Digital

Das ist neu das beste Game aller Zeiten – mit einem Durchschnittswert von 98,14 Prozent

06.03.17, 19:59 07.03.17, 07:01

Wer wissen möchte, wie gut ein neues Spiel ist, schaut bei den Onlineportalen Metacritic oder Gamerankings vorbei. Die Webseiten berechnen aus den Spieletests der wichtigsten Gameportale den sogenannten Metascore, also den Durchschnitt aller Bewertungen. Der Metascore ist deutlich aussagekräftiger als eine Einzelbewertung.

Seit 2007 führte «Super Mario Galaxy» mit einem Metascore von 97,64 Prozent die Rangliste bei Gamerankings an. Nun wurde Mario entthront: Das neue «The Legend of Zelda: Breath of the Wild» ist laut Gamerankings das einzige Spiel der Welt, das von den Game-Kritikern eine Durchschnittswertung von über 98 Prozent erhält.

Laut Gamerankings ist «The Legend of Zelda: Breath of the Wild» das best bewertete Spiel aller Zeiten.

Vor «Super Mario Galaxy» war übrigens «Zelda: Ocarina of Time» aus dem Jahr 1998 während neun Jahren das höchst bewertete Spiel. Mario und Link machen den Wettkampf um das beste Spiel aller Zeiten praktisch unter sich aus, denn auf Rang 4 folgt «Super Mario Galaxy 2» aus dem Jahr 2010.

Szene aus «Zelda: Breath of the Wild» für die Nintendo Switch und Wii U. gif: eurogamer

Super Mario hat spätestens Ende Jahr die Chance, sich die Krone zurückzuholen. Im Dezember soll das nächste Super-Mario-Abenteuer auf Nintendos neuer Konsole Switch erscheinen.

Bei Metacritic sieht die Rangliste etwas anders aus:

Laut Metacritic ist «The Legend of Zelda: Ocarina of Time» von 1998 noch immer das beste Spiel.

Bei Metacritic führt immer noch «Zelda: Ocarina of Time» die Bestenliste an – mit einem fast perfekten Metascore von 99 Prozent. Dies gefolgt von «Tony Hawk's Pro Skater 2», «GTA IV» und «Zelda: Breath of the Wild», alle mit 98 Prozent.

Bei Metacritic setzt sich die Durchschnittswertung der älteren Spiele «Ocarina of Time» und «Tony Hawk's» allerdings nur aus 22, beziehungsweise 19 Gametests zusammen, was die Aussagekraft ein wenig einschränkt. Bei wenigen Einzelwertungen ist es einfacher, einen hohen Metascore zu erreichen. Zum Vergleich: Das neue «Zelda: Breath of the Wild» wurde bereits von 67 Game-Magazinen getestet. 

«The Legend of Zelda: Breath of the Wild»

Video: YouTube/Nintendo

(oli)

Das sind die schönsten Gamer-Tattos

34 Probleme, die nur Gamer verstehen

14 Gründe, warum es grossartig ist, ein Gamer zu sein

Diese 22 Gamer wissen, wo ihre Prioritäten liegen

«Die Leute tun so, als hätte ich ihren Hund getötet», sagt Ex-Pornodarstellerin Mia Rose und erzählt, wie sie heute als Profi-Gamerin lebt

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
55Alle Kommentare anzeigen
55
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • J.S. Bond 07.03.2017 12:42
    Highlight Ich habe Switch seit letzten Freitag.
    Zelda ist schlicht fantastisch. Die Erwartungen waren sehr hoch aber sie wurden eher noch übertroffen.
    Zu behaupten das neue Zelda wäre das beste Spiel aller Zeiten darf aufgestellt werden, zumindest für Nintendo Konsolen ganz sicher.
    Natürlich ist alles Geschmacksache. Ich persönlich bin so glücklich sowohl mit dem Game wie auch der Konsole.
    Innert Sekunden vom TV zum Handheld und zurück, nach ein paar Tagen kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, das dies anders wäre.
    Somit hat Nintendo wieder einmal revolutionäres geschaffen, wie schon bei der Wii.
    13 0 Melden
    • Mia_san_mia 07.03.2017 22:48
      Highlight Ich bekomms am Wochenende und kanns kaum erwarten 😀
      1 0 Melden
  • Blackfoxx 07.03.2017 09:37
    Highlight Nun da ich sehe, dass GTA 4 vor GTA 5 in den Charts liegt, habe ich so meine Bedenken bei dieser Bewertung.
    12 7 Melden
  • Weasel 07.03.2017 08:15
    Highlight Ich habe noch kein Zelda gespielt...als ich angefangen habe zu gamen spielte auf dem Sega GameGear, MegaDrive2, Dreamcast etc. Also eher Sega lastig😁 Danach PS und Xbox...dazwischen war nur der N64 von Nintendo. Und beim Bericht lesen, hab ich schon ein wenig das Gefühl dass ich was verpasst habe.
    Muss man das wirklich gespielt haben?!
    10 2 Melden
    • The Destiny 07.03.2017 09:40
      Highlight Nein, nichts verpasst.
      3 22 Melden
    • blueberry muffin 07.03.2017 10:13
      Highlight Natürlich.
      10 5 Melden
    • Asmodeus 07.03.2017 10:44
      Highlight Die Zelda-Spiele waren sehr oft bahnbrechend.

