Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bilder: shutterstock / bearbeitung: watson

Wie ich aus dem Fest der Liebe das Fest des Sex' mache

In ein paar Tagen ist es wieder soweit: Ich werde mich im Kreis meiner Familie unangenehmen Fragen stellen, allen ein bisschen leid tun (mir selber auch), um dann am Ende doch glücklich meiner besten Weihnachtstradition zu frönen: der auf Suff-SMS-Sandro oben.



In Sachen Weihnachten geht es mir wohl ähnlich wie vielen anderen Singles. Oder auch Paaren. Die sich ja vorwiegend während des Fests der Liebe und/oder an Silvester gerne mal heftig zoffen.

Zurück zu den Alleinstehenden. Ich bin in meiner Sippe übrigens the last Single standing. Selbst meine zehn Jahre jüngeren Cousins und Cousinen sind liiert – gemeinsames Wohnen und gemeinsame Hobbys inklusive.

In ein paar Tagen also werden wir uns alle treffen. Onkel, Tanten, Eltern und Kindeskinder. Wir werden alle unglaublich «glücklich» darüber sein, uns endlich wieder mal zu sehen und wir werden sagen, dass wir das öfters als nur an Weihnachten tun sollten. Bla Bla. Dann werden wir das grosse Fressen starten, bevor wir alle halbtot auf Sofas und Sesseln rumliegen werden.

Spätestens da werde ich einen Blick auf mein Handy werfen, um zu schauen, ob das SMS, das mich jeden 24. Dezember im Jahr erreicht, schon da ist. Darin wird dann stehen, wie lange es noch circa bei ihm dauern wird und ob wir uns bei ihm oder mir treffen sollen.

Der geneigte User wird eventuell bereits wissen, wer der Absender sein wird: Suff-SMS-Sandro. Auf meinen wunderbaren Freundschaft-plus-Lover ist schliesslich Jahr für Jahr Verlass.

Der Held ist mein rauchender Papa

Ich werde mich dann grinsend zurück aufs Sofa fallen lassen. Irgendeine schrullige Tante, ein leicht alkoholisierter Onkel oder meine etwas verzweifelte Mutter wird dann wie immer fragen, ob ich wegen eines Mannes so lache. Ich werde, wie immer, «villicht» sagen.

Spätestens hier wird der ganze Clan einstimmen. Ich werde gefragt, warum ich immer noch Single bin, was denn mit den Männern los sei, was mit mir, ob meine Ansprüche eventuell zu hoch seien, ob ich denn an Dates gehe und überhaupt gewillt sei, jemanden kennenzulernen, und ob es denn wirklich niemanden gäbe, der zu mir passen würde.

Ich werde die Leier über mich ergehen lassen, während ich möglicherweise ein, zwei Gläser Rotwein über den Durst trinke und einfach nur warte, bis dieser Shizzle hier vorbei sein wird.

Mein Papa wird, wie immer, mein einziger Verbündeter sein. Das liegt zum einen daran, dass wir die Einzigen sind, die rauchen. Anderseits war mein Vater früher selber etwas bindungsunfreudig und kann deswegen meinen Status sehr gut nachvollziehen.

Gegen 23 Uhr werde ich dann langsam meinen Abgang einläuten. Ich werde irgendwas von Cleo und Party erzählen. Meine Mutter wird strahlen und mich daran erinnern, dass wir da sicher tolle Single-Männer kennenlernen können. Meine Tanten, Onkel, Cousins und Cousinnen werden mir ebenfalls zuzwinkern und zunicken.

Zum Fest des Sex' viele Stellungen

Dann werde ich nach Hause fahren, den ganzen Chnobli-Duft aus meinen Poren und meinen Haaren waschen und die Musik aufdrehen, während ich mich zu meinem ganz eigenen Fest der Liebe, beziehungsweise des gepflegten sehr guten Sex’, vorbereiten werde.

Dann wird es an meiner Tür klingeln, Suff-SMS-Sandro wird reinstürmen, sein Zeugs auf meinem Boden verteilen, einen easy Joint drehen (CBD natürlich!) und ein Bier aus meinem Kühlschrank nehmen. Dann werden wir uns ein bisschen über unsere Abende lustig machen.

Spätestens danach werden wir das Fest so feiern, wie es fällt – in der Horizontalen. Und in der Vertikalen. Ich auf ihm. Er auf mir. Er hinter mir. Ich vor ihm. Und so werden wir wie jedes Jahr ein grandioses Weihnachten zusammen verbringen, bevor wir dann am 25.12. mit bestem Gewissen das tun können, was uns beide (nach Sex) am glücklichsten in unserer Amour fou macht: Ich ohne schlechtes Gewissen alle Teile «Sissi» gucken. Und er ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag Playstation zocken.

Na dann, bring it on, X-mas!

@alle Weihnachtsromantiker: Kommt mir jetzt nicht mit Sandro und ich sollten ENDLICH MAL RICHTIG ZUSAMMEN SEIN. Weil: Wir wollen nicht. Wirklich nicht. Und nicht nur wegen «Sissi» und Playstation zelebrieren ohne schlechtes Gewissen. Aber auch ein bisschen darum.

Adieu,

Bild

Für Suff-SMS-Sandro: 14 Probleme, die nur Gamer verstehen

Für Emma: Romy Schneider – Die Unsterbliche

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

«Seit ich meine Ex mit ihrem Neuen gesehen habe, denke ich ständig an sie!»

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fürs neue Jahr wünsche

Link zum Artikel

«Warum langweilt mich jede Frau nach kurzer Zeit?»

Link zum Artikel

Drohen mir jetzt sieben Jahre schlechter Sex?!

Link zum Artikel

«Sind Schweizer zu nett für unverbindlichen Sex?»

Link zum Artikel

Wie ich aus dem Fest der Liebe das Fest des Sex' mache

Link zum Artikel

«Sie will anale Zungenspiele – muss das sein?»

Link zum Artikel

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link zum Artikel

«Meine Beziehung ist eingeschlafen – was kann ich dagegen tun?»

Link zum Artikel

Statt Sex zu haben, date ich jetzt me, myself & I

Link zum Artikel

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link zum Artikel

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link zum Artikel

«Warum wollen so viele Menschen nur monogam leben?»

Link zum Artikel

Zuerst kommt der Sex, dann der Walk of Shame, dann der Schlüsseldienst!

Link zum Artikel

«In meinen Augen sind alle Männer Lügner!»

Link zum Artikel

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link zum Artikel

«Er hat eine Freundin – trotzdem haben wir jedes Mal Sex»

Link zum Artikel

Emma Amour öffnet ihre Inbox, Teil II (es wird schrecklich)

Link zum Artikel

Ex-Sex, Silvester-Dramen und andere Unfälle

Link zum Artikel

«Ich bin Max, 30 – und Jungfrau. Wie spreche ich das bei Frauen an?»

Link zum Artikel

«Ich bin verheiratet und habe mit einem anderen gefingert – muss ich beichten?»

Link zum Artikel

Der Typ, der von Beruf Sohn ist, sein Mami und ich

Link zum Artikel

«Ich habe mehrere Lover, bin ich schlampig?»

Link zum Artikel

Reichen 36 Fragen, um mich in Pete zu verlieben?

Link zum Artikel

«Was tun, wenn es beim Sex / Selbstbefriedigung nicht klappen will?»

Link zum Artikel

Threesome mit einer Thai-Tänzerin und einem Landei

Link zum Artikel

«Warum flippen Frauen aus, wenn wir Pornos konsumieren?»

Link zum Artikel

«Wie mache ich ihm klar, dass mich seine Feierabend-Biere stressen?»

Link zum Artikel

Wie ich einem Typen sagte, dass ICH Emma Amour bin

Link zum Artikel

«Wie spreche ich Männer trotz meiner Grösse (183cm) an?»

Link zum Artikel

Ich habe meine Ex-Lover gefragt: Warum ist nichts aus uns geworden?

Link zum Artikel

Der Doc kam, sah und servierte mich ab

Link zum Artikel

«Warum gefallen mir nur Promis und Vergebene?»

Link zum Artikel

Mein Ex, seine Neue, ihr Sex und ich

Link zum Artikel

«Wieso bin ich jetzt der Böse, obwohl SIE mich nicht wollte …!?»

Link zum Artikel

Wie ich beim Sex erwischt und fast verhaftet wurde – und dabei dem Tod ins Auge sah

Link zum Artikel

«Wieso weisen mich alle Frauen ab?»

Link zum Artikel

Outdoor-Sex, Suff-SMS-Sandro, die Penis-Frage: Emma Amour erzählt (fast) alle Geheimnisse

Link zum Artikel

Warum ich nach meinem Date mit einem Arzt immer noch offene G-Punkt-Fragen habe

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

163
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
163Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Thor_Odinson 23.12.2018 07:59
    Highlight Highlight Dich würde ich gerne einmal treffen liebe Emma Armour und mit dir Weihnachten die Glocken klingen lassen 😉🤣
  • Follower 22.12.2018 11:12
    Highlight Highlight Warum sagt die Emma ihrer Familie dann nicht endlich, dass sie gar keinen festen Freund will, sie gerne ungebunden und Sex auch am liebsten so und ohne jegliche Verpflichtung mit unterschiedlichen Männern pflegen möchte. Das währe einmal ehrliche Weihnachten 🎄. 😅
    • Emma Amour 22.12.2018 14:35
      Highlight Highlight Da dus ja besser weisst als ich selber: magst du vorbeikommen und für mich reden?
    • Gawayn 22.12.2018 19:48
      Highlight Highlight Emma wenn es genehm ist, erkläre ich es dir...

      Das ist keine Frage des Könnens.
      Es ist eine Frage EHRLICH zu sein.

      Das kann niemand für dich sein.
      Nur du selbst
  • Billy the Kid 22.12.2018 11:04
    Highlight Highlight Du könntest ja deiner Verwandschaft klar machen, dass der Typ, dessen Geburtstag gerade gefeiert wird, seinen Leuten empfohlen hat: "Verlasst Weib / Mann und Kind und folgt mir nach."
    Danach könntest du noch darauf hinweisen, dass die familienfreundliche Spiesserversion von Weihnachten wohl von korrupten Kirchenfürsten eingeführt wurde.

    Danach einfach die betretenen Gesichter geniessen und mit Papa noch eine rauchen gehen.
    • Billy the Kid 22.12.2018 16:09
      Highlight Highlight Die ganze Frustration an Weihnachten kommt doch daher, dass alle versuchen einen auf "heile Welt" zu machen. Ironischerweise war der Typ, dessen Geburtstag gefeiert wird alles andere als ein braver Bürger, sondern ein Rebell, der die Gesellschaftsordnung maximal in Frage stellte.
      Vielleicht sollte man das Fest so begehen: Am Anfang dürften sich alle erst mal herzlich "fuck you!" sagen und am Schluss einen auf den Typen trinken, der dieses Ritual vor 2000 Jahren eingeführt hat. Danach wären sicher alle lockerer drauf und ready für "love thy neighbor"...
    • Billy the Kid 22.12.2018 16:31
      Highlight Highlight Nach dem Ritual der Erwachsenen würde man die Kinder in die warme Stube reinlassen, sie beschenken und dann in Ruhe spielen lassen.
  • RescueHammer 22.12.2018 09:50
    Highlight Highlight Ich vermisse mein Weihnachtssingleleben 😂
    • The Writer Formerly Known as Peter 22.12.2018 15:39
      Highlight Highlight Hmm, man kann auch mit seiner Partnerin oder Partner Spass haben!
    • Gähn on the rocks 22.12.2018 23:35
      Highlight Highlight äbe. - hmm.
  • Zappelmaus 22.12.2018 08:08
    Highlight Highlight Langsam aber sicher wird mir die liebe Emma richtig sympathisch. Dachte bisher immer, ich sei der Einzige der an Weihnachten Sissi schaut....
  • magicfriend 21.12.2018 21:35
    Highlight Highlight Sandro ist mir sympathisch. Was gamet der denn so, liebe Madame Amour? Ohne Scheiss jetzt. Möcht es wissen, das sagt schon viel über jemanden aus.
  • smoking gun 21.12.2018 21:21
    Highlight Highlight Mir gefällt die Frau mit den Glocken.
    • Emma Amour 22.12.2018 14:38
      Highlight Highlight Mir auch. Die Teaserbilder sind übrigens made by Lina. Und jetzt alle mal eine RIESIGE WELLE für Lina.

      PS: Lina, i love you.
  • Things never seen before 21.12.2018 18:13
    Highlight Highlight An Weihnachten sind nicht mal mehr die Weihnachtsmärkte offen. Voll Stier. Wahrscheinlich wäre es besser den Festen die Tage der Selbstbefriedung zu sagen. Auffällig jeweils wie einseitig die Hände der Leute trainiert und geformt sind ab dem 7. Januar jedes Jahr. 😁
    • Emma Amour 22.12.2018 14:40
      Highlight Highlight Sag bloss, du masturbierst nur an Feiertagen, du armes Ding?
  • Til 21.12.2018 17:42
    Highlight Highlight Tatsächlich ist es für meine Frau und mich auch kein Problem, wenn nach dem Sex jeder seinen Interessen nachgeht. Das schätze ich sehr.
  • Badummtsss 21.12.2018 15:40
    Highlight Highlight Alle meine Geschwister sind verheiratet, haben bereits Kinder und besitzen schon ein Haus. Ich bin der jüngste, single und lebe in einer WG. Seit 5 Jahren muss ich Erklärungen abliefern, warum ich so bin wie ich bin😅. Stört mich nicht. Vielen dank für den Artikel!
    • Passierschein A38 22.12.2018 11:46
      Highlight Highlight Bei Kommentaren wie deinem frage ich mich schon - wer blitzt hier und warum? Es wird ein Mysterium bleiben...! Wenn jemand eine Ahnung hat, bitte melden!
  • Waldorf 21.12.2018 14:49
    Highlight Highlight Stille Nacht, heilige Naaa-ah-aha-ah-ah-Sandro!- aaaacht!
  • Still N.1.D.1. 21.12.2018 14:49
    Highlight Highlight Ich erachte es als grosses Geschenk ein intakte Familie um mich zu wissen.
    Ein Netz zu haben das mich auffängt, egal mit welchen Anliegen ich anklopfe.

    Zusammen kochen
    Zusammen lachen
    Zusammen trinken

    In alten Geschichten schwelgen
 und am Schluss Lego auspacken.

    Hab jetzt schon ein bisschen Heimweh.
    Euch allen schöne Weihnachten und lebet wohl.
    • Eldroid 21.12.2018 17:33
      Highlight Highlight Lego gibt es für mich leider schon einige Jahre nicht mehr.... :-(

      Sollte ich mir selbst vielleicht wieder einmal schenken...

      Das waren noch Zeiten, vor dem Tannenbaum mit Zusammenbauen begonnen und noch die halben Ferien damit beschäftigt gewesen :-)

      Die guten alten Lego-Technik Sets....
      Jetzt sammeln sie auf dem Regal vor allem Staub ;-)
    • Lord Ben 22.12.2018 21:22
      Highlight Highlight Habe mir diese Woche den orangen Lego Porsche gekauft. Werde den an den kommenden Tagen zusammen bauen und die Abende mit meiner Partnerin vor dem TV geniessen.
  • Statler 21.12.2018 14:41
    Highlight Highlight Kein Familenschlauch, keine Dates, kein garnix.
    4 Tage auf'm Sofa chillen, binge-watchen, gamen, pennen, mich selbst mit feinem Futter und Whiskey verwöhnen.
    Herrlich...
    Viel Spass euch allen... wir seh'n uns nächstes Jahr wieder... 😘
    • Waldorf 21.12.2018 16:12
      Highlight Highlight Wir könnten sowas wie Brüder sein, du und ich. Mache das auch so.
    • Prodecumapresinex 21.12.2018 19:01
      Highlight Highlight Der diesjährige Grinch in mir klatscht gerade begeistert Beifall. Lass es dir gutgehen und geniesse es betzli für meinen Grinch mit... 😏 Have fööööön! 😘
    • Statler 22.12.2018 13:51
      Highlight Highlight @Prodecumapresinex: Mach' ich doch glatt 😘
  • diff 21.12.2018 14:07
    Highlight Highlight Seit ich von Suff-Sandro weiss, bin ich neidisch auf dich!

    Also ist mein Weihnachtswunsch fürs neue Jahr: eine Schwipps-Sandra.

