DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wein doch

«Nein, Deutschland, ich werde meinen Dialekt nicht für dich ablegen»

«Wein doch!» – das Format, in dem sich watson-Mitarbeiter betrinken und sich über irgendetwas beklagen. Diese Woche: Bianca, eine Österreicherin, die für uns aus Berlin schreibt, beklagt sich über Deutsche, die denken, dass ihr Deutsch das einzige richtige ist.
04.01.2018, 14:5705.01.2018, 06:23
Video: watson/Bianca Xenia Jankovska, Emily Engkent
Was redest du in Deutschland?

Wein doch!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

56 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Dynamischer-Muzzi
04.01.2018 15:53registriert Februar 2017
Mir gehts hier in der Schweiz so als Deutscher. Seit 13 Jahre lebe ich nun hier, aber Schweizer Deutsch spreche ich nicht. Und glaubt mir, dass ist auch wirklich besser so 🤣🤣🤣
Nichts klingt schlimmer als ein Deutscher, welcher versucht Mundart zu reden. Da bleibe ich definitiv beim Deutsch mit sächsischen Dialekt 🤣🤣🤣🤣
(hat er wirklich 6 Ischen die er leckt? Nein Mann, er hat sächsischen Dialekt 😂😂😂)
16321
Melden
Zum Kommentar
avatar
Kunibert der Fiese
04.01.2018 15:12registriert März 2016
Es fehlt bei der umfrage die antwortmöglichkeit "eeaabeetööörtli"
10220
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sappho
04.01.2018 17:00registriert März 2016
Also ich lebe als Schweizerin in Wien. Die Össis machen sich genauso lustig über meinen Schweizerakzent. Ich finds nicht schlimm, nicht immer alles gleich super persönlich nehmen;)
621
Melden
Zum Kommentar
56
Yung Hurn taucht an der ETH auf und führt alle hinters Licht
Internet-Prominenz an der ETH Zürich. Der Bianco-Rapper Yung Hurn tauchte am Campus auf und täuschte alle.

Die ETH Zürich fordert die neuen Studierenden in einem Wettbewerb dazu auf, ihren ersten Tag als Studis festzuhalten und auf Social Media zu teilen. Zu gewinnen gibt es als sagenhaften Preis einen Hoodie der Technischen Hochschule.

Zur Story