorstellung:

Image

bild: watson

Realität:

Image

bild: watson

Wollt ihr auch malen? Ab damit in die Kommentarspalte!

Ausser beim Coachella, dort läuft alles etwas anders. Aber guck selbst:

Und bei uns läuft ebenfalls alles anders, zum Beispiel so:

Play Icon

Video: watson

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Erkennst du das Skigebiet nur anhand des Pistenplans?

Link to Article

Liebe watson-User: Bei aller Liebe – was nervt euch am Fahrstil des Partners?

Link to Article

Der neue Spider-Man-Film ist wie ein LSD-Trip ab 6 Jahren

Link to Article

16 britische Desserts, die einfach nur «BOAH, GEIL!» sind

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

«Meine Beziehung ist eingeschlafen – was kann ich dagegen tun?»

Link to Article

Dieser Teaser zur Staffel 3 von «Stranger Things» wirft eine Menge Fragen auf

Link to Article

Dieser Junge hat soeben ein 100-jähriges Verbot gekippt – mit einer 1A-Begründung 💪

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Knast-Rapper 6ix9ine bekommt (moralische) Unterstützung – von seiner Freundin

Link to Article

Frau will sich die Haare färben – am Morgen danach sieht sie so aus

Link to Article

Ist ausgerechnet Netflix mit «Roma» das Kinowunder des Jahres gelungen?

Link to Article

Mit diesem Hashtag ruiniert Twitter gerade Filmklassiker – und es ist 🤣

Link to Article

Hast du blöde Augen? Dieses Quiz über alte Krankheits-Begriffe sagt es dir

Link to Article

Clive ist doof

Link to Article

Achtung! Darum solltet ihr auf keinen Fall etwas in euren Bart stecken

Link to Article

4 watsons zeigen dir, wie du aus Papier etwas (mehr oder weniger) Tolles basteln kannst 🙈

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Er fotografiert Kinder mit Down-Syndrom – das Motto: «Sieh uns mit anderen Augen»

Link to Article

Kannst du mit einer Party das ganze $$$ der 10 reichsten Schweizer verprassen?

Link to Article

Indischer Essenskurier nascht von der Lieferung – und wird entlassen

Link to Article

Australier trauern um  Mucki-Känguru Roger

Link to Article

So klingt es, wenn genervte Eltern wirklich ehrlich sind

Link to Article

Eine Studie beweist: Filme mit weiblichen Leitfiguren bringen mehr Geld

Link to Article

Diese 10 Netflix-Serien haben 2018 am schlimmsten süchtig gemacht

Link to Article

Das Internet explodiert gerade mit Hasstiraden gegen YouTube – das steckt dahinter

Link to Article

Die 11 merkwürdigsten Dinge aus der Pornhub-Studie

Link to Article

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link to Article

Britische Forscher geben Tipps: So nimmst du an den Feiertagen nicht zu

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

So viel Netflix bekommst du im Vergleich zum Rest der Welt – und so kannst du alles sehen

Link to Article

Diese Filme und Serien dürfen 2019 auf einen begehrten Golden Globe hoffen

Link to Article

18 Spiele für Gross und Klein, die unter jeden Weihnachtsbaum passen

Link to Article

Zum Gruseln: 10 entsetzliche Dinge, die im Namen der Schönheit gemacht wurden

Link to Article

Machs gut, Saga Norén! Schade, muss es so enden 😢

Link to Article

National Geographic: Das sind die besten Fotos des Jahres

Link to Article

Ich bin für 1.99 Euro zum Ballermann geflogen – ein 24-Stunden-Report

Link to Article

Ü-ürü-üüü! Diese 13 Beispiele zeigen, wie absurd Sprache sein kann

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

Harvard-Professor sagt, wie viele Pommes als Beilage gesund wären – und wir so: Tchuligom?

Link to Article

Je mehr Leichen desto Krimi – die Reportage vom «Wilder»-Dreh

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ramon Sepin 14.06.2018 06:12
    Highlight Highlight Tipp für die nummer 2. pavillion oder fslls bäume in der nähe sind, dort weiter pennen
  • Burdleferin 13.06.2018 12:06
    Highlight Highlight Bin ich die Einzige, die sich mit 35 zu alt für Open-Airs fühlt? 🧐
  • Darth Unicorn #Häschtäg 12.06.2018 14:53
    Highlight Highlight Mann muss erwähnen das besagter DJ (Reps DJ Trio) das erste und das Letze mal an diesem "openair" war..

    Jedoch wurde ich getröstet das er nur 30min aufgelegt hatte und dann scheinbar auch nicht so toll..
    User Image
  • Ratatvisker 12.06.2018 13:12
    Highlight Highlight Der Trick bei den ToiTois ist der genau richtige Abstand um A. Gleich nach dem Reinigungswagen reimhechten zu können aber B. genug weit entfernt um den Gerüchen vor dem Reinigungswagen zu entgehen
    • Shabina 12.06.2018 15:53
      Highlight Highlight Freunde von mir benutz(t)en den Nutella-Trick: ein Glas Nutella im ToiToi verteilen und bis der Reinigungswagen kommt, wird das ToiToi zum "VIP-WC" für die eigene Clique. Zwar sind die Blicke eher mitleidig statt neidisch, aber was solls....
  • 4TheHorde 12.06.2018 11:42
    Highlight Highlight MS Paint FTW
    User Image
  • Silas89 12.06.2018 11:30
    Highlight Highlight Wer 1 geschrieben hat, war noch nie an einem Openair. Das Problem bei den Toiletten ist der Gestank. Sonst nichts.
  • c-bra 12.06.2018 11:26
    Highlight Highlight Mein Tipp bezüglich Handy laden (auch wenns nix kostet wie fälschlicherweise oben beschrieben):

    Einfach das Ding mal ausschalten und im Zelt lassen. Wenn man mal seine Kollegen verliert, dann findet man am Openair sehr sehr leicht wieder Anschluss. Tut gut mal ohne Handy Zeit zu verbringen und dann gehts im Schlamm/Regen auch nicht kaputt. ;-)
    • MacB 12.06.2018 11:45
      Highlight Highlight Hast völlig recht, man sollte es einfach mal geniessen. Aber im Zelt würd ich's je nach Open Air auch nicht lassen...dann eher mal ins Auto bringen.
    • Yannik Tschan 12.06.2018 11:58
      Highlight Highlight @c-bra: Je nach Open-Air kostet das Laden etwas... Aber dein Tipp ist gut - insbesondere da das Netz nicht immer super funktioniert, man sowieso nichts versteht und es immer den einen Typen aus der Gruppe gibt, der es verliert :)
    • Trasher2 12.06.2018 12:58
      Highlight Highlight Super Tip... und am Ende des Festival sein eigenes Handy auf Ebay suchen....
      Wenn schon kein handy, dann ganz zu Hause lassen.
    Weitere Antworten anzeigen

Dieser Shop hat gerade massenweise Influencer übers Ohr gehauen – und zwar vom Feinsten 😂

Dieser Stunt hat eingeschlagen. Die US-Ladenkette Payless, welche Billigschuhe verkauft, hat in Los Angeles massenweise Influencer blossgestellt. Die Social-Media-(Möchtegern)-Stars bezahlten für Schuhe bis zu 1800 Prozent des eigentlichen Preises. 

Das Ziel des Unternehmens war eine Image-Korrektur, weswegen sie die Marketing-Agentur DCX Growth Accelerator engagierten. Diese richtete in einem Shopping-Center in Los Angeles einen Fake-Luxusladen ein, schleppte goldige Skulpturen an und …

Artikel lesen
Link to Article