Leben

Die 10 besten Reisetipps der watson-Redaktion für 2018

Die Reiseplanung macht meistens genauso viel Spass wie die Ferien selbst. Bild: Unsplash

15.01.18, 16:12 16.01.18, 07:18

Das neue Jahr hat angefangen und wir sind schon erschöpft machen uns nun langsam Gedanken darüber, wo wir unsere nächsten Ferien verbringen könnten. Zehn watson-Redakteure verraten dir ihre Lieblingsreiseziele und erzählen dir auch gleich noch, was du dort so alles unternehmen kannst.

Budapest – Ungarn

«Die Hauptstadt Ungarns hat viele sehenswerte Gebäude und wunderschöne Brücken über die Donau. Die Stadt gibt auch im Dunkeln etwas her – alle Sehenswürdigkeiten sind aufwendig beleuchtet. Ausserdem werden Schifffahrten auf der Donau angeboten, wo man ungarische Biere probieren kann. Sehr empfehlenswert!»

Lea senn

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Seit 1873 existiert die Stadt Budapest, die aus den zuvor eigenständigen Städten Buda, Obuda und Pest hervorging. Ab 1723 war Ungarn für über 100 Jahre von den Habsburgern besetzt und Budapest wurde der Sitz des Königs. 

Die Fahrt auf der Donau bietet einen interessanten Blick auf die Hauptstadt Ungarns. Bild: Shutterstock

Die Fischerbastei erinnert wegen ihrer vielen Türme und Treppen ein bisschen an ein Märchenschloss. Bild: Shutterstock

Creux du Van – Schweiz

«Der Creux du Van ist sehr beeindruckend. Man sollte einfach aufpassen, dass man nicht hinunterfällt.»

dani huber

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Wer auf der Suche nach einem spannenden Wochenendausflug ist, sollte unbedingt den Grand Canyon der Schweiz besuchen. Der Creux du Van ist das grösste Naturschutzgebiet des Kantons Neuenburg. Die beeindruckende, steile, 150 Meter hohe Felswand ist ein Highlight. Wer etwas Glück hat, begegnet vielleicht sogar einem Steinbock.

Wenn du Glück hast, erhaschst du einen Blick auf die Steinböcke. Bild: Shutterstock

Tulum – Mexiko

«Tulum ist auf jeden Fall eine Reise wert! Letztes Frühjahr machte ich zwar Ferien in Playa del Carmen. Wir sind aber ein paar Mal mit dem Colectivo (günstige Fahrgelegenheit der Einheimischen) nach Tulum gefahren und sahen uns die vielen Sehenswürdigkeiten an.»

Chantal Stäubli

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Tulum war früher ein wichtiges Handelszentrum der Mayas. Davon zeugen auch heute noch die vielen Ruinenstätten. Das besondere an ihnen ist, dass sie direkt am Meer liegen. Dies war für die Mayas eher ungewöhnlich, förderte aber den Handel.

Mit Schildkröten schwimmen in Akumal ist ein besonderes Erlebnis. Bild: Shutterstock

Kaohsiung – Taiwan

«Kaohsiung, weil das wirklich extrem urchig ist. Es ist eine Grossstadt, in welcher man als europäischer Tourist noch komisch angeschaut wird. Sehr liebe Menschen, sehr spannend. Besonders empfehlenswert ist Cijin, eine Insel, die teilweise zur Stadt gehört. Am Strassenrand kann man grilliert und frittiert alles Mögliche essen.»

Yannik tschan

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Kaohsiung liegt am Südchinesischen Meer und beherbergt den wichtigsten Hafen des Landes. Die Millionenstadt ist eine interessante Mischung aus Tradition, Kunst und Natur.

Zwei Pagoden in Kaohsiung. Bild: Shutterstock

Wenn du eine Herausforderung in Taiwan suchst, könnte das etwas für dich sein:

Cornwall – England

«Die haben nicht ein, nein, zwei Beasts.»

Oliver baroni

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Die Grafschaft Cornwall überzeugt durch ihre beeindruckende Landschaft. An vielen Orten fällt die Küste steil ins Meer ab, wodurch eine schöne Brandung entsteht.

Die Landschaft in Cornwall ist sehr abwechslungsreich. Bild: Shutterstock

Ljubljana – Slowenien

«Grossartig und völlig unterschätzt: Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens. Wunderbare Altstadt, gute Restaurants und Bars, sympathische Leute, man ist mit dem Flugzeug in wenigen Stunden dort oder auch easy mit dem Nachtzug direkt ab Zürich.»

ralph steiner

Bild: shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Ljubljana liegt im Herzen Sloweniens und wird durch den Fluss Ljubljanica geteilt. Zentralslowenien ist bekannt für seine vielen Schlösser, Burgen und die unberührte Natur.

Die Schusterbrücke ist eine von vielen interessanten Brücken in Ljubljana. Bild: Shutterstock

Hier findest du noch mehr schöne osteuropäische Orte:

Tours – Frankreich

«Ich habe in Tours einen Sprachaufenthalt absolviert und mich sofort in den Charme der Stadt verliebt. Am Abend hat man viele Möglichkeiten, den Feierabend an der Loire oder in der Altstadt ausklingen zu lassen.»

michelle marti

Der Place Plumerau ist bei Menschen aller Altersschichten sehr beliebt. Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Die Stadt Tours liegt im Herzen Frankreichs. Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Innenstadt durch einen Grossbrand und deutsche Bombardierungen fast vollständig zerstört. Unter dem Bürgermeister Jean Royer konnte die Stadt aber behutsam wiederaufgebaut werden und hat ihren Charme nicht verloren. 

Das Schloss Azay-le-Rideau wurde in der Renaissance gebaut.  Bild: Shutterstock

Die Gärten des Schlosses Villandry erstrahlen im Sommer in vielen Farben. Bild: Shutterstock

Wenn du nach Frankreich reist, solltest du dir dieser Unterschiede bewusst sein:

Prizren – Kosovo

Der Kosovo ist ein sehr schönes Land und alles ist mega günstig. Prizren hat eine beeindruckende Altstadt mit einer Burg, die über der Stadt thront.

pascal scherrer

Die Steinbogenbrücke verbindet die alten Stadtteile Prizrens. Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Prizren ist die zweitgrösste Stadt Kosovos. Die vielen historischen Bauten und die teilweise erhaltene Altstadt machen den Ort zu einem kulturellen Highlight.

Der Blick von der Festung auf die Stadt. Bild: Shutterstock

Falls du nach Prizren reist und plötzlich Schweizerdeutsch hörst – wundere dich nicht!

Südtirol – Italien

«Immer bewährt und vor der Haustür für einen Kurztrip.»

ralf meile

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Das Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens. Die Region ist ein Wanderparadies, hat aber auch kulturell und kulinarisch viel zu bieten. Viele prämierte italienische Weine stammen aus den Weinbergen des Südtirols.

Eine Passstrasse in den Dolomiten mit tollem Panoramablick. Bild: Shutterstock

Glacier Express – Schweiz

«Die Aussicht während der Fahrt ist einfach grandios.»

angelina graf

Bild: Shutterstock

Das musst du gemacht haben:

Der Glacier Express verbindet St.Moritz mit Zermatt und durchquert dabei die Kantone Graubünden, Uri und Wallis. Die Fahrt führt über 291 Brücken und durch 91 Tunnels. Besonders spektakulär ist die Überquerung der Rheinschlucht. 

Achte auf die Umwelt und reise wie der kluge Ralph wenn möglich mit dem Zug:

Video: watson/Ralph Steiner, Emily Engkent

Reisen mit Handgepäck: Die Entdeckung der Leichtigkeit

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Zum Pancake Day mein PERFEKTES Pancake-Rezept ... und 4 weitere klassische Varianten

So macht der Profi Winterferien

«Verlässt er seine Frau und sein Kind oder mache ich mir was vor?»

Als Kind hatte ich wegen drei Filmen Schiss – und einer davon war ein Märchen 🙈

Wes Anderson ist total auf dem Hund! Und mit ihm Bryan Cranston und Bill Murray

Jetzt lädt SRF schon zum Serien-Binge-Event! Wo soll das noch hinführen ;-)

«Wieso soll man nicht flirten, nur weil man vergeben ist ...?»

7 Technologien, die von Hollywood-Filmen verblüffend genau vorausgesagt wurden

Du denkst, deine Instagram-Pics seien kreativ? Dann schau dir mal dieses Video an …

Zu blutt für Winter? JLaw nervt sich über Feministinnen und hat recht

Miquela – bei dieser Influencerin ist nichts echt. Genau das ist ihr Erfolgsrezept

13 Bilder eines japanischen Künstlers, die dich nachdenklich stimmen werden

Leckt mich doch mit eurem One-Night-Stand-Sex!

Mit diesen 17 Tipps schonst du die Umwelt

Ein Ratschlag von Mann zu Mann: Kauf dir ein Paar gescheite Schuhe!

5 Homos + 1 Hetero: Das ist genau der Reality-Trash, den die Welt jetzt braucht 

Das perfekte Spiel für Bierliebhaber, die sonst schon alles haben! 🍻

Liebe Altersgenossen. Camp David macht euch nicht männlicher. Im Gegenteil!

«Tschuldigung, wo geht's hier zum Ideenloch?» Folge mir!

Wieso Kultur lebensnotwendig ist

8 Möbelstücke, die du selber machen kannst

Aufstieg und Fall und Aufstieg und Fall ... So schlecht geht's Jamie Oliver heute

10 liebevoll versteckte Film-Details, die dir wahrscheinlich nie aufgefallen sind

Diese 9 Gerichte kochen die watsons mit ihren Resten am liebsten – und du?

So realistisch sind die Black-Mirror-Folgen wirklich

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Skiferien doof findet?

Ned Flanders wäre entzückt – Pure Flix ist das saubere Netflix für Christen

Damals, als die Dorfjugend auf ihren Töfflis in den Ausgang fuhr

«Die Leute müssen endlich begreifen: Ich bin HIV-positiv, aber ich bin nicht ansteckend»

Du willst in die Selbstständigkeit? Mach dich auf Streit mit dir selbst gefasst!

Das haben diese 17 Stars getrieben, bevor sie richtig berühmt wurden

«Heidi, wir haben kein Foto für dich!» So protestieren Schülerinnen gegen GNTM

Im Spiel «Majesty» zählt nur das meiste Geld, und sonst zählt gar nichts 

8 leckere Rezepte für kalte Wintertage

Welcher Star starb am meisten Filmtode? 7 schräge Filmstatistiken in Grafiken

Definitiv kein Höhepunkt – am Valentinstag bei Fifty Shades of Grey 3

13 spannende Fun-Facts zu 50 Jahren Big Mac

«Stoppt Kardashianism jetzt!» New Yorker Wirt verbietet das Wort «literally» in seiner Bar

7 heisse Suppen und Eintöpfe für kalte Tage 

«Luisa» ist da – aber in den Clubs benutzt das Codewort gegen sexuelle Belästigung niemand

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
35
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
35Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • gesi 16.01.2018 00:09
    Highlight Ljubljana ist wirklich schnusig :)
    10 1 Melden
  • Hoppla! 15.01.2018 22:21
    Highlight Ein paar interessante Orte.

    Ich könnte in der "Nähe" z.B. noch Tromsø empfehlen, wenn es in Richtung Norden gehen soll. 2 Monate Mitternachtssonne, tolle Landschaft, Studentemstadt, saucoole Leute und saisonale Direktflüge ab ZRH.
    12 1 Melden
  • Ziasper 15.01.2018 21:36
    Highlight Moment. Der Grand Canyon der Schweiz ist immer noch die Rheinschlucht in der Surselva, und sicher nicht der Creux du van. Kann er noch so schön sein.
    17 3 Melden
  • maatze 15.01.2018 20:36
    Highlight Bitte liebe Schweizer. "Südtirol". Nicht "Das Südtirol".
    7 9 Melden
  • Julian Roechelt 15.01.2018 19:18
    Highlight Würde mich über mehr Tips zu Zielen, die mit dem OeV /Zug erreichbar sind, freuen.
    Es muss ja nicht jeder ein paar Tonnen Kerosin in die Luft blasen, nur um die beste frittierte Qualle der Welt zu probieren.
    65 37 Melden
    • Hoppla! 15.01.2018 22:23
      Highlight Das ist natürlich etwas schwieriger.

      Lyon ist schnell und einfach ab Genf erreichbar und zu empfehlen. Oder Turin via Mailand.
      2 3 Melden
    • Michelle Marti 15.01.2018 22:38
      Highlight Budapest, Creux du Van, Ljubljana, Tours, Südtirol und Glacier Express ist alles mit Zug und öV erreichbar 😉 Sprich mehr als die Hälfte der Tipps ist relativ umweltfreundlich erreichbar.
      27 1 Melden
    • Ohniznachtisbett 16.01.2018 09:08
      Highlight Gehst auf die Diavolezza oder aufs Jungfraujoch. Beides hervorragend mit dem Zug erreichbar und wunderschön.
      1 1 Melden
  • Dingsda 15.01.2018 18:32
    Highlight Sorry Leute, aber Prizren ist ein übles Drecksloch... :))
    Eure "Redaktion" will offenbar nicht besonders ernst genommen werden.
    54 29 Melden
    • Idberg 15.01.2018 21:40
      Highlight Überhaupt nicht! Prizren hat eine schöne Altstadt mit gemütlichen und guten Restaurants, eine schöne Aussicht von der Burg herunter, viele kulturelle Eigenheiten wie die Präsenz der türkischen Sprache... Es ist echt eine Reise wert! Wenn auch der Bistrica-Bach, der durch die Stadt zieht, tatsächlich ein Dreckloch ist.
      14 14 Melden
    • JohnSnus___ 16.01.2018 10:12
      Highlight Die Burg ist wirklich sehr schön vor allem Ihre Geschichte rund um den Erbauer Stefan Nemanjić den Erstgekrönte serbischen König.
      3 2 Melden
    • JaneDoe 16.01.2018 11:10
      Highlight Die Altstadt ist wirklich sehr schön man fühlt sich wie in das 19. Jahrhundert zurückversetzt. Es ist auch beeindruckend zu sehen das Moscheen, orthodoxe Kirchen und katholische Kirchen nebeneinander stehen. Es gibt auch sehr gutes und günstiges Essen, das Fleisch z.B. ist einfach nur lecker (kommt wahrscheinlich von der anderen Fauna). Natürlich sieht es in den Randbezirken nicht mehr so märchenhaft aus aber das ist in jeder Stadt so.
      5 3 Melden
  • 2sel 15.01.2018 18:30
    Highlight Äh ja, danke für die vielen schönen Orte... Muss glaub mal 3 Monate Ferien eingeben...
    12 4 Melden
    • Mokka Sofi Scout 15.01.2018 19:12
      Highlight Für Kurztrips in der Nähe kann ich www.wanderwaeg.com empfehlen. Eine härzige, übersichtliche Seite von einem älteren Herrn zusammengetragen mit vielen tollen Ideen und Geschichten dazu.
      13 4 Melden
    • Ylene 15.01.2018 22:38
      Highlight @Mokka: Danke dir, die Seite ist ja echt toll! Wandersite.ch ist auch gut, aber halt sehr nüchtern (und sehr retro vom Design her - fehlt nur noch ein tanzender Hamster) @2sel: Dann mal viel Spass! 🤗
      7 1 Melden
    • 2sel 15.01.2018 23:24
      Highlight @Ylene: wenn du oder andere gerne an einer Wander-Community teilhaben möchten, die von persönlichen Wandertouren berichtet, seid ihr hier sehr herzlich wilkommen:

      https://plus.google.com/communities/112098437974732190996
      5 1 Melden
  • Freshlemonspace 15.01.2018 18:30
    Highlight Budapest ->Sziget Festival
    15 5 Melden
  • G.Oreb 15.01.2018 17:33
    Highlight Auch eine gute Idee ist momentan Cuba. Da die Amis wieder mit Kuba sprechen und es wieder diplomatische Beziehungen zwischen den beiden Ländern gibt, ist eine Amerikanisierung Cubas zu erwarten. Wer noch nie dort war, sollte dies unbedingt nachholen, bevor es zu spät ist!
    16 37 Melden
    • chandler 16.01.2018 14:38
      Highlight Es ist (leider) schon zu spät :(
      2 0 Melden
  • bokl 15.01.2018 17:16
    Highlight "Die Passtrassen der Dolomiten sind bei schönem Wetter beliebte Motorradstrecken."

    Und ich dachte immer, Herr Meile tritt selber in die Pedalen...
    12 2 Melden
    • Ralf Meile 15.01.2018 17:42
      Highlight Ja, das ist so. Von mir stammt auch nur der Vorschlag Südtirol. Werde das mit dem Rennvelo gleich noch in die Story einfügen.

      Mein Tipp, falls Sie auch mal mit dem Velo da sind: Die Sella-Ronda mit vier Pässen. Grandios schön!
      25 1 Melden
  • bokl 15.01.2018 17:13
    Highlight Der "Grand Canyon" der Schweiz ist die Ruinaulta im Bündnerland!

    Der "Creux du Van" ist eine imposante Wand, aber keine Schlucht ...
    92 10 Melden
  • Posersalami 15.01.2018 16:38
    Highlight "Kaohsiung, weil das wirklich extrem urchig ist. Es ist eine Grossstadt, in welcher man als europäischer Tourist noch komisch angeschaut wird."

    Das geht auch in anderen Grossstädten, zB. Surabaya (Java / Indonesien) und 1/3tel so teuer wie Taiwan. Dazu ist das Essen ungefähr 1934810938x besser als in Taiwan. Das war zwar nicht so eklig wie in China, aber immer noch etwas vom schlechtesten, was ich bisher beim Reisen bekommen haben.
    10 38 Melden
    • corsin.manser 15.01.2018 17:24
      Highlight Ach komm schon, indonesische Küche ist zwar schon ziemlich geil. Aber Streetfood in Taiwan ist jetzt wirklich auch nicht ohne ... 😉
      33 6 Melden
    • Posersalami 15.01.2018 17:46
      Highlight Ja es gab in Taiwan schon 2-3 gute Sachen, aber so im Durchschnitt war die Küche einfach nur bä. Man bekommt ja auch in China ab und an mal etwas geniessbares 🙄😆

      Wobei das Essen nirgends so schlecht war wie in der Mongolei. Nie! Wieder!
      6 20 Melden
    • x4253 15.01.2018 18:03
      Highlight Ich hab in der Mongolei super gegessen :D Хуушуур is love, Хуушуур is life

      14 1 Melden
    • Sauäschnörrli 15.01.2018 18:31
      Highlight Komisch, dabei isst doch geschätzt die Hälfte der Schweiz mongolisch an Weihnachten. Gehörst wohl zur anderen Hälfte, die bei denen es Filet im Teig gibt.
      19 0 Melden
    • Petrarca 15.01.2018 18:46
      Highlight Surabaya ist schon eine ziemlich schräge Stadt. Aber über indonesisches Essen und Street Food geht nun wirklich nichts. Egal wie gut die Küche eines Landes ist, nach zwei, drei Wochen vermisse ich dann hin und wieder gewisse heimische Dinge. Sei es bloss gutes Brot oder ein knackiger Salat. Nicht so in Indonesien. Da freu ich mich auch nach monatelangem Indofood tagtäglich auf jede einzelne Mahlzeit wie ein kleines Kind.
      8 3 Melden
    • Posersalami 15.01.2018 18:47
      Highlight Wenn man alte Ziege mag 😆
      3 7 Melden
    • Gelöschter Benutzer 15.01.2018 19:47
      Highlight At posersalami:
      Keine ahnung von gutem essen?
      Hast du mal katze probiert in china?
      1 13 Melden
    • Posersalami 15.01.2018 19:57
      Highlight @LYX: Hab ich tatsächlich, hat mir nicht geschmeckt. Ist aber wahrscheinlich psychologisch weil mit Insekten zB hatte ich absolut keine Probleme. Die sind halt nicht so herzig.
      4 4 Melden
    • The Origin Gra 15.01.2018 21:57
      Highlight @Salami: Stell Dir vor wie Dich eine Ameise Traurig anschaut oder eine Made fleht: "Büde lass mich fliegen lernen 😭"
      7 1 Melden
    • Yannik Tschan 16.01.2018 09:33
      Highlight @Posersalami: Es gibt durchaus andere Städte, die vergleichbar sind. Warum auch nicht? Und es gibt immer einen günstigeren Ort. Ich sehe das allerdings nicht wirklich als Kriterium, weshalb man dort nicht hingehen soll. Sonst hätten wir ja hier in der Schweiz auch keine Touristen mehr weil Deutschland ist günstiger.

      Das Essen ist sicherlich gewöhnungsbedürftig für uns Europäer - so geht es ihnen aber auch bei uns. Und wenn man weiss wo, kann man auch in Kaohsiung gut essen. Man darf halt einfach kein Cordon Bleu oder Züri Gschnätzlets erwarten ;)
      3 0 Melden
    • Yannik Tschan 16.01.2018 09:34
      Highlight @LYX: Zumindest in Taiwan wurde anfangs Jahr das Verspeisen von Katzen und Hunden verboten :)
      3 1 Melden
    • JaneDoe 16.01.2018 11:11
      Highlight @x4253 was ist "huschur"? :'D
      1 1 Melden

17 Grotti, die man einmal im Leben besucht haben muss

Bei einem Ausflug ins Tessin darf der Besuch eines Grotto nicht fehlen. Ursprünglich handelte es sich dabei um natürliche Felshöhlen, in denen die Landbevölkerung Wein, Wurst und Käse aufbewahrte. Die heutigen Grotti sind nur noch selten Felskeller – stattdessen handelt es sich um einfache traditionelle Steinhäuser mit Tischen und Bänken aus Granit, in denen man lecker essen kann. Wir haben eine Liste mit 17 Grotti, die bei Besuchern und der watson-Redaktion hoch im Kurs stehen.

(viw)

Artikel lesen