Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Eine ganze Generation hat mit MS Paint gelernt, wie man eine Computermaus bedient. bild: warosu

Microsoft kippt Paint aus Windows – nach 32 Jahren



32 Jahre sind genug: Microsoft stellt sein legendäres Malprogramm Paint mit dem nächsten grossen Update für Windows 10 ein. 

BildBild

gif: via twitter / NightingaIed

Nicht alle sind glücklich, dass Paint bald verschwinden wird ...

Paint existiert seit Windows 1.0 von 1985, damals hiess das rudimentäre Malprogramm allerdings noch Paintbrush. Mit Windows 95 wurde es in Microsoft Paint oder einfach Paint umbenannt und ist bis heute Bestandteil jeder Windows-Version.

Kinder der 90er-Jahre konnten sich stundenlang mit Paint beschäftigen – schliesslich gab's damals weder Snapchat noch Instagram. Eine ganze Generation von heutigen Photoshop-Künstlern hat im zarten Kindesalter mit MSPaint.exe die Liebe zum Zeichnen am Computer entdeckt.

Natürlich konnte Paint professionellen Bildbearbeitungsprogrammen nie auch nur annähernd das Wasser reichen. Und natürlich rümpfen Profis die Nase, wenn der Name Paint nur fällt. Doch das einfache, kostenlose Grafikprogramm war immer da, wenn man als Hobby-Nutzer mal eben rasch eine simple Bildmontage erstellen wollte.

Aus Paint wird Paint 3D

Das Ende von Paint kommt wenig überraschend. Mit dem Creators Update für Windows 10 hat Microsoft bereits im Frühling dieses Jahres den Nachfolger lanciert: Paint 3D.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: microsoft

Paint 3D ist zweifellos besser oder mächtiger als das alte Paint und für die Bedienung per digitalem Zeichenstift (Surface Pen) optimiert.

Wer das Creators Update für Windows 10 installiert hat, kann derzeit zwischen Paint und Paint 3D wählen. Ob Paint bereits in den nächsten Wochen oder Monaten endgültig von unseren Computern verschwindet, ist noch ungewiss. Microsoft hat erst angekündigt, dass man mit dem nächsten Gratis-Update für Windows 10, das im Herbst erscheint, die Entwicklung von Paint offiziell einstellt.

Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis das Kultprogramm ganz aus Windows 10 verschwindet. Weder für Microsoft noch für die Nutzer macht es mittelfristig Sinn, dass es zwei gratis Malprogramme für Windows gibt.

Paint 3D hat eine modernere Benutzeroberfläche und bietet nun 3D-Funktionen

abspielen

Video: YouTube/Windows

Mit Paint 3D soll man in der Lage sein, am PC dreidimensionale Körper und Figuren zu zeichnen – und sie per 3D-Drucker als reale Objekte auszudrucken. Wer keinen 3D-Drucker hat, kann die 3D-Zeichnungen auch an einen Dienstleister senden, der das Objekt ausdruckt. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Paint 3D lässt dich nun 3D-Objekte zeichnen – und per 3D-Drucker ausdrucken. gif: watson / quelle: techcrunch

Das neue Paint 3D ist sicher ein würdiger Nachfolger, aber jahrelange Paint-Nutzer müssen sich umgewöhnen, da es ausser dem ähnlichen Namen nur noch wenig mit dem Original-Paint zu tun hat.

Paint 3D kann auch als Gratis-App aus dem Windows Store heruntergeladen werden.

Update: Microsoft hat inzwischen in einem Blogpost verkündet, dass Paint weiter als Gratis-App im Windows Store verfügbar bleiben wird. Das Standard-Malprogramm in Windows 10 wird künftig aber Paint 3D sein.

(oli)

Dinge, die jeder über Microsofts Surface Studio wissen muss

abspielen

Video: Oliver Wietlisbach, Angelina Graf

Die neue Windows-Version ist da – wegen diesen Features lohnt sich das Update

Die neusten Handys, Tablets und PCs im Test

Beinahe hätte Samsung das perfekte Allzweck-Handy gebaut, aber es gibt da ein Problem ...

