DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

«Haben Sie wirklich Angst, dass das Wienerli ausstirbt?»: Mike Müller (links) vs. Andreas Glarner.  bild: screenshot srf

Mike Müller packt SVP-Glarner am Wienerli – so lief die «Heidi»-Arena

 Ist die Schweiz eine christliche Cervelat-Nation oder ein weltoffener, islamfreundlicher Kleinstaat? Die Diskussion um die Schweizer Werte dreht sich bald mal um die Wurst. 



Es ist der Moment, als es selbst Mike Müller in der «Arena» zu bunt wird. «Herr Glarner. Jetzt von Mann zu Mann. Haben Sie wirklich Angst, dass das Wienerli ausstirbt? Ich meine es ernst», schiesst der Satiriker gegen den SVP-Flüchtlingsschreck aus Oberwil-Lieli. Dies nachdem jener zuvor moniert hatte, dass Coop «den Muslimen zuliebe» nur noch Poulet-Würstli verkaufe.

«Es darf nicht sein, dass wir Schweizer nicht mehr unsere Nahrung aufnehmen können, die wir uns gewohnt sind.» Dies geschehe, wenn sich Kinder in der Schule wegen ein paar wenigen Muslimen anpassen müssten. Müller verzieht das Gesicht. 

Glarners Furcht um die Wurst 

abspielen

Video: streamable

Was macht Heidis Heimatland aus? Was sind Schweizer Werte? Bedroht der Islam die «christliche Leitkultur»? Die ausnahmsweise von SRF-Moderator Mario Grossniklaus geleitete Diskussion dreht sich bald mal um die «Islamisierung der Schweiz» – oder eben um die Wurst. 

Die Cervelat oder das Wienerli scheinen für Glarner die rote Linie der Toleranz zu sein. Damit nicht genug.  «In Zürcher Schulklassen müssen wir mittlerweile die Schweizer integrieren, weil es so viele Ausländer hat», wettert der «rechte Hetzer», wie ihn Juso-Frau Ronja Jansen ohne zu zögern bezeichnet.

Bild

Juso-Politikerin Ronja Jansen bringt Pep in die Arena. 

«Sexismus und Lohnungleichheit sind die wahren Probleme der Schweiz»

Ronja Jansen Juso

Die Baselbieter Jungpolitikerin bringt mit ihren prägnanten Worten Pep in die sonst äusserst zahme Arena, in der es kaum Wortgefechte gibt. «In welcher Welt lebt dieser Glarner? Das Problem in der Schweiz ist nicht, zu welchem Gott wir beten. Vielmehr machen mir der Sexismus und die Lohnungleichheit sorgen. Und dass so getan wird, als gebe es einen Kampf zwischen Inländern und Ausländern.» Man müsse nicht alle Probleme des Landes auf Minderheiten projizieren. 

abspielen

Video: streamable

Die Jungpolitikerin bekommt Unterstützung. Man dürfe den Islam nicht mit Fundis gleichsetzen, warnte GLP-Nationalrätin Tiana Angelina Moser. Als die Debatte bei der Teilnahme von muslimischen Schülern am Schwimmunterricht ankommt, redet die Zürcherin Klartext. «In der Schule müssen wir achtsam sein. Die Ausbildung unserer Kinder ist die oberste Maxime.» Egal welcher Religion sie angehörten, alle Kinder müssten den Unterricht besuchen. 

Bei zwei Millionen Ausländern auf acht Millionen Einwohner leiste die Schweiz eine «unglaublich hohe Integrationsleistung, die funktioniert», sagt Marianne Binder-Keller, welche im Parteipräsidium der CVP einsitzt. Dennoch würden Probleme mit Migranten nach wie vor tabuisiert. Das habe sich etwa bei der Annahme der Minarett-Initiative gerächt, die auch sie abgelehnt habe. 

Binder-Keller gegen Frauen-Bewegungen: «Das ist falsche Toleranz!»

abspielen

Video: streamable

Die Aargauer Grossrätin gibt weiter eine Breitseite gegen «blinde» Frauen-Bewegungen ab. Der Fussgängerstreifen komme wegen der männlichen Form gender-mässig unter die Räder. «Gleichzeitig werden Mädchen mit Kopftüchern in den Kindergarten geschickt, ohne dass jemand protestiert. Das ist falsche Toleranz!»

