DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Handorgel, Verbrecher und Jesus-Jeans – unsere Highlights am m4music-Festival

Sie spielten vor einem Jahr am m4music: OK Kid.
Bild: Alessandro Della Bella, Eduard Meltzer
Zwei Tage, 48 Auftritte, ein Wegweiser.
30.03.2017, 15:2831.03.2017, 08:52
Wieso ist jetzt alles mint?
Liebe User, herzlich willkommen zu unserem neuen watson-Blog mint! Ihr findet hier die Themen:

«Flair&Fair» (Design, Streaming, Reisen, Foodwaste)
«Fit&Food» (Katzen-Yoga, Rezepte, fein! – und gesund)
«Fuck&Feel» (selbsterklärend)

In mint schreiben watson-Autoren und freie Autoren aus aller Welt. Die Geschichten erkennt ihr auf der watson-Startseite an einem «m.» im Bild. So, und nun: Viel Spass. :)

Und nun zurück zum Artikel.

Bereits zum 20. Mal findet das m4music-Festival statt. Nachdem das Festival am Donnerstag in Lausanne eröffnet wird, spielen in Zürich am Freitag und Samstag 48 Bands und DJs im und um den Schiffbau. Viele davon auch gleichzeitig. Damit du nicht planlos umherwanderst, haben wir dir ein Programm zusammengestellt.

Freitag, 31.3.2017

Odd Beholder

Wir starten mit dem Zürcher Duo Odd Beholder. Dieses spielt elektronischen Indie-Pop – genau so, wie er grad total angesagt ist. Zudem ist ihr Video zum Song «Landscape Escape» für den Best Swiss Video Clip nominiert.

«Landscape Escape»

Roosevelt

Früher noch am Schlagzeug von Indie-Bands, bringt der heute 25-jährige Marius Lauber die Leute mit seinem Electro-Pop zum Tanzen.

«Moving On»

Hyperculte

Als «Minimalist transpop prekraut postdisco duo band» bezeichnen sich die Genfer selbst. Wie das genau tönt, erlebst du am besten selbst.

«Le Feu»

Fai Baba

Kaum ein Schweizer Künstler zieht einen an Konzerten so in seinen Bann wie Fai Baba. Pflichttermin um 23:30 Uhr.

Fai Baba hat auch schon für uns gesungen: «Salt Turn Into Sugar»

Crimer

80er – kein anderer Ausdruck beschreibt den Ostschweizer Crimer so genau. 

«Brotherlove»

Jeans for Jesus

Noch immer klingen «Estavayeah» und «L.A.» in unseren Ohren nach. Jetzt erwarten wir sehnlichst das zweite Album der Berner von Jeans for Jesus.

«Estavayeah»

Jan Blomqvist & Band

Einst Punkmusiker, heute Pionier der tanzbaren Musik und wunderbarer Abschluss einer rauschenden ersten Nacht voller Livemusik.

Blomqvists Boiler Room Live Set in Berlin:

Samstag, 01.04.2017

Panda Lux

Mit ihrem Debutalbum «Versailles» starten die Rorschacher momentan durch. Und auch live sind die deutschen Songs eingängig und durchaus tanzbar.

«Rollschuhe»

Frank Turner

«Positive Songs For Negative People», so der Albumtitel von Frank Turner. Wie das tönt? Man könnte jetzt sagen: «Nach Power-Folk.» Am besten hörst du selber rein.

«Get Better»

Mario Batkovic

Der bosnische Berner begeistert mit einem klassischen Instrument: dem Akkordeon. Was nach Folklore tönen mag, sind in Wirklichkeit nie langweilige, immer überraschende Sounds.

The Slow Show

Bild: tatjana rüegsegger

Einmal gehört, wirst du dich immer an diese Stimme erinnern. Gemischt mit der düsteren Stimmung der Songs, wird das Konzert zu einem Erlebnis.

«Ordinary Lives»

Pedestrians

Reggae aus Baden – ja, das geht!

«Future Past Memories»

Aïsha Devi

Synthis und gepitchte Vocals – die Westschweizerin Aïsha Devi ist experimentell unterwegs. Und begeistert live auch internationales Publikum!

«Mazdâ»

Manuel Fischer

Vom Zürcher Radio gegen den Strom (GDS.FM) wurde Manuel Fischer vor Kurzem zum «Best DJ» gekürt. Überzeuge dich selbst beim Festivalabschluss im Exil.

Das gesamte Programm des Festivals findest du hier.

Nicht nur Musiker, aber auch: History Porn – Showbiz-Edition!

1 / 55
History Porn: Showbiz-Edition!
quelle: ind5.ccio.co / ind5.ccio.co
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wenn du auch nur 10/14 in diesem fiesen Food-Quiz schaffst, bist du richtig gut imfall!

Was fällt aus der Reihe? Die Regeln sind einfach: Jeweils eine der vier genannten oder gezeigten Sachen passt nicht rein. Was denn? Hier zeigt sich, wer ein wahrer Food-Kenner ist!

Artikel lesen
Link zum Artikel