Videos
World of watson

World of Watson: Mit diesen Angebern will NIEMAND essen gehen.

World of watson

Mit diesen Angebern will NIEMAND essen gehen. Oder bist du gar selber einer von ihnen? đŸ˜±

16.02.2018, 14:48
 Knackeboul
Knackeboul
Folge mir
Folge mir
Angelina Graf
Angelina Graf
Folge mir
Mehr «Videos»

Wer kennt sie nicht?

Diese Angeber-Typen, die alles unglaublich «amĂ€rikÀÀÀn» aussprechen mĂŒssen, weil sie mal in Los Änscheles in den Ferien waren? Oder diese Möchtegern-Italiener, die versuchen die Speisekarte so ĂŒbertrieben-italienisch wie möglich herunterzurattern, in der Hoffnung Eindruck zu schinden?

Wir kennen sie nicht nur, wir waren sogar mit einem essen ...

Video: Lya Saxer, Angelina Graf

Mehr World of Watson

Alle Storys anzeigen

Oder hier: Deutsche Wörter, die wir falsch aussprechen

1 / 11
Deutsche Wörter, die wir falsch aussprechen
Der InbusschlĂŒssel.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ferienpraktiker
16.02.2018 15:05registriert Juni 2017
Da geh ich doch lieber mit den CH-ern aus, die sich ein komplett durchgebratenes "Schtiik" bestellen.
622
Melden
Zum Kommentar
avatar
TanookiStormtrooper
16.02.2018 15:19registriert August 2015
weil es mal gesagt werden muss!
#madeleine4weindoch
485
Melden
Zum Kommentar
10
Nach diesem Video weisst du, worĂŒber du beim Stromgesetz abstimmst
Am 9. Juni stimmt die Schweiz ĂŒber das «Bundesgesetz fĂŒr eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien» ab. Hier findest du alles, was du zur Vorlage wissen willst. Zum Nachlesen oder in 118 Sekunden im ErklĂ€rvideo.

Das Schweizer Stimmvolk hat 2023 entschieden, dass wir das Klimaziel Netto-Null bis 2050 erreichen mĂŒssen. Damit das gelingen kann, mĂŒssen Bevölkerung und Wirtschaft zunehmend von fossilen Energien wegkommen und auf Strom umstellen. Die Konsequenz davon: In Zukunft wird unser Land noch mehr Strom brauchen als heute. Dabei können wir unseren Strombedarf bereits heute nicht selbst decken.

Zur Story