mint

WOW! Die Landschaft aus dem Film «Avatar» gibt es wirklich – und zwar in China

Keine Szene aus «Avatar», sondern ein Foto aus dem «Wulingyuan»-Areal. Bild: shutterstock

Der Film «Avatar» beeindruckt vor allem durch seine atemberaubende Landschaft. Wer einen Hauch dieser Fantasy-Welt selbst erleben will, sollte eine Reise in die Volksrepublik China machen.

21.03.17, 12:37 21.03.17, 14:51

Wieso ist jetzt alles mint?

Liebe User, herzlich willkommen zu unserem neuen watson-Blog mint! Ihr findet hier die Themen:

«Flair&Fair» (Design, Streaming, Reisen, Foodwaste)
«Fit&Food» (Katzen-Yoga, Rezepte, fein! – und gesund)
«Fuck&Feel» (selbsterklärend)

In mint schreiben watson-Autoren und freie Autoren aus aller Welt. Die Geschichten erkennt ihr auf der watson-Startseite an einem «m.» im Bild. So, und nun: Viel Spass. :)

Und nun zurück zum Artikel.

In der Volksrepublik China liegt eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Das «Wulingyuan»-Areal ist nicht nur Weltnaturerbe, sondern war auch Vorbild für den Fantasy-Film «Avatar – Aufbruch nach Pandora».

Bild: shutterstock

Das Gebiet mit seinen bis zu 200 Meter hohen Sandsteinpfeilern beinhaltet den «Zhangjiajie National Forest Park», der 1982 zum ersten Nationalpark der Volksrepublik China ernannt wurde.

bild: shutterstock

Nicht zu übersehen ist die Ähnlichkeit der Landschaft mit der Fantasy-Welt von «Avatar», dem erfolgreichsten Film aller Zeiten.

Szene aus «Avatar – Aufbruch nach Pandora». bild: 20th Century fox

Tatsächlich sind die fliegenden Berge im Film von den säulenartigen Felsen der Felsformation inspiriert, wie unter anderem die Daily Mail in Erfahrung brachte.

Zum Vergleich: Links eine Szene aus «Avatar», rechts die Landschaft in Wulingyuan

bild: 20th century fox/shutterstock

bild: shutterstock

Inzwischen wurden die Steinsäulen offiziell in «Hallelujah Mountains» umbenannt, dem Namen der fliegenden Gebirge aus dem Film. International wird die Sehenswürdigkeit auch oft einfach als «Avatar Mountains» bezeichnet.

Bild: shutterstock

Das Gebiet ist für Touristen gut erschlossen.

bild: shutterstock

Häufige Nebelschwaden geben der Landschaft einen mystischen Charakter.

Bild: shutterstock

Insgesamt umfasst das Areal rund 3000 solcher Sandsteinsäulen.

Bild: shutterstock

Das 260 Quadratkilometer grosse Gebiet wird von unzähligen Flüssen, Bächen, Wasserfällen und Seen durchzogen. Hinzu kommen noch mindestens 40 Höhlen und zwei natürliche Brücken.

Der Sonnenaufgang sorgt für eine schon fast kitschige Szenerie. Bild: shutterstock

Die Steinsäulen verändern sich auch heute noch. Nicht nur die Wurzeln der Vegetation rücken den ihnen zu Leibe, sondern auch Wasser, das in die Risse eindringt. Gefriert dieses, dehnt es sich aus und sprengt so immer wieder Felsstücke ab.

bild: shutterstock

1992 ernannte die UNESCO das Gebiet zum Weltnaturerbe. Damit ist es eines von aktuell 50 Welterbe-Stätten, die in der Volksrepublik China zu finden sind.

bild: shutterstock

Wenn die Natur sich Orte zurückholt:

Die Welt aus Sicht eines Vogels – angefangen beim Wulingyuan-Weltnaturerbe

Mehr mint gibt's hier:

Ein Filmabend für Leseratten: Bei diesen Werken spielen Bücher die Hauptrolle!

15 Rezepte, für die du weniger als 5 Franken ausgeben musst

10 watsons offenbaren ihre Bucket List! Und was willst DU unbedingt noch erleben?

Lieber Herbst, von mir aus kannst du ein halbes Jahr bleiben!

Fünf Bücher über die liebe Liebe, die dich wirklich schlauer machen

Was passiert eigentlich, wenn Pinguine die Schule schwänzen? 

Amy bekämpft Selbstzweifel dort, wo sie anfangen: in deinem Kopf

Warum entfreundet man jemanden auf Facebook? – 6 Personen, 6 Storys

«Ein Coming-Out ist wie duschen: Man muss es (fast) jeden Tag tun»

«Es gibt kein Geschlecht. Es gibt keine Regeln. Es gibt nur mich.»

Da wurde mir bewusst: Meine Airbnb-Mieter haben Sex in meinem Bett

In diesen 10 Situationen sagten Tätowierer: «Oh Shit!»

Wir spielen «Räuber der Nordsee» – ein Machtspiel für alle, die mal Wikinger sein wollen!