Was sind die Werte der Schweiz?

Alphornklänge im Zürcher Flughafenterminal-Bähnli, die direkte Demokratie oder die Gleichstellung. Die Frage, was die viel beschworenen, aber selten definierten Werte der Schweiz sind, bringt die Studiogäste ins Grübeln. «Jodlerfeste haben immer grösseren Zulauf. Gleichzeitig leben wir in einem total globalisierten Land», so GLP-Moser weiter. Die Schweiz habe keine Leitkultur, die man dem Land überstülpen könne. 

«Die SVP kann noch lange ihren Parteikatechismus runterbeten»

Mike Müller

SVP-Glarner wirft sogleich ein, dass die Schweiz zunehmend ihre Neutralität preisgebe. «Freiheit und Unabhängigkeit sind wichtige Werte unseres Landes. Die Schweiz darf nicht mit Europa heiraten». Da schüttelte Satiriker Müller den Kopf. «Ihr könnt noch lange euren Parteikatechismus runterbeten!» Es sei nicht an den Politikern, Schweizer Werte zu definieren. «Das entscheidet die Gesellschaft für sich selbst.»

Müller und der SVP-Parteikatechismus

abspielen

Video: streamable

Die Welt wird immer vernetzter, die Schweiz exportiert jährlich Waren im Wert 434 Milliarden Franken ins Ausland. Wie soll unser Land mit der Globalisierung umgehen? «Man kann nicht für oder gegen Globalisierung sein. Denn sie ist eine Tatsache», sagte Tiana Angelina Moser. Darum müsse die Schweiz eine aktive Aussenpolitik betreiben und dort dabei sein, wo Entscheide fallen. «Wir büssen an Souveränität ein, wenn wir nicht mitbestimmen können.»

SVP-Glarner will international zwar auch mitreden. «Wir haben viele weltoffene Unternehmer in unserer Partei. Peter Spuhler etwa geschäftet mit der ganzen Welt.» Dazu müsse man aber nicht Mitglied in der EU sein. Er ist auch für eine enge wirtschaftliche Kooperation mit Europa. «Es gibt einen Unterschied zwischen verloben und heiraten.»

Marianne Binder-Keller bringt dann endlich das Thema aufs Tapet, das derzeit zehntausende Schüler in Europa auf die Strasse treibt. «Der Klimawandel ist das drängendste Problem unserer Zeit. Uns das können wir nur mit internationaler Zusammenarbeit lösen!»

Unsere «Arena»-Berichterstattung 

AHV-«Arena»: Erst die letzte Frage des Moderators gibt etwas Hoffnung

Link zum Artikel

Pfister schimpft mit SVP-Chef in der «Arena»: «Das träufelt Gift in die Gesellschaft!»

Link zum Artikel

«Güselsack!»: In der Burka-«Arena» lockt SVP-Rüegger Moderator Brotz aus der Reserve

Link zum Artikel

Karin Keller-Sutter faxt in der E-ID-«Arena» Programmier-Nerd Mäder die Leviten

Link zum Artikel

Palmöl-«Arena» ist, wenn SP-Molina in die Mitte rückt und damit Juso-Jansen ärgert

Link zum Artikel

Feminismus-«Arena»: Steffi Buchli wird sauer und SVP-Steinemann gibt die Anti-Feministin

Link zum Artikel

Jugend-«Arena» – oder wie eine 16-Jährige gestandene Nationalräte in die Mangel nimmt

Link zum Artikel

In der Iran-«Arena» tanzt Markus Somm aus der Reihe – bis dieser Rentner ihn stoppt

Link zum Artikel

Atom-Zoff: In der Mühleberg-«Arena» vermag ein Teilnehmer alle anderen zu überstrahlen

Link zum Artikel

Der Islam und das SVP-Sünneli: So verlief die neuste Burka-«Arena»

