DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe Eltern, fangt schon einmal an zu sparen, «Frozen 2» kommt! Hier ist der Teaser 😱

13.02.2019, 16:2213.02.2019, 16:29

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Ja, noch in diesem Jahr kommt die Fortsetzung zu «Die Eiskönigin – Völlig unverfroren» in die Kinos. Und damit sich alle Eltern bereits mental auf die Merchandising-Flut vorbereiten und auf ein «Frozen 2»-Fahrrad für ihre Kinder sparen können, gibt es jetzt den ersten Teaser.

Bitte schön:

Über die Handlung des zweiten Teils ist noch nicht viel bekannt. Angeblich sollen sich Elsa, Anna, Kristoff, Sven und Olaf auf eine Reise tief in die Wälder begeben, um dort ein Geheimnis über ihr Königreich aufzudecken.

Der erste Teil erschien 2013 und ist bis zum heutigen Datum der erfolgreichste Animationsfilm der Welt. Insgesamt hat «Die Eiskönigin» 1,29 Milliarden US-Dollar eingespielt. Auf Platz zwei folgt mit «Die Unglaublichen 2» (1,242 Milliarden) ebenfalls ein Film aus dem Disney-Konzern.

«Frozen 2» wird in der Schweiz voraussichtlich am 21. November 2019 anlaufen. (pls)

Ob da Elsa am Werk war?

Video: watson/Emily Engkent

Zum Verwechseln ähnlich! Diese 34 Personen sehen aus wie bekannte Zeichentrick-Figuren:

1 / 36
Zum Verwechseln ähnlich! Diese 34 Personen sehen aus wie bekannte Zeichentrick-Figuren
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Filzstift
13.02.2019 16:33registriert August 2016
Bitte....















nicht!



Gruss, Vater einer Tochter, die mich "Sven" und ihren Bruder "Olaf" nennt...
1265
Melden
Zum Kommentar
avatar
TanookiStormtrooper
13.02.2019 16:47registriert August 2015
Sehr gut! Endlich hat Toggi einen Grund um ein Wein Doch zu machen. Schickt ihn und seine Familie bitte ins Kino. 😜
540
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ferranya
13.02.2019 17:55registriert April 2018
Jaaaaaaa, ich freu mich schon tierisch 😍 schon vor wochen geplant dass dies dann der erste gemeinsame kino besuch mit meiner grossen tochter (dann fast 7 jährig) wird 😁
3914
Melden
Zum Kommentar
14
«Eine ekelhafte Doppelmoral» – Tommy Lee sorgt mit Penisbild auf Instagram für Wirbel
Der Musiker Tommy Lee postete ein Selfie, das ihn komplett hüllenlos zeigt – mit Fokus auf seinen Intimbereich. Damit löste er eine Debatte um Nacktheit im Netz aus.

Im vergangenen Jahr löschte Instagram ein Posting von Madonna, der Account ihrer Kollegin Rihanna wurde sogar schon einmal komplett offline genommen. Der Grund: Die Popstars zeigten ihre Brustwarzen – und verstiessen damit gegen die Richtlinien der Social-Media-Plattform. Die erlaubt komplett entblösste weibliche Brüste nämlich nur «im Kontext des Stillens, der Entbindung, oder um auf gesundheitliche Themen aufmerksam zu machen».

Zur Story