    Ich freue mich über zahlreiche Bewerbungen!
  • rodolofo 21.12.2018 13:44
    Highlight Highlight Aber Emma!
    Weisst Du denn überhaupt, was wir an Weihnachten feiern?
    Wir feiern die Geburt eines (darum heiligen) Kindes aus Künstlicher Befruchtung!
    Das hat mit Sex REIN GAR NICHTS zu tun, dafür aber sehr viel mit dem berühmten "Halb-Gott in Weiss"!
    Darum wünschen wir uns ja immer WEISSE Weihnachten!
    Habe ich Dich jetzt genügend über den Heiligen Brauch von Weihnachten aufgeklärt?
    Aber solche Tabu-Brüche geben ja Euereins womöglich noch einen speziellen Kick!
    (Mir auch, hehee...)
    • Xaver 21.12.2018 20:09
      Highlight Highlight Genau genommen feiern wir den Marketing Gag der katholischen Kirche um die all die Heiden einzufangen welche der christlichen Lehre eher skeptisch gegenüber standen. Was die Heiden zum Jahreswechsel hin so alles getrieben haben, weiss ich allerdings nicht.
      Sex, Drugs (CBD höhö) and whatever sind meiner einer jedenfalls keine schlechten Feier-Alternativen. September kids rules
  • Oscar Cash 21.12.2018 13:39
    Highlight Highlight Früher oder Später wirst du sowieso mit Sandro zusammen sein.. Wetten??😉
    • Emma Amour 22.12.2018 14:42
      Highlight Highlight Wette angenommen. Um was wetten wir?
  • löpersonelldacompagnemo 21.12.2018 13:19
    Highlight Highlight Vor meinem geistigen Auge folgendes Bild:
    Überall in der Schweiz, Weihnachtsfeiern im Familienkreis wie oben beschrieben. Irgendwann, irgendwo und immer wieder, ein Handy am summen. Stille... Köpfe drehen sich... vielsagende Blicke... peinliche Stille...

    Wie zum Geier sollen die 'nicht-Suff-SMS-Verabredeten' sich dann noch - ohne sich erklären zu müssen - verabschieden und das Familienfest verlassen? 😂🤔

    Fröhliche und stille Weihnachten! 😉
    • Eldroid 21.12.2018 14:06
      Highlight Highlight Ich kenne die Leserzahlen dieser Kolumne ja nicht, aber ich gehe leider davon aus, dass sie noch nicht in jedem zweiten Haushalt gelesen wird. Ok, jeder vierte würde für die meisten Familien-Weihnachtsfeiern auch reichen ;-)

      Die hohen Leserzahlen hätte sie natürlich auf jeden Fall verdient <3 <3 <3


      An dieser Stelle schont jetzt: Vielen Dank Emma für die gute Unterhaltung im Jahr 2018 :-)
    • Prodecumapresinex 21.12.2018 16:09
      Highlight Highlight Löpersonell: gibt schlechteres, als für Suff-Sandro gehalten zu werden, oder? Sollte dein Handy zur Unzeit summen und du fragende Blicke erhalten: Kennermiene aufsetzen und sich mit süffisanten Lächeln verabschieden. Nicht vergessen, noch kurz von den hintergeklappten Kinnschubladen ein Foto zu schiessen... 😁

      In diesem Sinne: dir auch fröhliche, aber nicht zu stille Weihnachten! 😉
    • löpersonelldacompagnemo 22.12.2018 14:32
      Highlight Highlight Prodecumapresinex: Ja, gibt schlimmeres haha 😁
      Guter Plan, das machen wir. Gentlemanlike lächeln und allen ein schönen Abend wünschen.

      Danke, dir ebenfalls 😉
  • Lästermaul 21.12.2018 13:02
    Highlight Highlight Oh stille mich du Fröhliche 😁
  • Things never seen before 21.12.2018 12:40
    Highlight Highlight Das angekündete Fest der Liebe endet mit grösster Wahrscheinlichkeit wieder wie jedes Jahr im Fest der Früste. Trotzdem danke für die Auflockerung im Land der Prüderie. Wünsch Dir schöne Freitage und wenig Stress irgendwelcher Art.
  • #Technium# 21.12.2018 12:31
    Highlight Highlight So was gehört sich nicht Emma. Weihnachten hat sicher nichts mit Sex und Orgien zu tun. Also wirklich, ich bitte dich ein bisschen Ehrfurcht diesem christlichen Fest gegenüber zu bringen. Ist das zu viel verlangt? Muss man immer gleich alles in einen sexistischen Kontext setzen?
    • jimknopf 21.12.2018 13:41
      Highlight Highlight :-) :-) Ich mag dein Humor!
    • Eldroid 21.12.2018 13:45
      Highlight Highlight Maria hatte ihr Kind durch ein "unbeflecktes" Empfängnis erhalten....

      Von daher gebe ich dir recht.
      Wie das auch immer möglich war 😅

      Alle August Kinder beweisen dir das Gegenteil von wegen kein Sex an Weihnachten :-)
    • You’re out of your element, Donny! 21.12.2018 13:55
      Highlight Highlight nix da unchristlich!
      ...das nennt sich krippenspiel reloaded :-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 21.12.2018 12:06
    Highlight Highlight Single 4 Life!
    Ich darf mir übrigens anhören, dass meine Cousins und Cousinen bereits Grosseltern sind. 😒 Der Vorteil ist jedoch, dass alle über die Schweiz verteilt sind und sowieso nicht alle in einen Raum passen würde. Meine Mutter pflegt zu sagen: "Wir hatten halt damals keinen Fernseher..."
    Dann wünsche ich Emma mal frohe Weihnachten, lass die Glocken klingen! 🔔
    • Eldroid 21.12.2018 12:42
      Highlight Highlight Wenn man der älteste Cousin ist (so wie ich), dann stellt sich dieses Problem glücklicherweise erst einige Jahre später...

      Beinahe lustig finde ich, dass meine Grosseltern jedes Jahr betonen, dass man seinen Anhang auf jeden Fall mitbringen dürfe
    • TanookiStormtrooper 21.12.2018 13:39
      Highlight Highlight Meine Cousins sind so 20-30 Jahre älter als ich. Ich bin altersmässig also tatsächlich näher bei deren Kindern.
  • You’re out of your element, Donny! 21.12.2018 11:47
    Highlight Highlight liebe emma, da wünsch ich dir viel freude bei deinem fest der libido!

