Videos
World of watson

9 Reise-Typen, die jeder kennt

World of watson

Hier, ein Souvenir aus Knäcks Ferien: 9 Reise-Typen, die wir nie wieder sehen wollen

01.04.2016, 11:17
knackeboul, Jora mc, joce, gina schuler
Mehr «Videos»

Freude herrscht! Knäck war zusammen mit Viva con Agua in Uganda und hat ein tolles Souvenir für euch. Falls es euch nicht gefällt: Tut einfach so, wie ihr auf den mega lässigen Eiffelturm-Schlüsselanhänger von eurem Schwiegermami («Nei, de isch so kuul, genau sonen Ahänger hani mer gwünscht») reagiert habt. 

undefined

Na, den einen oder anderen von diesen Typen schon auf Reisen kennengelernt? Schreib uns deine Erfahrungen!

Mehr World of Watson

Alle Storys anzeigen

Heey! Hier abonnieren und nie mehr world of watson verpassen! 

World of watson
AbonnierenAbonnieren

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
's all good, man!
01.04.2016 13:45registriert September 2014
Wieder mal herrlich gezeichnet, die verschiedenen Klischees. Gibt einige Zeitgenossen, bei denen sind aber solche Verhaltenstypen nicht allzu weit von der Realität entfernt.

Gerade in Afrika trifft man oft auf #5 »Der Fotograf«, die in ihren Mammut-Goretex-Uniformen und mit Schlapphut bekleidet aus dem fahrenden Auto heraus Armensiedlungen/ Dörfer ablichten und dann zuhause oder im Reisebericht zeigen zu können, »wie die doch nichts haben da unten« und wie sie eben da »das Elend erlebt« hätten.
694
Melden
Zum Kommentar
avatar
one0one
01.04.2016 14:35registriert Juli 2014
Der zwei Minuten nach dem Aufstehen "was machen wir heute" Frager
622
Melden
Zum Kommentar
avatar
Luca Brasi
01.04.2016 12:49registriert November 2015
Diese Dance Moves! Und da sagt noch einer, dass Schweizer kein Rythmusgefühl hätten. A star is born in Uganda!
522
Melden
Zum Kommentar
22
KI-Kunst: Das steckt hinter den «Simpsons» in «echt»

Der Berliner KI-Künstler, der auf Social Media unter dem Namen demonflyingfo bekannt ist, interpretiert bekannte Filmfiguren neu. Sein neustes, virales Ding: die Serie «Die Simpsons» mit echten Menschen. Das Video hat innerhalb von zwei Tagen auf Twitter über 3,8 Millionen Hits generiert. Aber nicht nur Comic-Serien lässt der Künstler mit KI umgenerieren, er nimmt auch sonstige bekannte Serien und setzt die Figuren in ein neues Setting. Besonders bekannt sind die Charaktere aus «Harry Potter», die demonflyingfox mitten in das Berliner Nachtleben setzt.

Zur Story