DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Sabrina – total verhext»: Der erste Trailer zum Reboot ist nichts für schwache Nerven

04.10.2018, 11:2004.10.2018, 12:37

Glühende Anhänger der 90er-Jahre-Sitcom «Sabrina – total verhext!» müssen jetzt ganz stark sein! Netflix hat nun endlich den ersten Trailer zum Reboot veröffentlicht und dieser wird eure Welt ganz schön auf den Kopf stellen! Der Streaming-Dienst hat eine düsterere Interpretation der Geschichte versprochen und hält – zumindest im Trailer – Wort. Für kleine Kinder ist diese Serie nichts mehr.

Vorsicht, gruselig: der Trailer zu «Chilling Adventures of Sabrina»:

Netflix lässt die 90er-Jahre-Sitcom komplett links liegen und orientiert sich stattdessen an der gleichnamigen Comic-Reihe, die erstmals 2014 erschien.

Und so sah das erste Heft aus:

Bild: Archie Comics

Diese wiederum ist eine Neuinterpretation der Original-Comicserie «Sabrina the teenage witch», die erstmals 1971 erschien.

Gleichzeitig dient «Chilling Adventures of Sabrina» als Spin-Off zur beliebten Serie «Riverdale». Die äusserst erfolgreiche Mysterieserie startet am 10. Oktober 2018 in die dritte Staffel.

«Chilling Adventures of Sabrina» wird weltweit ab dem 26. Oktober 2018 auf Netflix verfügbar sein. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden, die vermutlich zwischen 45 und 60 Minuten lang sein werden. Eine zweite Staffel wird 2019 veröffentlicht. Und ja, Salem wird auch in der Serie zu sehen sein. (pls)

Schwelgen wir noch einen Moment in der Vergangenheit: History Porn: Showbiz-Edition – Teil IX

1 / 28
History Porn: Showbiz-Edition – Teil IX
quelle: bonappetit.com / bonappetit.com
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Auch ein bisschen mysteriös: Huf-Schuhe:

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 emotionale Filme, die auch in deinen Augen für Niederschlag sorgen

Das Wetter macht aus unserem Sommer ein Trauerspiel. Wieso sich also nicht der Trauer hingeben und während den feuchten Regentagen nach allen Regeln der Filmkunst vor sich hin weinen?

Die Krux mit den traurigen Filmen ist, dass nicht alle Trauer gleich empfinden. Während manche Tränen wegen verstorbenen (Film-)Hunden vergiessen, geschieht es bei anderen, weil die grosse (Film-)Liebe aus dem Leben scheidet, weil sie einen (Film-)Kameraden im Krieg verlieren oder weil das (Film-)Leben schlicht ungerecht ist.

Darum entsprechen die hier aufgelisteten Filme einer höchst subjektiven Selektion, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt (Vollständigkeit kommt eh nur im …

Artikel lesen
Link zum Artikel