Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 7 Dokuserien darfst du auch bei schönem Wetter gucken

Bild: Unsplash

17.04.18, 14:02 17.04.18, 22:13


Das Thermometer klettert auf sommerliche Temperaturen, aber trotzdem möchtest dich lieber auf dem Sofa fläzen und nichts tun? Dann haben wir dir hier sieben Serien, die du ohne schlechtes Gewissen gucken kannst, weil du dabei sogar noch etwas lernst!

Dark Net

Dark Net

Bild: Vocativ

Die Serie behandelt die Gefahren des Darknets und des Internets im Allgemeinen. Dabei werden Themen wie aussergewöhnliche Online-Beziehungen, Kinderpornografie oder Pornosucht behandelt. Es kommen sowohl Betroffene als auch Experten zu Wort und legen ihre Sichtweise dar.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Traue nie dem Internet. Und vor allem: Sei vorsichtig. Du weisst nie wer dein Gegenüber ist.

Trailer:

Video: YouTube/SHOWTIME

Dirty Money

Dirty Money – Geld regiert die Welt

Bild: Netflix

Bei «Dirty Money» erhältst du Hintergrundinformationen zu Skandalen von Grossunternehmen. Die Serie deckt illegale Machenschaften auf und spricht dabei mit Ermittlern, Insidern und Opfern.

Untersucht werden unter anderem der Abgasskandal von Volkswagen und die Verwicklung der britischen Grossbank HSBC in Geldwäscherei. Jede Folge ist in sich abgeschlossen und behandelt ein eigenes Thema. Momentan gibt es nur eine Staffel, ob eine zweite in Planung ist, gab Netflix noch nicht bekannt.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

«Dirty Money» versorgt dich mit Fakten zu krummen Geschäften in unterschiedlichen Branchen. Damit du beim nächsten Gespräch über die Trump Company mit deinem Wissen trumpen auftrumpfen kannst.

Trailer:

Video: YouTube/Netflix

Geld regiert die Welt – diese 62 Superreichen haben mehr Geld, als du dir je erträumen kannst

Frauen, die Geschichte machten

Frauen, die Geschichte machten

Bild: ZDF

Eine Serie für Geschichts-Fans. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Dokumentationen werden in dieser Sendung bedeutende Frauen porträtiert. Zu diesen gehören Katharina die Grosse, Kleopatra, Elisabeth I, Königin Luise, Jeanne d'Arc und Sophie Scholl.

Die Serie versucht zu beantworten, wie diese Frauen zu ihren bedeutenden Rollen kamen und wie sie es schafften, sich in der damaligen männerdominierten Welt zu behaupten. 

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Damit du beim Namen Jeanne d'Arc mehr sagen kannst als nur «Französische Revolution, glaub's». Die Dialoge sind allerdings sehr der heutigen Zeit angepasst – über die damaligen sprachlichen Umgangsformen lernst du daher nicht so viel.

Life

Das Wunder Leben

Bild: BBC Earth

«Das Wunder Leben» porträtiert die verschiedensten Lebensformen der Erde. Jede Folge zeigt ein eigenes, wichtiges Ökosystem und erzählt, was dieses auszeichnet und wo dessen Probleme liegen.

Die Serie ist durch ihre faszinierenden Bildaufnahmen ein Augenschmaus. Vorgestellt werden unter anderem Reptilien und Amphibien, Vögel, Wesen der Ozeane und Pflanzen.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Fast alles über die Lebewesen, ihre Umgebung und ihr Verhalten. Nach dem Gucken wirst du fast schon ein Biologie-Profi sein. Wäre dieses Fach in der Schule doch nur so spannend aufbereitet gewesen.

Trailer:

Video: YouTube/polyband

Auch sehenswert, die Siegerfotos des Wildlife Comedy Award

Abstract: The Art of Design

Abstrakt: Design als Kunst

Bild: Netflix

Diese Serie begleitet verschiedene Designer aus aller Welt und stellt diese vor. Dabei steht nicht nur ihre Arbeitsweise im Vordergrund, sondern auch wie sie ihren Alltag und dessen Herausforderungen meistern. Porträtiert werden unter anderem Bühnendesigner, Illustratoren, Architekten und Fotografen.

