DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zu jedem Brötchen gehört ein ordentlicher Aufstrich – 7 leckere Rezepte

bild: shutterstock
16.07.2017, 07:1113.09.2017, 16:12

Aufstriche sind die Krönung jedes Brotes und zudem im Handumdrehen zubereitet. Warum also nicht selbst mal einen herstellen? Hier ist bestimmt ein Rezept für dich dabei!

Nuss-Nougat-Creme

Zutaten für 1 Glas

bild: shutterstock

Zutaten

  • 100g Haselnüsse
  • 2 EL Kokosöl
  • 100g dunkle Schokolade

Zubereitung

  1. Haselnüsse bei 150 Grad im Backofen rösten, bis die Schale aufplatzt.
  2. Haselnüsse in ein sauberes Geschirrtuch rollen und so lange mit etwas Druck hin und her bewegen, bis sich die Schale vollständig ablöst.
  3. Nüsse mahlen (am besten mit einer Moulinette).
  4. Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.
  5. Kokosöl, Schokolade und Nusscreme miteinander verrühren.
  6. Nuss-Nougat-Creme in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. 

Löwenzahnhonig

Zutaten für 2 Gläser

bild: shutterstock

Zutaten

  • 500g Löwenzahnblüten
  • 3kg Zucker
  • 3 Zitronen 
  • 3l Wasser

Zubereitung

  1. Die Löwenzahnblüten mit dem Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Mindestens 4 Stunden ziehen lassen.
  3. Anschliessend durch ein Sieb giessen und die Blüten gut ausdrücken.
  4. Auszug erneut zum Kochen bringen und den Zucker und die Zitronenscheiben dazugeben. 
  5. Honig in die Gläser füllen und mit dem Deckel nach unten abkühlen lassen.

Mandelbutter

Zutaten für 1 Glas

bild: shutterstock

Zutaten

  • 200g Mandeln, unbehandelt
  • 2 EL Kokosöl
  • 12g Vanillezucker
  • Zimt nach Belieben

Zubereitung

  1. Mandeln mahlen (am besten mit einer Moulinette).
  2. Kokosöl dazugeben und alles miteinander verrühren.
  3. Vanillezucker unterrühren. 
  4. Mandelbutter in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Erdbeerkonfitüre ohne Gelierzucker

Zutaten für 4 Gläser

bild: shutterstock

Zutaten

  • 1kg Erdbeeren
  • 2 TL Agar Agar
  • Etwas Stevia

Zubereitung

  1. Erdbeeren in einen Kochtopf geben und köcheln lassen, bis sie leicht zerfallen.
  2. Agar Agar sowie etwas Stevia hinzugeben und nochmals 10 bis 15 Minuten köcheln lassen und danach alles miteinander pürieren.
  3. Marmelade in die Gläser füllen und mit dem Deckel nach unten abkühlen lassen.

Randenaufstrich

Zutaten für 1 Glas

bild: shutterstock

Zutaten

  • 200g Cashewnüsse
  • 300ml Wasser
  • 200g Randen
  • 10g Mandel, gemahlen
  • Etwas Schnittlauch und Limettensaft

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne über Nacht im Salzwasser einweichen.
  2. Wasser bis auf 40ml abgiessen.
  3. Kerne im Mixer mahlen und mit dem Wasser abschmecken.
  4. Randen weich kochen und in der Masse pürieren.
  5. Dazu etwas Schnittlauch, die Mandeln und Limettensaft geben.
  6. Randenaufstrich in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Schokoladenaufstrich ohne Nüsse

Zutaten für 1 Glas

bild: shutterstock

Zutaten

  • 4 EL Dattelsüsse
  • 80g Haferflocken
  • 2 EL Kakaopulver
  • 200ml Hafermilch

Zubereitung

  1. Haferflocken im Mixer mahlen.
  2. Hafermilch, Kakaopulver und Dattelsüsse hinzufügen und alles miteinander verrühren.
  3. Schokoladenaufstrich in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Bananenkonfitüre

Zutaten für 1 Glas

bild: shutterstock

Zutaten

  • 200g Bananen
  • 1 Grapefruit
  • 200g Gelierzucker
  • Etwas Wasser

Zubereitung

  1. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Grapefruit auspressen.
  3. Grapefruitsaft mit Bananen und dem Gelierzucker unterrühren und zum Kochen bringen.
  4. Bei starker Hitze für 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  5. Konfitüre heiss in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zu viel Brot übrig? Mach Bier daraus!

Video: SRF

Frühstücks-Symmetrie vom Feinsten:

1 / 57
Foodporn für Ordnungsfanatiker: Frühstücks-Symmetrie vom Feinsten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Phrosch
16.07.2017 08:44registriert Dezember 2015
Achtung: bei der Erdbeerconfi höchstens die halbe Menge machen, im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb weniger Wochen konsumieren. Confi mit wenig oder ohne Zucker ist nur kurz und gekühlt haltbar, da der Zucker zum kondervieren fehlt.
631
Melden
Zum Kommentar
3
Johnny Depps Drogen- und Alkoholexzess – Amber Heards Schwester sagt aus

Der Prozess zwischen Amber Heard und Johnny Depp geht weiter. Am Mittwoch (Ortszeit) wurde Amber Heards Schwester, Whitney Henriquez, im Gericht befragt. Henriquez betonte den Alkohol- und Drogenkonsum und dessen Auswirkungen auf Depps Verhalten. Einige Highlights im Video:

Zur Story