Videos
Spass

World of Watson: Wenn das Internet ein Mensch wäre

World of watson

Wenn das Internet ein Mensch wäre – in 10 fiesen Situationen

16.11.2018, 09:0616.11.2018, 09:55
Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box
 Knackeboul
Knackeboul
Folge mir
Emily Engkent
Folge mir

Das Internet, unser Freund und Helfer. Was wären wir nur ohne es? Nun ja, bestimmt hat das Leben mit Internet auch seine nervigen Momente. Überlegen wir nur mal, wie es wäre, wenn das Internet aus Fleisch und Blut wäre ... 

Video: watson/Madeleine Sigrist, Emily Engkent, Knackeboul
Ganz neue Möglichkeiten dank 5G
Wenn das mobile Internet ein Mensch wäre, so wäre es nun voll in der Pubertät und müsste sich langsam Gedanken machen, was es als erwachsener Mensch aus seinem Leben machen will. Mit 5G am Horizont stehen ihm ganz neue Möglichkeiten offen, von dem es vorher nicht zu träumen gewagt hat. www.swisscom.ch/5G
Promo Bild

Mehr World of Watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
The Hat Guy
16.11.2018 10:15registriert April 2014
👍
Animiertes GIFGIF abspielen
1176
Melden
Zum Kommentar
avatar
TanookiStormtrooper
16.11.2018 11:38registriert August 2015
Also bei den Kommentaren habt ihr was wichtiges vergessen:

#madeleine4weindoch
509
Melden
Zum Kommentar
avatar
Butschina
17.11.2018 13:08registriert August 2015
"Pumsfideelisprützhängschte" 😂
272
Melden
Zum Kommentar
7
SBB-Ticket-Debatte: 10 Dinge, die nutzlos sind, wenn man sie zu spät macht

Die SBB halten an ihrer Praxis fest, Bussen zu verteilen, wenn man das Billett erst löst, wenn der Zug schon rollt.

Zur Story