      Das Zelda auf dem NES war das erste Spiel mit Speicherfunktion.

      Ocarina of Time, war das erste 3D Open World-Game.

      Die Influenzen von Zelda sieht man auch immer noch extrem in Spielen wie Skyrim oder Dark Souls.


      Heutzutage würde Dich Ocarina of Time wohl grafisch schocken und auch sonst nicht umhauen, aber es ist ein gutes Spiel geblieben.

      Den Zahn der Zeit hat aber "A Link to the Past" am besten überlebt.
      14 1 Melden
    • Alnothur 07.03.2017 13:10
      Highlight Asmodeus: das erste Zelda war nicht das erste Spiel mit Speicherfunktion, und OoT auch nicht das erste 3D-Open-World-Game. Super Spiele sind sie aber trotzdem.
      5 0 Melden
    • Asmodeus 07.03.2017 13:25
      Highlight Welches Spiel vor Zelda hatte denn Savegames?
      0 1 Melden
    • Mia_san_mia 07.03.2017 22:49
      Highlight Sicher hast Du was verpasst 😏
      1 1 Melden
  • felixJongleur 07.03.2017 06:25
    Highlight Ich habe vor einiger Zeit Links Awakening auf dem Gameboy begonnen, aber ich komm einfach nicht weiter in der Adlerfestung:( Solange dieses Kapitel nicht abgeschlossen ist, haben Link und ich noch ne Rechnung offen! So, muss grad mal wieder einen Versuch starten..
    15 1 Melden
    • SuicidalSheep 07.03.2017 09:41
      Highlight *hust* die Vier Säulen *hust*
      11 0 Melden
    • felixJongleur 07.03.2017 17:37
      Highlight Haha, ich arbeite daran, thx ;)
      1 0 Melden
  • SVARTGARD 06.03.2017 23:20
    Highlight Zelda ist doof
    19 65 Melden
    • grumpy_af 07.03.2017 05:46
      Highlight Das ist, nun ja, deine Meinung. ¯\_(ツ)_/¯
      31 5 Melden
    • fifiquatro 07.03.2017 08:35
      Highlight Ich feier grad dein smilie :-)
      14 4 Melden
    • Asmodeus 07.03.2017 10:45
      Highlight Hey Zelda wurde im Laufe der Zeit immer mehr zu einem echten Charakter. In den ersten 3 Spielen war sie nur Damsel in Distress und musste von Link gerettet werden ;)
      4 0 Melden
  • Mr. Nice 06.03.2017 23:16
    Highlight Liebe Watson-Redaktion, ich weiss, dass ist jetzt ein wenig Tüpfli geschissen, aber ich lese bei euch immer mal wieder den Ausdruck "aller Zeiten". Wie wärs mit "der Geschichte"? Schliesslich beinhaltet "aller Zeiten" auch die Zukunft, und wer weiss schon, ob dereinst ein Game (oder was auch immer) nicht doch noch besser bewertet wird...?
    64 3 Melden
  • SuicidalSheep 06.03.2017 23:15
    Highlight Hm... dann soll ich mir also doch ne Switch zulegen? Dabei wollt ich doch keine neuen Konsolen mehr...
    18 2 Melden
    • Mr. Riös 07.03.2017 07:05
      Highlight BotW gibt es auch für die WiiU. Aber auf der Switch kannst du natürlich auch unterwegs zocken...
      5 1 Melden
    • SuicidalSheep 07.03.2017 09:40
      Highlight Die WiiU hab ich eben auch nicht mehr. PS3 und Wii waren die letzten beiden Konsolen. Danach gabs für mich nur noch Steam auf dem PC.
      6 0 Melden
    • blueberry muffin 07.03.2017 10:15
      Highlight Naja, kannst ja, bis der Switch günstig wird «Nier Automata» spielen. Wird vermutlich das erwachsenere Zelda :p
      2 2 Melden
    • The Destiny 07.03.2017 13:31
      Highlight Überlege dir besser nochmal ob die Switch das Richtige ist.


      Ich empfehle dir wenn du eine Konsole JETZT möchtest. Kauf dir eine secondhand vita, hat mit über 1400 Titel auch ein großes Angebot im Gegensatz zur Switch.
      Die Switch kannst du dir dann günstig nächste Weihnachten zulegen, hat dann auch mehr Spiele.
      1 7 Melden
    • SuicidalSheep 07.03.2017 18:23
      Highlight Das Problem ist, ich liebe die Zelda- und Mario-Franchise – und die sind nunmal Nintendo Exclusive.
      3 0 Melden
    • The Destiny 07.03.2017 18:30
      Highlight Dann führt wol nichts daran vorbei ^^
      1 0 Melden
  • Piwi 06.03.2017 23:05
    Highlight Super Mario Cash Grab XY in den Top 10, und kein einziger PC Titel, momol, die Liste ist ausschlaggebend. Not.
    20 37 Melden
  • moedesty 06.03.2017 22:35
    Highlight im vergleich mit ocarina of time, nur 22 kritiken von ocarina of time, darum weniger gut als breath of the wild. beim vergleich mit mario galaxy spielen dann die 20 kritiken die galaxy mehr hat keine rolle.



    4 9 Melden
  • Money is everything 06.03.2017 21:58
    Highlight Ist Zelda der Typ, den man spielt?
    26 39 Melden
    • norsk 06.03.2017 22:57
      Highlight Nein Zelda ist die Prinzessin, gespielt wird Link.
      39 5 Melden
    • Money is everything 07.03.2017 09:33
      Highlight @norsk Ich weiss schon... wollte nur schauen, ob jemand darauf reagiert, da dies ein ziemliches Reizthema unter Zelda-Fans ist. ;)
      6 3 Melden
    • blueberry muffin 07.03.2017 10:20
      Highlight Imagine a female Zelda :O
      3 1 Melden
    • Pasch 07.03.2017 16:50
      Highlight Zelda ist doch olle Hexe aus Sabrina 😜
      2 0 Melden
    • The Destiny 07.03.2017 18:28
      Highlight @muffin... Hier weiblicher Zelda.

      0 1 Melden
  • Gelöschter Benutzer 06.03.2017 21:53
    Highlight soul calibur, uncharted und gta sogar gleich drei mal in den top ten?? alles klar..!
    9 16 Melden
  • Tom Garret 06.03.2017 21:30
    Highlight Also ich kenne zB niemand der GTA IV besser fand als GTA San Andreas.
    35 12 Melden
    • blueberry muffin 07.03.2017 10:21
      Highlight Ich kenne Millionen von rassistischen Trump-Wählern, die dir widersprechen.
      4 3 Melden
    • Asmodeus 07.03.2017 10:48
      Highlight Du musst bedenken, dass die Spiele sehr schnell bewertet werden.

      GTA5 hatte am Anfang ziemliche Probleme mit dem Onlineteil der versprochen aber nicht erfüllt wurde.

      GTA4 war, als es rauskam, aber komplett.
      1 2 Melden
    • Tom Garret 07.03.2017 11:07
      Highlight Ich spreche von GTA San Andreas, nicht GTA V ;-)
      Aber ich weiss ehrlich nicht ob das damals schon auf Konsolen veröffentlicht wurde, ich spielte es auf dem PC.
      1 0 Melden
    • Asmodeus 07.03.2017 11:38
      Highlight Achso. Sorry, falsch gelesen.


      San Andreas war als es rausgekommen ist einfach nichts besonderes.

      GTA 3, Vice City und San Andreas erschienen alle auf derselben Konsole. Und ehrlich gesagt finde ich Vice City immer noch das bessere Spiel (Geschmackssache).