Link zum Artikel

In der Bundesrats-«Arena» gibt Moderator Brotz den Schmutzli – und drischt auf alle ein

Link zum Artikel

12 Sätze, wie gemacht für die SRF-«Arena» – oder das Weihnachtsessen von watson

Link zum Artikel

In der SRF-«Arena» lügen sie wohl alle – nur einer bleibt dem Geschehen ganz fern

Link zum Artikel

Drogen-«Arena»: Kokser Anton Kohler verzweifelt an SVP-Abstinenzlerin Geissbühler

Link zum Artikel

Freysingeroskar und die Biolügie – die Gegner der Homo-Ehe im «Arena»-Dickicht

Link zum Artikel

Die «Arena» war ein Schlachtfeld – und alle stürzen sich auf Veganerin Meret Schneider

Link zum Artikel

Er poliert, sie politisiert: Wie Toni Brunner die Frauen-«Arena» crasht

Link zum Artikel

Jetzt weht ein anderer Wind in Bern: Rytz steckt in der Spezial-«Arena» ihr Revier ab

Link zum Artikel

«Ueli, es wird nicht wahrer, wenn du schreist» – alle gegen den SVP-Polteri in der «Arena»

Link zum Artikel

Sündenbock Rösti, dann die EU: So buhlten die Parteichefs in der «Arena» um letzte Stimmen

Link zum Artikel

Ronja Räubertochter und die jungen Milden – das war die Jungparteien-«Arena»

Link zum Artikel

Roger Köppel sprengt die Zürcher Ständerats-«Arena» – zumindest fast

Link zum Artikel

Gesundheits-«Arena»: Im Lobbyismus-Streit verzichtet SP-Frau Gysi glatt auf das Kamera-Sie

Link zum Artikel

Klima-«Arena»: SP-Frau verblüfft mit Flugscham-Aussage, SVP-Mann leugnet den Klimawandel

Link zum Artikel

Symbolik mit dem Vorschlaghammer und ein denkwürdiger Satz – das war die EU-«Arena»

Link zum Artikel

Bei der SVP ist der Wurm drin: In der Wahlkampf-«Arena» schiessen alle gegen Rösti

Link zum Artikel

«Das ist eine Frechheit»: Juso-Jansen liest in der AHV-«Arena» den Männern die Leviten

Link zum Artikel

«Das ist eine Katastrophe» – Fisch-Forscher eröffnet Pestizid-Arena mit einem Hammer

Link zum Artikel

Vier Frauen für ein Halleluja? Das war die Frauenstreik-«Arena»

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Verkehrs-«Arena»: SVP-Imark attackiert Klimajugend und Rytz windet sich beim Benzinpreis

Link zum Artikel

SVP-Rutz schiesst in der «Arena» ein Eigentor – dann eilt diese junge CVPlerin zur Hilfe

Link zum Artikel

Ein kleiner Patzer und ein Maurer-Witz – der Einstand von Sandro Brotz in der EU-«Arena»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unsere «Arena»-Berichterstattung

In der Iran-«Arena» tanzt Markus Somm aus der Reihe – bis dieser Rentner ihn stoppt

Link zum Artikel

Vier Frauen für ein Halleluja? Das war die Frauenstreik-«Arena»

Link zum Artikel

Bei der SVP ist der Wurm drin: In der Wahlkampf-«Arena» schiessen alle gegen Rösti

Link zum Artikel

In der SRF-«Arena» lügen sie wohl alle – nur einer bleibt dem Geschehen ganz fern

Link zum Artikel

SVP-Rutz schiesst in der «Arena» ein Eigentor – dann eilt diese junge CVPlerin zur Hilfe

Link zum Artikel

Symbolik mit dem Vorschlaghammer und ein denkwürdiger Satz – das war die EU-«Arena»

Link zum Artikel

Er poliert, sie politisiert: Wie Toni Brunner die Frauen-«Arena» crasht

Link zum Artikel

Gesundheits-«Arena»: Im Lobbyismus-Streit verzichtet SP-Frau Gysi glatt auf das Kamera-Sie

Link zum Artikel

Der Islam und das SVP-Sünneli: So verlief die neuste Burka-«Arena»

Link zum Artikel

Jetzt weht ein anderer Wind in Bern: Rytz steckt in der Spezial-«Arena» ihr Revier ab

Link zum Artikel

Sündenbock Rösti, dann die EU: So buhlten die Parteichefs in der «Arena» um letzte Stimmen

Link zum Artikel

Palmöl-«Arena» ist, wenn SP-Molina in die Mitte rückt und damit Juso-Jansen ärgert

Link zum Artikel

Feminismus-«Arena»: Steffi Buchli wird sauer und SVP-Steinemann gibt die Anti-Feministin

Link zum Artikel

Drogen-«Arena»: Kokser Anton Kohler verzweifelt an SVP-Abstinenzlerin Geissbühler

Link zum Artikel

Atom-Zoff: In der Mühleberg-«Arena» vermag ein Teilnehmer alle anderen zu überstrahlen

Link zum Artikel

Jugend-«Arena» – oder wie eine 16-Jährige gestandene Nationalräte in die Mangel nimmt

Link zum Artikel

Verkehrs-«Arena»: SVP-Imark attackiert Klimajugend und Rytz windet sich beim Benzinpreis

Link zum Artikel

Karin Keller-Sutter faxt in der E-ID-«Arena» Programmier-Nerd Mäder die Leviten

Link zum Artikel

Roger Köppel sprengt die Zürcher Ständerats-«Arena» – zumindest fast

Link zum Artikel

«Güselsack!»: In der Burka-«Arena» lockt SVP-Rüegger Moderator Brotz aus der Reserve

Link zum Artikel

«Ueli, es wird nicht wahrer, wenn du schreist» – alle gegen den SVP-Polteri in der «Arena»

Link zum Artikel

AHV-«Arena»: Erst die letzte Frage des Moderators gibt etwas Hoffnung

Link zum Artikel

«Das ist eine Katastrophe» – Fisch-Forscher eröffnet Pestizid-Arena mit einem Hammer

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

«Das ist eine Frechheit»: Juso-Jansen liest in der AHV-«Arena» den Männern die Leviten

Link zum Artikel

Die «Arena» war ein Schlachtfeld – und alle stürzen sich auf Veganerin Meret Schneider

Link zum Artikel

In der Bundesrats-«Arena» gibt Moderator Brotz den Schmutzli – und drischt auf alle ein

Link zum Artikel

Pfister schimpft mit SVP-Chef in der «Arena»: «Das träufelt Gift in die Gesellschaft!»

Link zum Artikel

Freysingeroskar und die Biolügie – die Gegner der Homo-Ehe im «Arena»-Dickicht

Link zum Artikel

Ronja Räubertochter und die jungen Milden – das war die Jungparteien-«Arena»

Link zum Artikel

Klima-«Arena»: SP-Frau verblüfft mit Flugscham-Aussage, SVP-Mann leugnet den Klimawandel

Link zum Artikel

Ein kleiner Patzer und ein Maurer-Witz – der Einstand von Sandro Brotz in der EU-«Arena»

Link zum Artikel

12 Sätze, wie gemacht für die SRF-«Arena» – oder das Weihnachtsessen von watson

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eklat am G-20-Prozess in Zürich: Beschuldigte verlassen den Gerichtssaal

Eine Gerichtsverhandlung soll über Schuld oder Unschuld entscheiden. Ab wann ist ein Gericht voreingenommen? Diese Frage stellt sich nun nach einer Datenpanne am Zürcher Bezirksgericht.

Es war am 7. Juli 2017, frühmorgens gegen 06 Uhr: Eine Gruppe von etwa 200 Personen marschierte vom Hamburger Volkspark in Richtung Innenstadt. Sie demonstrierten gegen den G-20-Gipfel – schwarz gekleidet, teils vermummt und teils bewaffnet.

Wenige Minuten später eskaliert die Situation. Die Bilder von wüsten Strassenschlachten zwischen Polizeibeamten und Gewalttätern gehen um die Welt. Es kommt zu Massenverhaftungen. Auch zwei Männer und eine Frau aus der Schweiz werden festgenommen. Wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel