Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Rick Osterloh, SVP Hardware at Google, introduces the Pixel Phone by Google during the presentation of new Google hardware in San Francisco, California, U.S. October 4, 2016.   REUTERS/Beck Diefenbach TPX IMAGES OF THE DAY

Hier sind sie, die neuen iPhone-Herausforderer, vom Android-Entwickler selbst. Bild: BECK DIEFENBACH/REUTERS

Kampfansage ans iPhone: Google enthüllt neue Android-Handys mit Top-Kamera

Die beiden Pixel-Smartphones haben laut Google die beste Kamera der Welt an Bord. Dazu gibts eine neue Benutzeroberfläche – und einiges mehr. Bereits gibts auch schon die ersten Hands-on-Videos ...



Die Prognosen, dass heute ein historischer Tag für den mächtigsten Internetkonzern der Welt sei, haben sich nicht bewahrheitet. Google hat am Dienstagabend – wie erwartet – neue Hardware und Software vorgestellt. Die aus User-Sicht interessantesten Produkte sind die zwei neuen Android-Smartphones, das Pixel und das Pixel XL.

Hier sind die wichtigsten Fakten:

Alle Geräte sind vorerst in der Schweiz nicht verfügbar

teilt Google Schweiz per Medienmitteilung mit.

Hingegen hat Google in Deutschland einen Deal mit dem grössten Provider des Landes, der deutschen Telekom, abgeschlossen. Dort werden die beiden Pixel-Smartphones offiziell verkauft. Ähnliche Deals habe es in der Anfangszeit des iPhones von Apple gegeben, erinnern Kommentatoren

«Und exakt da liegt natürlich auch das Ziel von Google, die Pixel-Smartphones sollen nach jahrelangem Schattendasein als Nexus-Serie für Early Adopter und Technik-Freaks endlich den Massenmarkt erreichen. Das gelingt aber nur dann, wenn Smartphones dort angeboten werden, wo sie in der Regel gekauft werden, nämlich zusammen mit dem Mobilfunkvertrag.»

quelle: smartdroid.de

Na los, wie sind die Preise?

In Deutschland gibts das Pixel ab 759 Euro.

So viel kostet das kleinere Modell mit 5-Zoll-Display und 32 Gigabyte (GB) Speicherplatz. Das Pixel mit 128 GB kostet 869 Euro, das Pixel XL mit 32 GB gibts für 899 Euro, das Pixel XL mit 128 GB für 1009 Euro. Und an wen erinnern uns diese Preise?

Ein Leser von Caschys Blog merkt an: «Es sind 1:1 die gleichen Preise für das iPhone 7 / 7+ mit 32 / 128GB.»

Alles Wissenswerte zur Google-Show in 10 Minuten

abspielen

Video: YouTube/The Verge

Ein erstes Hands-on-Video zum Pixel

abspielen

Video: YouTube/CNET

Und das 5,5-Zoll-Smartphone Pixel XL

abspielen

Video: YouTube/CNET

Bei den renommierten Kameratestern von DxOMark erhält die Pixel-Kamera Bestnoten. Die Kamera im ersten Google-Handy übertrumpft demnach alle anderen Smartphone-Kameras, auch das iPhone 7.

Bild

screenshot: youtube

«Sehr wenige Schwächen»

«The Pixel has very few weaknesses when it comes to image quality, but It does suffer from some inconsistency in repeated autofocus, and artifacts can appear in low-light shots. The Pixel racked up excellent results in our Video testing, consistent with other top-scoring smartphones.»

Testbericht bei DxOMark quelle: dxomark

Die bereits im Vorfeld geleakten Spezifikationen zu den Pixel-Smartphones haben sich mehrheitlich bestätigt, wie auch aus der deutschen Google-Store-Seite hervorgeht.

Das Pixel:

Das Pixel XL

Googles Promo-Video

abspielen

Video: YouTube/Google

Und was ist mit den anderen Smartphone-Herstellern?

Weiter hat Google eine neue VR-Brille vorgestellt, respektive einen Halter, in den ein Smartphone gesteckt wird.

Bild

screenshot: google

Das Daydream-View-Headset ist in der Schweiz nicht verfügbar. In Deutschland kostet die stoffbezogene Handy-Halterung 70 Euro.

Promo-Video zu Daydream View

abspielen

Video: YouTube/Google

4K-Stick und Google Home

Nebst den Pixel-Smartphones hat Google auch den Chromecast Ultra vorgestellt: Die neue Generation von Googles Fernseh-Stick, der Videos in 4K abspielt und zusammen mit dem ebenfalls neuen, intelligenten Speaker namens Google Home zur Schaltzentrale in der Wohnung werden soll.

Google Home kann auf Sprachanweisungen reagieren und so Fragen beantworten, Musik von YouTube bzw. Spotify abspielen, das Licht in der Wohnung regulieren, ein Uber-Fahrzeug bestellen oder die gewünschte Netflix-Serie auf dem TV-Gerät starten, um nur einige der fast endlosen Möglichkeiten zu nennen.

Hier das Promo-Video zu Google Home

abspielen

Video: YouTube/Google

Und dann gibts (zumindest in den USA) auch noch Google Wifi, einen intelligenten WLAN-Router ...

So erklären uns die Marketing-Leute das Gerät mit Spracherkennung 

abspielen

Video: YouTube/Google

(dsc/oli)

Mehr zu Googles Android

Diese Suchmaschine schlägt sogar Google 😉 (und so einfach nutzt man sie)

Link zum Artikel

Google will App, die in Saudi-Arabien Frauen kontrolliert, nicht sperren

Link zum Artikel

So sehen die neuen Huawei-Smartphones aus (die ein hässliches Trump-Problem haben)

Link zum Artikel

Bösartige Android-App tarnt sich als Hilfe für Pokémon Go

Link zum Artikel

Android 10 kommt am 3. September – und das sind die wichtigsten neuen Features

Link zum Artikel

Android-App schickt heimlich Nutzerdaten an Werbefirmen

Link zum Artikel

Trump blockt Huawei – die Chinesen schlagen mit dieser Android-Alternative zurück

Link zum Artikel

Nimmt dein Handy-Hersteller Updates ernst? Diese 3 Grafiken zeigen es auf einen Blick

Link zum Artikel

Gratis-WLAN? Diese beliebte Android-App leakte tausende private Passwörter

Link zum Artikel

Google muss wegen Android bluten – und die Strafe betrifft auch dich

Link zum Artikel

Android 10 ist da – und diese 10 Handys erhalten das grosse Update sofort

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Android-Nutzer aufgepasst: Google hat in euren Smartphones Minispiele versteckt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Allo: So sieht der neue Google-Messenger aus

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

84
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
84Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Linus Jäggi 05.10.2016 11:21
    Highlight Highlight Aber bin ich der einzige der es nicht schön findet, rein vom Design?
  • Normi 05.10.2016 09:33
    Highlight Highlight OffTopic: Linux hat Geburtstag und wird 25
    Benutzer Bild
    • Fumo 05.10.2016 11:35
      Highlight Highlight "Es wird sich noch durchsetzen" XD
  • Matthias Studer 05.10.2016 09:13
    Highlight Highlight Ich warte bis zum Schlussverkauf. Ist dann fast 1 Jahre alt, aber immer noch eins der besseren. Dafür bezahlbar.
  • azoui 05.10.2016 08:19
    Highlight Highlight ich habe mir letzte Woche bei Ricardo ein weiteres S5 für 200 Mäuse ersteigert. Cyanogenmod drauf und ein weiteres Familienmitglied ist mit einem guten Smartphone ausgestattet.
    Wenns dann mal Cyanogenmod für die S6 gibt, werde ich wieder die ganze Familie aufrüsten. Kommt uns dann nicht viel teuerer zustehen, als EIN neues Phone, ob von Google, Apple oder Samsung
  • H5erde 05.10.2016 07:45
    Highlight Highlight Zum Glück habe ich das iPhone 7 noch nicht gekauft 💪🏻😁
    Sorry Apple, aber ich brauche das neue Pixel!
    • Der Tom 05.10.2016 09:41
      Highlight Highlight Ja vielleicht kann man das Pixel ja schon kaufen bevor das iPhone 8 kommt.
  • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 05.10.2016 03:55
    Highlight Highlight Willkommen bei Android. Dort wo man sich darüber lustig macht dass das iPhone keine SD Slot hat, die Batterie nicht wechseln kann und es schweineteuer ist. Bis man selber auch da ankommt. Mir egal. Wer in der zweiten Klsse sitzt und unbedingt glauben will er hat erste Klsse, soll er doch.
    • Roterriese #DefendEurope 05.10.2016 06:34
      Highlight Highlight Lieber in der westlichen zweiten Klasse sitzen, als in der ersten in Nord Korea, wo der grosse Führer (Tim Cook) bestimmt was gut für einen ist. iPhone und iOS hat eher was von Fisherprice.
    • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 05.10.2016 08:18
      Highlight Highlight Ich sag dir, auch bei Android wird die Kopfhörerbuchse verschwinden und man schliesst ihn beim USB-C an.
      Der Android-Entwicklungsprozess und die ganzen Play Services sind übrigens Hard-Nord-Koreanisch gesteuert. Dein Traum vom Open Source Handy wird von den vielen Closed Source Play Services zünftig zerstampft.
    • EMkaEL 05.10.2016 08:58
      Highlight Highlight Wenn du von Android sprichst, an welchen hersteller denkst du da genau? Oder hast du vergessen, dass es im gegensatz zu iOS nicht nur eine marke mit zwei aktuellen Geräten gibt?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Donald 05.10.2016 00:29
    Highlight Highlight Keine Ahnung warum Google dies nicht gleich in der Schweiz verkaufen kann. Das schaffen andere Hersteller ja auch alle.
    • Pascal Mona 05.10.2016 09:08
      Highlight Highlight Erinnert stark an die Verkaufsstrategie des iPhones, die erste Generation konnte man in der Schweiz doch auch erst (gefühlt/geschätzt) ca. ein halbes Jahr später kaufen?!
  • Der Tom 04.10.2016 23:22
    Highlight Highlight In der Schweiz und den meisten anderen Ländern wird man vorläufig keines dieser Geräte kaufen können. Sehr seltsame Strategie...
  • SVARTGARD 04.10.2016 23:12
    Highlight Highlight Mensch,dat war doch nichts!
  • Madison Pierce 04.10.2016 23:10
    Highlight Highlight Sieht aus wie das iPhone, technische Daten ungefähr identisch, Preis identisch. Aber es hat eine Kopfhörerbuchse. :)

    Aber im Ernst: nicht günstig, aber iPhone und Galaxy S7 kosten gleich viel. Gegenüber des S7 hat das Pixel den Vorteil, dass es mit einem "sauberen" Android ausgeliefert wird und wohl länger offizielle Updates erhalten wird.
    • Fumo 05.10.2016 08:06
      Highlight Highlight "technische Daten ungefähr identisch"

      Das ist Mist. Das iPhone kommt mit einen Dual-Core und halb so viel RAM zurecht. Nicht mal "ungefähr" identisch.
    • Tiny Rick 05.10.2016 10:57
      Highlight Highlight @fumo, das iPhone braucht auch nicht mehr cores und ram um das selbe ergebnis zu liefern...
    • dmark 05.10.2016 11:14
      Highlight Highlight Sollte heißen: "...es muss damit zurecht kommen...".
      Die Hardware des Apfel-Ei-fons ist ja nicht gerade "der letzte Schrei".
    Weitere Antworten anzeigen
  • SVARTGARD 04.10.2016 23:10
    Highlight Highlight Am Arsch😂ein Haufen Müll,lässt Grüßen.
  • LaPaillade #BringBackHansi 04.10.2016 22:16
    Highlight Highlight Der Preis beim Phone wird wohl mit dem gleichen Grund so hoch sein wie bei Microsoft mit seinem Surfacebook: Man will die Partner, welche das eigene OS ausliefern, nicht zu stark konkurenzieren.
    • Sir Jonathan Ive 05.10.2016 09:33
      Highlight Highlight Was keinen Sinn macht, denn durch den Geräteverkauf machen sie viel mehr Einnahmen als durch OS-Distribution.
    • Fumo 05.10.2016 11:40
      Highlight Highlight Was durchaus Sinn macht weil man die Hardware eher austauscht als die Software ;)
  • demokrit 04.10.2016 22:03
    Highlight Highlight Und ich brauch' immer noch keinen Gameboy aka Smartphone, schon gar nicht von der NSA-Abteilung Google.
    • Mia_san_mia 04.10.2016 22:44
      Highlight Highlight Du hast noch kein Smartphone? 😂🙈
    • demokrit 05.10.2016 00:06
      Highlight Highlight Nein. Warum sollte ich eines benötigen?
    • Mia_san_mia 05.10.2016 01:34
      Highlight Highlight Also bitte, heutzutags hat doch jeder eins, ausser vielleicht alte Leute. Ein Smartphone ist sehr nützlich.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kaspar Floigen 04.10.2016 21:51
    Highlight Highlight I don't need it...
    Benutzer Bild
  • Päsu 04.10.2016 21:48
    Highlight Highlight Scheiss die Wand an! Dabei war ich echt gewillt mir so n ding zu holen. Was ist bitte die Rechtfertigung für diesen Preis?
    • Scaros_2 04.10.2016 22:34
      Highlight Highlight Das iphone 7 kostet gleich viel?
    • Skater88 04.10.2016 22:38
      Highlight Highlight ..auch mein erster Gedanke...
    • elRahm 05.10.2016 10:08
      Highlight Highlight Wie auch schon erwähnt wollen sie wie MS mit dem SurfaceBook keine Konkurrenz zu anderen Herstellern sein, welche ihr System vertreiben. Auch ich finde den Preis doch ein wenig überzogen.
      Dass die Nexus (Vorgänger-)Reihe dafür bekannt wurde, Top-Hardware für eher tiefe Preise anzubieten, steuert der nun neuen Preisklasse der Pixel-Reihe auch nicht wirklich positiv bei.
  • Ingenieur 04.10.2016 21:35
    Highlight Highlight "Die beste Kamera", 3 von 100 Punkten mehr als Apple iPhone 7. Die muss ja massiv besser sein :D
    • ast1 04.10.2016 22:35
      Highlight Highlight Und das iPhone 7 Plus ist auch nicht in der Grafik drin.
    • Fumo 05.10.2016 08:09
      Highlight Highlight Und das Lumia 950 haben die "Profis" dort erst gar nie getestet ;)
      Aber kein OIS ist ein Eigentor in der Preisklasse.
    • EMkaEL 05.10.2016 09:04
      Highlight Highlight Und nur EIN punkt mehr als das HTC 10, Samsung S7 Edge und das Sony xperience x Performance. Und das OHNE OIS!
    Weitere Antworten anzeigen
  • fischbrot 04.10.2016 21:00
    Highlight Highlight 759 euronen? dafuq?
  • Tiny Rick 04.10.2016 20:45
    Highlight Highlight Bin zwar ein Apple-Fan, das mit dem Headphone Jack im Promo-Video fand ich aber echt witzig. Netter Seitenhieb. 😄
    • TanookiStormtrooper 04.10.2016 21:11
      Highlight Highlight Sogar Bankomaten haben einen Kopfhöreranschluss! 😂
      Benutzer Bild
    • Mati 04.10.2016 22:32
      Highlight Highlight In 2 Jahren lachen wir alle über diese altmodische Büchse in Billigandroids.
    • Ingenieur 04.10.2016 23:14
      Highlight Highlight @Mati Genau so ist es. Damals als Apple die ersten waren, die das Floppy Disk Laufwerk entfernten, haben alle aufgeschrien, genau gleich, als sie das DVD Laufwerk entfernten... die Angst vor der Veränderung, sie ist weiter verbreitet :D
    Weitere Antworten anzeigen

Ich habe «Handy-freie» Ferien überlebt – hier der schonungslose Bericht

Eine fast zweiwöchige Auszeit vom Internet, keine Mobilgeräte, kein Fernsehen: Mit diesem Ziel fuhren wir zuversichtlich in die Südschweiz ...

Vergiss «Digital Detox»!

Also nicht die Idee, die dahinter steckt, sondern den Begriff an sich: «Digitales Entgiften» klingt so gesundheitsfanatisch und hat mich früher immer abgeschreckt.

Dabei können sich Handy-freie Ferien lohnen und sogar genial werden. Wenn man gewisse Fehler vermeidet ...

Im Folgenden erwartet dich ein persönlicher Erfahrungsbericht, von dem du vielleicht den einen oder anderen praktischen Tipp mitnehmen kannst.

Als wir familienintern und im Freundeskreis diskutierten, wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel