DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kommentar

«Meine Katze kotzt Mäuse auf den Küchenboden! Wieso!?!»

«Wein doch!» – das Format, in dem sich watson-Mitarbeiter betrinken und sich über irgendetwas beklagen. Diese Woche: Knackeboul über seine Katze Machiavelli.
21.09.2017, 13:2822.09.2017, 09:25
 Knackeboul
Knackeboul
Folgen

Kennst du das, wenn du deine Katze loben musst, weil sie dir einen schrecklich zugerichteten Mäusekadaver vor die Schlafzimmertür legt? Wenn dieses Drecksvieh vor selbiger Tür nerviger miaut als dein Wecker zu klingeln vermag? Wenn du tausende Kilo stinkenden Katzenfutters anschleppen musst, um dann zuzuschauen, wie das Katzentier nur den Gelee davon „abschläberlet“? Drei Minuten Katzen-Hass für alle, die ihre Katze lieben:

Video: watson/Knackeboul, Emily Engkent
    Wein doch
    AbonnierenAbonnieren
Was bist du?
    World of watson
    AbonnierenAbonnieren

Wein doch!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9 Gründe, warum du deiner Katze dankbar sein solltest

Das Leben bietet uns jeden Tag erneut unzählige Gründe, um dankbar zu sein. Doch egal, wie toll die Dinge auch sein mögen: Nichts auf der Welt vermag der Grossartigkeit einer Katze das Wasser zu reichen!

Egal, wie gut die Leckerlis im Haus nebenan auch schmecken mögen: Am Ende des Tages bist du ihr Zuhause.

Das ist eine grosse Ehre!

Weil die beste Therapie der Welt immer noch das beruhigende Schnurren einer Katze ist.

Manchmal könnte man meinen, sie hätte dich seit vier Wochen nicht mehr gesehen …

Artikel lesen
Link zum Artikel