Link zum Artikel

Ich habe Huaweis Mate 20 Pro vier Wochen getestet – und das ist die ungeschminkte Wahrheit

Link zum Artikel

Das Shiftphone im Test – dieses Handy gibt dir ein verdammt gutes Gefühl, aber ...

Link zum Artikel

Warum ein 350-Franken-Handy das schnellste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Was am iPhone XS Max genial ist – und was mich brutal nervt

Link zum Artikel

Beinahe hätte UPC die perfekte TV Box gebaut, aber es gibt da ein, zwei Probleme

Link zum Artikel

Beinahe hätte Microsoft den perfekten Laptop gebaut, aber es gibt da ein Problem...

Link zum Artikel

Besser als Apple oder Huawei? Der Test zeigt, wie gut das Galaxy Note 9 wirklich ist

Link zum Artikel

Warum Huaweis P20 Pro das nützlichste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Samsungs Wunderwaffe im Test: Kann man mit dem Handy wie mit einem PC arbeiten?

Link zum Artikel

Back to the Future – so gut ist das iPhone X wirklich

Link zum Artikel

Grosser Screen zum kleinen Preis – doch wie gut ist das Nokia 7 Plus wirklich?

Link zum Artikel

Top oder Flop? Das musst du über die neue Apple Watch wissen

Link zum Artikel

Das Pixel 2 ist mehr als nur eine Alternative zum iPhone

Link zum Artikel

Wie in den 90ern: Der Mini-Super-Nintendo ist genau so cool, wie wir gehofft haben

Link zum Artikel

14 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter Geheimtipp ist

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und PC-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

14 Gründe, warum der Surface Laptop der fast beste Laptop ist, den ich je getestet habe

Link zum Artikel

7 Gründe, warum das neue iPad nicht nur für Schüler perfekt ist

Link zum Artikel

7 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link zum Artikel

Samsungs Galaxy Note 8 ist ein iPhone auf Steroiden – mit einem fürchterlichen Preis

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen iMac-Killer wissen muss

Link zum Artikel

10 Gründe, warum das grosse iPad Pro (fast) perfekt ist für dich

Link zum Artikel

12 Gründe, warum das Zenbook das fast beste Laptop ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Warum Nintendos Switch die innovativste Spiel-Konsole ist, die ich je getestet habe

Link zum Artikel

Schön scharf! So schlägt sich das Sony Xperia XZ gegen das iPhone 7

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Warum dieses Smartphone die perfekte Alternative zu iPhone oder Galaxy ist

Link zum Artikel

LG G5 im Test: Das magische Handy, das sich immer wieder verbessern lässt

Link zum Artikel

Halb Tablet, halb Notebook: Das taugt das neue Galaxy Tab 

Link zum Artikel

iPhone SE: Dieser rosarote Zwerg hat mächtig Power

Link zum Artikel

Was taugt das neue iPad? Das kleine iPad Pro im grossen Test

Link zum Artikel

Galaxy S7 und S7 Edge im grossen Test: So gut sind die besten Android-Handys wirklich

Link zum Artikel

12 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • thymar 25.07.2017 13:04
    Highlight Highlight Meine Installation von Paint 3D startet gar nicht einmal. Bevor sie ein einwandfrei funktionierendes Programm kippen, sollten sie zuerst mal ein einwandfrei funktionierendes Ersatzprogramm auf die Beine stellen. Sad! *orangeisthenewblack*
  • Score 25.07.2017 09:54
    Highlight Highlight Ach Paint... Damit habe ich jeweils meine Covers gemacht für meine Mix Kassetten auf die ich mühsam meine Lieblingslieder ab CD überspielt habe :-)
  • azoui 24.07.2017 20:46
    Highlight Highlight Dazu kann ich nur eines sagen: Paint Shop Pro!
    Zwei Wörter mehr und brauchbar, auch wenn es ein paar Franken kostete.
  • purzelifyable 24.07.2017 17:53
    Highlight Highlight Endlich!
  • Raffaele Merminod f 24.07.2017 17:10
    Highlight Highlight MacPaint von Microsoft war doch schon 1984 auf dem Macintosh drauf. Also bevor es Windows gab.
  • Shin Kami 24.07.2017 17:00
    Highlight Highlight Paint war echt nutzlos. Ladet paint.net herunter, das ist für Kleinigkeiten ziemlich praktisch...
  • Linksanwalt 24.07.2017 16:58
    Highlight Highlight Laien eine 3D-Software anzudrehen, schlimme ästhetische Ausmasse annehmen…
    • Ron Collins 24.07.2017 18:34
      Highlight Highlight Wie WordArt einfach in 3D ;)
    • Salz & Pfeffer 25.07.2017 02:37
      Highlight Highlight Freue mich schon auf die Photoshop fails :)
  • E-Lisa 24.07.2017 16:33
    Highlight Highlight Geht gar nicht 😱
    Paint war so simpel und so gut 💚
  • DieRoseInDerHose 24.07.2017 16:12
    Highlight Highlight Goodbye schöne Kindheitserinnerung😢
  • Scasi 24.07.2017 16:11
    Highlight Highlight Ich brauche Paint fast täglich für Webdesign - es startet mit Win+R mspaint innerhalb einer gefühlten Nanosekunde und erlaubt mir blitzschnell mittels Selektionstool Pixelabstände zu messen. Mit keinem anderen Programm kann ich diese wichtige Arbeit schneller erledigen. Auch für die temporäre Zwischenspeicherung von mehreren Screenshots ist es unerlässlich. Bin gerade ziemlich traurig... :'-(
    • esmereldat 24.07.2017 18:58
      Highlight Highlight Kann Paint.net das nicht? Allgemein ein super Ersatz für Paint.
    • Scasi 24.07.2017 20:08
      Highlight Highlight Bestimmt kann das Paint.net auch - Photoshop ebenfalls. Aber für einfache Aufgaben habe ich am liebsten ein einfaches Programm. Schnell muss es sein (und auf jedem PC standardmässig vorinstalliert...)
  • derEchteElch 24.07.2017 16:03
    Highlight Highlight Ich mag mich an meine damalige Insel-Haus-Palme-Sonne-Zeichnung erinnern.. 😪 Das war LEGENDÄR!

    Windows 95 stand bei uns noch im Wohnzimmer herum, fällt mir gerade ein, mein PC-Gehäuse im Vergleich zu heute wurde nicht kleiner 🤣
  • Guzmaniac 24.07.2017 15:52
    Highlight Highlight Skandal!!!

    Ohne Paint bin ich gestalterisch nichts mehr wert!

    Wer startet eine Petition?

    Paint 4-evaaaa!
  • Petrum 24.07.2017 15:45
    Highlight Highlight Farewell my friend.
    Benutzer Bild
  • creative 24.07.2017 15:45
    Highlight Highlight RIP :(

«Finish him!»: Als «Mortal Kombat» mit Hektolitern Pixel-Blut Eltern und Lehrer schockte

Ende Monat erscheint der elfte Teil der berüchtigten Prügelspielreihe «Mortal Kombat». Höchste Zeit, das Kult-Spiel aus den Spielhallen der 90er-Jahren in einer Retroperspektive zu würdigen.

Eine leicht muffige, dunkle Spielhalle in den frühen 90ern. Überall blinkt es, Bildschirme flackern und das Vertraute Geräusch von Knöpfchenhämmern hallt durch die Luft. Ein Drache mit gespaltener Zunge sucht nach Aufmerksamkeit. Er bekommt sie auch. «Mortal Kombat» steht auf dem schwarzen Kasten, der die Besucher magisch anzieht…

Krass: Echte Menschen gehen auf dem Bildschirm aufeinander los. Blut spritzt literweise. Ein blauer Ninja donnert einen Faustschlag nach dem anderen in das Gesicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel