Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben 6 Leute gefragt, weshalb sie auf Tinder sind – das sind ihre Antworten

15.09.18, 17:21 16.09.18, 19:12


Laut einer grossen Nationalfondsstudie haben 62% der Männer und 44% der Frauen bereits eine Dating-Plattform benutzt.

Von sechs Passanten wollten wir wissen, warum sie auf Tinder sind und ob man auf der Dating-App tatsächlich die wahre Liebe finden kann.

Christian, 34

gif: giphy

Christian, warum bist du auf Tinder?
Ich war eine Zeitlang auf Tinder. Irgendwann wurde es mir dann aber zu doof.

Wieso?
Ich traf ungefähr zehn Frauen in einem Zeitraum von drei Monaten. Bei jedem Date wusste ich nach nur einer Minute, warum mein Gegenüber single ist. Die hatten alle einen Dachschaden.

«Bei jedem Date wusste ich nach nur einer Minute, warum mein Gegenüber Single ist.»

Hast du also schlechte Erfahrungen gesammelt?
Nicht unbedingt schlecht, aber ich habe so viel Zeit verschwendet. Wir Männer schreiben nicht gerne hin und her, wir verabreden uns lieber. Doch das stellte sich oft als Fehler heraus.

Warum?
Einmal verabredete ich mich in einer Sushibar. Als mein Rendezvous ankam, musste ich nicht schlecht staunen. Ich sass bereits an der Bar und war sogar sitzend grösser als sie. Die kleine Frau war nicht einmal halb so gross wie ich. Nebeneinander sahen wir wirklich witzig aus. Der Frau hörte ich dann 90 Minuten ununterbrochen beim Reden zu, bis ich endlich nach Hause konnte. Ein anderes Mal wurde ich gefragt, ob ich ein gutes Verhältnis zur Familie habe. Ab da überlegte ich mir sofort einen Fluchtplan (lacht).

Denkst du, man kann auf Tinder die wahre Liebe finden? 
Auf jeden Fall! Ein guter Freund von mir heiratet nächsten Sommer seinen Tinder-Match. Wenn man das so sagen darf (lacht).

Sibylle, 25

gif: giphy

Sibylle, warum bist du auf Tinder?
Ich lade es mir gelegentlich herunter. Meistens am Sonntagabend, wenn mir langweilig ist oder in den Ferien, um zu gucken, wer sich so in der Nähe befindet.

Wie viele Leute hast du schon getroffen?
Ich habe mich noch nie mit einem verabredet. Einen traf ich aber zufällig mal an einer Party. Er erkannte mich und sprach mich an. Sogar die Nummern tauschten wir aus.

Und ist etwas daraus geworden?
Wir haben uns nie geschrieben (lacht).

«Gibt es Streit, ist die Hemmung klein, sich erneut auf Tinder anzumelden und jemand Neues kennenzulernen.»

Hast du jemals schlechte Erfahrungen gesammelt?
Ich machte Urlaub in Mallorca. Dort hatte ich am Strand einen Match mit einem Italiener. Wir haben uns kurz geschrieben und folgten uns dann auf Instagram. Auf einer Story hatte er gesehen, wo genau ich mich am Strand befand und suchte mich. Ich musste nicht schlecht staunen als ich ihn plötzlich vor mir stehen sah. Das Ganze fand ich dann schon ziemlich absurd.

Denkst du, man kann auf Tinder die wahre Liebe finden?
Ich weiss nicht so recht. Klar, man kann sich überall verlieben. Aber ob das auf Dauer wirklich funktioniert, sei dahingestellt.

Wieso?
Gibt es Streit, ist die Hemmung klein, sich erneut auf Tinder anzumelden und jemand Neues kennenzulernen.

Sabrina, 24

gif: giphy

Sabrina, warum bist du auf Tinder?
Ich dachte immer, es sei bloss eine Sex-App. Da meine Freundinnen aber immer davon geschwärmt hatten, meldete ich mich auch mal an. Schnell stellte ich fest, dass es auf Tinder auch sehr gutaussehende Männer gibt, die nicht nur auf Sex aus sind.

Wie viele Leute hast du schon getroffen?
Insgesamt habe ich fünf Männer getroffen. Mit einem hatte ich lange eine Affäre, er wollte dann aber nichts Festes. Ein anderer ist dafür ein guter Freund von mir geworden.

Hast du jemals schlechte Erfahrungen gesammelt?
Einmal hatte ich mit einem über einen langen Zeitraum Kontakt. Irgendwann sagte er mir, dass er eine Freundin hätte und fragte mich, ob ich interessiert an einem Dreier wäre. Ich finde, das sollte man schon in seiner Bio erwähnen oder früher kommunizieren.

«Was hat eine so hübsche Person wie du auf Tinder zu suchen?»

Welche Sprüche nerven dich vor allem?
Was ich mir immer wieder anhören muss: ‹Was hat eine so hübsche Person wie du auf Tinder zu suchen?› Dann habe ich gar keine Lust mehr zum antworten.

Und bei welchen schreibst du zurück?
Wenn ich merke, dass es sich nicht um einen Standardspruch handelt, den mein Gegenüber jedem zuschickt. Etwas persönliches, bezogen auf die Bio beispielsweise, kommt immer gut an.

Denkst du, man kann auf Tinder die wahre Liebe finden?
Ja klar. Ich kenne ein paar glückliche Pärchen. 

Damian, 26

gif: giphy

Damian, warum bist du auf Tinder?
Als Mann lernt man auf Tinder halt viel einfacher Frauen kennen als beispielsweise auf der Strasse oder im Ausgang.

Wie viele Leute hast du schon getroffen?
Drei Frauen, mit denen ich im Voraus viel geschrieben hatte. Also nicht gleichzeitig. Eine nach der anderen (lacht).

Hast du dich schon mal verliebt?
Ja, mit einer der drei Frauen war ich ungefähr ein Jahr in einer festen Beziehung.

«Mit einer der drei Frauen war ich ungefähr ein Jahr in einer festen Beziehung.»

Woran ist es gescheitert?
Sie kommt aus Bern und ich aus Zürich. Wir hatten wirklich eine schöne Zeit zusammen, aber das ständige Pendeln ist mir irgendwann zu viel geworden.

Hast du dich jetzt wieder angemeldet?
Ja, Tinder ist gut fürs Ego. Besonders nach einer gescheiterten Beziehung. Man kann bedingungslos chatten und sich etwas ablenken.

Denkst du, man kann auf Tinder die wahre Liebe finden?
Wenn nicht auf Tinder, wo dann? (lacht)

Isabel, 29

Extra für Isabel, ein GIF, das sich nicht bewegt. gif: giphy

Isabel, warum bist du auf Tinder?
Ich bin geschäftlich viel unterwegs und suche zurzeit keine feste Beziehung. Da kommt mir Tinder gerade recht. Es ist schnell und unverbindlich.

Wie viele Leute hast du schon getroffen?
Ich würde sagen um die zehn, zwölf. Dass ist nicht viel, wenn man bedenkt, dass ich schon lange auf Tinder bin.

Und mit wie vielen hattest du Sex?
Mit zwei Männern. 

«GIFs finde ich eher nervig statt witzig.»

Welche Sprüche nerven dich vor allem?
Ich bin kein gar Fan von diesen «lustigen» und heuchlerischen Anmachsprüchen. Auch GIFS finde ich eher nervig statt witzig. Ich mag es eben lieber auf die altmodische Art.

Zum Beispiel?
Wenn Mann sich kurz vorstellt und ein Treffen vorschlägt. Lieber lerne ich jemanden bei einem Rendezvous näher kennen als über das Smartphone.

Denkst du, man kann auf Tinder die wahre Liebe finden?
Wer sucht, wird fündig. Spass bei Seite. Suchen ist nie gut. Es ist sicher möglich, sich über eine Dating-App kennen und lieben zu lernen. Ich persönlich würde aber meinen künftigen Kindern lieber eine romantischere Kennenlern-Geschichte erzählen.

Judith, 49

gif: giphy

Judith, warum bist du auf Tinder?
Ich bin schon eine Weile geschieden. Meine Freundin hatte mir dann mal angeraten, mich anzumelden. Sie selbst hätte schon nette Bekanntschaften geschlossen. 

Wie viele Leute hast du schon getroffen?
Bis jetzt noch keinen. Ich bin der App gegenüber etwas misstrauisch geworden.

«Ich bin der App gegenüber etwas misstrauisch geworden.»

Wieso? Was ist passiert?
Ich lernte John – einen sehr liebevollen und aufmerksamen Mann – kennen. Wir hatten jeden Tag sehr offen miteinander geschrieben. Er erzählte mir, dass er beruflich viel im Ausland sei und dass er eine Tochter habe, die in New York lebe. Wir hatten wirklich viel Kontakt, telefonierten sogar miteinander. Eines Tages schrieb er mir, dass er ein Problem habe. Seine Tochter hätte einen Unfall mit dem Velo gehabt. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich, dass John ein Fake ist und er sicher nur Geld will. Tatsächlich hatte er mich dann um Geld gebeten. Ich entfernte ihn auf Tinder und ignorierte auch seine Anrufe. Kurze Zeit später ist dieser «John» dann wieder auf Tinder erschienen. Komischerweise war er jetzt zwei Jahre älter.

Denkst du, man kann auf Tinder die wahre Liebe finden?
Natürlich. Eine schlechte Erfahrung heisst nicht, dass man auf Tinder gar keine tollen Menschen kennenlernen kann. Man muss einfach vorsichtig sein.

Erzähl uns von deinen Erfahrungen in der Kommentarspalte!

Diese Herren und Damen sind übrigens auch auf Tinder

Tinder-Tipp: Lass die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul, Madeleine Sigrist

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

15 Witze, die nur wahre Netflix-Junkies verstehen

25 ist das neue 30 – und ich erkläre euch gerne, warum

Diese 20 Illustrationen zeigen, wie schön und schmerzhaft die Liebe wirklich ist

Warum du deinen Partner online kennenlernen solltest

«Sie vergass, ihre Hose zu schliessen» – das sind unsere 7 lustigsten Studenten-Erlebnisse

«Ein Befreiungsschlag» – wie ein Zürcher Bauer für eine Beere alles über den Haufen warf

Studie vom Bund gefordert: Wird die «Generation Praktikum» ausgenutzt? 

«Ich hab schon eine Knoblauchpresse gekauft, ich geh nicht zurück nach Rumänien»

12 Filme, deren Ende sich wie ein Schlag in die Magengegend anfühlt

Uni-Dozent in der Tinder-Falle: Ein Fall entfacht einen Sexismus-Streit an Schweizer Unis

Mein Ex, seine Neue, ihr Sex und ich

Lieber Sommer, es ist Zeit für dich zu gehen

Und NUN: Der Dry Martini auf 15 Arten zubereitet – Du wirst sie ALLE trinken wollen

«Nimm dir doch ein Schaumbad» – Warum Selbstliebe Frauen auch nicht weiterbringt

Wer in diesem Quiz nicht wenigstens einen Punkt schafft, ist ein hässlicher Muggel ⚡

«Sabrina – total verhext»: So düster ist das Reboot im ersten Netflix-Teaser

Nun ist es endlich offiziell: Ernie und Bert sind schwul

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

«Du bist einsam? Lass dich einsamen!» 21 miese Tinder-Anmachen

Emmy-Awards: «Game of Thrones» und «Mrs. Maisel» räumen ab

5 Spiele, bei denen ihr nur mit Team-Work gewinnen könnt

Wir haben 6 Leute gefragt, weshalb sie auf Tinder sind – das sind ihre Antworten

Der ÖV ist dir zu teuer? Mit diesen 9 Tricks sparst du super-einfach Geld

Wir haben 5 Menschen über ihr neues Leben mit Hund ausgefragt

25 Fakten zu 25 Jahren «Akte X», die du bestimmt noch nicht kennst

Was ist deine unvergesslichste Reiseerinnerung? 9 Passanten erzählen

präsentiert von

Heidi, Pippi oder Peter Pan? Welche Kinderfilm-Figur steckt in dir?

Beantworte diese 10 Fragen und wir sagen dir, wie du eigentlich wohnen solltest!

Warum die «ewige» Sommerzeit keine gute Idee ist – es hat mit der Dunkelheit zu tun 

Liebe Expats, so findet ihr Schweizer Freunde

Diese 7 Beispiele zeigen, wie du gegen Rassismus vorgehen kannst

Die EU schafft das freie Internet ab – warum das auch Schweizer User betrifft

Zwischen Empörungs-Hashtags und wahrer Unmenschlichkeit

Die Kult-Sünneler vom Berner Marzili und ihr Sommer-Finale

Wann ist es okay geworden, sein Wort nicht mehr zu halten?

Paare, die oft streiten, haben die gesündere Beziehung

Was ist eigentlich aus diesen 8 Hollywood-Stars geworden?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

31
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
31Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • The fine Laird 18.09.2018 11:08
    Highlight Mol muss sagen bin stolz zu den 38% zu gehören welche das nicht nötig haben. Da reichen mir die Geschichten meines Freundeskreises🙃
    1 2 Melden
  • Ramy 17.09.2018 15:32
    Highlight Ich traf bisher 2 Typen, die ich über Tinder kennen lernt. Mit dem einen ist es nie zu einer Beziehung gekommen, hat irgendwie nicht gepasst, haben aber immer noch fast täglich Kontakt und sind gute Freunde.

    Beim zweiten kam ein nach nur kurzer Zeit gescheiterter Beziehungsversuch heraus. Trotzdem wohnen wir nun seit einem Jahr als Freunde in einer (4er-)WG.

    Zusammen bin ich dann doch ganz klassisch mit einem ehemaligen Lehrkameraden, den ich zufällig im echten Leben wieder getroffen habe.
    1 0 Melden
  • Judge Dredd 17.09.2018 08:24
    Highlight Sabrina 24
    "Schnell stellte ich fest, dass es auf Tinder auch sehr gutaussehende Männer gibt, ..."

    "Was ich mir immer wieder anhören muss: ‹Was hat eine so hübsche Person wie du auf Tinder zu suchen?› "

    Ach wie peinlich, wenn man in so einem Interview hervorheben muss, wie oft man schon als hübsch bezeichnet wurde und dann noch zum Ausdruck zu bringen versucht, dass man das gar nicht mag, aber im ersten Abschnitt darauf verweist, auf was man selbst schaut: auf gutes Aussehen. 😂

    49 1 Melden
  • Checkmate 16.09.2018 16:58
    Highlight Frauen kritisieren ja oft, dass man sie mit langweiligen Sprüchen anschreibst, selber bringen sie aber kaum mehr als "hi" oder "wie gehts" hin 😂😂
    58 1 Melden
    • NotWhatYouExpect 17.09.2018 13:32
      Highlight So ist es leider... meistens gibt es noch nicht einmal eine Frage sondern nur "cooles Profil" "oder hast mich zum lachen gebracht"..... na super... was soll ich bitte darauf antworten? "Bitte?"

      17 0 Melden
  • äti 16.09.2018 16:42
    Highlight Man kann auch ohne Tinder Single sein.
    45 0 Melden
  • BoJack Horseman 16.09.2018 11:39
    Highlight Als Tinder Veteran ist es vor allem erschreckend in einem kleinen ‚Markt‘ wie Zürich ein paar verzweifelte Damen immer wieder zu sehen, die ihr Profil mehrmals mit neuen Fotos / Posen / Bios reinkarnieren (also löschen und neu anmelden)

    Oder die sympathische Schweizer Frauenart, zu bestimmen, dass Tinder garantiert nur dafür da ist, in 2 Wochen den perfekten heiratsfähigen Traummann zu finden und alle die das lockerer oder anders sehen einfach nur Grüsel sind!

    #noONS (ausser du bist sexy)
    40 3 Melden
  • mxpwr 16.09.2018 07:45
    Highlight Sie war klein? Frechheit!
    64 5 Melden
    • EvilBetty 16.09.2018 10:52
      Highlight Wenn sie im Profil 1.80 angibt und dann 1.40 ist, ist das schon frech, ja.
      43 11 Melden
    • who cares? 17.09.2018 07:21
      Highlight @EvilBetty: sind aber eher die Männer, die sich grösser schummeln.
      7 4 Melden
    • mxpwr 17.09.2018 11:46
      Highlight @EvilBetty: Ja, und wenn sie ihm mit der Nudelholz eins übergebraten hat, war das auch frech. Von beidem ist aber nichts zu lesen im Interview... Wie kommst du also darauf?
      6 0 Melden
    • EvilBetty 17.09.2018 16:30
      Highlight Aus Gründen...
      3 3 Melden
  • Sameth 16.09.2018 05:17
    Highlight Ich habe Tinder auf Drängen von Kolleginnen heruntergeladen - um zu zeigen, dass es nichts für mich ist. Ich habe mich mit drei Männern getroffen (allesamt positive Erfahrungen) und einer davon ist nun seit 9 Monaten mein Freund :)
    34 6 Melden
  • Rogue 15.09.2018 21:32
    Highlight Also bei diesem Christian (1) braucht man nicht mal eine Minute, um zu wissen, warum ER noch Single ist.
    217 18 Melden
    • Hoppla! 16.09.2018 11:46
      Highlight Man könnte allgemein meinen "single sein" sei etwas negatives.
      39 5 Melden
    • Zeitreisender 16.09.2018 16:54
      Highlight Single zu sein heisst in erster Linie mehr Pizza für mich.
      40 0 Melden
    • NotWhatYouExpect 17.09.2018 13:34
      Highlight @Zeitreisender? Hm... diese aussage verstehe ich nicht... wenn du kein Singlebist bestellt Ihr euch zu zweit etwa nur eine Pizza?

      Meistens ist es für mich eher so, dass wenn ich nicht Single bin mehr Pizza für mich da ich auch die reste meiner Freundin esse ;)
      9 2 Melden
    • Zeitreisender 17.09.2018 13:46
      Highlight "Möchtest du auch eine Pizza?" "Nein danke, für mich nur ein Salat."

      Nun rate mal wer mir dann die halbe Pizza wegfrisst.
      22 1 Melden
  • Turboschnegge 15.09.2018 20:07
    Highlight Zu Typ Nummer 1: "Der Frau hörte ich dann 90 Minuten ununterbrochen beim Reden zu, bis ich endlich nach Hause konnte."
    Wenn der Mann Eier hätte, würde er der Frau sagen, das er kein Interesse hat. Und was hat das mit der grösse der Frau zu tun? Schon klar ist er noch Singel, wenn er so oberflächlich und feige ist...
    151 22 Melden
    • Zeitreisender 16.09.2018 16:59
      Highlight Hatte ich auch schon, lies sich partout nicht unterbrechen, war aber immerhin sehr interessant. Sie wollte mich aber nicht mehr treffen weil ich ihr zu ruhig war.
      24 0 Melden
  • Fiammetta 15.09.2018 20:01
    Highlight Ich habe mein Freund nicht bei Tinder kennengelernt, aber bei einenm anderen Datingapp. Und wir sind seit 8 Monaten zusammen und sehr glücklich.
    35 4 Melden
    • Karoon 18.09.2018 10:25
      Highlight "Freund"
      2 1 Melden
  • sanmiguel 15.09.2018 18:14
    Highlight Meine Grosseltern haben sich auf Tinder kennen gelernt.
    Das ist für mich Argument genug!
    185 22 Melden
    • chliini_91 16.09.2018 06:53
      Highlight Anno 1940 oder wie?
      26 6 Melden
    • TaZe 16.09.2018 15:47
      Highlight Also das ist jetzt schwer zu glauben, da es Tinder erst seit 2012 gibt. Ausserdem heisst "Grosseltern" sein nicht = gute Beziehung /lange zusammen. Auch z.B. ONS Unfall-Eltern werden mal Grosseltern. Just saying
      2 20 Melden
    • Scrat 16.09.2018 20:46
      Highlight @TaZe & chliini_91: ist es wirklich so schwierig, sich vorzustellen, dass auch über 60jährige es schaffen! Sich auf Tinder anzumelden? 🤗
      4 2 Melden
    • Bündn0r 16.09.2018 23:01
      Highlight Die Mutter meiner (angeheirateten) Tante hat nach dem Tod des Ehemanned ihren neuen Partner auch online kennen gelernt.
      Die Enkel haben nun einen neuen Opa aus dem Web. Möglich ist es allemal.
      4 0 Melden
    • Bibi1281 17.09.2018 09:41
      Highlight Wollte sanmiguel nicht vielleicht eher sagen, dass er nicht möchte, dass seine Enkel einmal sagen müssen ihre Grosseltern hätten sich auf Tinder kennengelernt?🤔
      6 0 Melden
    • Judge Dredd 17.09.2018 14:35
      Highlight Sanmiguel hat wohl schlicht und ergreifend einen Spruch gemacht. Erinnert mich im übrigen an dieses "Zitat":

      "The problem with internet quotes is that you cant always depend on their accuracy" -Abraham Lincoln, 1864
      12 0 Melden
  • pali2 15.09.2018 17:52
    Highlight Ich habe mich aus Langeweile auch bei Tinder angemeldet und wollte eigentlich nichts Ernstes. Das ging jedoch voll in die Hose - mit meinem allerersten Tinderdate verstand ich mich auf Anhieb sooo gut, dass ein Date nach dem anderen folgte. Nun sind wir glücklich zusammen :) Ich finde toll an Tinder, dass man wirklich den Menschen kennenlernt. Man hat null Vorurteile gegenüber der Person, da man weder sein Umfeld kennt, noch sonst bereits irgendwas über die Person weiss.
    129 7 Melden
  • swisskiss 15.09.2018 17:39
    Highlight Ich bin nur bei Tinder, weil meine Mutter gesagt hat, ich soll zuhause mehr wischen.
    433 3 Melden

Vaterschaftsurlaub? Braucht es nicht! Diese 17 Bilder und GIFs sind der beste Beweis!

Achtung: Dieser Artikel kann Spuren von Ironie enthalten.

Vaterschaftsurlaub, Vaterschaftsurlaub. Überall hören wir «mehr Vaterschaftsurlaub!». Wo liegt denn das Problem? Klappt doch alles prächtig ... 

Für diejenigen, die die Ironie in diesem Artikel übersehen hätten: Wir sind natürlich pro Vaterschaftsurlaub. Und nicht etwa deshalb, weil Väter sonst unfähig wären ...

(sim)

Artikel lesen