Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 7 Dokuserien darfst du auch bei schönem Wetter gucken

Bild: Unsplash

17.04.18, 14:02 17.04.18, 22:13

Das Thermometer klettert auf sommerliche Temperaturen, aber trotzdem möchtest dich lieber auf dem Sofa fläzen und nichts tun? Dann haben wir dir hier sieben Serien, die du ohne schlechtes Gewissen gucken kannst, weil du dabei sogar noch etwas lernst!

Dark Net

Dark Net

Bild: Vocativ

Die Serie behandelt die Gefahren des Darknets und des Internets im Allgemeinen. Dabei werden Themen wie aussergewöhnliche Online-Beziehungen, Kinderpornografie oder Pornosucht behandelt. Es kommen sowohl Betroffene als auch Experten zu Wort und legen ihre Sichtweise dar.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Traue nie dem Internet. Und vor allem: Sei vorsichtig. Du weisst nie wer dein Gegenüber ist.

Trailer:

Video: YouTube/SHOWTIME

Dirty Money

Dirty Money – Geld regiert die Welt

Bild: Netflix

Bei «Dirty Money» erhältst du Hintergrundinformationen zu Skandalen von Grossunternehmen. Die Serie deckt illegale Machenschaften auf und spricht dabei mit Ermittlern, Insidern und Opfern.

Untersucht werden unter anderem der Abgasskandal von Volkswagen und die Verwicklung der britischen Grossbank HSBC in Geldwäscherei. Jede Folge ist in sich abgeschlossen und behandelt ein eigenes Thema. Momentan gibt es nur eine Staffel, ob eine zweite in Planung ist, gab Netflix noch nicht bekannt.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

«Dirty Money» versorgt dich mit Fakten zu krummen Geschäften in unterschiedlichen Branchen. Damit du beim nächsten Gespräch über die Trump Company mit deinem Wissen trumpen auftrumpfen kannst.

Trailer:

Video: YouTube/Netflix

Geld regiert die Welt – diese 62 Superreichen haben mehr Geld, als du dir je erträumen kannst

Frauen, die Geschichte machten

Frauen, die Geschichte machten

Bild: ZDF

Eine Serie für Geschichts-Fans. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Dokumentationen werden in dieser Sendung bedeutende Frauen porträtiert. Zu diesen gehören Katharina die Grosse, Kleopatra, Elisabeth I, Königin Luise, Jeanne d'Arc und Sophie Scholl.

Die Serie versucht zu beantworten, wie diese Frauen zu ihren bedeutenden Rollen kamen und wie sie es schafften, sich in der damaligen männerdominierten Welt zu behaupten. 

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Damit du beim Namen Jeanne d'Arc mehr sagen kannst als nur «Französische Revolution, glaub's». Die Dialoge sind allerdings sehr der heutigen Zeit angepasst – über die damaligen sprachlichen Umgangsformen lernst du daher nicht so viel.

Life

Das Wunder Leben

Bild: BBC Earth

«Das Wunder Leben» porträtiert die verschiedensten Lebensformen der Erde. Jede Folge zeigt ein eigenes, wichtiges Ökosystem und erzählt, was dieses auszeichnet und wo dessen Probleme liegen.

Die Serie ist durch ihre faszinierenden Bildaufnahmen ein Augenschmaus. Vorgestellt werden unter anderem Reptilien und Amphibien, Vögel, Wesen der Ozeane und Pflanzen.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Fast alles über die Lebewesen, ihre Umgebung und ihr Verhalten. Nach dem Gucken wirst du fast schon ein Biologie-Profi sein. Wäre dieses Fach in der Schule doch nur so spannend aufbereitet gewesen.

Trailer:

Video: YouTube/polyband

Auch sehenswert, die Siegerfotos des Wildlife Comedy Award

Abstract: The Art of Design

Abstrakt: Design als Kunst

Bild: Netflix

Diese Serie begleitet verschiedene Designer aus aller Welt und stellt diese vor. Dabei steht nicht nur ihre Arbeitsweise im Vordergrund, sondern auch wie sie ihren Alltag und dessen Herausforderungen meistern. Porträtiert werden unter anderem Bühnendesigner, Illustratoren, Architekten und Fotografen.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Diese Serie lässt dich in die Welt des Designs eintauchen und liefert dir viele spannende Fakten, damit du dich nachher ein bisschen intellektueller fühlst.

Trailer:

Video: YouTube/Netflix

Apropos Kunst: Wie Teigwaren zu Kunst werden

Video: watson

Chef's Table

Chef's Table

Bild: Netflix

Die Eigenproduktion von Netflix wirft einen Blick hinter die Kulissen der Küchen aus aller Welt. In jeder Folge wird ein neuer Koch begleitet, der dich in sein Reich entführt. Diese stellen nicht nur ihr Können unter Beweis,  sondern erzählen auch aus ihrem Leben und wie dieses ihr Schaffen beeinflusst hat. 

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Wer glaubt, dank dieser Serie beeindruckende Gerichte zaubern zu können, der täuscht sich. Dafür erhältst du einen Einblick, wie die Lebensgeschichte der Köche ihre Art zu kochen beeinflusst hat. Das macht die Serie auch für Menschen sehenswert, die mit Kochen nichts am Hut haben.

Trailer:

Video: YouTube/Netflix

Damit du schon ein bisschen in Stimmung kommst – Foodpornpizzen:

Make Love – Liebe machen kann man lernen

Make Love – Liebe machen kann man lernen

Sie ist das Gesicht hinter der Serie. Bild: EPA/DPA

Die Psychologin und Sexologin Ann-Marlene Henning geht in dieser Serie Fragen rund um Sex, Liebe und Beziehungen auf den Grund. Dabei spricht sie mit Betroffenen und gibt Tipps, Anleitungen und Übungen, um die Probleme im Bett anzupacken. Es kommen auch Passanten und Experten zu Wort und gewisse Themen werden mittels Grafiken und kleinen Filmeinschüben verständlicher gemacht. 

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Fakten und Ratschläge rund um Beziehungen und Sex. Und wenn du die Folgen mit deinem Partner oder deiner Partnerin schaust, ergeben sich auf jeden Fall aufschlusssreiche Gespräche.

In Beziehungsdingen kannst du aber auch unsere Emma Amour fragen:

Welche lehrreiche Serie empfiehlst du?

Falls du vor dem Seriengucken noch zum Essen einlädst, auf diese 10 Typen verzichtest du besser:

Video: watson

14 gesunde und leckere Snacks, die du ohne schlechtes Gewissen verputzen kann

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Diese 9 Filme von Nicolas Cage beweisen: Er ist nicht nur ein Meme, er KANN schauspielern!

Für diese 11 Serien lohnt sich ein Abo bei Amazon Prime

Deal mit Netflix: Barack und Michelle Obama werden Filmstars

präsentiert von

Netflix & Grill: 9 Filme und Serien für die Fleischeslust der anderen Art

präsentiert von

Die 9 ungeschriebenen Gesetze des Kinobesuchs

10 Tricks, wie du beim Filme gucken *gähn* nicht mehr einschläfst

Riesendeal: Barack und Michelle Obama produzieren bald Netflix-Shows

Über 7 Millionen Neukunden, 40 Prozent mehr Umsatz – Der Netflix-Boom hält an 

präsentiert von

Jeder Generation die eigene Revolution – 10 Filme über rebellische Teenager

Zur Feier der heiligen Dreifaltigkeit: Hier sind 10 Film-Trilogien für drei Tage frei

Sean Penns Roman ist der literarische Carcrash des Jahres

Über Romy Schneider schreiben, heisst weinen – ihr Leben endete zu traurig

«Käpt'n Blaubär» Wolfgang Völz ist tot

«Smallville»-Star wegen Sex-Sekte verhaftet

Wir wussten schon immer, dass es gut ist: «Wilder» räumt beim Prix Walo ab

Er machts nochmal: Sylvester Stallone spielt wieder Rambo

Serien-Fans drehen durch, weil neue Staffel komplett gespoilert werden soll – und dann ...

Schauspieler Robert Downey Jr. verdient in 15 Minuten mehr als du in deinem ganzen Leben

Wie wird «Game of Thrones» enden? Diese 8 Gerüchte geben dir einige Hinweise

«Psycho» im Weltraum – 7 Fakten über die neue Serie des «Game of Thrones»-Erfinders

9 neue Serien-Highlights, die du gleich jetzt streamen kannst

Apu von den Simpsons steht in der Kritik – jetzt reagieren die Macher (und wie)

Freddie Mercury lebt! – Zumindest im ersten Trailer zur Queen-Verfilmung

SRF, hier wird dir geholfen! Diese 6 Paare sind unsere neuen «Tatort»-Kommissare

Premierenparty für Netflix-Serie «13 Reasons Why» nach Amoklauf abgesagt

Diese Netflix-Serie sorgt für Riesen-Eklat in Brasilien – bis ganz nach oben

Warnung: Das sind die 42 krassesten Szenen aus «Tote Mädchen lügen nicht»

«Ich war so naiv» – Weinsteins Noch-Ehefrau tritt erstmals an die Öffentlichkeit

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

7 Apps, die jeder Film- und Serienfan kennen sollte

Amazons Netflix-Killer startet nun auch in der Schweiz durch – das musst du wissen

Jennifer Aniston spielt für Netflix die erste lesbische US-Präsidentin

Der Streit zwischen Netflix und den Filmfestspielen von Cannes eskaliert

Genie oder Psychopath? Welcher «Haus des Geldes»-Charakter bist DU?

Zum World Goth Day gibt's History Porn Showbiz Edition im Gruftie-Gewand!

Trumps liebste Fernsehfamilie – das kontroverse Comeback von «Roseanne»

Was wurde eigentlich aus den «Scrubs»-Darstellern? Hier kommt die längst fällige Antwort 

Wenn Gollum Regie führt, wird's prrrecious. Andy Serkis und Andrew Garfield über «Breathe»

Diese 7 Dokuserien darfst du auch bei schönem Wetter gucken

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Watson=Propagandahuren 17.04.2018 18:31
    Highlight Danke watson für eure Erlaubnis.
    6 1 Melden
    • Michelle Marti 17.04.2018 18:52
      Highlight Gerne doch 😉
      3 0 Melden
  • sephiran 17.04.2018 18:24
    Highlight Rotten (Verdorben) auch auf Netflix. Sehr zu empfehlen. Portraitiert Lebensmittelkartelle.
    12 0 Melden
  • Datsyuk 17.04.2018 16:55
    Highlight "Das Wunder Leben" ist in der Tag faszinierend. Unbedingt anschauen...!
    5 0 Melden
  • DerSimu 17.04.2018 15:17
    Highlight Höchst umstritten, trotzdem empfehlenswert auf Netflix: The push
    25 1 Melden
    • Datsyuk 17.04.2018 16:54
      Highlight Wieso denn umstritten bitte?
      5 0 Melden
    • DerSimu 18.04.2018 08:42
      Highlight Wegen der art der durchführung.
      1 0 Melden
  • Lauwärmer 17.04.2018 14:49
    Highlight Auch Cosmos ist eine sehenswerte Dokuserie auf Netflix. Neil deGrasse Tyson erklärt sehr einfach und verständlich wie unser Universum funktioniert. Eignet sich auch sehr gut als Familiendoku.
    34 2 Melden
    • D(r)ummer 18.04.2018 09:44
      Highlight Diese Dokus sind meistens mit Vorsicht zu geniessen.
      Ich mag das Zeugs grundsätzlich auch, jedoch ist bei Astro-Dokus in derselben Serie ein Lichtjahr manchmal mit 6 Billionen Kilometer und manchmal mit 9 Billionen Kilometer (9 ist richtig) beziffert...

      Manchmal geht's auch zu wenig in die Hintergründe. Aber Denkanstösse liefern die Serien, das ist gut.

      2 0 Melden
  • Boston5 17.04.2018 14:12
    Highlight BrainGames ebenfalls auf Netflix!

    Es zeigt dir, mit Spielen die du vor dem TV mitmachen kannst, wie dein Gehirn tickt und wie es dich täuscht. Sehr spannend und witzig zum mitmachen.
    25 1 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen