Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Die 8 absurdesten Geschenke, die das Internet zu bieten hat đŸ™ˆ

PrÀsentiert von

Markenlogo

Schon bald steht Weihnachten vor der TĂŒr und du wirst sicher wieder etwas geschenkt bekommen, das du ĂŒberhaupt nicht brauchen kannst.

Wenn du dann aber diese acht Ă€usserst praktischen und gut durchdachten Geschenkideen aus der Hölle aus dem Internet siehst, wirst du dich vermutlich trotzdem glĂŒcklich schĂ€tzen.

Der sprechende Klopapierhalter

Bild

bild: ricardo

Geeignet fĂŒr: Leute, die gerne Streiche spielen.

«Endlich fertig?» – Mit dem sprechenden Klopapierhalter kann man seine Mitmenschen mit flotten SprĂŒchen ĂŒberraschen. Wie? Einfach auf den Aufnahmeknopf drĂŒcken, Spruch aufsagen und fertig. Wenn dann jemand am Toilettenpapier zieht, wird die Nachricht abgespielt.

Preis: Circa 20 Franken.

Ein Bierbauch zum Umschnallen

Bild

bild: monsterzeug

Geeignet fĂŒr: Leute, die jeden Trend mitmachen.

Bauchtaschen sind wieder voll angesagt! Und wer nicht mit einem Bierbauch gesegnet wurde, freut sich bestimmt ĂŒber dieses Motiv.

Preis: Circa 25 Franken.

Gleicht geht's weiter mit den absurden Geschenken, vorher ein kurzer Hinweis:

Tolle Ideen fĂŒr Gross und Klein

Ganz egal, wem du zu Weihnachten eine Freude bereiten möchtest: Bei uns findest du Geschenkideen, die garantiert gut ankommen.

Und nun zurĂŒck in die Welt der Onlineshops ...

Blutduschgel

Geeignet fĂŒr: Nachwuchsvampire.

Was wohl Alfred Hitchcock dazu sagen wĂŒrde?

Preis: Circa 10 Franken.

Ein weglaufender Wecker

Bild

bild: geheimshop

Geeignet fĂŒr: SchlafmĂŒtzen.

Als wÀre ein gewöhnlicher Wecker nicht schon schrecklich genug, lÀuft dieser einem auch noch schreiend davon.

Preis: Circa 15 Franken.

Das Torte-ins-Gesicht-Partyspiel

Bild

bild: monsterzeug

Geeignet fĂŒr: Alle, die gerne Torten im Gesicht haben. Obwohl: Eigentlich handelt es sich beim Spiel nur um Schlagrahm.

Und so geht das Spiel: Mithilfe einer Drehscheibe wird eine Zahl ermittelt. So oft muss der Spieler die beiden Handgriffe drehen. Wenn ihm das nicht gelingt, wird ihm Schlagrahm ins Gesicht geschleudert.

Preis: Circa 40 Franken.

Bikeballs

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: coolgift

Geeignet fĂŒr: Im Internet steht «fĂŒr passionierte Radfahrer mit Humor».

Ebenso wird die ausgefallene Velobeleuchtung als nĂŒtzliches RĂŒcklicht fĂŒr mehr Sicherheit im Verkehr angepriesen. Haha.

Preis: Circa 18 Franken.

Twerk-Pong

Bild

bild: radbag

Geeignet fĂŒr: Tanzfreudige.

Das Spiel funktioniert ganz nach dem Motto: Wer besser schĂŒttelt, der mehr BĂ€llchen verteilt. Man schnallt sich die Schachtel um die HĂŒften und versucht die BĂ€lle wegzutwerken. Soll gar nicht so einfach sein, wie es aussehen mag.

Preis: Circa 19 Franken.

Potty Piano

Bild

bild: coolstuff

Geeignet fĂŒr: Alle, die Musik mögen.

Auf der Matte kann man mit den FĂŒssen Klavier spielen, wĂ€hrend man seinem GeschĂ€ft nachgeht.

Preis: Circa 24 Franken.

Was war dein schlimmstes oder absurdestes Geschenk, das du je bekommen hast?

#MinWiehnachtsmomÀnt

Was gibt es Schöneres als die ĂŒberrraschten Blicke deiner Liebsten beim Auspacken der Geschenke? Teile deinen Weihnachtsmoment mit uns unter #MinWiehnachtsmomĂ€nt.

Und jetzt: Die besten Geschenke von Kindern an ihre Eltern

PĂ€ckli einpacken in unter 2 Minuten? Knackeboul zeigt, wie

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

200'000 Euro fĂŒr einen Abnehm-Post? Arzt empfiehlt, diese Promis auf Instagram zu sperren

Link zum Artikel

Darum spielen Schweizer Radios den aktuell erfolgreichsten Song nicht

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel

Wie dich «The Crown» dazu bringen wird, Margaret Thatcher zu lieben

Link zum Artikel

KĂŒnstler verwandelt Figuren aus Horrorfilmen in sĂŒsse Tiercomics – erkennst du alle?

Link zum Artikel

«Ironic Street Art» nennt sich sowas – und es ist genial

Link zum Artikel

Viel nackte Haut bei den SAG-Awards – aber es reden alle ĂŒber dieses Kleid

Link zum Artikel

8 Comics, die unsere komischen Gewohnheiten perfekt aufzeigen – welche hast du?

Link zum Artikel

Das gab's seit 30 Jahren nicht mehr: Die Oscar-Verleihung 2019 findet ohne Moderator statt

Link zum Artikel

SĂŒchtig nach dem Klick – wie die Onlinesucht Timon in die Klinik trieb

Link zum Artikel

Woran erkennt man eigentlich, dass eine Frau einen Orgasmus hat?

Link zum Artikel

Das kommt dabei heraus, wenn Kinder einen Schweizer Hollywood-Veteranen mit Fragen löchern

Link zum Artikel

Faszination statt Furcht:  Warum Menschen Serienmördern verfallen

Link zum Artikel

5 Spiele, die auch Leute mit Wurstfingern spielen können

Link zum Artikel

Ein Attest fĂŒr den Alligator – das PhĂ€nomen «Emotional Support Animals»

Link zum Artikel

Hat Michael Jackson doch Kinder missbraucht? Neue Doku schockiert die Zuschauer

Link zum Artikel

«Bestatter»-Fabio ĂŒber sehr morbide Details, den grossen Mike und sĂŒsse Aargauer

Link zum Artikel

Hamburg, Köln oder Wien? Welcher «Tatort» bist du?

Link zum Artikel

Vor einem Jahr wurde sein Vater erschossen – so geht es dem Sohn von Staranwalt Wagner

Link zum Artikel

Aus «Big Lebowski»-Comeback wird nichts – der «Dude» trinkt nur ein Bier

Link zum Artikel

In Japan gibt es jetzt Chips, die man trinken kann

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie lustig die #10YearsChallenge eigentlich sein könnte

Link zum Artikel

«Meine Fernbeziehung verheimlicht mir ihre Vergangenheit»

Link zum Artikel

20 Jahre nach «Emergency Room» spielt George Clooney wieder in einer Serie mit

Link zum Artikel

Darum ist es wichtig, Schmerzen von Frauen ernster zu nehmen

Link zum Artikel

Stimmen diese 9 Koch-Mythen wirklich?

Link zum Artikel

«Eine Menge Bullshit»: Grammy-Siegerin Cardi B löscht ihren Instagram-Account

Link zum Artikel

«DrachenzĂ€hmen leicht gemacht 3» ist besser als gedacht – aber nichts fĂŒr kleine Kinder

Link zum Artikel

Du liebst MĂŒesli? Dann solltest du unbedingt diese 7 Rezepte ausprobieren!

Link zum Artikel

6 Leute erzĂ€hlen, was von ihrer alten Liebe ĂŒbrig geblieben ist

Link zum Artikel

Das Netz dreht wegen «Aladdin» durch – aber wohl nicht so, wie Disney das gerne hĂ€tte

Link zum Artikel

Basmania! FĂŒr die richtige Rolle wĂŒrde Joel sogar Beerdigungen verpassen

Link zum Artikel

Mary Quant – die Mutter des Minirocks wird 85

Link zum Artikel

«Beverly Hills, 90210» kommt zurĂŒck – warum und in welcher Form weiss man nicht

Link zum Artikel

Sex ohne Spermien: Die Angst des Mannes vor der Vasektomie

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure DiÀt! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Psychonaut1934 09.12.2018 06:55
    Highlight Highlight 1, 3 und 6 hÀtte ich gerne. Wo kann geordert werden?
  • Janis Joplin 07.12.2018 12:15
    Highlight Highlight Den davongaloppierenden Wecker find ich nicht absurd sondern eine gute Idee.
    Viel absurder fand ich gestrickte (!) Unterhosen, die ich als Kleinkind von meiner Oma zu Weihnachten bekam....
    • Echo der Zeit 07.12.2018 19:33
      Highlight Highlight Hab von einem Wecker gehört, der fÀllt auseinander und man muss ihn wieder zusammensetzen damit er Aufhört zu Stressen.
  • Jamaisgamay 07.12.2018 11:49
    Highlight Highlight Nr.1 wÀre das Geschenk von Emma an Linus.
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 07.12.2018 10:40
    Highlight Highlight Nr. 2 habe ich. Allerdings ohne Reissverschluss. DafĂŒr ist das Bier schon drin. 😁
  • Gren-D 07.12.2018 09:54
    Highlight Highlight Messer als Geschenk ist schon speziell, aber diese Dinger liegen immer noch verpackt im meinem Keller...
    Meiner Freundin drohe ich heute noch an, dass ich ihr diese schenken werde, wenn sie sich nicht benimmt, klappt bestens...
    Moment, so im Nachhinein doch nicht so ein schlechtes Geschenk ;-)
    Benutzer Bild
  • scherom 07.12.2018 09:35
    Highlight Highlight 5 und 7 hab ich schon und Nr. 2 hab ich mir mal ĂŒberlegt. ist das nun gut oder schlecht ^-^
  • Lörrlee 07.12.2018 09:19
    Highlight Highlight Das ist alles gar nichts neben den falschen Hoden:
    https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B077JG2XZW/xref=nosim/wwwbildschirm-21
  • öpfeli 07.12.2018 09:11
    Highlight Highlight Nr. 7 findet bei einigen Bachelorkandidatinnen Anklang.

Leute, spart euch eure DiÀt! Und euer Detox erst recht

Abnehmen tut vor allem dein SelbstwertgefĂŒhl. Entschlackt wird vor allem dein Portemonnaie.

Und? Wie lief's so mit dem Detox-Januar? Neues Jahr, neues ich – da stĂŒnde eine Entschlackung an, oder? Den Körper durchputzen. Die Gifte raus spĂŒlen. Und ausserdem hast du ja ĂŒber die Feiertage zugenommen, nicht? Kein Problem! Januar-DiĂ€t – los!

So viel gleich im Voraus: Mach' ruhig beides – bestenfalls wird's vielleicht deinem GemĂŒt gut tun. Deinem Körper? Deswegen kannst du dir beides auch ruhig sparen.

DiĂ€t, also: Nun, vielleicht hast du tatsĂ€chlich ein bisschen mehr auf den HĂŒften als vor 


Artikel lesen
Link zum Artikel