DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Emma Amour

«Wie mache ich im Büro den ersten Schritt?»

19.04.2018, 10:3719.04.2018, 18:41
Hallo Emma, 

bei der Arbeit gibt es einen Mann, den ich sehr interessant finde. Er arbeitet in einem anderen Team und ich sehe ihn nicht sehr häufig. Ich habe erst ein, zwei Mal mit ihm gequatscht.

Ich würde ihn wirklich gerne näher kennen lernen. Ich weiss aber nicht, ob er auch interessiert ist, geschweige denn, ob er Single ist.

Wie geht man sowas an ohne dass ich mich total lächerlich mache? Hättest du mir ein paar Tipps?

Viele Grüsse,
Sarah

Liebe Sarah,

ich bin sicher, dass du vielen Menschen aus der Seele sprichst. Vor allem in Grossraumbüros «menschelt» es in Sachen Liebe, Abenteuer und Frühlingsgefühle überall. Heute noch – trotz Tinder und all den anderen Dating-Apps – gehört der Job zu den effizientesten Partnerbörsen. Soweit, so cool.

Bei dir ist es etwas komplex. Du weisst nicht, ob der Kollege Single ist. Ich gehe davon aus, dass du schon einen Blick auf seine Hände geworfen hast und somit sicher schon einmal keinen Ehe-Ring gesichtet hast. Online wirst du ihn auch schon gestalkt haben und trotzdem nicht viel weiter gekommen sein. Nun gilt es also rauszufinden, ob der Gute nur ledig oder ledig UND zu haben ist.

Kennst du jemanden aus seinem Team? Oder gibt es sonst einen Mittelsmann/eine Verbündete, den/die du einweihen und fragen kannst? Wenn ja, tu das. Oder du setzt auf Risiko und erforschst alles selber: Ihr habt ja ein, zwei Mal gequatscht. Die allererste Hürde ist somit schon einmal geschafft. Wie wäre es, wenn du ihn vermeintlich total unverbindlich – «Mein ganzes Team ist heute ausgeflogen!» – fragst, ob er mit dir Zmittag essen kommt? Du könntest ihn so «ganz spontan» um 11.37 Uhr per Mail kontaktieren. Falls er nicht kann, aber interessiert an dir ist, wird er dir eine Alternative anbieten. Und so hast du ihm schon ganz subtil den Ball zugespielt, ohne die Hosen runter zu lassen.

Falls du sehr schüchtern bist, warte den nächsten Apéro ab, oder organisier selber einen, weil euer Team gerade mega super Zahlen schreibt oder so, trink ein Cüpli und geh auf ihn zu!

Bis dahin geniess die Zeit der aufkeimenden Schmetterlinge im Bauch für dich alleine. Ich weiss selber, wie toll es ist, wenn man einen (heimlichen) Büroschwarm hat. Plötzlich sind Montage und Überstunden kein bisschen schlimm.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Solltet ihr heiraten, will ich an eurer Hochzeit tanzen.

Deine Emma

Und was würdest du antworten?

Was man sonst noch so im Büro machen kann:

1 / 10
Büroangestellte verwandeln langweiliges Büro mit Post-its in super coolen Arbeitsplatz
quelle: reddit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Too many meetings! Diesen 7 Typen begegnest du in jedem Büro

Video: watson

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Emma Amour ist ...
... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons neue Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch jeden Freitag deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.
Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe.
Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe.
bild: shutterstock/unsplash/watson

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

1 / 90
Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr von Emma Amour:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen
Link zum Artikel