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Diese Serie lässt dich in die Welt des Designs eintauchen und liefert dir viele spannende Fakten, damit du dich nachher ein bisschen intellektueller fühlst.

Trailer:

Video: YouTube/Netflix

Apropos Kunst: Wie Teigwaren zu Kunst werden

Video: watson

Chef's Table

Chef's Table

Bild: Netflix

Die Eigenproduktion von Netflix wirft einen Blick hinter die Kulissen der Küchen aus aller Welt. In jeder Folge wird ein neuer Koch begleitet, der dich in sein Reich entführt. Diese stellen nicht nur ihr Können unter Beweis,  sondern erzählen auch aus ihrem Leben und wie dieses ihr Schaffen beeinflusst hat. 

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Wer glaubt, dank dieser Serie beeindruckende Gerichte zaubern zu können, der täuscht sich. Dafür erhältst du einen Einblick, wie die Lebensgeschichte der Köche ihre Art zu kochen beeinflusst hat. Das macht die Serie auch für Menschen sehenswert, die mit Kochen nichts am Hut haben.

Trailer:

Video: YouTube/Netflix

Damit du schon ein bisschen in Stimmung kommst – Foodpornpizzen:

Make Love – Liebe machen kann man lernen

Make Love – Liebe machen kann man lernen

Sie ist das Gesicht hinter der Serie. Bild: EPA/DPA

Die Psychologin und Sexologin Ann-Marlene Henning geht in dieser Serie Fragen rund um Sex, Liebe und Beziehungen auf den Grund. Dabei spricht sie mit Betroffenen und gibt Tipps, Anleitungen und Übungen, um die Probleme im Bett anzupacken. Es kommen auch Passanten und Experten zu Wort und gewisse Themen werden mittels Grafiken und kleinen Filmeinschüben verständlicher gemacht. 

Was du bei dieser Serie lernen kannst:

Fakten und Ratschläge rund um Beziehungen und Sex. Und wenn du die Folgen mit deinem Partner oder deiner Partnerin schaust, ergeben sich auf jeden Fall aufschlusssreiche Gespräche.

In Beziehungsdingen kannst du aber auch unsere Emma Amour fragen:

Welche lehrreiche Serie empfiehlst du?

Falls du vor dem Seriengucken noch zum Essen einlädst, auf diese 10 Typen verzichtest du besser:

Video: watson

14 gesunde und leckere Snacks, die du ohne schlechtes Gewissen verputzen kann

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

David gegen Goliath: Wie ein kleiner Blog sich mit Netflix anlegt

Michael Moore gegen Donald Trump – hat es der Filmemacher diesmal übertrieben?

The Good, the Schweizer and the Gaga: 7 ZFF-Filme, superkurz und subjektiv seziert

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

Die Netflix-Originals aus Nollywood kommen! Ja, du hast richtig gelesen: Nollywood

Von «Iron Sky» bis «Fikkefuchs» – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Liebe zwischen den Klassen? Gibt's in Indien nur in Pornos

Danach willst du kotzen: So ist es auf der dunkelsten Seite des Planeten Internet

9 Emmy-nominierte Serien, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

«Maniac» ist etwas vom Verrücktesten, seit es Netflix gibt

Dieser Filzhut war jemandem 443'000 Euro wert

9 Horrorfilm-Figuren und wie ihre Schauspieler aussehen

9 Dinge, die du über die neue Netflix-Serie des «Simpsons»-Schöpfers wissen musst

«Space Jam» kommt zurück – rate mal, wer in Michael Jordans Fussstapfen tritt …

Was ist eigentlich aus diesen 8 Hollywood-Stars geworden?

Bye Bye «Big Bang Theory» – nach 12 Staffeln ist Schluss!

Disney-Chef spricht erstmals über den «Star Wars»-Fail und kündigt Konsequenzen an

Das sind 10 der berühmtesten (und schönsten) Kuss-Szenen der Filmgeschichte

präsentiert von

«Faszinierend»: Forscher entdecken Heimatplanet von «Mr. Spock» 

Meiers Celebrity-Guide fürs ZFF macht dick und dumm!

13 Handlungslücken in «Star Wars», die zerstörerischer sind als der Todesstern

Emmy-Awards: «Game of Thrones» und «Mrs. Maisel» räumen ab

«BlacKkKlansman» – ein Schwarzer geht als Weisser zum Ku-Klux-Klan. Eine wahre Geschichte

Diese 35 Filme aus deiner Kindheit solltest du (an einem Wochenende) mal wieder anschauen

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Das sind unsere Lieblingsfilme und -serien, wenn es draussen richtig grusig ist

Keinen Plan von gar nichts? Diesen 22 Filmstatisten geht es genau wie dir

11 Filme und Serien, die du ab sofort neu in der Schweiz streamen kannst

7 Netflix-Serien, die so schlecht sind, dass sie wieder... – nein, sie sind nur schlecht

Was die radikale Serie «Dietland» kann – und was nicht

«Sabrina – total verhext»: Der erste Trailer zum Reboot ist nichts für schwache Nerven

Sünde, Sex und Superlativen: Die Serie «Babylon Berlin» rollt Richtung Welterfolg

Streaming-Fans aufgepasst! Diese 10 neuen Serien solltet ihr nicht aus den Augen verlieren

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

10
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Watson=Propagandahuren 17.04.2018 18:31
    Highlight Danke watson für eure Erlaubnis.
    7 1 Melden
    • Michelle Marti 17.04.2018 18:52
      Highlight Gerne doch 😉
      3 0 Melden
  • sephiran 17.04.2018 18:24
    Highlight Rotten (Verdorben) auch auf Netflix. Sehr zu empfehlen. Portraitiert Lebensmittelkartelle.
    12 0 Melden
  • Valon Behrami 17.04.2018 16:55
    Highlight "Das Wunder Leben" ist in der Tag faszinierend. Unbedingt anschauen...!
    6 0 Melden
  • DerSimu 17.04.2018 15:17
    Highlight Höchst umstritten, trotzdem empfehlenswert auf Netflix: The push
    25 2 Melden
    • Valon Behrami 17.04.2018 16:54
      Highlight Wieso denn umstritten bitte?
      5 0 Melden
    • DerSimu 18.04.2018 08:42
      Highlight Wegen der art der durchführung.
      1 0 Melden
  • Lauwärmer 17.04.2018 14:49
    Highlight Auch Cosmos ist eine sehenswerte Dokuserie auf Netflix. Neil deGrasse Tyson erklärt sehr einfach und verständlich wie unser Universum funktioniert. Eignet sich auch sehr gut als Familiendoku.
    35 2 Melden
    • D(r)ummer 18.04.2018 09:44
      Highlight Diese Dokus sind meistens mit Vorsicht zu geniessen.
      Ich mag das Zeugs grundsätzlich auch, jedoch ist bei Astro-Dokus in derselben Serie ein Lichtjahr manchmal mit 6 Billionen Kilometer und manchmal mit 9 Billionen Kilometer (9 ist richtig) beziffert...

      Manchmal geht's auch zu wenig in die Hintergründe. Aber Denkanstösse liefern die Serien, das ist gut.

      2 0 Melden
  • Boston5 17.04.2018 14:12
    Highlight BrainGames ebenfalls auf Netflix!

    Es zeigt dir, mit Spielen die du vor dem TV mitmachen kannst, wie dein Gehirn tickt und wie es dich täuscht. Sehr spannend und witzig zum mitmachen.
    26 1 Melden

Bringt eure Katzen in Sicherheit! Die Kultserie «Alf» kriegt ein Reboot

Er stammt vom Planeten Melmac und vernascht gerne gewöhnliche Hauskatzen. Der Ausserirdische Alf war in den späten 80ern der Star der gleichnamigen Sitcom. Heute ist die Serie um einen frechen Alien, der bei einer mittelständischen Familie einzieht und dort für Chaos sorgt, Kult.

In den USA flimmerte 1989 nach vier Staffeln die letzte Folge Alf über die Fernsehbildschirme der Zuschauer. Nun, fast 30 Jahre später, scheint es Zeit für eine Neuauflage zu sein. Das behauptet zumindest «The …

Artikel lesen