Am besten ist immer noch selbstgemacht – heute: Pastéis de Nata

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

Ein Hoch auf die Kartoffel! 10 einfache und leckere Rezepte

«American Apparel»-Gründer so: «Mit Mitarbeiterinnen zu schlafen, ist unvermeidlich»

10 leckere Honig-Rezepte für fleissige Bienchen

Echt oder Fake: Erkennst du das «richtige» Essen?

Instagram, was hast du bloss aus diesen Männern gemacht?

Lasst mich und meine Ravioli-Büchse endlich in Ruhe!

«Blade Runner 2049» – wir verraten ALLES über den Film des Jahres, aber spoilern NICHTS 

Wenn Abfall zu neuem Leben erwacht: 27 Upcycling-Ideen

Der Escape-Room für zuhause: «Gefangen im Eis, weil wir Deppen zu langsam waren»

Die neue Lara Croft ist gar keine Giraffe! Und: Deshalb stinken Filmkritiker am ZFF

FOMO, Squish & Vanilla: Das grosse Sex- und Gefühls-ABC der Generation Z

Bei diesen 7 herbstlichen Desserts kriegst selbst du Bock auf kalte Tage

Tagebuch eines Landeis: So schwierig ist es in der grossen Stadt wirklich

New York, in diesen Momenten hasse ich dich ein wenig!

Guck mal, wie schön Neuseeland ist! Fast ein bisschen wie die Schweiz ... fast

Du musst nicht alles wissen, um in einer Beziehung glücklich zu sein

Und zack ist deine Lieblingsserie abgesetzt! Oft aus den absurdesten Gründen

Überraschung! 5 leckere Kuchen-Rezepte mit «Ohhh»-Ef­fekt

Polly Penrose und ihr Selbstauslöser oder: «Oh, guck, eine nackte Frau!»

Diese Stephen-King-Filme sind so schlecht, die musst du gesehen haben!

Fast Food muss nicht immer fettig sein: 5 Rezepte, die schnell und gesund sind

Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst: 10 Filme nach wahren Begebenheiten

Ich war in «It» – und es war total herzig

9 Serien «von früher», die du wieder mal gucken solltest! (Nein, nicht «Friends»)

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8Alle Kommentare anzeigen
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Holla die Waldfee 21.03.2017 22:47
    Highlight Ich hab schon lange vor Avatar darüber nachgedacht, mir das mal live anzusehen. Dafür komm ich vielleicht aus meinem Wald raus.
    16 1 Melden
  • Lapos 21.03.2017 15:57
    Highlight So eine schöne Welt haben wir (noch).
    17 0 Melden
  • Luca Brasi 21.03.2017 13:11
    Highlight Schade, jetzt habe ich gehofft noch ein paar Bilder des Autoren aus der Region zu sehen (der hoffentlich schon dort war ;)).
    Aber die shutterstock-Bilder sehen wirklich klasse aus. :)
    15 5 Melden
    • theluke 21.03.2017 13:51
      Highlight Ein paar bilder
      20 0 Melden
  • theluke 21.03.2017 13:01
    Highlight Vor ein paar jahren hatte ich das glück dort sein zu dürfen. Die ganze gegend, nicht nur die auf den bildern, iet wunderschoen. Fuer uns etwas ungewohnt im chinesischen tourismusstil erschlossen aber das macht es ja auch spannend. Wer mehr infos will, darf sich gerne bei mir melden.
    26 0 Melden
    • remostussy 21.03.2017 14:11
      Highlight War vor 2 Jahren auch dort. Wunderschöne Landschaft. Generell bietet die Gegend viele attraktive Landschaften. Das mit der Erschliessung im chinesischen Toursimusstil kann ich bestätigen. Hat aber auch seinen eigenen Charme.
      16 0 Melden
    • osaliven 24.03.2017 20:07
      Highlight Was muss ich mir als China Neuling.unter dem Chinesischen Tourismusstill vorstellen?
      6 0 Melden
    • theluke 26.03.2017 12:59
      Highlight Dass es sehr viele laute leute hat, die durch enge gänge gescheucht werden und einen eigenen respekt vor der natur haben. Kulturelle unterschiede werden klar und dass kann extrem die erfahrung beeinflussen.

      Der welt nebligste mcdonalds xD
      5 0 Melden

Wenn Abfall zu neuem Leben erwacht: 27 Upcycling-Ideen

Aus Müll Neues erschaffen: Upcycling bringt kreative Unikate hervor und schont dabei die Umwelt. Vom Korken bis zur Leiter – fast alles kannst du aufwerten und damit die Wohnung originell gestalten. Lass dich von folgenden Vorschlägen inspirieren.

Ihr rustikaler Charakter macht Euro-Paletten zum perfekten Material für Möbel im Used-Look.

Anstatt viel Geld in ein klassisches Bettgestell zu investieren, kann ein selbst zusammengebautes Bett eine tolle Alternative sein.

Die Aussparungen in den …

Artikel lesen