    ...irgendwie wird der hobby-psycholog in mir aber das gefühl nicht los, dass dein «notnagler» dich an neuem glück hindert...das wär natürlich jammerschade.

    wiedemauchsei, geniesst euer frivoles gehopse! ...und danach noch einmal «oh, du fröhliche» anstimmen ;-)
  • PeterGotBirthday 21.12.2018 11:44
    Highlight Highlight Yes Baby Yes.
    Dieses Jahr sind alle meine Geschwister und Ich Singel. So können wir endlich getrost den Spiess umdrehen und unseren Eltern alles in die Schuhe schieben.
    Wir reiben unsere Hände, es ist Zeit für Rache liebes Mami und lieber Papi, vor allen Verwandten!
  • Gummibär 21.12.2018 11:41
    Highlight Highlight Ich wünsche der unterhaltsamen Emma Amour beim "In ein paar Tagen ist es wieder soweit" möglichst viel Freude und Unterhaltung. Für das folgende Jahr möchte ich ihr folgendes auf das Weihnachtskärtchen schreiben :

    "When you cannot make up your mind which of two evenly balanced courses of action you should take - choose the bolder" William Joseph

    Vielleicht öffnet der Schmetterling die Flügel plötzlich ganz und landet Weihnachten 2019 ganz wo anders und nicht auf Suff-SMS-Sandro
  • AnnaFänger 21.12.2018 11:35
    Highlight Highlight Ich verbringe Weihnachten mit meinen Freunden. Habe mich noch nie so fest auf Weihnachten gefreut.
  • noemizu808 21.12.2018 11:34
    Highlight Highlight Mein erstes Weihnachten als Single nach 6 Jahren Beziehung xD Hoffentlich löchern die Verwandten mich nicht mit Fragen xD
    • Emma Amour 21.12.2018 13:07
      Highlight Highlight Ich will ja nicht Pessimismus verbreiten, aber lass dir gesagt sein: mach dich auf alles gefasst, meine Liebe.
    • olmabrotwurschtmitbürli 21.12.2018 14:30
      Highlight Highlight Gegenangriff ist die beste Verteidigung! Sag, dass Du mit dem Womanizer glücklicher bist. Dann enden die Fragen rasch.
    • A Guy Called Gerhard 21.12.2018 16:13
      Highlight Highlight xD? Uff, dachte rasch es sei 2006.
    Weitere Antworten anzeigen
  • AllknowingP 21.12.2018 11:29
    Highlight Highlight Well then.... Merry Fi**smas Schwester ! Was treibt Cleo ? "nervousshaking"
    • Emma Amour 21.12.2018 13:08
      Highlight Highlight Cleo turtelt massiv mit dem Dude vom Weihnachtsmarkt. Sorry, AllknowingP.
    • AllknowingP 21.12.2018 15:48
      Highlight Highlight Ohje. Wodka! Tequila vielleicht!
  • bigens 21.12.2018 11:22
    Highlight Highlight Damn it, wo ist meine Suff-SMS-Sandra?
    • Eldroid 21.12.2018 12:28
      Highlight Highlight Ich habe auch so eine auf der Wunschliste ;-)

      Vermutlich liegt das Problem darin, dass ich selten bis nie besoffen bin...
    • sapperlot 21.12.2018 14:08
      Highlight Highlight Hier auch! Aber gerne die männliche Version. Danke. :)
    • Caya 21.12.2018 15:29
      Highlight Highlight Voilà! Bigens - sapperlot, sapperlot - bigens.

      Und jetzt versufft euch. <3
    Weitere Antworten anzeigen
  • häxxebäse 21.12.2018 11:17
    Highlight Highlight Wir maches es auch so...... ich zocke und mein schazz netflixed.... merry xmas 👏😎👍😍
  • Lew Bronstein 21.12.2018 11:16
    Highlight Highlight Ich habe mich bisher ja zurückgehalten, aber jetzt muss ich doch mal fragen:

    Wie alt bist Du???

    Deine Familie tut mir jetzt schon leid. Geh doch einfach nicht zum Weihnachtsessen, wenn es Dich so anödet. Für solch eine Entscheidung wirst Du doch wohl alt genug sein, oder?
    • Waldorf 21.12.2018 11:44
      Highlight Highlight Gruss aus der heilen normalen Welt, wo alle analog zum Alter weiser und reifer werden und nach meinem Wertvorstellungen leben, Lew Bronstein
    • Der_Andere 21.12.2018 12:16
      Highlight Highlight Das ist doch keine Frage des Alters.

      Zum Familienfest geht man selbst mit gigantischem Anschiss und macht gute Miene zum bösen Spiel. Man macht das nicht, weil man zu jung ist oder den Mut nicht hat abzusagen.

      Man macht es, weil alles andere Gefühle verletzt.
    • Emma Amour 21.12.2018 13:11
      Highlight Highlight Lew Bronstein, gratuliere, du bist diese Woche der Erste, der mein Alter und das Werd-mal-erwachsen-Ding in die Runde wirft. Sollten wir uns mal im wahren, sehr erwachsenen Leben, begegnen, zahl ich dir einen Shot. Ausser das ist dir zu kindisch. Dann zahl ich dir ein Wasser mit Eis und frischer Zitrone.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Andy14 21.12.2018 11:07
    Highlight Highlight Au ja.. immer die gleichen Fragen an Weihnachten. Leider immer das gleiche. Die Fragen werden auch nicht interessanter..
  • D(r)ummer 21.12.2018 11:02
    Highlight Highlight "CBD"... klaaar, ich wette da wird noch was dazugewürzt. ;)

    Ansonsten Frohe Festtage!


  • paulina palinska 21.12.2018 10:57
    Highlight Highlight bei mir wird dieses thema geschickt umgangen und ich werde mit solchen fragen jahr für jahr in ruhe gelassen...vor allem meine oma und meine onkel haben angst, dass ich als frau wirklich mal eine andere frau mitbringen werde. und das geht ja nun einfach nicht.
    • Emma Amour 21.12.2018 13:12
      Highlight Highlight Ich hab das mal gemacht. Als Joke. Ich kanns nur empfehlen. Kein Scheiss. Mal biz Action unter dem Baum und so.
  • frau_kanone 21.12.2018 10:55
    Highlight Highlight Ach, ich freue mich aufs Fest. Bei uns hat es Tradition, den ganzen Tag am 24. Party in der Stadt zu feiern. Somit hat man einen wunderbaren Pegel wenn man zur Familie wankt. Gemütlich Essen, Pegel ausgleichen, Geschenke und Hänseleien austauschen, und dann ab 23:00 mit den Freunden um die Häuser ziehen. Am 25. beim zweiten Fest meist dann mit Mordskater bleich auf dem Sofa sitzen und vom Mami Bouillon eingeflösst bekommen. Das wird bombastisch!