      Der Sprung von SA zu GTA4 war allerdings grafisch enorm. Und mit Saints Row (was mir ehrlich gesagt besser gefiel) hatte man eine direkte Konkurrenz, gegenüber der man viel besser aussehen konnte.
      2 1 Melden
  • Majoras Maske 06.03.2017 21:25
    Highlight Zelda ist und bleibt meine Lieblingsserie. :)
    22 8 Melden
  • Tiny Rick 06.03.2017 21:24
    Highlight Freut mich für zelda fans. Ich habe mich nie für diese fee, elfe oder was auch immer der kleine ist interessierte. Also die videos die ich gesehen habe sind irgendwie wenig überweltigend (nicht mein Geschmack). Vorallem wenn man zeitgleich ein so schönes und packendes spiel wie horizon zockt. Trotzdem allen viel spass beim zocken!
    27 30 Melden
    • sambeat 06.03.2017 22:23
      Highlight Tja, Du bist eindeutig in der falschen Zeit geboren ;-)
      15 10 Melden
    • Lord_ICO 06.03.2017 22:26
      Highlight Habe Horizon letzten Samstag platiniert, das Kampfsystem ist dem von Zelda definitiv überlegen. Doch bietet Zelda vor allem im Rätselanteil deutlich mehr und verlangt vom Spieler mehr Grips, hier hätte ich von Horizon mehr erwartet. Aber eins muss man sagen, beides sind herausragende Spiele und die letzte Woche, war ein Fest für Multiplatform Zocker.
      24 2 Melden
    • moedesty 06.03.2017 22:37
      Highlight wennschon kannst du ein witcher 3 mit zelda vergleichen. aber bitte nicht horizon. das sind welten was die details im spiel angeht.
      16 3 Melden
    • Tiny Rick 06.03.2017 22:46
      Highlight Falsche zeit? Ich bin 30ig? Hatte Lle nintendo konsolen in den 80/90idern. Nur halt zelda gefiel mir nie
      18 4 Melden
    • blueberry muffin 07.03.2017 10:23
      Highlight Ist Geschmacksache, as is everything. Aber es ist doch schön, dass Zelda nach 30 Jahren mal was Neues probiert :)
      4 1 Melden
  • jjjj 06.03.2017 20:39
    Highlight haha... sch*** auf reviews. Heutzutage sind viele von den Publishern gekauft... #fake
    48 22 Melden
    • Lord_ICO 06.03.2017 21:03
      Highlight Sorry, aber Zelda BotW ist absolut göttlich und ich halte es mit 4Players.de, die vergeben 91% und das ist absolut berechtigt. Das Spiel macht so vieles so unglaublich gut und was mir am besten gefällt ist, dass man nicht wie ein kleines Kind vom Spiel durchgehend an die Hand genommen wird. Endlich ein Open World Spiel, dass einem echte Freiheit gibt und auf Exploration setzt.
      20 9 Melden
    • Reddox 06.03.2017 21:10
      Highlight Naja Nintendo ist da nicht wirklick bekannt dafür. Und das Game ist wirklich sehr gut ;)
      11 7 Melden
    • jjjj 06.03.2017 22:05
      Highlight Zelda hab ich nie gespielt. Geht auch nicht darum. Metacritics allgemein. So viele Seiten die einfach 10/10 geben und der Schnitt der Userreviews ist 7,1/10...

      aber wenn 4players 91% gibt?! bravo! 🙌🏼
      16 2 Melden
    • moedesty 06.03.2017 22:39
      Highlight der schnitt der usersreviews kommt von den sony bzw. xbox trollen und umgekehrt. schau dir die userwertungen auf zb. wog.ch, dort bewerten diejenigen die sich das spiel gekauft haben.
      13 5 Melden
    • The Destiny 07.03.2017 07:00
      Highlight Jaja, da beschuldigen die nintendrones wieder mal die pösen Sony und xbox trolle. Wers glaubt.
      Lebt mit der Wahrheit.
      2 11 Melden
    • Asmodeus 07.03.2017 10:50
      Highlight Manche Reviews werden gekauft.

      Bestes Beispiel damals EA mit Sim City, respektive IGN welche dem Spiel ein 10/10 gegeben haben.
      3 0 Melden
    • moedesty 07.03.2017 18:11
      Highlight @destiny:
      lies mal die userwertungen auf metacritic. du musst nicht mal lesen, sondern die 1er-wertungen zusammenzählen.
      1 0 Melden
  • Timiböög 06.03.2017 20:09
    Highlight Als alter Nintendo bin ich super froh, dass Nintendo wieder bessere Spiel produziert. Die letzten Jahre waren sehr durchzogen, da man zuvor schon auf einem sehr hohen Niveau arbeitete (Mario 64, Donkey Kong Country-Reihe...)
    :]
    32 8 Melden

Vergiss Pokémon Go. Hier kommt die witzige Parodie Chardonnay Go. Zielgruppe: Hausfrauen

US-Komikerin Dena Blizzard präsentiert «Chardonnay Go» für Hausfrauen, sprich die Erwachsenen-Version von Pokémon Go. Statt kleiner Monster sammelt man bei «Chardonnay Go» – der Name lässt es erahnen – Weisswein-Gläser, die wie bei Pokémon Go unvermittelt überall in der Gegend auftauchen können. Aber schau selbst.

Das Video wurde im Zuge des Pokémon-Hypes in den letzten Tagen über 20 Millionen Mal auf Facebook angesehen. Eigentlich bräuchte man nach der Betrachtung des Clips nicht zu …

Artikel lesen