    Viel Liebe und frohes Fest an dieser Stelle an euch, die Watson-Community, ihr versüsst mir immer wieder den faden Büroalltag <3
    • Waldorf 21.12.2018 11:47
      Highlight Highlight <3 love u kanone 😉
    • Snowy 21.12.2018 15:08
      Highlight Highlight Genau so machen wirs!
    • jjjj 21.12.2018 18:30
      Highlight Highlight Hauptsache saufen...
      Traurig!
  • Ninjabonsai 21.12.2018 10:38
    Highlight Highlight Schlimmer als Weihnachten ist für mich Silvester. So seeehr wünsch ich mir den Kuss um 23.59-00.XX. Und obwohl ich 2 Jahre bereits in einer Beziehung war... diesen Kuss hatte ich immer noch nicht.
    Aber hey sauf ich halt wie jedes Jahr einen Kehlenschneider und "verbrenne" so das alte Jahr.

    Aber das habe ich ja schon letztes Jahr geschrieben
    --_O_--
  • sapperlot 21.12.2018 10:35
    Highlight Highlight Ich gehöre auch zu der Singlesparte. Persönlich habe ich jedoch kein Problem, wenn meine Verwandten danach fragen. Sie fragen schliesslich auch, wie es in meinem Job läuft, bei meinem Hobbies, .. . Warum also nicht bei meinem Liebesleben? Ich habe eher das Gefühl, die meisten Personen haben Mühe damit, weil sie nicht besonders gerne single sind.
    Ämel X, ich liebe Weihnachten und meine Verwandten. Da hat dann mehr Liebe eigentlich sowieso keinen Platz. :)
    • Closchli 22.12.2018 18:55
      Highlight Highlight Danke sapperlot, geht mir auch so. Ich hatte schon fast Angst, als Single Weihnachten nicht zu hassen, sei etwas schräges.
  • Antigone 21.12.2018 10:21
    Highlight Highlight Will zu Weihnachten auch einen Suff-Sandro inkl. Kuscheleinheiten und Liebe!

    Wie paradox, dass solche Feste bei manchen Menschen (mir) das genaue Gegenteil bewirken. Man fühlt sich noch einsamer als sonst und das inmitten von Menschen.

    Auch wenns bisschen unangenehm ist mit der Familie, kannst du froh sein, dass du eine hast. Die Zeit miteinander ist sehr begrenz. Man weiss nie, was im Leben geschieht. Also versuche die Zeit mit deiner Familie doch zu geniessen. Bin mir sicher, dass sie dich trotz blöden Fragen von Herzen lieben. <3

    • Behemoth 21.12.2018 11:09
      Highlight Highlight Hier!
      Benutzer Bildabspielen
    • clint 21.12.2018 11:34
      Highlight Highlight Will auch haben ;-))
      Sehr schön geschriebener Kommentar. Time flies, darum: Carpe diem (memento mori)!
    • Emma Amour 21.12.2018 13:15
      Highlight Highlight Antigone, heute will ich all meine Liebe dir alleine schenken! Du hast sehr recht! Danke für deine Worte! <3
  • Janiche 21.12.2018 10:17
    Highlight Highlight Liebe Emma,

    Ich wünsche dir ganz schöne Weihnachten, geniesse jeden Moment und Rutsch gut ins neue Jahr.
    Jeder hat doch das Recht Weihnachten so zu feiern wie er möchte. Diese Klischees finde ich nicht so toll.
    Schön dass du von Hinten so Fett betonst. :-D, habt viel spass.

    Ich wünsche Euch alles Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins nächste Jahr.
  • Scaros_2 21.12.2018 10:15
    Highlight Highlight Ich kann das mit der Familien ödelei nicht wirklich nachvollziehen. Aber das scheint ein Problem zu sein in Familien in welchen tendenziell wenig Zusammenhalt herrscht.
    • Stefflein 21.12.2018 11:49
      Highlight Highlight Ödelei = neues Lieblingswort! 🤩
  • olmabrotwurschtmitbürli 21.12.2018 10:08
    Highlight Highlight Das Schicksal of the last single standing teile ich.

    Allerdings wagt die Verwandtschaft es schon lange nicht mehr, mir persönliche Fragen zu stellen oder gar Ratschläge zu erteilen. Meine Antworten sind nämlich gefürchtet.

    An Emmas Stelle würde ich daher am Esstisch über den letzten Ausflug in den KitKatClub berichten. Kein Detail darf der Zuhörerschaft erspart bleiben. Oder stelle radikal die Lebensentwürfe der Sitznachbarn in Frage ("Ich bin überrascht, dass Du Dich schon für bereit hältst, Kinder zu haben").

    Ich liebe Weihnachten!
    • TanookiStormtrooper 21.12.2018 13:26
      Highlight Highlight Also die Antworten auf solche Fragen wären jetzt schon ganz nützlich... Bin immer froh, wenn ich neuen Input bekomme. 😂
    • olmabrotwurschtmitbürli 21.12.2018 14:47
      Highlight Highlight @Tanooki

      Meine Oma beschäftigt das Thema Nachwuchs gelegentlich. Und das lässt sie einen dann auch wissen.

      Ich entschuldige mich dann jeweils bei ihr, dass es mir Leid tut, aber ich mir wirklich nicht sicher bin, ob und wieviele Kinder ich habe.
    • Eldroid 22.12.2018 00:09
      Highlight Highlight Genial 😂

      Alternative Aussage:

      "Ich und mein Partner haben eine Leihmutter im Ausland, die gerade damit beschäftigt ist, unseren Nachwuchs auszutragen"
  • DerTaugenichts 21.12.2018 10:06
    Highlight Highlight Ich kann dieses Jahr die Weihnachtsfeierlichkeiten gleich ganz weglassen - gut so, da bleibt mehr Zeit für den Ausgang. Wer weiss, vielleicht finde ich ja an Weihnachten jemanden.
  • frau_kanone 21.12.2018 10:05
    Highlight Highlight "Shizzle" !! <3
    Play Icon
  • raues Endoplasmatisches Retikulum 21.12.2018 10:02
    Highlight Highlight Als Mitglied der PC-Masterrace blicke ich natürlich mit einer Mischung aus Mitleid, Amü­se­ment und Verachtung auf Console-Peasants, auf der anderen Seite müssen wir Gamer zusammenhalten, insebsonders gegen mobilegames, deswegen, sehr gute Wahl für den 25.
    Was zockt Frau Amour so?
    • Emma Amour 21.12.2018 10:20
      Highlight Highlight SingStar natürlich!
    • Thomas Rothen 21.12.2018 10:21
      Highlight Highlight Sie "zockt" "Sissi" 😜

      Aber mit der PC-Masterrace kann ich Dir nur zustimmen 😁
    • häxxebäse 21.12.2018 11:19
      Highlight Highlight Last day on earth
    Weitere Antworten anzeigen
  • Fly Baby 21.12.2018 09:53
    Highlight Highlight Emma du geiles Biest! Feucht-fröhliche Weihnachten.
  • Waldorf 21.12.2018 09:52
    Highlight Highlight Also wenn ich Emma Amour wär, käme an der Stelle wo die Verwandschaft mich mit Fragen löchert: "Also, genug der Spiele! Ich schreib bei watson einen Blog. Ich nenn mich da Emma Amour. Ich schicke euch allen einen Link! Merry Christmas! So und jetzt entschuldigt mich. Wie jedes Jahr an dieser Stelle, werde ich mich nun von jemand ganz besonderem beglücken lassen...und er heisst nicht Jesus!"
    • Eldroid 21.12.2018 10:11
      Highlight Highlight Vorher würde ich wohl zuerst noch einen Geheimhaltungsvertrag unterschreiben lassen ;-)
  • BullyMcTravish 21.12.2018 09:49
    Highlight Highlight Frohe Festtage Emma, geniesse die Zeit (vor allem mit Sando) und viel Spass beim Sissi schauen, ich würd mich da wohl eher zu Sandro gesellen! GoodGame and Have Fun :)
  • fandustic 21.12.2018 09:48
    Highlight Highlight Der "Familienteil" klingt bekannt....wer kennt's nicht?! Das Pflichtprogram, wo man halt einfach durch muss..."same procedure as every year, James" (ok, gehört eigentlich zu Sylvester). Trotzdem meine Frage: Meine Fresse, wie lange bist du den Singel, Emma, wenn "same procedure as every year, Sandro" bereits Tradition hat?
    • Emma Amour 21.12.2018 09:52
      Highlight Highlight Bald drei Jahre. Zu X-mas-Sex mit Suff-SMS-Sandro kams aber schon in den Jahren zuvor. Dazu kams eigentlich immer, wenn wir beide Single waren. Affären-Romantik, you know.
    • fandustic 21.12.2018 12:54
      Highlight Highlight Naja, drei Jahre ist ja absolut ok. Ich war die ersten 18 Jahre meines Lebens Single *hüstelhüstel....ja der kam flach.... und "no, I don't". Aber vielleicht erklärst du es mir ja mal.

      Item, frohe Weihnacht Emma.

      Ps: Bemerkung am Rande: Lass bitte den "X-mas" Ausdruck bleiben. Geht gar nicht im deutschsprachigen Raum....fürchterlich.

    • Blitzmagnet 21.12.2018 13:08
      Highlight Highlight Ich hab dieses Jahr die Schnauze voll und fliehe. Am 23. ins Ausland und erst am 26. zurück um am 27. wieder arbeiten zu gehen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sommersprosse 21.12.2018 09:48
    Highlight Highlight An Weihnachten Single zu sein ist als würde man an einer tödlichen Krankheit leiden. Du betrittst den Raum und es wird still. Manche tuscheln. Dann kommen die Fragen - im Flüsterton - mit den mitleidigen Blicken. „Wie geht es dir? Warum hast gerade du so ein Pech? Wie schaffst du das nur?“ Drauf folgen Tipps und Theorien: „Aber du siehst noch gut aus! Denke positiv! Sich einzuigeln bringt doch auch nichts!“
    Ich wünsche allen Singles, Mingles, Vergebenen frohe Weihnachten! Ihr seid alle wunderbar!
    • Snowy 21.12.2018 09:59
      Highlight Highlight Scheint v.a. unter Frauen ein grosses Thema zu sein.

      Ich kriege - v.a von den liierten Cousins und Onkels - viel Zuspruch.
      "Und Du, gniessisch immerno Dini Freiheit... ?Recht hesch! Gniesses!"
      Sobald ihre Frauen nicht in Hörweite sind, wollen sie von meinen Frauen-Abenteuern wissen und kleben mit wehmütigen Blick an meinen Lippen...

      Ausser Grossmutter: Die will Enkel und zwar jetzt. Weil sie nächste Weihnachten wohl nicht mehr lebt. Diese Drohung benutzt sie aber schon seit 10 Jahren.
    • DerTaugenichts 21.12.2018 10:01
      Highlight Highlight Bei mir haben sie es längst aufgegeben, zu fragen. Zwei, drei mal eine Selbstmitleid-Vorstellung geben ("Nein, habe ich nicht, und werde ich auch nicht"), und die Sache ist gegessen. Mittlerweile habe ich solche Anlässe sowieso nicht mehr auf dem Programm.
    • Huskyfüchsli 21.12.2018 10:02
      Highlight Highlight Auch Dir die frohesten aller frohen (frohohooooohen) Weinachten, Sommersprosse!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dernixon 21.12.2018 09:45
    Highlight Highlight Schöni wienachte!
    • Snowy 21.12.2018 10:42
      Highlight Highlight 4 von 8 Menschen blitzen den Kommentar "Schöni Wiehnachte!".

      Manchmal frage ich mich schon, was bei gewissen Leuten falsch gewickelt ist.

      Hört mal auf immer negativ zu sein. Seid positiv!
      Verteilt Liebe im Internet und nicht Missgunst! Negative Vibes fallen immer auf einen selber zurück.. .

      In diesem Sinne: Viel Liebi an die Blitzer!
    • zeusli 21.12.2018 12:10
      Highlight Highlight Apropos Positiv: die Weihnachtsmärkte mit diesem lockermachendem Glühwein und Glühciderzeugs ( Glühgintonic soll auch ganz Nett sein) haben noch ein paar Tage geöffnet!
      Eine stadtbekannte Kollumnistin deren Name mir gerade entfallen ist meinte dies sei ein guter Ort zum flirten 😜

      Frohe Festtage euch allen ❄️☃️🕊
    • CheGue 22.12.2018 02:11
      Highlight Highlight @Snowy. Das frage ich mich tatsächlich bei einigen Erdenbürgern auch.... Apropos, will dich nun trotzdem einmal fragen: Von welchen Energien bist denn DU plötzlich befallen?! Finde deinen Geltungsdrang fast etwas peinlich. Beinahe empfehle ich dir einen eigenen Blog... Aber hier interessiert es nur wenige, ob du Miss Germany gepoppt hast, und schon gar nicht, ob du mit ihrer Silikon-Grösse zufrieden bist oder nicht....ich weiss, niemand zwingt mich zum Lesen, aber am Anfang fand ich deine Kommentare noch cool(weiss, das wiederum interessiert dich gar nicht. Auch zu gutem Recht.)
  • Padawan 21.12.2018 09:42
    Highlight Highlight Den ganzen tag ps zokken.. Bald ist es wieder soweit :')
    • BlankLordVader 21.12.2018 10:04
      Highlight Highlight Spiele X-Box und freue mich auf die freien Tage, allzu viel ist nicht verplant :-)

      Single zu sein hat auch so seine Vorteile, ich "muss" nur mit meiner eigenen Familie feiern und so bleibt etwas Freizeit übrig.

      Freue mich auch auf die verplanten Tage, das Familientreffen ist kein muss, wir treffen uns sonst mehr oder weniger regelmässig.

      Wünsche allen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
  • Snowy 21.12.2018 09:39
    Highlight Highlight In diesem Sinne: Merry Christmas Emma!

    Auf 2019 - 2019 wird grossartig!
    • Snowy 21.12.2018 09:45
      Highlight Highlight Auf die Liebe in allen ihren Facetten und auf Dich Emma - finde Dich noch immer grossartig!
    • Huskyfüchsli 21.12.2018 09:49
      Highlight Highlight Verrätst Du uns, wie Du das Fest der Liebe feiern wirst, Snowy? Das Adventskränzlein wirst Du ja nicht anbrennen lassen, hoffentlich. Oooooooh, Tannenbaummmmm!
    • Waldorf 21.12.2018 09:52
      Highlight Highlight Auf dich!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Things never seen before 21.12.2018 09:39
    Highlight Highlight Liebe Emma, erweitere doch Deine Kontakt Adresse um einige gute Figger anstatt ständig beim besoffenen Sandro in der Falle zu landen. Etwas mehr Fantasie und Varianten im Bett hätte ich von Dir schon erwartet und ehrlich gesagt auch gewünscht. L. G. Sexy Xmas Tigerli 🐆🐵
    • Snowy 21.12.2018 09:47
      Highlight Highlight Naja.
      Gute "Figger" gibts nicht wie Sand am Meer. Nehme an, das gilt für Männer genauso wie für Frauen.

      Und Emma hat ja durchaus ihre Abwechslung zwischendurch.
    • achsoooooo 21.12.2018 09:49
      Highlight Highlight dieser kommentar ist auf so vielen Ebenen unangebracht 😂
    • Emma Amour 21.12.2018 09:49
      Highlight Highlight 1. Wie kommst du darauf, dass es bei Suff-SMS-Sandro und mir an Fantasie und Variationen im Bett mangelt?

      2.«Figger»? Wirklich?

      3. «Xmas Tigerli»? Wirklich?
    Weitere Antworten anzeigen

Es begann, als er Raumschiffe in der Bibel fand: Erich von Däniken und die Ausserirdischen

Erich von Däniken (84) ist einer der weltweit bekanntesten Schweizer. Er hat über 75 Millionen Bücher zum Thema «Ausserirdische» verkauft. Im Interview spricht er unter anderem über den Glauben an Gott, das Leben nach dem Tod, er erzählt über seinen Werdegang vom Hoteldirektor zum Bestseller-Autor und was beim Mystery Park schief gelaufen ist.

Feiern Sie auch Weihnachten?Erich von Däniken: Ja, ganz traditionell zusammen mit meiner Familie.

Sie erahnen, warum wir diese Frage stellen?Nein.

Mit ihren Theorien – die Götter waren ausserirdische Besucher, wir stammen von Ausserirdischen ab – kann der Eindruck entstehen, Engel seien bloss Astronauten.So ist es ganz und gar nicht. Ich bin in christlicher Tradition erzogen und nie ein gottloser Mensch geworden. Ich bin nach wie vor Mitglied der Katholischen Kirche und ich bete jeden Tag. …

Artikel lesen
Link zum Artikel